Alles zum Thema Jugendamt

Beiträge zum Thema Jugendamt

Lokales

Gebühren
Kosten der Jugendhilfe im Westallgäu explodieren

Die Jugendhilfekosten im Landkreis verschlingen noch mehr Geld als bisher. Mindestens 5,5 Millionen Euro werden die Ausgaben der Jugendhilfe im nächsten Jahr betragen. 'Eine exorbitante Steigerung', kommentierte Landrat Elmar Stegmann im Jugendhilfeausschuss. Dennoch haben die Mitglieder das Jugendhilfebudget 2014 letztlich einstimmig gebilligt. Schon die folgenden sieben Haushaltsposten zeigen, welche Aufgaben das Lindauer Jugendamt im kommenden Jahr stemmen muss: Jeweils über eine Million...

  • Lindau
  • 27.11.13
  • 13× gelesen
Lokales

Kinderkrippen
Genügend Krippenplätze im Landkreis Ostallgäu

Aktuell werden im Landkreis 29 Prozent der Ein- bis Dreijährigen in Kinderkrippen betreut, berichtete Anja Mayr vom Jugendamt im Ostallgäuer Jugendhilfeausschuss. 608 Krippenplätze im kompletten Landkreis gibt es, 285 im Norden, 151 in der Landkreismitte, 172 im Süden. Die Jugendhilfeplanerin zog eine positive Bilanz: Denn von den 608 Plätzen sind über 100 frei – die nun als Puffer für die unterjährige Aufnahme von Kindern bereitstehen. 'In allen drei Landkreisteilen gibt es genug freie...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.13
  • 17× gelesen
Lokales

Kriminalität
Jugendkriminalität in Kempten: Schon Achtjährige auffällig

Ein Elfjähriger zeigte wenig Einsicht, nachdem er in einem Kemptener Geschäft beim Ladendiebstahl erwischt worden war. Einige Stunden später versuchte er, im selben Laden erneut etwas mitgehen zu lassen. Kindliche Straftäter beschäftigen die Polizei öfter als gedacht: Allein im Raum Kempten steht bei mehr als 100 Kindern in den Polizeiakten der Vermerk 'Mehrfach- oder gar gewalttätiger Intensivtäter'. Kinder werden erst mit 14 Jahren strafmündig. Fressen sie als Jüngere etwas Gravierendes aus...

  • Kempten
  • 29.10.13
  • 17× gelesen
Lokales

Soziales
Lindauer Jugendamt ist neu organisiert

Gutachter nehmen Struktur der Behörde unter die Lupe und finden Positives wie Verbesserungswürdiges Monatelang haben die beiden Männer das Lindauer Jugendamt unter die Lupe genommen. Herausgekommen sind unter anderem Kritik an der Organisation und als Folge eine neue mittlere Führungsebene. Die beiden Gutachter Peter Tomaschko und Marco Szlapka haben aber auch Positives gesehen: So loben sie die vorbeugenden Angebote und Flexibilität des Jugendamtes. Schon bei der ersten Präsentation ihres...

  • Lindau
  • 08.07.13
  • 27× gelesen
Lokales

Kinder
Zwei Dutzend Eltern bei Demonstration auf Lindauer Insel dabei

Protest gegen Kindesentzug - Behörden weisen Kritik zurück 'Jugendamtswillkür zerstört intakte Familien' steht auf den roten T-Shirts. Knapp zwei Dutzend Mütter und Väter haben sich auf dem Stiftsplatz in Lindau getroffen, um gegen Jugendämter, aber auch gegen Familienrichter und Gutachter zu demonstrieren. Sie wehren sich gegen nach ihrer Ansicht ungerechtfertigte Inobhutnahmen von Kindern - die sie nach eigenen Angaben selbst seit Jahren erlebten. Etliche der Demonstranten schildern vor dem...

  • Lindau
  • 13.06.13
  • 12× gelesen
Lokales

Hilfeleistung
Memminger Eltern nutzen verstärkt das Bildungspaket

Jugendamt gab 2012 mehr Geld für bedürftige Kinder aus als im Vorjahr Das 2011 in Deutschland eingeführte Bildungspaket für bedürftige Kinder wird nach holprigem Start inzwischen gut angenommen. Das teilte das Arbeitsministerium mit. Auch in Memmingen nutzen viele Eltern das Angebot von Jugendamt und Jobcenter, um ihren Kindern einen Nachhilfelehrer oder eine Klassenfahrt zu ermöglichen. 'Im Jahr 2012 wurden über 132.000 Euro dafür aufgewendet', sagt Jörg Haldenmayr, Leiter des Stadtjugendamts....

  • Kempten
  • 12.04.13
  • 9× gelesen
Lokales

Jugendschutz
Zahl der Inobhutnahmen von Kindern durch das Jugendamt in Memmingen deutlich gestiegen

Wenn das Kindeswohl gefährdet ist Das Jugendamt hat einer Mutter oder einem Vater das Kind weggenommen. Von solchen Fällen hört und liest man immer wieder in den Medien. Auch in Memmingen stieg die Zahl der Inobhutnahmen in den vergangenen Jahren an. 2011 gab es elf Fälle, im vergangenen Jahr waren es bereits 19. Wird ein Kind oder ein Jugendlicher in die Obhut des Amtes genommen bedeutet das keinesfalls, dass die Trennung von der Familie dauerhaft sein muss, so der Leiter des Memminger...

  • Kempten
  • 21.03.13
  • 34× gelesen
Lokales

Jugendämter
Kemptenerin setzt sich für den Besuch in einer Kindertagestätte für ihren Enkel ein

Wer kommt für Kita-Besuch eines Zweijährigen auf? Gerade zwei Jahre alt ist Joel und steht schon im Mittelpunkt einer komplizierten Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendämtern und einer Pfarrerin. Wer ist zuständig für die Übernahme der Kosten von Joels Besuch einer Kindertagesstätte, die seine Eltern nicht aufbringen können? Kann Joel in diesem Fall überhaupt eine Kinderkrippe besuchen? Einen Rechtsanspruch darauf, so der Leiter des Jugendamts Kempten Thomas Reuß, haben unter Dreijährige...

  • Kempten
  • 01.02.13
  • 12× gelesen
Lokales

Sonthofen
Jugendamt Oberallgäu sucht nach Pflegeeltern

Das Jugendamt Oberallgäu sucht derzeit wieder nach Pflegeeltern für Kinder, die vorrübergehend nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können. Nach Angaben des Jugendamtes werden zurzeit bereits rund 100 Kinder in etwa 70 Pflegefamilien betreut. Viele weitere Kinder würden aber noch nach einem Platz in einer Pflegefamilie suchen, so das Jugendamt. Interessierte Paare werden gebeten sich daher direkt an das Jugendamt Oberallgäu zu wenden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.09.12
  • 26× gelesen
Lokales

Soziales
Mutter wünscht sich Tochter zurück ndash Jugendamt verweist auf Gerichtsurteil

Suche nach dem Kindeswohl Dramatisch scheint der Fall einer AZ-Leserin zu sein, die um ihr Kind ringt. Ihr wurde vor einiger Zeit vom Kaufbeurer Jugendamt die Tochter entzogen, berichtet sie. Doch inzwischen sei sie geschieden, wieder verheiratet und habe sogar zwei weitere Kinder. Deshalb möchte sie ihre Tochter, die bei ihrem Vater in Kaufbeuren lebe und der es dort angeblich nicht gut gehe, wieder in ihrer Obhut sehen. Aber das Jugendamt schreite weder gegen den Vater ein, noch sorge es für...

  • Kempten
  • 18.06.12
  • 23× gelesen
Lokales

Alkohol
Jugendliche aus Waltenhofen trinkt sich bewusstlos

Ein 15-jähriges Mädchen aus Waltenhofen im Oberallgäu ist in der Nacht zum Dienstag mit über 2,3 Promille in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, betrank sich die Jugendliche in der Wohnung eines 20-jährigen Freundes und fing dann an zu randalieren. Als der Rettungsdienst eintraf und das Mädchen versorgte, verlor sie dann plötzlich das Bewusstsein. Mit einer Alkoholvergiftung wurde die 15-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Die benachrichtigten Eltern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.12
  • 15× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Außenstelle des Landkreis Oberallgäu künftig in Kempten in der Sandstraße

Außenstelle des Landkreises ist umgezogen Die bisherige Außenstelle in der Madlener Strasse wurde aufgelöst. Neben dem Kommunalen Jobcenter, das bereits seit Anfang des Jahres in den neuen Räumlichkeiten in der Sandstrasse 10 untergebracht ist, wird dort ab morgen auch das Gesundheitsamt, das Jugendamt und die Betreuungsstelle mit Schwangerenberatung zu finden sein. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.oberallgaeu.org.

  • Kempten
  • 29.02.12
  • 32× gelesen
Lokales

Jugendamt
Kindergarten-Gebühren - weniger bedürftige Eltern in Memmingen

Weniger Zuschüsse in 2011 Die Zahl der Bedürftigen, denen die Stadt Memmingen bei der Finanzierung von Kindergarten-Gebühren unter die Arme greifen muss, hat stark abgenommen. Dies zeigt der jetzt vorgelegte Jahresbericht des Jugendamts für 2011. 2010 musste noch mehr als ein Drittel aller Familien, die ihre Buben und Mädchen in Memminger Kindergärten hatten, unterstützt werden: 550 von 1500. Ihnen wurden die Gebühren ganz oder teilweise erstattet. 'Weil die Einnahmen in der Familie nicht...

  • Kempten
  • 28.02.12
  • 108× gelesen
Lokales

Film
Emil und die Detektive im Unterallgäuer Kinderkino

Die erfolgreiche Reihe mit Kinder- und Jugendfilmen geht weiter. Im März zeigt das 'Unterallgäuer Kinderkino' einen Film mit dem Prädikat 'besonders wertvoll': 'Emil und die Detektive' nach Erich Kästner. Der zwölfjährige Emil Tischbein lebt allein mit seinem arbeitslosen Vater in einer Kleinstadt an der Ostsee. Als der Vater endlich eine Arbeit als Vertreter findet, baut er vor lauter Begeisterung einen Autounfall. Der Führerschein ist weg und Emils Vater im Krankenhaus. Bis er wieder gesund...

  • Mindelheim
  • 27.02.12
  • 14× gelesen
Lokales

Betreuung
Zu wenig Tagesmütter in den Städten

Kreisjugendamt bietet Qualifikationskurs an – Nebenerwerb Zu wenig Tagesmütter gibt es derzeit vor allem in Sonthofen und Immenstadt. Das meldet das Jugendamt des Landkreises Oberallgäu. Man sei sehr daran interessiert, dass Frauen und Männer aus den beiden Städten (und darüber hinaus) als Tagesmutter oder -vater wirken wollen und den am 5. März beginnenden Qualifikationskurs in Immenstadt besuchen, heißt es jetzt in einer Mitteilung. Tagespflege ist eine individuelle Betreuung von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.12
  • 11× gelesen
Lokales

Soziales
Oberallgäuer Jugendamt hofft auch 2012 auf weiter sinkende Ausgaben

Ambulante Hilfen statt stationären Kosten Jahrelang kämpfte der Landkreis Oberallgäu recht erfolglos gegen steigende Ausgaben für die Jugendhilfe. Der Trend scheint jetzt gestoppt. Für Vize-Landrat Anton Klotz ist es da schon 'ein kleiner Erfolg', dass der Etatentwurf 2012 keine neue Steigerung vorsieht. Konkret sollen die Ausgaben des Landkreises in diesem Bereich sogar sinken, so wie sie nach aktueller Hochrechnung auch heuer schon etwas unter Plan sind. Und Klotz hofft, dass die Kosten in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Potentialanalyse für Jugendamt Ostallgäu in Marktoberdorf

Der Jugendhilfeausschuss des Landratsamtes Ostallgäu trifft sich heute zu einer Sitzung um die Potentialanalyse für das Jugendamt Ostallgäu zu präsentieren. Des Weiteren wird der Ausbau der Jugendsozialarbeiten an Schulen diskutiert sowie über den Zuschussantrag der Lebenshilfe für den Pädagogischen Fachdienst Pfiff abgestimmt. Die Sitzung beginnt um 9.00 Uhr im Landratsamt Ostallgäu im Saal Aggenstein.

  • Marktoberdorf
  • 16.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Waltenhofen
Jugendamt Oberallgäu sucht Pflegeeltern

Das Jugendamt Oberallgäu sucht zur Zeit im gesamten Landkreis nach Pflegeeltern. Dazu organisiert das Jugendamt heute Abend für alle Interessierte einen Informationsabend im Evangelisch-Lutherischen Pfarrzentrum in Waltenhofen. Beginn des Informationsabends ist um 19.30 Uhr. Derzeit betreut der Fachdienst Pflegekinderwesen und Adoption im Landkreis Oberallgäu rund 100 Kinder in 71 Pflegefamilien.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.11
  • 9× gelesen
Lokales

Alkohol
13-Jähriger mit 0,8 Promille erwischt

Die Polizei hat gestern in Schwangau mehrere Jugendliche aufgegriffen, die Alkohol getrunken hatten. Ein Urlauber hatte die Minderjährigen dabei ertappt. Als die Polizei eintraf fand sie fünf Jungen zwischen 13 und 16 Jahren auf. Alle hatten Bier getrunken. Während bei den Älteren geringe Alkoholwerte gemessen wurden, zeigte der Alkomat ausgerechnet bei dem 13-Jährigen einen Wert von mehr als 0,8 Promille. Der Junge wurde seinem Vater übergeben und das Jugendamt über den Vorfall...

  • Kempten
  • 09.09.11
  • 13× gelesen
Lokales

Irsee
Kinder rauchen öffentlich am Badeweiher in Irsee

Unangenehme Konsequenzen gab es für eine Gruppe von Kindern und ihr öffentliches Rauchen an einem Badeweiher in Irsee am Sonntagnachmittag. Ein besorgter Bürger meldete der Polizei Kaufbeuren, dass an dem Badeweiher eine Gruppe von Kindern eine Wasserpfeife rauchen würde. Die Polizei fand dann vor Ort tatsächlich eine Gruppe von rauchenden Kindern im Alter zwischen acht und 14 Jahren an. Diese wurden ihren Eltern übergeben und das Jugendamt wird über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

  • Kempten
  • 29.08.11
  • 9× gelesen
Lokales

Gericht
Prügelnder Vater aus Kempten muss hinter Gitter

19-Jähriger schlug vier Wochen alten Säugling ins Gesicht - Keine bleibenden Schäden Dass der kleine Bub noch lebt und vor allem, dass er heute kerngesund ist, grenzt fast an ein Wunder. Denn was sich da in jener Nacht im März ereignet hat, hätte für den Säugling katastrophale Folgen haben können. Als das vier Wochen alte Baby - ein Frühchen - ununterbrochen schrie, packte der 19 Jahre alte Vater das Kind und schlug ihm auf die Wange. Wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen saß der Mann jetzt...

  • Kempten
  • 13.07.11
  • 71× gelesen
Lokales

Fürsorge
Kleinkinder allein gelassen - Bekannte verständigt Polizei

Ärger mit dem Jugendamt bekommen die Eltern von vier Kindern aus Sulzberg, nachdem sie ihre kleinen Kinder einige Zeit unbeaufsichtigt ließen. So lief das dreijährige Mädchen am Samstagnachmittag allein auf dem Markt in Sulzberg herum. Dort wurde es von einer 32-jährigen Frau bemerkt, die das Kind und ihre Eltern vom Sehen kannte. Vorsorglich brachte sie das Kind zum Elternhaus zurück. Dort traf die Frau jedoch nicht die Eltern an, sondern ein weiteres zweijähriges Kleinkind, das in einem...

  • Kempten
  • 11.04.11
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019