Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Die Personen auf dem Bild sind von links: Rolf Rathjen (Kassenwart), Christian Schmatz (2. Vorstand), Markus Unglert (Schriftführer) Alexander Filser (1. Vorstand), Werner Köhler (3. Vorstand und Zuständiger für Nachwuchsförderung).
 652×

Hauptversammlung
Bienenzuchtverein Kaufbeuren: Neuer Vorstand und 150-jähriges Jubiläum

Am 5.3.2020 wurde in der Imkerschule Schaben in Kleinkemnat die jährliche Hauptversammlung des Bienenzuchtverein Kaufbeuren e.V. abgehalten. Neben regen Diskussionen zu Themen rund um die Bienenhaltung und den Verein fanden auch die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstands statt. Besonders stolz ist der Verein dieses Jahr aber auf seine langjährigen Mitglieder. Im Jahr 2020 werden Axel Siefert mit der bronzenen Ehrennadel des Deutschen Imkerbundes (D.I.B.) für 15 jährige und Lothar Aust und...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.20
Zum 10-jährigen Jubiläum des Standortes schenkte Kaufbeurens Oberbürgermeister den Studenten eine Parkbank mit Widmung.
 538×

Jubiläum
Kaufbeurer Hochschulstandort feiert 10. Geburtstag

Der Hochschulstandort in Kaufbeuren feiert 10-jähriges Jubiläum. Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse schenkte den Studenten im Namen der Stadt eine Parkbank mit Widmung. Sie wurde auf dem Gelände aufgestellt. Die Außenstelle der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern im Bereich Finanzwesen öffnete 2009 ihre Türen. Die Niederlassung in Kaufbeuren war notwendig, weil in Herrsching, dem Stammhaus, nicht alle Studenten aufgenommen werden konnten. Das geht aus einer...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.19
Am Sonntag waren Besucher zum Festakt samt Gottesdienst in Pforzen geladen.
 1.082×

Festakt
Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica wird 40 und Hunderte Gäste feiern mit

Er ist ein „echter Macher“, hat ein großes Herz, will Menschen stets helfen und sie glücklich sehen. Kurzum, er ist bemüht darum, die Welt besser werden zu lassen. Mit all diesen Worten beschrieben Freunde, Partner, Ehrenamtliche und Politiker den Humedica-Mitgründer Wolfgang Groß bei der Feier zum 40-jährigen Bestehen der Kaufbeurer Hilfsorganisation. Und der 65-Jährige reagierte sichtlich gerührt: „Ich bin nicht unbedingt jemand, der so nah am Wasser gebaut ist – aber das war natürlich...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.19
Symbolbild. Die Kaufbeurer Gruppe der Anonymen Alkoholiker feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen.
 1.333×

Betroffener erzählt
Kaufbeurer Gruppe der Anonymen Alkoholiker feiert ihr 50-jähriges Bestehen

„Wir kommen nicht in die Hölle, denn dort waren wir schon“, sagt Klaus. Mit „wir“ meint er sich selbst und andere Alkoholiker. Er trinkt seit 19 Jahren nicht mehr und besucht bis heute regelmäßig die „Meetings“ der Anonymen Alkoholiker (AA). Die Kaufbeurer AA-Gruppe trifft sich jeden Mittwochabend, auch an Feiertagen. Zwischen acht und 20 Leute sind immer da, Männer, Frauen, junge und ältere, die oft nicht mehr als die Vornamen voneinander wissen. Den typischen Alkoholiker gebe es nicht,...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.19
 618×

Modellbau
Bahngeschichte im Maßstab 1:87 - Kaufbeurer Eisenbahnfreunde feiern 40. Vereinsjubiläum

Martin Antelmann und Hartmut Klust sind sichtlich stolz auf das, was sie und ihre Vereinskollegen von den Eisenbahnfreunden Kaufbeuren aufgebaut haben. Zwei ausrangierte Waggons, die direkt neben der Bahnlinie zwischen Kaufbeuren und Biessenhofen stehen, dienen den Bahnbegeisterten als Vereinsheim. Darin befindet sich ihr „Baby“: Eine Modelleisenbahnanlage aus insgesamt 18 Modulen, deren zentraler Punkt der ehemalige Bahnhof Pforzen ist. Der gesamte Nachbau ist den Gleisanlagen nachempfunden,...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.18
Kabarettist und Lions-Mitglied Wolfgang Krebs widmete sich dem Jubiläum auf humorvolle Art.
 679×

Jubiläum
Schmökern und Gutes tun: 20 Jahre Lions-Büchermarkt in Kaufbeuren

Wer einen Kabarettisten in seinen Reihen hat, wird bei einem Jubiläum gerne auf dessen Künste zurückgreifen. Wolfgang Krebs ließ sich zum 20-jährigen Bestehen des Lions-Büchermarktes auf dem Momm-Gelände nicht lange bitten und nahm zum Festakt am Freitag als Seehofer in der Götterdämmerung, selfie-verrückter Söder und stammelnder Stoiber das Geburtstagskind und die turbulenten Wochen vor der Landtagswahl aufs Korn. Sein Fazit: „Kaufbeuren, Lions und Büchermarkt sind immer die richtige Wahl.“...

  • Kaufbeuren
  • 05.10.18
Oldtimerfreund Manfred Krämer mit einem alten Porsche 356 aus seiner Werkstatt vor der Büste von Ferdinand Porsche (Hintergrund) in Neugablonz.
 1.773×

Geburtstag
Der Porsche wird 70 und rollt durch Kaufbeuren-Neugablonz

Das Gefährt zog alle Blicke auf sich, als die zwei Herren am Mittwoch vor dem Neugablonzer Bürgerbüro stoppten. Die Gäste suchten Rat bei Quartiersmanagerin Sylwia Pohl. Ihr Ziel: das Denkmal von Ferdinand Porsche in der Neuen Zeile. „Das war eine ziemliche Attraktion, als der alte Wagen, ein Porsche 356, durch die Stadt rollte“, sagt Sylwia Pohl. Der Besuch war kurz, aber nicht ohne Symbolik. Am Freitag vor 70 Jahren rollte der erste Porsche vom Band. Ein Jubiläum, das auch in Neugablonz...

  • Kaufbeuren
  • 07.06.18
Mit ihrem Verein sind die Mitglieder ganz schön herumgekommen. 2005 ging es mit dem Fahrrad an den Neusiedler See.
 530×

Jubiläum
Kaufbeurer Kneippverein feiert 40. Geburtstag

Wenn der Kneippverein Kaufbeuren und Neugablonz am Samstag auf vier Jahrzehnte zurückblickt, sind die Kleinen vom Kindergarten Am Sonneneck auch mit dabei. Denn seit 1995 ist der Kindergarten Mitglied im bundesweiten Kneippbund und gleichzeitig eng mit dem Verein verbunden. Zusammen beweisen die Mitglieder und die Kinder: Kneippen ist etwas für jede Generation. Kneipps Ideen brachte damals Dr. Christoph Greifenhagen offiziell nach Kaufbeuren. Obwohl der Mediziner mit den Lehren des...

  • Kaufbeuren
  • 25.04.18
 41×

Karneval
Kaufbeurer Kunstreiter wieder in Feierlaune

Mit viel Schwung hangeln sich die Kunstreiter von einem Ball zum nächsten: Nach dem großen Fest zum 150. Geburtstag im vergangenen Jahr konnten die Mitglieder heuer schon wieder feiern. Es war sozusagen ein 'kleines Jubiläum', denn am 11.11.1947 hatte sich der Karnevalsverein wieder neu konstituiert, nachdem er 1938 zwangsaufgelöst und während des zweiten Weltkriegs verboten worden war. Nun steht der nächste große Ball bevor. Mehr über die Geschichte der Kunstreiter lesen Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.17
 74×

Jubiläum
Volkshochschule Kaufbeuren wird 70 Jahre alt

Fünf Reichsmark, so viel kostete damals ein zehnteiliger Kurs. Vor 70 Jahren, am 5. Oktober 1947, wurde die Volkshochschule Kaufbeuren gegründet. Im ersten Trimester standen 28 Kurse und 16 Vorträge auf dem Programm, 3.500 Teilnehmer nutzten die Angebote. In den sieben Jahrzehnten hat sich das Angebot der Vhs ständig erweitert. Aus den ehemals dünnen Programmfaltblättern ist ein dicker Katalog mit Kursen und Vorträgen geworden. Auch im Jubiläumsjahr geht diese Entwicklung ungebrochen...

  • Kaufbeuren
  • 27.09.17
 289×

Ausstellung
170 Jahre Bahnlinie Kaufbeuren – Augsburg

Zum 170-jährigen Jubiläum der Eisenbahnlinie zwischen Kaufbeuren und Augsburg organisieren die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren eine zweitägige Ausstellung in der ehemaligen Expressguthalle des Bahnhofs Kaufbeuren. Die Ausstellung findet am Samstag und Sonntag, 2. und 3. September, von jeweils 10 bis 16 Uhr statt. Eisenbahnliebhaber, Geschichtsinteressierte und alle, die sich für interessante Geschichten begeistern, sind in der Ausstellung der Eisenbahnfreunde gut aufgehoben. Denn dort wird nicht...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.17
 44×

Ehrenamt
Die Bürgerstiftung Ostallgäu ist seit zehn Jahren aktiv

Eine Erfolgsgeschichte ist immer dann besonders gut, wenn sie sich mit harten Fakten untermauern lässt. Daher, hier sind die Zahlen: 10.000 Euro an Spenden pro Jahr, schon 20.000 Ostallgäuer erreicht, ein Kapitalstock von rund 100.000 Euro und sechs Projektleiter, die im Jahr etwa 1.600 Stunden ehrenamtlich arbeiten. Und darüber hinaus, quasi als Fundament all dessen, werden Menschen angestiftet, Gutes zu tun. Seit zehn Jahren gibt es die Bürgerstiftung Ostallgäu jetzt. Und diejenige, die von...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.17
 156×   20 Bilder

Jubiläum
Die Alphornbläser aus Gestratz feiern ihr 30-jähriges Bestehen

Es gibt Tage, da stimmt einfach alles zusammen: Der Anlass, die Kulisse, die Musik, das Wetter und nicht zuletzt die Besucher. Die Alphornbläser-Gruppe der Musikkapelle Gestratz hat bei der Feier ihres 30-jährigen Bestehens einen solchen Tag erlebt. Die Alpe Becke Berg bildeten dabei den Rahmen, zu dem die Musik der Alphörner perfekt passte. Und mancher Gestratzer bekannte: 'Hier war ich noch nie.' Die Alpe ist nur auf einem Feldweg erreichbar, weshalb die Musikkapelle auch einen...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.17
 28×

Jubiläum
Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren-Ostallgäu in reifem Alter

Eine Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren (WJ) ist immer eine Mischung aus harter Verbandsarbeit, Workshops, Betriebsbesichtigungen und Geselligem. In der Arbeitswelt würde man das wohl eine gesunde Work-Life-Balance im weiteren Sinne nennen. Ein Ausgleich zum straffen Programm der 2017er-Landeskonferenz (Lako), die am Sonntag im Ostallgäu endete, stellte die Geburtstagssause zum Fünfzigsten der Kreisgruppe Kaufbeuren-Ostallgäu dar. Was den Geburtstag zu etwas Besonderem macht und wie die...

  • Kaufbeuren
  • 09.07.17
 199×   31 Bilder

Jubiläum
Kaufbeuren aktiv feiert zehnten Geburtstag

Die städtische Abteilung Kaufbeuren Aktiv gibt es seit zehn Jahren. Sie steht für Toleranz und will Ideen und Projekte von und mit Bürgern umsetzen. Im Kaufbeurer Stadtsaal feierte sie ihren Geburtstag. Warum der ganze Aufwand? Warum sich überhaupt engagieren, während andere auf dem Sofa fläzen? Humorvoll fragte sich die Neugablonzer Band Mauke in einem eigens für den Anlass komponierten Lied nach dem Sinn des Ehrenamts. So sang die Gruppe Mauke zu einer Melodie der Dschungelbuch-Verfilmung:...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.17
 78×

Kulturpreis
Kaufbeurer Kulturpreis geht an den Kulturring

Der Kulturring Kaufbeuren erhält heuer den Kunst- und Kulturpreis des Stadt. Diesen Beschluss fasste der Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung. Verliehen wird die Auszeichnung in Form des Victorin-Strigel-Preise für übergreifende Kulturpflege. Damit hat der Kulturverein heuer noch einen Grund zum Feiern. Denn die Vereinigung, die, unterstützt von der Stadt, jedes Jahr ein umfangreiches Kulturprogramm organisiert, begeht heuer ihr 50-jähriges Bestehen. Wie die Stadträte-Jury die Verleihung der...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.17
 167×

Galaabend
150-jähriges Bestehen der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu

In seiner Paraderolle als Horst Seehofer hielt Wolfgang Krebs die Geburtstagslaudatio zum 150-jährigen Bestehen der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu. Humorvoll warb der bekannte Imitator für die Genossenschaftsbank und ging dabei auch ganz aktuell auf Seehofers erst Anfang dieser Woche verkündete erneute Kandidatur für den Ministerpräsidentenposten ein. Mit einer bankinternen Feier für Mitarbeiter, Vertreter und Aufsichtsräte – Amtierende und Ehemalige – startete die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu...

  • Kaufbeuren
  • 28.04.17
 188×

Tradition
Die Kaufbeurer Tänzelfest-Knabenkapelle feiert heuer 150. Geburtstag

Von der kleinen Musikergruppe zur Kaufbeurer Institution: Die Tänzelfest-Knabenkapelle hat viel erreicht. In den nächsten Wochen feiert sie schon ihren 150. Geburtstag und bereitet sich gerade auf das Jubiläumskonzert vor. Doch die Kapelle hat auch Grund zur Sorge, denn der Nachwuchs bleibt aus. Wie der Tänzelfestverein junge Buben für das traditionsreiche Ensemble begeistern will und was zur Feier geplant ist, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.17
 20×

Jubiläum
Podiumsdiskussion anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Kaufbeurer Heimatvereins

'Heimat ist nicht dort, wo man geboren wurde. Sondern dort, wo man irgendwann einmal begraben sein möchte.' Diesen Satz schnappte Dr. Ulrich Klinkert, stellvertretender Vorsitzender des Kaufbeurer Heimatvereins, kürzlich bei der Lektüre des Magazins der Wochenzeitung 'Die Zeit' auf. Aus der Aussage folgerte er: 'Heimat können wir selbstbestimmt gestalten.' Genau dieser Gedanke stand im Zentrum der Podiumsdiskussion am vergangenen Samstag anlässlich des 125-jährigen Bestehens des...

  • Kaufbeuren
  • 01.11.16
 51×

Jubiläum
VWEW-Energie: Ostallgäuer Versorgungsunternehmen wird 75

'Es ist nicht so entscheidend, ob man klein oder groß ist', sagt VWEW-Geschäftsführer Stefan Fritz. VWEW-Energie hat Grund zu feiern: Das relativ kleine kommunale Versorgungsunternehmen gibt es seit 75 Jahren. Der liberalisierte Energiemarkt sei sehr komplex, sagt Fritz, und es gehe darum, diese Komplexität zu verstehen. 'Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, werden wir auch weiterhin für unsere Kunden, Mitarbeiter und Gesellschafter ein attraktives Unternehmen bleiben.' Über die...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.16
 60×

Sportstätte
Viel Lob zum Jubiläum des Waldstadions in Kaufbeuren-Neugablonz

Großes Lob für das Geburtstagskind: 'Das Waldstadion ist ein sehr positiver Ort, an dem viele schöne, interessante, witzige, spannende, spektakuläre, und manchmal auch einzigartige Dinge passieren', sagte Spieler Alex Günter aus der 1. Mannschaft des BSK Olympia Neugablonz. Spieler und Funktionäre waren sich beim Festakt einig, dass die Sportstätte eine 'zweite Heimat' ist, ein 'Ort, wo man Freunde trifft'. Sie haben ihre Wertschätzung in einem Sonderheft zum 60. Geburtstag der Fußball-Arena...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.16
 34×

Jubiläum
Krankenkasse der Knechte: Vor 120 Jahren gründete sich der Knechteverein Kaufbeuren

Holz, Baumwolle, Kohle, Milch oder Mehl – was heute in Lastwagen über die Straßen transportiert wird, übernahmen einst Knechte mit ihren Fuhrwerken und Pferden. Weil die Arbeit hart und die Bezahlung bescheiden waren, schlossen sich diese vor 120 Jahren zusammen und gründeten den Knechteverein Kaufbeuren. Ging es damals vor allem um gegenseitige Unterstützung, stehen heute die Verbundenheit zu Heimat und Tradition im Vordergrund. Am Wochenende feierte der Traditionsverein nun sein Jubiläum...

  • Kaufbeuren
  • 03.10.16
 30×

Tennis
Vor 40 Jahren kam der weiße Sport nach Germaringen

In diesen Tagen feiert die Tennisabteilung des SVO Germaringen ihr 40-jähriges Bestehen. Als 1976 unter dem ersten Vorsitzenden Otto Nocker der weiße Sport Einzug in Germaringen hielt, ahnte wohl niemand, dass sich diese SVO-Sparte so rasant etablieren würde. Was sich in den vier Jahrzehnten verändert hat, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 09.09.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • Kaufbeuren
  • 08.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ