Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Die Jubilarin freute sich außerordentlich über den Besuch von Bürgermeister Maximilian Eichstetter.
528× 1

Jubiläum
Nach Odyssee in Füssen gelandet: Eichstetter gratuliert Hopfenerin zum 95. Geburtstag

Dass Bürgermeister Maximilian Eichstetter sie an ihrem 95. Geburtstag besucht, war ihr ein Anliegen. „Ich bin Ihr Fan“, sagte Frau Z., die ihren vollen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, gleich zu Beginn des Treffens. Eichstetter kam dem Wunsch gerne nach, brachte eine kunstvoll gestaltete Karte, Blumen und Pralinen mit und hörte sich interessiert die Lebensgeschichte von Frau Z. an. Und die hat es in sich. Geboren ist Frau Z. im Oktober 1925 in Neu-Ulm. In der Schule lernte sie ihren...

  • Füssen
  • 19.10.20
Die Auferstehungskirche ist seit 50 Jahren das Domizil der evangelischen Kirchengemeinde Pfronten.
704×

Fest
Evangelische Gemeinde in Pfronten feiert in diesem Jahr drei Jubiläen

Gleich drei Jubiläen feiert die evangelische Auferstehungsgemeinde in Pfronten in diesem Jahr: Vor 100 Jahren wurde der erste evangelische Gottesdienst in der Ostallgäuer Gemeinde gehalten, vor 70 Jahren kam die Kirchengemeinde in den Besitz der Auferstehungskapelle am Friedhof und vor 50 Jahren weihte sie die Auferstehungskirche ein. Mit einer Festpredigt wird auch Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm an den Feierlichkeiten teilnehmen, die im September bei einer Festwoche ihren Höhepunkt...

  • Füssen
  • 01.03.19
Am 24. September 1949 wurde der Grundstein gelegt für das erste Reihenhaus des Siedlungswerks Füssen, das an der Adler-/Jägerstraße entstand. Im Bild der damalige Füssener Landrat Dr. Winfried Hoffmann.
445×

Jubiläum
Siedlungswerk Füssen feiert sein 70-jähriges Bestehen

Ein Erfolgsmodell, geboren aus der Wohnungsnot heraus: Das Siedlungswerk Füssen wurde im November 1948, also vor 70 Jahren gegründet. Seitdem sorgt die Genossenschaft in der Stadt Füssen und den umliegenden Orten für bezahlbare Mietwohnungen. Dazu kommt seit einigen Jahren wieder der Bau von vor allem in Füssen dringend benötigten Sozialwohnungen – in Kürze sind 20 neue in der Kagerstraße bezugsfertig. Wie die Genossenschaft zwei Krisen gemeistert hat und wie es um ihre aktuellen Projekte...

  • Füssen
  • 06.11.18
Remigius Weber ist seit 30 Jahren Totengräber in Steingaden. Bis zu 100 seiner Berufskollegen treffen sich dort am Kirchweihmontag.
414×

Jubiläum
Totengräber aus ganz Oberbayern treffen sich am Kirchweihmontag in Steingaden

Nein, dass sein Berufsstand nicht im Fokus der Öffentlichkeit steht, damit hat Remigius Weber kein Problem. Ganz im Gegenteil. „Viele wollen halt nicht über den Tod reden“, sagt der 59-Jährige. Das müsse man verstehen. Seit genau 30 Jahren ist er nun der Totengräber in Steingaden. Am 1. Juli 1988 hatte er einst damit begonnen – das Datum weiß er heute noch auswendig. „In den Anfangsjahren sind in Steingaden fast 40 Leute im Jahr gestorben – das war hart“, erinnert Weber sich an die...

  • Füssen
  • 12.10.18
Sie erwiesen dem Historischen Verein Alt Füssen mit Vorsitzenden Magnus Peresson (rechts) ihre Reverenz (von links): Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl, Bürgermeister Paul Iacob und Landrätin Maria Rita Zinnecker beim Festakt im Kaisersaal.
777×

Jubiläum
Historischer Verein Alt Füssen feiert 100-jähriges Bestehen

Er gilt als kulturelles Gewissen der Stadt Füssen und als Seismograf, der aufmerksam drohende Verschlechterungen zum Beispiel beim Stadtbild registriert und dagegen vorgeht: der Historische Verein Alt Füssen. Die Bedeutung des Vereins unterstrichen am Samstagnachmittag mehrere Redner beim Festakt zu dessen 100-jährigem Bestehen. Dabei war der Blick nicht nur auf die Vergangenheit gerichtet: Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl empfahl zum Beispiel die Gründung eines Runden Tisches, an dem...

  • Füssen
  • 07.10.18
Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies
2.427× 54 Bilder

Feier
4.000 Teilnehmer beim Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies

Es war ein mit Kaiserwetter gesegnetes Wochenende, das reibungslos und für alle Besucher erstaunlich umfangreich über die Bühne ging: Anlässlich ihres 110-jährigen Bestehens hatten die Oberlandler Wies von Freitag bis Sonntag zum 91. Gautrachtenfest des Oberen Lechgau-Verbandes eingeladen. Sie zählten an drei Tagen Tausende von Besuchern – vor allem gestern beim großen Festzug durch den Ortsteil vor dem Weltkulturerbe Wieskirche, der Ziel für viele Brauchtums- und Vereinskameraden, aber auch...

  • Füssen
  • 30.07.18
Ein erfolgreiches und beliebtes Ensemble: Wir 18 – hier bei einer Aufführung ihrer letzten Produktion „Der Geschichtenerzähler“ in Füssen.
2.338×

Musical
Oberallgäuer Theatergruppe "Wir 18" feiert Jubiläum mit neuer Show in Füssen

Die Fans kennen sie wahrscheinlich alle: die großen Produktionen der Oberallgäuer Gruppe „Wir 18“. Vor 25 Jahren haben die Theaterenthusiasten um Helmut Rothmayr ein erstes vollständiges Musical auf die Bühne gebracht: Andrew Lloyd Webbers „Joseph and the Technicolor Amazing Dreamcoat“. Seitdem gab es sechs weitere abendfüllende Stücke: jetzt allerdings selbst geschrieben. An sie erinnert ab November im Festspielhaus Füssen eine neue Show: „Traumreise“.  Die „Traumreise“ reiht nicht...

  • Füssen
  • 28.07.18
Ganz gemütlich und mit einem Glas Sekt werden Ursula und Horst Drosihn auf das Jubiläum anstoßen. Eine Einladung nach Ansbach haben sie ausgeschlagen.
433×

Religion
Prostestant im wahrsten Wortsinn – Lechbrucker Pfarrer feiert 50. Priesterjubiläum

Ein halbes Jahrhundert als evangelischer Priester – das ist normalerweise ein Grund zum Feiern. Das wollen der Lechbrucker Horst Drosihn und seine Ehefrau Ursula zwar auch tun, aber eben nur mit einem Glas Sekt in ihrem Haus am Hügel mit Blick auf die katholische Kirche. Doch nach Ansbach werden sie nicht fahren. Dorthin waren sie zur Feier des goldenen Jubiläums von der evangelisch-lutherischen Landeskirchenstelle eingeladen worden. Die Drosihns haben abgesagt. Weniger aus Protest, für den...

  • Füssen
  • 19.07.18
Bergwaldoffensive
574×

Naturschutz
Bergwaldoffensive im Ostallgäu feiert 10-jähriges Jubiläum

Für den Umbau des Bergwaldes in Zeiten des Klimawandels braucht man einen langen Atem – das gab Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke unumwunden zu. Vor allem hat sich das Thema nicht mit ein paar Arbeiten erledigt. „Wir werden Jahr für Jahr Maßnahmen vornehmen“, berichtete der Rathauschef, als kürzlich eine große Gruppe unter anderem mit Kommunalpolitikern, Vertretern des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren und der Jagdgenossenschaft Schwangau von der...

  • Füssen
  • 16.07.18
In den frühen Jahren der Tegelbergbahn waren es hauptsächlich die Wintermonate, die Gäste anzogen. Das hat sich inzwischen gewandelt.
1.237× 3 Bilder

Jubiläum
Schwangauer Tegelbergbahn feiert am Wochenende 50. Geburtstag

Auf die Frage, was sich denn in 50 Jahren Tegelbergbahn so geändert habe, kommt deren Geschäftsführer Frank Seyfried erst etwas ins Grübeln. Dann zählt er aber doch spontan einige Aspekte auf, die seiner Ansicht nach anders sind als noch in den frühen Jahren: „Zu Beginn, als die Bahn gebaut wurde, war es sicher so, dass die Bahn hauptsächlich für den Skibetrieb im Winter konzipiert war“, sagt der Geschäftsführer. „Heutzutage machen die Sommermonate allerdings den Hauptanteil unseres...

  • Füssen
  • 22.06.18
Vor prächtiger Gebirgskulisse in Pinswang siegte am Ende Jonas Schmeiser (Mitte) vor Fabian Danner (links) und Thomas Lienert (rechts).
1.155×

Jubiläum
Jonas Schmeiser siegt beim Pinswanger Radrennen

Das Pinswanger Radrennen ist für die Elite-Fahrer aus dem in und Ausland seit Jahren eine feste Größe. Am Wochenende starteten 59 Radsportler wieder beim vierten von acht Läufen um den Leightweight Heiss Cup, der vom RC Allgäu ausgerichtet wurde. Zu absolvieren war in 18 Runden die Gesamtstrecke von 81 Kilometern. Den Sieg holte sich, wie bereits im vergangenen Jahr, Jonas Schmeiser (RSC Kempten) vor Fabian Danner und Thomas Lienert (beide Erdgas Schwaben). Vierter wurde Tobias Erler, der...

  • Füssen
  • 27.05.18
385×

Jubiläum
50 Jahre Soldatenheim in Füssen: Eine Begegnungsstätte für jedermann

Es ist eines der letzten seiner Art: Von einst 23 Soldatenheimen gehört das Haus der Gebirgsjäger in Füssen zu den sechs noch verbliebenen Einrichtungen in Deutschland. Seit einem halben Jahrhundert steht das historische Gebäude nun bereits an der Kemptener Straße. Viele hochrangige Persönlichkeiten ließen es sich nicht nehmen, vor 50 Jahren im Februar 1968 nach Füssen zu kommen, um bei der Einweihung des Soldatenheims dabei sein zu können. Warum die Soldatenheime damals gebaut wurden und was...

  • Füssen
  • 04.02.18
295×

Jubiläum
Schwangauer Drachenflieger heben seit 30 Jahren im Königswinkel ab

Es sind nur zehn schwungvolle Schritte, bis einen die Schwerkraft erfasst. Dann gleitet man unter dem dreieckförmigen Drachensegel dahin, entschwebt vom Boden und erfasst die Welt aus der Vogelperspektive. 'Ein erhabenes Gefühl' nennt das der Drachenflieger Benno Osowski. Und er weiß, wovon er spricht. Weit über 1000 solcher Flüge hat er bereits hinter sich. Der 65-Jährige ist eines der Urgesteine in der hiesigen Fliegerszene und von Beginn an bei den Schwangauer Drachenfliegern dabei, die in...

  • Füssen
  • 02.02.18
449×

Jubiläum
Schloss Hohenschwangau wird 180 Jahre alt

Bereits König Ludwig II. schwärmte in unzähligen Briefen an seine enge Vertraute Sybilla von Leonrod: 'Seit meinen Kindheitstagen schon liebe ich es, weil ich dort eine Welt von herrlichen Erinnerungen vorfinde.' Als 'Feenschloss' hatte es einst schon sein Großvater und Vor-Vorgänger auf dem Thron bezeichnet. Und heute besuchen es bis zu 2000 Touristen täglich – die Rede ist von Schloss Hohenschwangau. Vor genau 180 Jahren wurde der Wittelsbachersitz in seiner heutigen Form fertiggestellt....

  • Füssen
  • 07.11.17
27×

Jubiläum
Kolpingsfamilie Füssen feiert ihren 125. Geburtstag

Bäckergeselle Johann Maier war schon in Mindelheim Kolpingssohn. In Füssen bereitete er mit Unterstützung des damaligen Stadtpfarrers Ziegler, der dann der erste Präses wurde, den Weg für die Kolpingsfamilie, die schließlich am 26. Dezember 1892 gegründet wurde. Dieser stand Maier als sogenannter erster Senior vor – ein Amt, das dem des heutigen Vorsitzenden entspricht. Ein Jahr später hatte die Kolpingsfamilie bereits 74 Mitglieder, die nun am Wochenende ihren 125. Geburtstag feiert. Die...

  • Füssen
  • 11.10.17
175× 2 Bilder

Jubiläum
Erinnerung an literaturgeschichtliche Bedeutung in Füssen und Schwangau

Veranstaltungen und Kulturfestival zum 70-jährigen Gründungsjubiläum Schriftstellergemeinschaft 'Gruppe 47' Vor 70 Jahren, am 6. und 7. September 1947, war die Geburtsstunde der Gruppe 47, dieser Schriftstellergemeinschaft ohne Vereinsstatut und Generalsekretär: In Ilse Schneider-Lengyels Haus am Bannwaldsee trafen sich 17 ehemalige Mitarbeiter der Zeitschrift 'Ruf'. Diesem Ereignis widmen die Stadtbibliothek Füssen und das Kulturfestival 'september-phase' in Schwangau Veranstaltungen, um an...

  • Füssen
  • 06.09.17
105×

Theater
Die Rollator-Gang auf der Hopfenseebühne

Seit 20 Jahren gibt es die Hopfenseebühne – eine der wenigen privaten Wirtshausbühnen im Allgäu. Im Jubiläumsjahr begeistern die Schauspieler mit dem Stück 'Die Rollator-Gang', einem Lustspiel in drei Akten von Ulla Kling, inszeniert von Uli Pickl. Die drei Freunde Käthe, Eduard und Erwin sind Rentner und wollen es bei einer Reise nach Kanada, Thailand oder Mallorca noch einmal so richtig krachen lassen. Das Problem: Ihnen fehlt dazu das nötige Kleingeld. Also warum nicht beim Juwelier im...

  • Füssen
  • 30.08.17
291×

Jubiläum
Jugendtreff Füssen feiert am kommenden Freitag sein 30-jähriges Bestehen

Ganze Generationen von Jugendlichen in Füssen kennen ihn: Seit über 30 Jahren besteht der Jugendtreff in der Stadt - das soll am kommenden Freitag, 1. September, gebührend gefeiert werden. Im Freyberg-Garten steigt ab 13 Uhr eine große Party. Unter anderem gibt es einen Spendenhindernislauf zugunsten des geplanten Funparks, treten die Gruppen 'Sound-Control-Movement' und 'Late Night Club' auf, wird gegrillt und vieles mehr. Wie sich die offene Jugendarbeit gerade ändert und warum der...

  • Füssen
  • 28.08.17
63×

Verein
150. Jubiläum Schwangauer Krankenunterstützungsverein: Grundstein für Krankenversicherung

Der Krankenunterstützungsverein Schwangau legte einen der Grundsteine für die Krankenversicherung in Deutschland. Schon vor 150 Jahren war der soziale Grundgedanke des 'Krankengeldes' in ein Konzept umgesetzt worden, das bis heute Bestand hat. Der Verein hatte bereits zu seiner Gründungszeit den Zweck, im Krankheitsfalle durch eine gegenseitige Unterstützung die finanzielle Lage der Betroffenen etwas aufzubessern. Denn eine gesetzliche Krankenkasse gab es damals noch nicht. 'Ursprünglich...

  • Füssen
  • 17.08.17
1.034× 158 Bilder

Feier
175 Jahre Musikkapelle Eisenberg

Mit dem großen Festzug am Sonntag endete die Vier-Tage-Feier zum 175-jährigen Jubiläum der Musikkapelle Eisenberg und dem 110-jährigen des Schützenvereins Freyberg-Eisenberg. "Musikanten treffen Schützen" war das Motto, das mit einem Programm gefüllt war, dass sich sehen lassen konnte. Ausklang fand des Fest im Festzelt, vor dem zuvor noch die Böller- und Kanonen-Schützen zum Salut böllerten. Mehr über das Jubiläum der Musikkapelle erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 16.07.17
83×

Jubiläum
Forggenseeschifffahrt der Stadt Füssen feiert ihr 60-jähriges Bestehen

Mit einem Hafenfest und besonderen Rundfahrten hat die Forggenseeschifffahrt der Stadt Füssen am Wochenende ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Auftakt am Freitagabend war die MS Füssen mit lokaler Prominenz gut gefüllt. Neben der Erfolgsgeschichte der kleinen Flotte wurden dabei die Verlierer des Aufstaus des Sees zur Energiegewinnung nicht vergessen. Einig war man sich aber auch, dass die Rundfahrten über den See die Energiegewinnung sehr gut ergänzen. 'Das ist nicht nur ein tolles...

  • Füssen
  • 25.06.17
158×

Juwelier
Ein echtes Schmuckstück in der Füssener Fußgängerzone

Funkelnder Schmuck und jede Menge hochwertiger Uhren: Juwelier Wollnitza gehört in Füssen seit langem zu den Top-Geschäften, sozusagen ein echtes Schmuckstück in der Fußgängerzone. Und ein ziemlich altes: Auf 125 Jahre kann das Juweliergeschäft mit oberschlesischen Wurzeln inzwischen zurückblicken. Doch das Schmuckstück funkelt trotz des Alters noch immer: 'Unser Kundenkreis stammt aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz', sagt Inhaber Ralph Prinz. In Füssen gelandet ist das Geschäft...

  • Füssen
  • 21.06.17
86×

Jubiläum
Forggenseeschifffahrt startet in die Saison

Am Donnerstag, 1. Juni, startet wieder die Schifffahrt auf dem Forggensee – in diesem Jahr zur 60. Rundfahrtsaison. Wer bei der ersten Fahrt des Jahres um 10 Uhr an Bord der MS Füssen mitfährt, kann den Logenblick auf das Alpenpanorama bei einem Glas Sekt genießen. Vom Füssener Bootshafen aus starten die MS Füssen und die MS Allgäu bis zum 15. Oktober täglich zu neun Rundfahrten. Die 'Kleinen Rundfahrten' im südlichen Seebereich dauern jeweils 55 Minuten. Die zweistündige 'Große Rundfahrt'...

  • Füssen
  • 31.05.17
89×

Jubiläum
Festgottesdienst zum 300-jährigen Weihejubiläum des Klosters St. Mang in Füssen

'Heute erleben wir Geschichte.' Mit diesen Worten begrüße Stadtpfarrer Frank Deuring die vielen Vertreter aus Kirche, Kultur und Politik zum zweistündigen Festgottesdienst zum 300. Weihetag von St. Mang. Besonders bedankte er sich bei den Trachtenvereinen, die erstmals in ihren historischen Gewändern erschienen sind. Deuring blickte zurück auf die Verantwortlichen von damals, die viel Mut zeigten, so ein Gotteshaus entstehen zu lassen. 'Unsere Kirche ist aber kein Museum und unser Glaube kein...

  • Füssen
  • 19.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ