Jugendamt

Beiträge zum Thema Jugendamt

26×

Gefährlich
Exzessiver Alkoholkonsum in Kempten hält Beamte auf Trab

Am Freitagabend und in der Nacht auf Samstag hatte es die Kemptener Polizei mit mehreren stark betrunkenen Personen zu tun. Einer Streife der Polizei Kempten fiel am frühen Samstagmorgen gegen 2 Uhr eine 56-jährige Kemptenerin auf, die im Bereich der Ahornhöhe im Schnee liegend vorgefunden wurde. Die Dame war so stark betrunken, dass sie beschloss, die Nacht an einem Schneehaufen und teilweise entkleidet zu verbringen. Da hier natürlich eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit der Dame...

  • Kempten
  • 23.01.16
30×

Betreuung
Ein Plus an Förderung: Memminger Kinderhort eröffnet neue Gruppe

Am Hort im Wartburgweg in Memmingen gibt es eine neue Gruppe: Laut Jörg Haldenmayr, Leiter des Stadtjugendamts, handelt es sich um eine Eingliederungshilfe für Kinder, die aufgrund ihres Verhaltens besonders intensive Betreuung benötigen und darum nicht in einer regulären Integrativgruppe untergebracht werden können. Die sogenannte 'I-Plus-Gruppe' geht laut Haldenmayr durch höheren Personaleinsatz und eine niedrigere Kinderzahl auf Bedürfnisse von Kindern ein, die nicht die reguläre...

  • Kempten
  • 19.11.15
190×

Asyl
Pflegeeltern aus Kirchdorf nehmen junge Afrikaner bei sich auf

Sie sind allein und ohne Familie aus ihrem Heimatland geflohen: Nun leben der 16-jährige Adem Said Osman aus Eritrea und der 17-jährige Bangaly Sidibe von der Elfenbeinküste in Kirchdorf. Ingrid und Wolfgang Schroeder haben die beiden Jugendlichen bei sich zuhause aufgenommen. Für das Ehepaar ist es ganz normal, dass Kinder zur Familie gehören, die nicht ihre eigenen sind. Seit mehr als 25 Jahren nehmen sie als Pflegeeltern Kinder und Jugendliche auf, die zu Hause Probleme haben, nicht mehr...

  • Memmingen
  • 28.09.15
18×

Gewalt
Mitarbeiter des Memminger Jugendamtes wollen Baby abholen: Vater (27) rastet aus und schlägt Polizisten

Am 31.07.15, gegen 12.45 Uhr, wollten Mitarbeiter des Memminger Jugendamtes ein 9-monatiges Baby in Obhut nehmen, da eine dringende Gefahr für das Wohl des Kindes bestand. Während die Mutter sich ruhig verhielt, verweigerte der Vater jedoch die Herausgabe des Kindes. Schließlich wurden zwei Polizeistreifen zur Unterstützung an die betreffende Wohnung gerufen. Da der Vater nicht mit sich reden ließ, wurde er von den Beamten kurzzeitig festgehalten und ihm das Kind entnommen. Daraufhin schlug der...

  • Kempten
  • 01.08.15
13×

Behörde
Stadtjugendamt in Memmigen vom 1. bis 5. Dezember nur eingeschränkt erreichbar

Der Soziale Beratungsdienst und der Pflegekinderdienst des Stadtjugendamtes stehen in der Woche vom 01. - 05.12 2014 wegen aushäusiger Schulung und umfassenden EDV-Umstellungsarbeiten nur in sehr dringenden Fällen bzw. in Notfällen zur Verfügung. Kontaktaufnahme zu den Sozialpädagogen ist in dieser Zeit nur über die zentrale Rufnummer 850-411 möglich. Die Stadt Memmingen bittet um Verständnis.

  • Kempten
  • 28.11.14
27×

Alkohol
Jugendlicher (17) klettert mit zwei Promille auf Hausdach in Kaufbeuren

Mitten in der Nacht von Samstag auf Sonntag meldete ein Anwohner aus der Kaiser-Max-Straße, dass sich eine Person auf dem Hausdach eines gegenüber stehenden Gebäudes, welches gerade eingerüstet ist, befinde. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der 17-jährige Kaufbeurer Schüler, wie sich später herausstellte, auf dem Kamin. Erst als die Feuerwehr eintraf, kletterte der junge Mann über das Baugerüst herunter. Er wurde seiner Mutter übergeben. Als Grund für den Ausflug gab er 'Lust auf Risiko'...

  • Kempten
  • 28.09.14
45×

Gewalt
Westallgäuer Heimleiter soll Zwölfjährigen geschlagen haben

Schwere Vorwürfe sind gegen den Leiter eines Jugendheims im Westallgäu erhoben worden. Laut einem Artikel der Ruhr Nachrichten hat er einen Jugendlichen geschlagen und über mehrere Monate drangsaliert. Die Autorin des Zeitungsartikels beruft sich auf einen Informanten aus dem Umfeld des in Dortmund ansässigen St. Vincenz-Jugendhilfezentrums, welches den Jungen an das Heim vermittelt hatte. Bei der Regierung von Schwaben, welche die Heimaufsicht hat, ist das Problem bekannt. Unter Begleitung des...

  • Kempten
  • 25.08.14
32×

Missbrauch
Mutter misshandelt Kinder und flüchtet vor Jugendamt - Prozess in Sonthofen

Die 39-Jährige, die ihre beiden Kinder misshandelt haben soll, zog immer wieder um Am zweiten Prozesstag in einer Verhandlung gegen eine 39-jährige Mutter vor dem Sonthofer Amtsgericht hat Richter Alfred Reichert seine Kritik am Jugendamt wiederholt, er differenzierte aber zwischen den Ämtern. Demnach habe die Chemnitzer Behörde die Misshandlungen der Kinder lange ignoriert, das Jugendamt Sonthofen hingegen schnell reagiert. Der 15-jährige Sohn hat nun am zweiten Verhandlungstag seine Mutter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.14
77×

Erziehung
Stadtjugendamt Kempten sucht Pflegeeltern

Es gibt Kinder, die aus verschiedenen Gründen zeitweise oder gar nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern leben können. Hierfür braucht es die Unterstützung sozial engagierter und in der Erziehung erfahrener Familien, um diesen Kindern ein intaktes familiäres Umfeld bieten zu können. Wer sich angesprochen fühlt und mehr über die verantwortungsvolle Aufgabe als Pflegefamilie wissen möchte, kann mit dem zuständigen Fachdienst einen Termin für ein unverbindliches Gespräch vereinbaren. Anlaufstelle...

  • Kempten
  • 20.01.14
32×

Alkoholkonsum
Rettungseinsatz in Türkheim: Zwei Kinder (13) und ein Jugendlicher (16) mit Alkoholvergiftung

Bereits am Abend des 28.12.13 war es in Türkheim zu einem größeren Rettungseinsatz gekommen. Bei der Rettungsleitstelle wurden drei Kinder gemeldet, welche volltrunken auf einem Spielplatz liegen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte bestätigte sich diese Mitteilung. Zwei 13-jährige und ein 16-jähriger Bruder waren dermaßen alkoholisiert, dass sie zum Teil nicht mehr sprechen konnten. Eine erste Einvernahme durch die Polizei konnte somit nicht durchgeführt werden. Lediglich die herumliegenden...

  • Buchloe
  • 31.12.13
18×

Polizei
12-jähriger Schüler aus Kaufbeuren äußert Drohungen

Ein 12-jähriges Kind äußerte vorgestern gegenüber zwei Mitschülern, sich selbst, und den beiden anderen, etwas anzutun. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich hierbei lediglich um eine unbedachte Äußerung handelte. Nachdem der Vorfall gestern Früh der Schulleitung bekannt wurde, informierte diese die Kaufbeurener Polizei. Die Beamten trafen den Schüler, der bei der Schule krank gemeldet war, wenig später zuhause an und übergaben ihn in Begleitung seiner Mutter in die Obhut des Jugendamts....

  • Kempten
  • 28.11.13
35×

Gebühren
Kosten der Jugendhilfe im Westallgäu explodieren

Die Jugendhilfekosten im Landkreis verschlingen noch mehr Geld als bisher. Mindestens 5,5 Millionen Euro werden die Ausgaben der Jugendhilfe im nächsten Jahr betragen. 'Eine exorbitante Steigerung', kommentierte Landrat Elmar Stegmann im Jugendhilfeausschuss. Dennoch haben die Mitglieder das Jugendhilfebudget 2014 letztlich einstimmig gebilligt. Schon die folgenden sieben Haushaltsposten zeigen, welche Aufgaben das Lindauer Jugendamt im kommenden Jahr stemmen muss: Jeweils über eine Million...

  • Lindau
  • 27.11.13
28×

Kinderkrippen
Genügend Krippenplätze im Landkreis Ostallgäu

Aktuell werden im Landkreis 29 Prozent der Ein- bis Dreijährigen in Kinderkrippen betreut, berichtete Anja Mayr vom Jugendamt im Ostallgäuer Jugendhilfeausschuss. 608 Krippenplätze im kompletten Landkreis gibt es, 285 im Norden, 151 in der Landkreismitte, 172 im Süden. Die Jugendhilfeplanerin zog eine positive Bilanz: Denn von den 608 Plätzen sind über 100 frei – die nun als Puffer für die unterjährige Aufnahme von Kindern bereitstehen. 'In allen drei Landkreisteilen gibt es genug freie...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.13
26×

Kriminalität
Jugendkriminalität in Kempten: Schon Achtjährige auffällig

Ein Elfjähriger zeigte wenig Einsicht, nachdem er in einem Kemptener Geschäft beim Ladendiebstahl erwischt worden war. Einige Stunden später versuchte er, im selben Laden erneut etwas mitgehen zu lassen. Kindliche Straftäter beschäftigen die Polizei öfter als gedacht: Allein im Raum Kempten steht bei mehr als 100 Kindern in den Polizeiakten der Vermerk 'Mehrfach- oder gar gewalttätiger Intensivtäter'. Kinder werden erst mit 14 Jahren strafmündig. Fressen sie als Jüngere etwas Gravierendes aus...

  • Kempten
  • 29.10.13
45×

Soziales
Lindauer Jugendamt ist neu organisiert

Gutachter nehmen Struktur der Behörde unter die Lupe und finden Positives wie Verbesserungswürdiges Monatelang haben die beiden Männer das Lindauer Jugendamt unter die Lupe genommen. Herausgekommen sind unter anderem Kritik an der Organisation und als Folge eine neue mittlere Führungsebene. Die beiden Gutachter Peter Tomaschko und Marco Szlapka haben aber auch Positives gesehen: So loben sie die vorbeugenden Angebote und Flexibilität des Jugendamtes. Schon bei der ersten Präsentation ihres...

  • Lindau
  • 08.07.13
27×

Kinder
Zwei Dutzend Eltern bei Demonstration auf Lindauer Insel dabei

Protest gegen Kindesentzug - Behörden weisen Kritik zurück 'Jugendamtswillkür zerstört intakte Familien' steht auf den roten T-Shirts. Knapp zwei Dutzend Mütter und Väter haben sich auf dem Stiftsplatz in Lindau getroffen, um gegen Jugendämter, aber auch gegen Familienrichter und Gutachter zu demonstrieren. Sie wehren sich gegen nach ihrer Ansicht ungerechtfertigte Inobhutnahmen von Kindern - die sie nach eigenen Angaben selbst seit Jahren erlebten. Etliche der Demonstranten schildern vor dem...

  • Lindau
  • 13.06.13
17×

Hilfeleistung
Memminger Eltern nutzen verstärkt das Bildungspaket

Jugendamt gab 2012 mehr Geld für bedürftige Kinder aus als im Vorjahr Das 2011 in Deutschland eingeführte Bildungspaket für bedürftige Kinder wird nach holprigem Start inzwischen gut angenommen. Das teilte das Arbeitsministerium mit. Auch in Memmingen nutzen viele Eltern das Angebot von Jugendamt und Jobcenter, um ihren Kindern einen Nachhilfelehrer oder eine Klassenfahrt zu ermöglichen. 'Im Jahr 2012 wurden über 132.000 Euro dafür aufgewendet', sagt Jörg Haldenmayr, Leiter des Stadtjugendamts....

  • Kempten
  • 12.04.13
86×

Jugendschutz
Zahl der Inobhutnahmen von Kindern durch das Jugendamt in Memmingen deutlich gestiegen

Wenn das Kindeswohl gefährdet ist Das Jugendamt hat einer Mutter oder einem Vater das Kind weggenommen. Von solchen Fällen hört und liest man immer wieder in den Medien. Auch in Memmingen stieg die Zahl der Inobhutnahmen in den vergangenen Jahren an. 2011 gab es elf Fälle, im vergangenen Jahr waren es bereits 19. Wird ein Kind oder ein Jugendlicher in die Obhut des Amtes genommen bedeutet das keinesfalls, dass die Trennung von der Familie dauerhaft sein muss, so der Leiter des Memminger...

  • Kempten
  • 21.03.13
20×

Jugendämter
Kemptenerin setzt sich für den Besuch in einer Kindertagestätte für ihren Enkel ein

Wer kommt für Kita-Besuch eines Zweijährigen auf? Gerade zwei Jahre alt ist Joel und steht schon im Mittelpunkt einer komplizierten Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendämtern und einer Pfarrerin. Wer ist zuständig für die Übernahme der Kosten von Joels Besuch einer Kindertagesstätte, die seine Eltern nicht aufbringen können? Kann Joel in diesem Fall überhaupt eine Kinderkrippe besuchen? Einen Rechtsanspruch darauf, so der Leiter des Jugendamts Kempten Thomas Reuß, haben unter Dreijährige...

  • Kempten
  • 01.02.13
63×

Sonthofen
Jugendamt Oberallgäu sucht nach Pflegeeltern

Das Jugendamt Oberallgäu sucht derzeit wieder nach Pflegeeltern für Kinder, die vorrübergehend nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können. Nach Angaben des Jugendamtes werden zurzeit bereits rund 100 Kinder in etwa 70 Pflegefamilien betreut. Viele weitere Kinder würden aber noch nach einem Platz in einer Pflegefamilie suchen, so das Jugendamt. Interessierte Paare werden gebeten sich daher direkt an das Jugendamt Oberallgäu zu wenden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.09.12
27×

Soziales
Mutter wünscht sich Tochter zurück ndash Jugendamt verweist auf Gerichtsurteil

Suche nach dem Kindeswohl Dramatisch scheint der Fall einer AZ-Leserin zu sein, die um ihr Kind ringt. Ihr wurde vor einiger Zeit vom Kaufbeurer Jugendamt die Tochter entzogen, berichtet sie. Doch inzwischen sei sie geschieden, wieder verheiratet und habe sogar zwei weitere Kinder. Deshalb möchte sie ihre Tochter, die bei ihrem Vater in Kaufbeuren lebe und der es dort angeblich nicht gut gehe, wieder in ihrer Obhut sehen. Aber das Jugendamt schreite weder gegen den Vater ein, noch sorge es für...

  • Kempten
  • 18.06.12
18×

Alkohol
Jugendliche aus Waltenhofen trinkt sich bewusstlos

Ein 15-jähriges Mädchen aus Waltenhofen im Oberallgäu ist in der Nacht zum Dienstag mit über 2,3 Promille in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, betrank sich die Jugendliche in der Wohnung eines 20-jährigen Freundes und fing dann an zu randalieren. Als der Rettungsdienst eintraf und das Mädchen versorgte, verlor sie dann plötzlich das Bewusstsein. Mit einer Alkoholvergiftung wurde die 15-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Die benachrichtigten Eltern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.12
253×

Oberallgäu
Außenstelle des Landkreis Oberallgäu künftig in Kempten in der Sandstraße

Außenstelle des Landkreises ist umgezogen Die bisherige Außenstelle in der Madlener Strasse wurde aufgelöst. Neben dem Kommunalen Jobcenter, das bereits seit Anfang des Jahres in den neuen Räumlichkeiten in der Sandstrasse 10 untergebracht ist, wird dort ab morgen auch das Gesundheitsamt, das Jugendamt und die Betreuungsstelle mit Schwangerenberatung zu finden sein. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.oberallgaeu.org.

  • Kempten
  • 29.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ