Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Lokales

Politik
Dietmannsried: Das einzige Jugendparlament im nördlichen Oberallgäu will Jugendliche an einen Tisch holen

Sie sind zwischen 15 und 24, seit März im Amt und damit eine Besonderheit im Landkreis Oberallgäu: die 13 Jugendparlamentarier des Ortes Dietmannsried. Nächstes Jahr haben sie einiges vor, um Jugendliche für Politik und politische Entscheidungen zu motivieren, sagt Vorsitzender Florian Rauh. Er plant eine Jugendversammlung. Ähnlich wie bei einer herkömmlichen Bürgerversammlung sollen alle jungen Dietmannsrieder eingeladen werden, um über das zu sprechen, was die Dorfjugend bewegt. Geht das...

  • Altusried
  • 22.12.15
  • 21× gelesen
Sport

Jugendförderung
Golf ist kein Oma-Sport: In Wiggensbach trainieren Jugendliche

Am einzigen Verbandsstützpunkt der Region in Wiggensbach trainieren die besten Buben und Mädchen des Allgäus. Im Sommer wird draußen, im Winter in der Turnhalle trainiert. Ein erfolgreicher Golfer, sagt Ralf Schwarz, kann nicht nur mit dem Schläger gut umgehen, auch die Wahl der Taktik, der psychologische und physische Aspekt, die Trainingsgestaltung und -intensität spielen eine wesentliche Rolle. Schwarz ist Golf-Professional und A-Lizenz-Trainer im Golfclub Waldegg-Wiggensbach. Und er ist...

  • Altusried
  • 29.04.15
  • 114× gelesen
Lokales

Ausbildung
Memmingen will Ausbildung für junge Italiener in Memmingen und Bad Grönenbach anbieten

Die Idee ist simpel: Junge Leute aus der italienischen Provinz Teramo sollen nach Memmingen und Bad Grönenbach kommen und dort eine Ausbildung absolvieren. Die städtische Partnerschaftsbeauftragte Alexandra Störl sagt, man sei gerade dabei, eine entsprechende Kooperation mit den Italienern aufzubauen. In Italien gebe es viele junge Menschen, die auf Jobsuche sind, gleichzeitig sei der Bedarf an Lehrlingen bei hiesigen Firmen 'sehr hoch', so Störl. Gesucht werden Bewerber für die...

  • Altusried
  • 17.01.14
  • 24× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Jugendlicher bewusstlos nach Schlägerei bei Bad Grönenbach

Am Sonntag, 11.08., kurz nach Mitternacht, kam es zwischen drei jungen Männern im Alter zwischen 16 und 19 Jahren zu einer Streitigkeit im Zug. Hier schlug ein 19-Jähriger einen 18-Jährigen mit der Faust. Außerhalb des Zuges im Bahnhof Bad Grönenbach kam es zu einer weiteren Auseinandersetzung zwischen dem 19-Jährigen und einem 16-Jährigen. Nachdem der 16-Jährige von dem älteren mehrfach zu Boden geschubst wurde, stand der 16-Jährige auf und schlug dem 19-Jährigen den Ellbogen ins Gesicht....

  • Altusried
  • 11.11.13
  • 36× gelesen
Lokales

Notker
Abtprimas Notker Wolf darf Jugendliche in Bad Grönenbach nicht mehr firmen

Die Diözese Augsburg will künftig nur noch einen Firmspender pro Dekanat einsetzen – und das im jährlichen Wechsel. Damit endet für die Pfarrgemeinde in Bad Grönenbach eine rund 30-jährige Tradition. Denn genau so lange hatte der gebürtige Grönenbacher und Ehrenbürger Abtprimas Notker Wolf das Sakrament der Firmung im Kurort gespendet. Nicht nachvollziehbar ist die Entscheidung der Diözese für Bürgermeister Bernhard Kerler, der bereits in Augsburg interveniert hat.

  • Altusried
  • 28.11.12
  • 69× gelesen
Lokales

Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb
160 Kinder und Jugendliche nehmen am Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb teil

160 Kinder und Jugendliche aus zwölf Orten zeigen nicht nur, was sie alles über Erste Hilfe wissen Am Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb beteiligten sich 160 Kinder und Jugendliche, in vier Altersstufen, in 28 Teams aus dem Kreisverband Oberallgäu und dem Landkreis Lindau. Herausgefordert wurden sie beim Versorgen von bis zu drei Verletzten beim Erste Hilfe-Fallbeispiel, beim Improvisieren eines Theaterstücks zum Thema Olympia und an verschiedenen Theoriestationen. So begann die Gruppe aus...

  • Altusried
  • 05.06.12
  • 22× gelesen
Lokales
3 Bilder

Informationstag
Aktion soll Jugendlichen bei der Berufswahl helfen

In jedem Schüler schlummern Talente Die eigenen Stärken zu entdecken, um sie für die spätere Berufswahl nutzen zu können - ,das war das Ziel einer Aktion, die die Agentur für Arbeit Kempten gemeinsam mit der Volksschule Dietmannsried gestern veranstaltet hat. Die Schüler ab der siebten Klasse konnten sich den ganzen Vormittag über an verschiedenen Stationen informieren und selbst Hand anlegen, zum Beispiel beim Aussägen von Puzzleteilen, beim Überprüfen von Reifendruck oder beim Zubereiten von...

  • Altusried
  • 20.01.11
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020