Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

 825×

Festakt
Geschichte und amüsante Anekdoten: VG Erkheim blickt auf 40 Jahre zurück

Einiges aus der Geschichte der Verwaltungsgemeinschaft (VG), aber auch manch amüsante Anekdote: Beides gab es bei der Feier zum 40-jährigen Bestehen der VG Erkheim zu hören. Christa Bail, Vorsitzende der VG und Westerheimer Bürgermeisterin, gab einen Einblick in die Geschichte des Zusammenschlusses, dem die Gemeinden Erkheim, Westerheim, Lauben und Kammlach angehören. Beim Festakt erfuhren die Besucher aber auch von manch amüsanter Episode. Wo beispielsweise in den 1970er Jahren ein...

  • Memmingen
  • 04.07.18
Pater Xaver Berchtold feiert goldenes Priesterjubi
 1.254×   12 Bilder

Bildergalerie
Pater Xaver Berchtold feiert goldenes Priesterjubiläum in Unterbinnwang

Sein ganzes Leben lange setzte er sich für die Jugend ein – zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Pater Xaver Berchtold gaben nun die Jugendkapelle Illerwinkel (Leitung Markus Musch) und die KLJB-Band Illerbeuren (Leiter Simon Steinmayer) den Ton an. Südlich seines Heimatorts Unterbinnwang errichteten die Vereine der Gemeinde und der Heimatdienst Illertal ihm zu Ehren ein Feldkreuz, das der 78-jährige Salesinanerpater weihte. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Memmingen
  • 02.07.18
70 Jahre Ball-Spiel-Club Wolfertschwenden
 1.033×   20 Bilder

Jubiläum
Hohe Auszeichnung für BSC Wolfertschwenden

Der Ball-Spiel-Club (BSC) Wolfertschwenden hat sein 70-jähriges Bestehen gefeiert. Aus diesem Anlass bekam der rund 900 Mitglieder zählende Verein die „Goldene Raute mit Ähre“ des Bayerischen Fußballverbandes überreicht. Ferner wurden im Lauf des Festabends mehr als 80 Vereinsmitglieder ausgezeichnet, darunter die beiden Gründungsmitglieder Xaver Mayer und Johann Hartmann. Mehr über die Jubiläumsfeier und die Ehrungen erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 26.06.18
Die Wasserwacht Buchloe feiert Jubiläum: 70 Jahre Ortsgruppe, 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe. Das Bild stammt aus den 90er-Jahren und zeigt Taucher bei einer Übung nahe Frankenhofen.
 439×

Jubiläum
Wasserwacht Buchloe feiert 70 Jahre Orts- und 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe

Anfangs übernahmen sie nur eine Aufgabe: den Wachdienst im Freibad. Dieser startete 1947. Zwischenzeitlich hat die Ortsgruppe der Wasserwacht Buchloe deutlich mehr zu tun, unter anderem gehört zu ihr auch eine Schnelleinsatzgruppe. Heuer feiern beide Institutionen ihren Geburtstag. Ganz genau nimmt es die Wasserwacht mit dem Datum aber nicht. Sowohl die Schnelleinsatzgruppe gibt es heuer seit 31 Jahren, als auch die Ortsgruppe seit 71 Jahren. Weil die Wasserwacht aber einen neuen...

  • Buchloe
  • 25.06.18
Jubiläum der Bauerngemeinschaft Illerwinkel
 1.546×   14 Bilder

Hoffest
Bauerngemeinschaft Illerwinkel feiert 20-jähriges Jubiläum in Legau

Beste Qualität, fachkundige Beratung, kurze Wege, regionale Herkunft und zu hundert Prozent aus eigener Produktion: Diese klaren Regeln stellte die Bauerngemeinschaft Illerwinkel vor 20 Jahren auf. 65 Landwirte schlossen sich damals zusammen und gründeten diese Gemeinschaft.  Mit einem großen Hoffest feierte der Verein am Wochenende sein Jubiläum. Tausende Besucher kamen auf den Aussiedler-Hof der Familie Seitz bei Legau, um bei der Feier mit dabei zu sein.  Warum die Gemeinschaft...

  • Memmingen
  • 24.06.18
In den frühen Jahren der Tegelbergbahn waren es hauptsächlich die Wintermonate, die Gäste anzogen. Das hat sich inzwischen gewandelt.
 1.202×   3 Bilder

Jubiläum
Schwangauer Tegelbergbahn feiert am Wochenende 50. Geburtstag

Auf die Frage, was sich denn in 50 Jahren Tegelbergbahn so geändert habe, kommt deren Geschäftsführer Frank Seyfried erst etwas ins Grübeln. Dann zählt er aber doch spontan einige Aspekte auf, die seiner Ansicht nach anders sind als noch in den frühen Jahren: „Zu Beginn, als die Bahn gebaut wurde, war es sicher so, dass die Bahn hauptsächlich für den Skibetrieb im Winter konzipiert war“, sagt der Geschäftsführer. „Heutzutage machen die Sommermonate allerdings den Hauptanteil unseres...

  • Füssen
  • 22.06.18
Waldburg-Zeil Kliniken feiern in Neutrauchburg 60. Geburtstag
 833×

Jubiläum
Waldburg-Zeil Kliniken feiern in Neutrauchburg 60. Geburtstag

Die Waldburg-Zeil Kliniken haben am Samstag einen runden Geburtstag gefeiert: Vor 60 Jahren schloss das Fürstenhaus den ersten Vertrag mit der Bundesversicherungsanstalt für Kuren in Neutrauchburg. Das war die Geburtsstunde der Waldburg-Zeil Kliniken, zu der heute 3.000 Mitarbeiter in zwölf Einrichtungen in drei Bundesländern gehören. Vier Häuser sind im „Gesundheitsdorf“ Neutrauchburg: Die Kliniken Schwabenland und Alpenblick, sowie seit 40 Jahren ein therapeutisches Bewegungszentrum und...

  • Kempten
  • 17.06.18
Bildmotive auf den Schnittkanten: Dieser sogenannte Farbschnitt ist eine Spezialität von Kösel.
 731×

Firmenjubiläum
Die Druckerei Kösel in Altusried blickt auf 425 Jahre zurück

Die Jugend schaut nur noch aufs Smartphone, Urlauber lesen Bücher am Strand immer öfter auf dem Tablet. Und auch in den eigenen vier Wänden greifen die Menschen zunehmend nicht mehr ins Bücherregal, sondern schalten den Computer an, wenn sie etwas lesen wollen. Wie kann bei diesen Tendenzen eine alteingesessene Buchdruckerei überhaupt noch überleben? „Mit Qualität und innovativen Produkten“, sagt Vertriebs-Geschäftsführer Martin Schöllhorn von der Kösel GmbH und Co. KG im Altusrieder...

  • Altusried
  • 14.06.18
Oldtimerfreund Manfred Krämer mit einem alten Porsche 356 aus seiner Werkstatt vor der Büste von Ferdinand Porsche (Hintergrund) in Neugablonz.
 1.749×

Geburtstag
Der Porsche wird 70 und rollt durch Kaufbeuren-Neugablonz

Das Gefährt zog alle Blicke auf sich, als die zwei Herren am Mittwoch vor dem Neugablonzer Bürgerbüro stoppten. Die Gäste suchten Rat bei Quartiersmanagerin Sylwia Pohl. Ihr Ziel: das Denkmal von Ferdinand Porsche in der Neuen Zeile. „Das war eine ziemliche Attraktion, als der alte Wagen, ein Porsche 356, durch die Stadt rollte“, sagt Sylwia Pohl. Der Besuch war kurz, aber nicht ohne Symbolik. Am Freitag vor 70 Jahren rollte der erste Porsche vom Band. Ein Jubiläum, das auch in Neugablonz...

  • Kaufbeuren
  • 07.06.18
Das Memminger Existenzgründungszentrum, das gegenüber dem Stadtpark liegt, besteht seit 20 Jahren.
 187×

Jubiläum
Das Existenzgründungszentrum Memmingen feiert 20-jähriges Bestehen

Im Existenzgründungszentrum liegen Glück und Enttäuschung oft nah beieinander. Junge Unternehmensgründer nehmen hier die ersten Aufträge für ihre Firma entgegen und beginnen im besten Fall, ihre Kredite zurückzuzahlen. Andere erleben dort, wie das Projekt Selbstständigkeit scheitert. Vor 20 Jahren wurde das Existenzgründungszentrum (EGZ) eröffnet. Betreiberin ist eine Gesellschaft, der die Stadt, der Landkreis, die Sparkasse und die VR-Bank angehören. Gründer können günstig Räume mieten, das...

  • Memmingen
  • 01.06.18
Seit 160 Jahren gibt es die Musikkapelle Rettenberg. Dieses Bestehen feiern die Musikanten drei Tage mit einem Festprogramm.
 1.271×

Fest
Musikkapelle Rettenberg feiert drei Tage ihr 160-jähriges Bestehen

25 Jahre sind eine lange Zeit. So lange wollte die Rettenberger Musikkapelle keinesfalls warten, bis wieder ein großes Jubiläumsfest ansteht. Also wurde kurzerhand beschlossen, das 160-jährige Bestehen der Kapelle zu feiern. „Das ist zwar kein klassisches Jubiläum, aber bis zum 175. Jahrestag wäre es noch eine lange Strecke gewesen“, sagt Helmut Rief augenzwinkernd. Er ist nicht nur Vorsitzender der Rettenberger Musik, sondern auch federführend im extra gegründeten Festausschuss tätig. Die...

  • Rettenberg
  • 29.05.18
Vor prächtiger Gebirgskulisse in Pinswang siegte am Ende Jonas Schmeiser (Mitte) vor Fabian Danner (links) und Thomas Lienert (rechts).
 1.064×

Jubiläum
Jonas Schmeiser siegt beim Pinswanger Radrennen

Das Pinswanger Radrennen ist für die Elite-Fahrer aus dem in und Ausland seit Jahren eine feste Größe. Am Wochenende starteten 59 Radsportler wieder beim vierten von acht Läufen um den Leightweight Heiss Cup, der vom RC Allgäu ausgerichtet wurde. Zu absolvieren war in 18 Runden die Gesamtstrecke von 81 Kilometern. Den Sieg holte sich, wie bereits im vergangenen Jahr, Jonas Schmeiser (RSC Kempten) vor Fabian Danner und Thomas Lienert (beide Erdgas Schwaben). Vierter wurde Tobias Erler, der...

  • Füssen
  • 27.05.18
Wilhelm Fehr vom Geoinformations- und Vermessungsservice der Stadt kennt sich mit dem Kemptener Untergrund aus. AZ-Redakteurin Kerstin Schellhorn hat er in den 300 Meter langen Schlangenbach-Stollen unterhalb des Eggener Bergs geführt. Begehbar sind davon allerdings nur noch 204 Meter.
 2.501×

Jubiläum
Geschichte: Kemptener Schlangenbach trennte und vereinte zugleich

Zuletzt war der Schlangenbach im Gespräch, als der Hildegardplatz umgestaltet wurde. Bei archäologischen Untersuchungen wurde ein Teil des Kanals, dessen Wasser einst die Maschinen der Betriebe in der Stadt zum Laufen brachte, offen gelegt. Nun rechtfertigt das Stadtjubiläum „200 Jahre vereintes Kempten“, dass ihm noch einmal Aufmerksamkeit geschenkt wird. Denn die Geschichte des Schlangenbachs ist auch die Geschichte der Stadt Kempten. Sowohl Reichs- als auch Stiftsstädter erbauten ab dem...

  • Kempten
  • 23.05.18
Feierten den 40. Geburtstag der Verwaltungsgemeinschaft Boos: die fünf Bürgermeister (von links) Anton Keller (Pless), Alfred Grözinger (Fellheim), Jürgen Schalk (Heimertingen), Michael Büchler (Niederrieden) und Helmut Erben (Boos).
 875×

Jubiläum
Verwaltungsgemeinschaft Boos feiert 40-jähriges Bestehen

Die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Boos hat ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. „Die VG ist aus meiner Sicht eine bürgernahe Kommunalverwaltung, die sich als Dienstleister der Bürger aller fünf Mitgliedsgemeinden Heimertingen, Niederrieden, Fellheim, Pless und Boos versteht“, betonte der Booser Bürgermeister Helmut Erben bei seiner Festrede. Im Vordergrund stehe dabei das gemeinsame Handeln zum Wohl aller unter Wahrung der Eigenständigkeit der fünf Gemeinden, erklärte Erben. Die...

  • Boos
  • 22.05.18
Zahlreiche langjährige Funktionäre wurden bei der 85-Jahr-Feier des Heimat- und Trachtenvereins Kaltentaler Bidngen für ihr Engagement geehrt.
 479×

Brauchtum
Bidinger Trachtenverein feiert 85-jähriges Bestehen

Der Heimat- und Trachtenverein Kaltentaler aus Bidingen nahm sein 85. Gründungsjubiläum zum Anlass, zahlreiche Funktionäre für ihr jahrelanges Wirken zu ehren. Beim Festgottesdienst, den die Weisenbläser, die Stubenmusik „Saitenkretzar“, der Dreigesang und die Bidinger Sänger feierlich mitgestalteten, ging Pfarrer Thaddäus Biernacki auf Herkunft, Verwurzelung und die Freude des Feierns ein. In einem langen Festzug, begleitet von der Musikkapelle Bidingen, zog der Jubiläumsverein mit seinem...

  • Bidingen
  • 16.05.18
Die Memminger „Tafel“ versorgt seit 20 Jahren Bedürftige mit Lebensmitteln.
 628×

Unterstützung
Memminger Tafel erwartet turbulentes Jubiläumsjahr

In einem kleinen Raum im Erdgeschoss eines grünen Altstadthauses sitzt die Memminger „Tafel“. Sie versorgt knapp 500 Menschen mit Lebensmitteln. Betreiber der Tafel ist der Katholische Verein für soziale Dienste (SKM). Heuer feiert die Memminger Tafel ihr 20-jähriges Bestehen. Ein sorgloses Jubiläumsjahr erwartet die Verantwortlichen allerdings nicht: „Eine Erneuerung der Kühlgeräte ist notwendig. Unsere alten Geräte sind den Anforderungen nicht gewachsen, das merkt man auch an der...

  • Memmingen
  • 16.05.18
Symbolbild Kindergarten
 208×

50 Jahre
Große Gästeschar feiert Jubiläum des Thalhofener Kindergartens

Wenn ein Kindergarten sein 50-Jähriges feiert, kommt man um offizielle Reden nicht herum. Es waren hauptsächlich Worte des Dankes, die die Ansprachen beim Jubiläumsfest des Thalhofener Kindergartens prägten. Im Mittelpunkt standen die 28 Mädchen und Buben, die derzeit die Einrichtung besuchen. Sie genossen den Tag zusammen mit ihren Geschwistern und Freunden, Großeltern und Eltern. Schon im Gottesdienst in St. Michael wurde die familiäre Atmosphäre deutlich, die im Kindergarten herrscht. Mit...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.18
 5.105×

Tag der offenen Tür
Bestes Wetter und über 10.000 Besucher beim Fest "20 Jahre Allgäuer Medienzentrum"

Großer Ansturm auf die Heisinger Straße in Kempten: Über 10.000 Besucher waren am Samstag beim Zeitungfest "20 Jahre Allgäuer Medienzentrum" zu Gast. Die Gäste konnten dabei den Zeitungs-, Radio-, Internet- und Fernsehmachern über die Schulter schauen. Auch an den vielen Ständen auf dem AZ-Gelände ging es rund: Unter anderem informierten Polizei, Feuerwehr und BRK-Rettungshundestaffel über ihre Arbeit und die kleinen Besucher konnten sich am Tigerenten-Rodeo und Kletterturm ausprobieren....

  • Kempten
  • 05.05.18
Festlich herausgeputzt haben die Mitarbeiter den Waaler Dorfladen zum einjährigen Bestehen und zusammen mit Kunden gefeiert. Der Start war nicht komplikationslos, aber die Verantwortlichen schauen optimistisch in die Zukunft, hat der Dorfladen im März doch erstmals schwarze Zahlen geschrieben.
 754×

Nahversorgung
Dorfladen Waal feiert ersten Geburtstag

Das Verkaufsteam hatte den Laden mit bunten Luftballons geschmückt. An Stehbiertischen wurden Sekt und Orangensaft ausgeschenkt. Jeder Kunde war zu einem Umtrunk eingeladen. Eine Rösterei aus dem Umland bot besondere Kaffeesorten an, und eine regionale Brauerei lud zu Bier vom Fass ein. Der Dorfladen Waal hat sich zu seinem ersten Geburtstag herausgeputzt und wollte sich natürlich von seiner besten Seite zeigen. Die Mitglieder des Beirates unterstützten ihr Team und halfen, die zahlreichen...

  • Waal
  • 05.05.18
Die Gemeinden Bais und Oy-Mittelberg stellen gemeinsam den Maibaum auf.
 743×

Jubiläum
Die Gemeinden Oy-Mittelberg und Bais feiern deutsch-französische Freundschaft bei gemeinsamem Maibaumaufstellen

Es ist eine tiefverwurzelte deutsch-französische Freundschaft, die die Gemeinde Oy-Mittelberg da in den vergangenen Tagen zusammen mit ihren Gästen aus dem 1056 Kilometer entfernten Ort Bais in Frankreich feierte. 35 Jahre lang besteht diese Verbindung mittlerweile. Um das Jubiläum gebührend zu begehen, veranstalteten die Oberallgäuer am Wochenende für ihre französischen Freunde einen Festakt. Am Dienstag dann feierten alle gemeinsam das Maifest. Bereits am Samstag trafen die französischen...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.05.18
Links: LPD Staudacher (Leiter der Einsatzzentrale 2008), rechts: PHM Schorsten (Disponent der Einsatzzentrale 2018)
 1.658×  2

Jubiläum
Einsatzzentrale der Polizei in Kempten feiert 10-jähriges Bestehen

Vor genau zehn Jahren nahm die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ihren Betrieb auf. Unterstützt durch eine moderne Einsatzleittechnik waren im Rahmen der Umsetzung der Reform der Polizeiorganisation in Bayern die neuen Einsatzzentralen geschaffen worden. Waren die Notrufe bisher bei den örtlichen Polizeiinspektionen bearbeitet worden, so wurden diese Dienststellen ab dem 30.04.2008 von dieser Aufgabe entlastet. Zuerst erfolgte die Zentralisierung des Notrufs in den...

  • Kempten
  • 30.04.18
Raumausstattung Karle, im Bild die heutigen Chefs Martina und Thomas Karle, feiert 50-jähriges Bestehen.
 964×

Geschichte
Aus Liebe zu Textilien: Marktoberdorfer Firma Karle feiert Jubiläum

Am Anfang war eine Sattlerfamilie in Stötten. Ihre Mitglieder gingen bereits vor 200 Jahren auf die Ster’, sagt Martina Karle, wie man das nannte, wenn Handwerker sternförmig von Hof zu Hof zogen. Sie verkauften Futtermittel ebenso wie Pferdezaumzeug oder Ledergeschirr fürs Vieh und richteten auch mal ein Kanapee auf. Das aber ist schon eine Weile her, und mit Lederzaumzeug für Pferde haben die heutigen Karles nicht mehr viel am Hut. Die eigentliche Gründung des Raumausstattungs-Geschäfts...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.18
Mit ihrem Verein sind die Mitglieder ganz schön herumgekommen. 2005 ging es mit dem Fahrrad an den Neusiedler See.
 497×

Jubiläum
Kaufbeurer Kneippverein feiert 40. Geburtstag

Wenn der Kneippverein Kaufbeuren und Neugablonz am Samstag auf vier Jahrzehnte zurückblickt, sind die Kleinen vom Kindergarten Am Sonneneck auch mit dabei. Denn seit 1995 ist der Kindergarten Mitglied im bundesweiten Kneippbund und gleichzeitig eng mit dem Verein verbunden. Zusammen beweisen die Mitglieder und die Kinder: Kneippen ist etwas für jede Generation. Kneipps Ideen brachte damals Dr. Christoph Greifenhagen offiziell nach Kaufbeuren. Obwohl der Mediziner mit den Lehren des...

  • Kaufbeuren
  • 25.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020