Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Görisried
«Ein Glücksfall für die Pfarrgemeinde»

Seit 25 Jahren ist Dekan Erwin Ruchte Ortspfarrer von Görisried und Oberthingau. Da er dieses Jubiläum nicht groß feiern wollte, bedankten sich Pfarrgemeinde und politische Gemeinde Görisried nach der Sonntagsmesse mit Geschenken beim Jubilar. Vor und im Rathaus war die ganze Gemeinde zum Sektempfang eingeladen. Dazu spielte die Musikkapelle auf.

  • Kempten
  • 28.09.10

Buchloe
Viel Engagement und ein bisschen Glamour

Man einigte sich schnell. Als der ein oder andere Spieler zu späterer Stunde zu der Gesellschaft im großzügigen Anwesen von Wurstfabrikant und FC-Bayern-Gönner Rudolf Houdek in Grünwald stieß, war eigentlich alles schon geregelt. Zu einem Freundschaftsspiel würde der FC Bayern München nach Buchloe kommen.

  • Kempten
  • 30.07.10
 271×

Kaufbeuren
Als ein Karussell noch etwas Besonderes war

In ihren 58 Jahren, die Luise Lutzenberger bereits zum Rummel nach Kaufbeuren kommt, hat die 87-Jährige viel erlebt. Anfangs war sie noch mit ihren Schwiegereltern, Schaukel und Schießbude auf dem damaligen Festplatz am Bahnhof und am Plärrer vertreten. «Das waren aber damals noch mehr Märkte als ein richtiger Rummel», erinnert sie sich. Erst als 1960, also vor 50 Jahren, der Betrieb auf den Festplatz an die Neugablonzer Straße umzog, wurde ein richtiger Rummelplatz daraus. «Wir hatten eine...

  • Kempten
  • 21.07.10
 514×

Waltenhofen
Seit 1970 als Pfarrer im Dienst des Herrn

Seit vier Jahrzehnten ist er als Pfarrer im Dienste des Herrn und der Menschen. Dieses Jubiläum wurde nun in Waltenhofen gefeiert - und zwar mit einem festlichen Gottesdienst und einem Empfang im Pfarrheim. In seiner Predigt gelang es Pfarrer Siegfried Blanz, in unverkennbar humorvoller Art die Gläubigen zu erreichen.

  • Kempten
  • 21.06.10

Biessenhofen
«Grüner Guerillero» und eigens eingeflogene Band

Bei einem runden Geburtstag darf man es schon einmal krachen lassen. Das Solarzentrum Allgäu, Arbeitsgeber für 126 Menschen in Deutschland und China, feiert vom 2. bis zum 6. Juni 25-jähriges Jubiläum und die Einweihung des neuen Zentrallagers für Europa. Dazu hat das Solar-Unternehmen mit Sitz im Gewerbepark Biessenhofen dazu ein illustres Programm zusammengestellt.

  • Kempten
  • 28.05.10

Jubiläum
100 Jahre Förderung der Gesundheit

Beim Festakt zum 100-jährigen Jubiläum des TSV Unterthingau sagte die stellvertretende Landrätin Angelika Schorer, dass sich in Unterthingau viele Menschen für das Bestehen des Sportvereins verantwortlich fühlten. So konnte dieser ein Jahrhundert lang erfolgreich wirken. Immer wieder gelang es Interessierten, den Spagat zwischen Arbeit und Sportverein zu schlagen. Schorer nannte die Förderung des Ehrenamts einen wertvollen Beitrag, der Landkreis fördere die Vereine mit jährlich 138000 Euro...

  • Kempten
  • 18.05.10
 17×

Fischen
Das ganze Dorf feiert in Fischen mit

«Ein Dorf feiert»: Ganz bewusst hat die Gemeinde dieses Motto zum Jubiläum «1150 Jahre Fischen» gewählt. Nicht nur, weil bei dem Festprogramm im Jahr 2010 für jeden etwas dabei sein soll, sondern auch, weil sich das ganze Dorf an den Feierlichkeiten beteiligt. Vereine, Kirchen oder Kindergarten gehen dem Festausschuss zur Hand, wo immer es geht. Der Einzelhandel will spezielle Festjahr-Produkte entwickeln und die Gastronomen sorgen nicht nur für die Verpflegung, sondern wollen ihr Personal...

  • Kempten
  • 15.12.09

Kaufbeuren
Fast zwei Millionen Zeitungen ausgetragen

Im November 1969 drehte Gerda Boecker ihre erste Runde als Zustellerin der Heute trägt sie die Zeitungen aus, um ihre Rente aufzubessern. «Ich reise viel und gehe einmal in der Woche zum Friseur, das will schon bezahlt sein», erklärt Boecker. Außerdem laufe sie ihren Bereich um die Liegnitzer Straße Nacht für Nacht gerne ab. In 40 Jahren habe sie nie etwas Schlechtes erlebt. Mit einigen Jugendlichen, die ihr in einer lauen Sommernacht begegneten, habe sie sich sogar angefreundet. «Die haben...

  • Kempten
  • 05.11.09

Marktoberdorf
Ein kontinuierlicher «Glücksfall»

Draußen kündigte sich der kalte Herbst an, drinnen strahlten die Gesichter. Mit einer aufwendigen und humorvollen Jubiläumsfeier hat die Marktoberdorfer Elektro- und Fernmeldetechnikfirma Minck ihren 75. Geburtstag im Modeon nachgefeiert. Dass die Feier wegen der Umbauarbeiten am Haupthaus in der Kreisstadt mit einem Jahr Verspätung erfolgte, störte dabei niemanden der rund 200 Gäste.

  • Kempten
  • 13.10.09
 37×

Lauchdorf
Der älteste Verein im Dorf

Die Gemeinde Lauchdorf hat den Geburtstag ihres ältesten Vereins gefeiert. Den Soldaten- und Veteranenverein gibt es heuer seit 125 Jahren. Politiker, die sich heute auf den ehemaligen Schlachtfeldern die Hände reichen, sollten dafür Sorge tragen, dass es nie wieder zu einer kriegerischen Auseinandersetzung zwischen ihren Völkern komme, so Baisweils Bürgermeister Thomas Steinhauser. Er halte es zudem für wichtig, wenn möglichst viele Erwachsene und Jugendliche dem Verein angehörten - um über...

  • Kempten
  • 07.10.09

Weitnau / Hellengerst
Loblied auf Kameradschaft

Mit einem Festakt im Kreuzsaal in Hellengerst, ein Ortsteil von Weitnau, beschenkten sich die 43 Musiker mit ihrer Dirigentin Monika Trunzer zum 150-jährigen Bestehen der Musikapelle Hellengerst-Rechtis. «Mit Bedacht haben wir zur Begrüßung der Ehrengäste und Musiker den Marsch Alte Kameraden von Carl Teike ausgewählt», sagte Vorsitzender Josef Binser.

  • Kempten
  • 21.07.09

Oberstdorf / Immenstadt
Geistige Nahrung zum Galamenü

Gespräche in lockerer Atmosphäre beim Sektempfang unter freiem Himmel, ein Blick auf eineinhalb Jahrhunderte Zeitungsgeschichte und ein festliches Abendessen im edel dekorierten Oberstdorf-Haus (Oberallgäu): Der Geschäftsführer des Heimatverlags, Ulrich Eberl, nahm das Jubiläum 150 Jahre Allgäuer Anzeigeblatt und Medienhaus Eberl zum Anlass, sich mit einem Galaabend bei Geschäftspartnern für die langjährige Zusammenarbeit zu bedanken.

  • Kempten
  • 27.06.09

Günzach
Musik verbindet: Günzach feiert Jubiläum

Über ein volles Haus mit Ehrengästen, Nachbarkapellen und Freunden der Blasmusik aus Nah und Fern freute sich der Vorsitzende des Musikvereins Günzach, Max Prestele. Beim Festakt im «Hirsch»-Gemeindesaal lautete das Motto «Musik verbindet». So sprach auch Karlheinz Hartmann als Vertreter des ASM, Bezirk IV Marktoberdorf, davon, dass die Günzacher Blasmusiker durch ihre Teilnahme an überörtlichen Musikfesten und vielen anderen Veranstaltungen ihren Beitrag zu diesen Verbindungen leisten. Günzach...

  • Kempten
  • 01.04.09

Marktoberdorf/Ostallgäu
Vom Pflanzenlieferanten zum modernen Dienstleister

Als sie 1969 gegründet wurde, lag der Absatz bei 200 Festmetern. Heute vermarktet die Forstbetriebsgemeinschaft Marktoberdorf (FBG) durchschnittlich 45000 Festmeter Holz pro Jahr. Der Umsatz belief sich nach Angaben des Vorsitzenden Johann Nägele im vergangenen Jahr auf annähernd 3,5 Millionen Euro. Die Entwicklung der FBG in den letzten 40 Jahren wird auch Thema bei der 40. Jahreshauptversammlung am Freitag, 6. Februar, im Marktoberdorfer Modeon sein (siehe weitere Berichte auf dieser...

  • Kempten
  • 30.01.09

Immenstadt/Oberallgäu | bil | Allgäuer Anzeigeblatt | Anzeigeblatt
Die Heimatzeitung wird 150 Jahre alt - und sie feiert das ganze Jahr über mit den Lesern

Los geht es am Samstag, 17. Januar, im Ski-Langlaufstadion Oberstdorf-Ried. Von 11 bis 16 Uhr findet dort ein «Nordic Day» statt. Unter Anleitung von Trainern geht es zum Langlaufen oder Skaten ab in die Loipe oder auf Schneeschuhen ins Gelände. Die Teilnehmer können außerdem die neuesten Skier führender Langlauf-Firmen testen oder sich von Profis zeigen lassen, wie man die Skier richtig wachst.

  • Kempten
  • 02.01.09

Der «Bären» macht «einfach Spaß

Von Felix Frasch | Eisenberg-Zell Die lange Tradition bewahren und sie mit der Moderne verbinden. Das ist das Motto von Bärenwirt Georg Kössel. Ab heute feiert er mit der Familie und vielen Gästen 335 Jahre Geschichte im Burghotel «Bären» in Zell: 175 Jahre Gaststätte, 125 Jahre Familie Kössel als Wirtsleute und 35 Jahre Faschings-Bärenbälle. Dafür lässt Georg Kössel 1000 Liter Freibier springen, zieht Bilanz und hofft, dass seine Kinder mit ihm das Haus in die Zukunft führen.

  • Kempten
  • 12.09.08

Dem Verein zu neuem Leben verholfen

Lechbruck | fis | Die Mitglieder des Lechbrucker Veteranen- und Reservistenvereins trafen sich zur gemeinsamen Feierstunde anlässlich des 140-jährigen Bestehens. Dabei wurden die treuesten Mitglieder, die nach dem Zweiten Weltkrieg den Verein zu neuem Leben erweckten, geehrt. Nach der Fahnenweihe zum 125. Jubiläum im Jahr 1993 soll ein größeres Fest erst wieder zum 150. Geburtstag stattfinden.

  • Kempten
  • 03.03.08

Zuhause in Stötten und in Kenia

Von Rosemarie Klimm | Stötten/Kenia Mit großem Vergnügen macht Pater Reinhard Bottner alle sieben Jahre Urlaub in seinem Heimatort Stötten. Er freut sich, Verwandte, Bekannte und einstige Schulkameraden zu treffen und all jenen danken zu können, die seine Arbeit in der Mission in Afrika mit Spenden unterstützen. Doch ganz zurückkommen nach Deutschland wird er wohl kaum mehr. Zu nahe stehen ihm inzwischen die Menschen des von ihm betreuten, südlichen Keriotals in Kenia.

  • Kempten
  • 23.08.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020