Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Gerichtsprozess (Symbolbild)
 2.598×

Gericht
Ostallgäuer (19) kauft gefälschte Zehner im Internet: Drei Wochen Arrest

Ein heute 19-jähriger Ostallgäuer ist wegen Geldfälschung zu einem dreiwöchigen Dauerarrest und einer Geldauflage in Höhe von 600 Euro verurteilt worden. Das Urteil ist rechtskräftig. Anfang des Jahres hatte der junge Mann rund 100 gefälschte Zehn-Euro-Scheine im Internet bestellt und versuchte, damit bei Tankstellen und einem Supermarkt zu bezahlen, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Samstagsausgaben. Demnach fiel der Betrug unter anderem deshalb schnell auf, weil es sich bei den...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.20
Archivbild. Unterhalb des Römerturms findet jedes Jahr die Standranderholung statt. Dieses Mal lautet das Thema „Abgetaucht – eine Reise nach Kemlantis“.
 852×

Ferienprogramm
Stadtranderholung in Kaufbeuren: Junge Forscher erkunden Unterwasserwelt

Eine lange Schlange aus hölzernen Wagen zieht sich über die Wiese unterhalb des Römerturms. Während einige Kinder noch auf ihre Bretter warten, sind andere schon fleißig am Hämmern. So wie Angela (12) und Julia (12), bei der Stadtranderholung sind sie zu Freundinnen geworden. „Ich finde hier eigentlich alles toll“, sagt Angela. Sie ist heuer schon zum sechsten Mal dabei. Ihre Hütte werden die beiden später noch verzieren. Vielleicht mit Muscheln, Korallen oder einer Flaschenpost. Denn sie wird...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.19
Das Gedenken an die Gefallenen sehen Soldaten- und Kameradschaftsvereine als eine ihrer zentralen Aufgaben an. Der europäische Gedanke und die Auseinandersetzung mit der Politik bestimmen ebenfalls das Vereinsleben.
 462×

Frieden, Freiheit, Europa: Wie ein Kaufbeurer Soldatenverein auch junge Menschen anspricht

Soldaten-, Kameradschafts- und Reservistenvereine – Relikte aus dem vergangenen Jahrhundert mit seinen zwei Weltkriegen? Keineswegs, meint Dr. Tobias Langer (48), der Vorsitzende des Soldaten- und Kameradschaftsvereins Kemnat, der am Wochenende 100. Geburtstag feiert. „Wir sind ja kein Kriegerverein, diskutieren die Politik. Ein Beispiel: Den 100. Jahrestag zum Ende des 1. Weltkriegs haben wir damals zum Anlass genommen, eine Ausstellung zu gestalten. Es ging es darum, wie sich der Krieg vor...

  • Kaufbeuren
  • 20.06.19
Weniger Plastik in Kaufbeuren – das wünschen sich die Jugendlichen der örtlichen Fridays for Future-Bewegung. Auf dem Wochenmarkt klappt das schon ganz gut, dort bringen viele Kunden ihre eigenen Taschen mit. Doch die Gruppe fordert von der Stadt, noch mehr Anreize zu schaffen, um Kunststoff zu vermeiden.
 1.035×

Fridays for Future
Junge Umweltschützer sind vom Kaufbeurer Stadtrat enttäuscht

Die Ideen und Vorschläge waren zahlreich, darunter mehr fair gehandelte Produkte in den Schulen, eine autofreie Innenstadt und Anreize für Geschäfte, auf Plastik zu verzichten. All diese Forderungen hat die Kaufbeurer Fridays for Future-Bewegung dem Stadtrat Ende April überreicht. Der hat zwar reagiert, die Wünsche im Verwaltungs- und Bauausschuss diskutiert, doch mit dem Ergebnis sind die Jugendlichen nicht zufrieden. „Wir spüren relativ wenig davon, dass auf uns eingegangen wird“, sagt Maike...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
Schule (Symbolbild)
 522×

Schulpolitik
Bald auch Jugendsozialarbeiter an den Realschulen im Landkreis Ostallgäu

Pädagogik Mobbing, Cyber-Mobbing, Fälle von aggressivem Verhalten, von Jugendlichen, die an Depressionen oder an Internet- und Spielsucht leiden kommen auch an den vier Ostallgäuer Realschulen vor, sagt Jugendhilfeplanerin Sabine Kunze vom Jugendamt. Indes gibt es dort – im Gegensatz zu den anderen Schultypen im Landkreis – bislang noch keine Jugendsozialarbeit (JaS). Das soll sich ändern: Denn der Jugendhilfeausschuss beschloss einstimmig, eine staatlich geförderte Vollzeit-Stelle an einer...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.19
Der Richter sah bei dem 19-Jährigen keine positive Sozialprognose. Die Freiheitsstrafe nach Jugendstrafrecht kam zur Anwendung, da der Richter den Angeklagten damals als nicht so reif wie einen Erwachsenen beurteilte, und berücksichtigte, dass er noch Zuhause lebt.
 2.392×

Justiz
Nach Faustschlag: Mann (19) von Kaufbeurer Amtsgericht zu Gefängnisstrafe ohne Bewährung verurteilt

Wegen eines Faustschlags muss nun ein 19-Jähriger ins Gefängnis. Das entschied das Kaufbeurer Amtsgericht. Als 18-Jähriger hatte der Angeklagte seinen ehemaligen Kumpel mehrfach übelst beschimpft. Der Streit schaukelte sich auf, bis der Angeklagte mit der Faust zuschlug. Dass er für dieses Vergehen hinter Gitter muss, damit hätte der 19-Jährige mit türkischer Staatsangehörigkeit wohl nicht gerechnet. Er hatte sich bei seinem Opfer und dessen Eltern entschuldigt und auch das Opfer bekräftigte,...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.19
Um den Ketterschwanger Badeweiher auf Vordermann zu bringen, haben die Katholische Landjugend und die Gemeinde zusammengearbeitet.
 676×

Projekt
Jugend will in Germaringen mit anpacken

Auf einer langen Liste von Wünschen stechen drei hervor: Die Germaringer Jugend möchte einen direkten Draht zur lokalen Politik, mehr gemeinsame Veranstaltungen und Orte, an denen sie sich mit ihren Freuden treffen können. Dafür packen die Jugendlichen gerne selbst mit an, ob bei Festen oder Gartenarbeit rund um den Ketterschwanger Weiher. Gleichzeitig fordern sie von der Gemeinde, sie bei ihren Ideen zu unterstützen. „ Gebt uns Input, dann können wir was daraus machen“, betonte...

  • Kaufbeuren
  • 23.03.18
 154×

Politik
U18-Wahl in Kaufbeuren: 899 Schüler waren dabei

Ginge es nach den U18-Jährigen in der Wertachstadt, dürfte sich nicht nur Stephan Stracke freuen, sondern auch dessen Parteikollegen: Mit klarem Vorsprung wählten die Schüler den CSU-Politiker (372 Stimmen) vor seinen Konkurrenten Pascal Lechler von der SPD (171 Stimmen) – und auch bei der wichtigen Zweitstimme sah es für die CSU am Freitagabend gut aus. Als stärkste Partei zögen die Christsozialen demnach in den Bundestag ein – gefolgt von den Grünen. Die SPD hingegen musste sich mit dem...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.17
 316×

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren verdichtet Biografien von Kaufbeurer Senioren zu einem Stück

Mit einer Geschichte, die alles enthält, was eine gute Geschichte braucht, wartete die Kulturwerkstatt Kaufbeuren in ihrem Geschichtenladen auf. Im Zuge des Zeitzeugenprojekts 'Lebensschubladen' befragten Mitglieder des Kinder- und Jugendtheaters Senioren im Kaufbeurer Heinzelmann-stift zu ihrem Leben. Daraus ist die fiktive Bühnen-Biografie von Urgroßmutter Lotte geworden, die ihre vier Urenkel aus einem alten Tagebuch auf dem Dachboden lebendig werden lassen. Die Geschichte beginnt im Sommer...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.17
 244×

Musik
Die Band Jamaram spielt live im JuZe Kaufbeuren

'Freedom of Screech'-Tour macht Stopp in Kaufbeuren Die Münchener Reggae- und Rock‘n‘Roll-Formation 'Jamaram' kommt wieder nach Kaufbeuren. Am Samstag, 1. April, spielt 'Jamaram' supportet von 'Wecoba' ab 20 Uhr im JuZe. Etwa 2.000 Live-Auftritte bestritten die Musiker von 'Jamaram' seit ihrer Gründung um die Jahrtausendwende. Mit ungebrochenem Tatendrang und voller Energie präsentieren die Jungs mit ihrem Album 'Freedom of Screech' 2017 Reggae, Ska und Dub allererster Güte sowie bouncigen...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
 27×

Projekt
Drittes Jugendforum mit Kommunalpolitikern in Kaufbeuren

Junge Menschen interessieren sich sehr wohl für Politik und Demokratie – auch wenn dies häufig anders gesehen wird. Auf Augenhöhe können sich Jugendliche und Erwachsene beim Jugendforum am Donnerstag, 6. April, von 16 bis 19 Uhr im Haus St. Ulrich gegenübertreten. 'Jugendliche setzten sich dann intensiv ein, wenn sie sich bei ihrem Engagement und in ihren Vorstellungen ernst genommen fühlen', berichtet Beate Schütz, Fachbereichsleitung Bildung und Betreuung beim Stadtjugendring...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
 14×

Jugendförderprogramm
Künstler und Workshops bei Freiflug 2017 in Kaufbeuren

Freiflug startet 2017 und 2018 mit einem neuen Konzept – erstmals spannt sich das Programm über zwei Jahre. Die Hauptakteure in diesem Jahr sind singende und schauspielernde Jugendliche aus Kaufbeuren und Umgebung, die mit professionellen Künstlern ein spannendes Programm erarbeiten. Den Workshop 'Chorgesang' leitet der musikalisch Leiter Murat Parlak – er ist Pianist und war bereits in Europa, Zentral- und Nordamerika auf Konzerten unterwegs, bevor er Musik studierte. Inzwischen...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
 14×

Kirchliche Mitarbeit
Kirchengemeinden in Kaufbeuren gewinnen Nachwuchs für die Jugendarbeit

Wie kann die Kirche heute noch junge Menschen für die Jugendarbeit begeistern? Diese Frage haben sich auch die Kirchengemeinden in Kaufbeuren und im Ostallgäus gestellt – und eine Antwort gefunden: Das Nach-Konfi-Camp. Hier sollen neue und ehemalige Konfirmanden so viel Spaß an der kirchlichen Mitarbeit finden, um auf Dauer dabei zu bleiben. Wie die Teilnehmer auf ihre Tätigkeiten vorbereitet werden und was sie daran so begeistert, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.17
 62×

Funkgeräte
Vom Reiz des Funkens in Zeiten des Handys: Ein Portrait über die Kaufbeurer Funkjugend

'Ich habe drei Handys daheim. Eines zum Spielen, eines zum Telefonieren und eines teile ich mir mit meinem Bruder', erzählt Felix Zyla stolz. Der 9-Jährige dürfte nicht das einzige Kind sein, das bereits in der Grundschule mit Smartphone und Co. umzugehen weiß. Anders als die meisten seiner Altersgenossen kennt er sich aber noch mit etwas viel Älterem als dem Handy aus: dem Funkgerät. Denn Felix ist mit einem Dutzend anderer Kinder und Jugendlicher in der Funkjugend Kaufbeuren. Einmal...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.17
 250×

Jugendarbeit
Stadtjugendring Kaufbeuren weitet Angebote aus

Längere Öffnungszeiten für die Jugendzentren und ein stärkerer Fokus auf politischer Bildung – damit wartet der Stadtjugendring nach der Unterzeichnung des neuen Grundlagenvertrags mit der Stadt auf. Mit dem neuen Budget, das um rund 130 000 Euro gestiegen ist, soll vor allem eine neue Stelle in den Jugendzentren finanziert werden. Damit könne den Jugendlichen 'mehr Kontinuität bei den Öffnungszeiten geboten werden', sagt Holger Jankovsky, Vorsitzender des Stadtjugendrings. Was der...

  • Kaufbeuren
  • 16.01.17
 129×

Auszeichnen
Jakob-Brucker-Gymnasium in Kaufbeuren als Jugend präsentiert-Schule ausgezeichnet

Referate und Präsentationen sind für viele Schüler schwierig: Hab ich das Thema gut getroffen? Stimmt die Körpersprache? Am Jakob-Brucker-Gymnasium (JBG) in Kaufbeuren soll sich das ändern, denn die Schule wurde in das Netzwerk der 'Jugend präsentiert'-Schulen aufgenommen und darf sich nun als solche bezeichnen. Wissen und Ideen verständlich vermitteln und dabei sicher und überzeugend auftreten, gehört zu den zentralen Anforderungen des schulischen und beruflichen Alltags. Mit 'Jugend...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.16
 417×

Trachten
Von wegen altbacken: Stiefenhofener Jugend schlüpft gerne in Dirndl und Lederhose

Trachtenverein Dirndl statt Jeans, Gamsbart statt Baseball-Cap, Steirische statt Synthesizer: Altbacken? 'Auf keinen Fall', sagt Magdalena Hauber. Die Stiefenhofenerin steht voll dazu, was sie macht. 'Es macht Spaß. Es gefällt mir. Ich bin gerne dabei.' Die 16-Jährige ist nur eine von mehr als 30 Kindern und Jugendlichen, die beim Trachtenverein Stiefenhofen das Platteln lernen. Und dabei, sagt sie, geht es um mehr als schwingende Röcke und Handflächen, die auf Schuhsohlen treffen. Deswegen...

  • Kaufbeuren
  • 09.06.16
 41×

Soziales
Sonja Erben aus Pforzen im Ostallgäu ist Vorsitzende des Bayerischen Jugendrotkreuzes

Leben retten. Laut Sonja Erben können das bereits Kleinkinder: In die stabile Seitenlage legen, dann den Notruf wählen. In Jugendgruppen bringt die 28-Jährige aus Pforzen schon den Kleinsten das richtige Verhalten im Ernstfall bei. Seit 20 Jahren engagiert sie sich im Ostallgäu ehrenamtlich für das Bayerische Jugendrotkreuz – inzwischen ist sie seit drei Jahren dessen Vorsitzende auf Landesebene. Mit unserer Zeitung spricht sie über die Vereinbarkeit von Hobby und Beruf und geringe...

  • Kaufbeuren
  • 19.05.16
 23×

Sport
Die Volleyballjugend des SV Mauerstetten glänzte bei den ersten Meisterschaften der Saison

In Schwabmünchen gingen die U20-Männer zum ersten Mal bei einer schwäbischen Meisterschaft an den Start. In den Gruppenspielen bezwangen sie Königsbrunn und Mering jeweils klar mit 2:0. Mit einem 2:0 (25:14, 25:15) gegen Schwabmünchen im Überkreuzvergleich sicherten sie sich die Teilnahme an der südbayerischen Meisterschaft vorzeitig. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 28.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.16
 45×

Zuflucht
Afghane Ali (16) ist ohne Eltern nach Deutschland gekommen - Die Villa Rosa in Röthenbach ist jetzt sein Zuhause

Im Haareschneiden hat Ali Übung. Das hat er früher schon gemacht, daheim in Afghanistan. Seine Familie hatte kein Geld für den Frisör, sagt der 16-Jährige, drum hat er allen Haare geschnitten. Mehr erzählt Ali von seiner Vergangenheit nicht. Auch mit seinen neuen Freunden, die in Mellatz, Lindenberg und Röthenbach leben, spricht er nicht über damals. Die Gesprächsthemen der jungen Flüchtlinge sind: ihr Leben in Deutschland und ihre Zukunft. Hier ist ihre Welt, nachdem die vorige verloren...

  • Kaufbeuren
  • 24.12.14
 620×

Erfolg
Isabel Martin (14) aus Mauerstetten ist fur die deutsche Volleyball-Jugend-Nationalmannschaft nominiert

Mit ihren zarten 14 Jahren hat Isabel Martin schon einiges erreicht. Vier Mal spielte die Volleyballerin bereits bei deutschen Meisterschaften. Drei Mal mit ihrem Verein, dem SV Mauerstetten, und ein weiteres Mal mit der Schulmannschaft des Kaufbeurer Mariengymnasiums. Jetzt steht Martin vor dem nächsten großen Schritt auf der Karriereleiter. Als einzige Spielerin ihres Jahrgangs aus ganz Schwaben wurde sie für die deutsche Jugend-Nationalmannschaft nominiert. Kommende Woche treffen sich die 40...

  • Kaufbeuren
  • 15.11.14
 39×

Ermittlungserfolg
Sechs Jugendliche für Einbruch mit Vandalismus in Neugablonzer Schule verantwortlich

Der Einbruch in der Nacht zum Montag, dem 04.08.2014 in die Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz konnte von Beamten der Polizeiinspektion Kaufbeuren geklärt werden. Als Täter wurden insgesamt sechs männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren ermittelt. Die Täter stammen allesamt aus Neugablonz und den umliegenden Gemeinden. In ihren Beschuldigtenvernehmungen bei der Polizei waren die Jugendlichen großteils geständig. . Alle Beteiligten erhalten deshalb eine Strafanzeige wegen...

  • Kaufbeuren
  • 24.09.14
 27×

Lauf Blösch
Verschiedene Laufstrecken für Kinder, Jugend und Erwachsene in Pforzen

Dreikönigslauf in Pforzen Der Drei-Königs-Lauf auf der Pforzener Flohwiese geht am Sonntag, 6. Januar, in seine zweite Auflage. Dieser bildet den Auftakt des neu ins Leben gerufenen Flohwiesen-Cups. <%IMG id="879178" title="Dreikönigslauf"%>Zu diesem zählen neben dem Drei-Königs-Lauf auch noch der Frühlingslauf des SV Eggenthal am 21. April und der Kirchweih-Lauf in Pforzen am 20. Oktober. Beim Dreikönigslauf gehen um 10.45 Uhr die Bambinis (U 8/500 Meter) ins Rennen....

  • Kaufbeuren
  • 03.01.13
 28×

Fußball
Jugendfußballer treten in Neugablonz an

Hallenmeister gesucht Das erste Finalturnier auf Landkreisebene steht bei den Jugendfußballern auf dem Programm. Die besten Mannschaften der A-Junioren suchen ihren Hallenmeister. Am Freitag, 28. Dezember findet dieses Finale ab 18 Uhr in der Sporthalle in Neugablonz statt. Nach den sehr positiven Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr wird diese Veranstaltung wieder am Abend durchgeführt. Die SpVgg Kaufbeuren richtet das Finalturnier aus. In vier Vorrundengruppen haben sich die acht besten...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ