Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales

Schule Hegge
100 Jahre Schule in Hegge

Derzeit 86 Schüler in vier Klassen - Schulfest am Samstag Der erste Leiter der Schule in Hegge hieß Lutz, Alois Lutz. Das war 1911. Der Schulleiter 2011 heißt ebenfalls Lutz, Johannes Lutz. > lacht der 63-Jährige und lässt durchblicken, dass ihm seine Tätigkeit mit Kindern Spaß macht und wichtig ist. > 27 Jahre führt der Kemptener nun die kleine Grundschule mit derzeit 86 Schülern in vier Klassen und am Samstag (4. Juni) wird das 100-Jahr-Jubiläum groß gefeiert mit einem Tag der offenen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.11
  • 28× gelesen
Lokales

Musikkapelle
Jubiläumsfest in Haldenwang: Musikkapelle feiert 150-jähriges Bestehen

Die Musikkapelle Haldenwang existiert seit 1861. In diesen 150 Jahren bis heute hatte die Musikkapelle 16 Dirigenten und sieben Vorstände. Heute zählen zur Musikkapelle Haldenwang 50 aktive Musikanten. Ihr rundes Jubiläum feiert die Haldenwanger mit einem fünftägigen Fest. Heute, Mittwoch, geht es um 20 Uhr mit dem Bieranstich und einem Musikantentreffen los. Die > wird nach dem im 2. Weltkrieg gefallenen Ludwig Meggle gegründet. 1951 tritt sie anlässlich des goldenen Priesterjubiläums des...

  • Kempten
  • 01.06.11
  • 110× gelesen
Lokales

Wallfahrt
Zu Fuß von Maierhöfen auf den Gebhardsberg bei Bregenz - Pfarrei feiert Jubiläum

38 Pilgerer, 40 Kilometer Weg, zwölf Stunden Zeit Wenn 38 Leute in Zweierreihe auf schmalem Pfad durch den Wald gehen und dabei «Ave, Ave Maria» singen, dann kann es sich eigentlich nur um Wallfahrer handeln. Von Maierhöfen zum Gebhardsberg bei Bregenz führte eine Fußwallfahrt im Jubiläumsjahr der Pfarrei Maierhöfen. Kirchenpatron ist St. Gebhard und so kam Pfarrer Werner Karl Badura auf den Gedanken, die 1723 dem Heiligen Gebhard geweihte Wallfahrtskapelle als Ziel zu wählen....

  • Kaufbeuren
  • 31.05.11
  • 48× gelesen
Lokales

Jubiläum
Noch Modellbau in Wangen feiert 100-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür

Mit kleinen Teilen groß rausgekommen Menschen stehen am Bahnsteig und warten mit Einkaufstüten in der Hand oder einem Hund an der Leine auf die Einfahrt des in der Ferne heranbrausenden Zuges. Neben dem Fahrdienstleiter im dunkelblauen Dienstanzug und roter Schirmmütze stehen Pflanztröge mit bunten Blumen. Auf dem Bahnhofsvorplatz marschiert ein rot-weiß gewandeter Spielmannszug zwischen Bierbänken und blau-weiß gedeckten Tischen mit schäumenden Bierkrügen, an denen Trachtler ebenso sitzen, wie...

  • Kempten
  • 31.05.11
  • 374× gelesen
Lokales

Jubiläum
Zweigverein einer der größten im Diözesanverband Fest zum 60-jährigen Bestehen - Seit 1986 Mutter-Kind-Gruppen

Katholischer Frauenbund in Durach nach wie vor gefragt Maria Mayr und Josefine Stahl (beide 85) sind Mitbegründerinnen des Katholischen Deutschen Frauenbund-Zweigvereins Durach. Das war 1951. «Das bot die Gelegenheit, sich regelmäßig zu treffen,» erinnert sich Josefine Stahl. «Ja, und auf Anhieb traten 95 Frauen bei,» ergänzt Maria Mayr. Früher wie heute ist der Frauenbund Durach «einer der größten Zweigvereine im Diözesanverband Augsburg», weiß wiederum Karolina Haslach (Leiterin von 1990 bis...

  • Kempten
  • 31.05.11
  • 61× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jubiläum
Kolpingsfamilie feiert 125-Jähriges bestehen in Memmingen - Thomas Goppel hält Festrede

«Der andere ist das Maß unseres Handelns» Mit einem Festgottesdienst und einem Festakt feierte die Memminger Kolpingsfamilie gestern ihr 125-jähriges Bestehen. Vorsitzender Markus Dietrich begrüßte zahlreiche Gäste von über 15 anderen Kolpingsfamilien - sogar aus Ungarn - sowie Vertreter aus Kirche, Gesellschaft und Politik. Den Gottesdienst in der gut gefüllten St. Josefskirche zelebrierte Diözesanpräses Alois Zeller. >, nahm Zeller die Grundidee Adolph Kolpings vom > auf. Er erinnerte an das...

  • Kempten
  • 30.05.11
  • 56× gelesen
Lokales

Jubiläum
Posaunenchor der St.-Mang-Kirche in Kempten hat großen Zulauf

Das Ensemble der St.-Mang-Kirche in Kempten feiert 75-jähriges Bestehen Anfangs spielten vier Bläser, heute sind es 27 Die Geschichte der Posaune geht zurück bis in die Zeiten der Bibel. Die Geschichte des Posaunenchores der St.-Mang-Kirche dagegen ist 75 Jahre jung - und das wurde nun mit einem Festgottesdienst und einer Bläsermatinee vom Alphorn bis zur Zugposaune gebührend gefeiert. Für Kirchenmusikdirektor Frank Müller ist die Posaune ein Instrument, das auch außerhalb des Kirchenraumes >...

  • Kempten
  • 27.05.11
  • 108× gelesen
Lokales

Jubiläum
Kurioses aus 100 Jahren Schützengesellschaft Hegge

Waffe aus Iller gefischt Ende 1910 fassten ein paar unternehmungslustige Männer aus Hegge den Entschluss, einen Schützenverein zu gründen. Es traf sich gut, dass 1910 auch die neue Bahnhofswirtschaft fertig wurde: Dort wurde nach etlichem Hin und Her der erste Schießstand eingebaut und die feierliche Eröffnung gefeiert. Es sollte aber noch viele Jahre bis zum eigenen Schützenheim dauern. Die nächste größere Anschaffung des Vereins war 1929 eine Schützenkette, die noch heute die Schützenkönige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.11
  • 102× gelesen
Lokales
2 Bilder

Festakt
Generationen feiern die Musikschule Marktoberdorf

Keimzelle für das musikalische Leben Die Musikschule ist ein kultureller Kristallisationspunkt für jede Gemeinde: Wie sehr dieser Satz aus der Festrede von Angelika Lutz-Fischer vom Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen zutrifft, wurde beim Festakt deutlich, mit dem die Städtische Musikschule Marktoberdorf 75. Geburtstag feierte. Viele Gäste waren gekommen - einige der ersten Musikschüler, ehemalige Lehrer und Musikschulleiter, Vertreter der Politik und des kulturellen Lebens. Als Sohn der...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.11
  • 129× gelesen
Lokales

Primavera
Tausende bei der Eröffnung des neuen Gebäudes von Primavera

Für rund elf Millionen Euro schuf das Unternehmen Primavera am Ortseingang von Oy ein neues Firmengebäude. Das Haus, erbaut nach der Feng-Shui-Lehre, wurde am Wochenende mit zwei Tagen der offenen Tür eröffnet. Gleichzeitig feierte der Hersteller von ätherischen Ölen und Naturkosmetik sein 25-jähriges Bestehen. Dazu gab es auch ein großes Rahmenprogramm mit viel Musik, Vorträgen und Angeboten für die ganze Familie. Tausende von Besuchern nutzten die Möglichkeit, sich zu informieren.

  • Oy-Mittelberg
  • 24.05.11
  • 8× gelesen
Lokales

Es ist gut, dass es so lange gedauert hat

Manche Dinge brauchen ihre Zeit: 'Wir wollten schon vor 20 Jahren nach Oy. Aber es ist gut, dass es so lange gedauert hat', befand Primavera-Geschäftsführerin Ute Leube bei der Eröffnungsfeier am Samstag. Dabei standen schon im Jahr 2000 alle in den Startlöchern: Unternehmen, Gemeinde und Landratsamt. In der 'Rekordzeit' von vier Monaten wurde ein Bebauungsplan für das Areal am Ortseingang von Oy aufgestellt. 'Damals habe ich eine ganz andere Beziehung zu Behörden entwickelt', lobte...

  • Kempten
  • 23.05.11
  • 9× gelesen
Lokales

Jubiläum
Magnet für alle Feuerwehr-Freunde: «Durach brennt» und zieht die Massen an

«Durach brennt» - unter diesem Motto feierte die Feuerwehr Durach am Wochenende ihr 140-jähriges Bestehen. Und Durach brannte wirklich: Die Besucher strömten vor allem am gestrigen Sonntag nur so in den Ort. Nach dem Festgottesdienst und dem Umzug durchs Dorf lockte ein Oldtimertreffen mit alten Feuerwehr-Fahrzeugen und Drehleitern - auch von befreundeten Wehren und Partnergemeinden Durachs. Danach sorgte die Duracher Musikkapelle im Festzelt am Flugplatz für Stimmung und auf Familien wartete...

  • Kempten
  • 23.05.11
  • 17× gelesen
Lokales

Jubiläum
Ein Fest für alle: Tanz, Gesang und eine Führung durch die Moschee

Türkisch-Islamische Gemeinde in Kempten feiert 30-jähriges Bestehen Vor über 40 Jahren kamen die ersten türkischen Gastarbeiter nach Deutschland und damit auch nach Kempten. Seit mittlerweile 30 Jahren gibt es die «Ditib», die Türkisch-islamische Gemeinde zu Kempten. Dieses Jubiläum soll heuer groß gefeiert werden - und zwar mit einem Fest für alle rund um die und in der Moschee in der Füssener Straße. Es findet am kommenden Samstag, 28. Mai, statt. 30 Jahre «Ditib», das bedeutet für...

  • Kempten
  • 23.05.11
  • 20× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jubiläum
Die Schule in Missen will niemand missen

Lehrer, Eltern und Schüler feiern 100 Jahre Schule in Missen und freuen sich über die abgeschlossene Sanierung Schulleiterin Andrea Walser betonte es immer wieder: Nicht nur geografisch steht die Schule in Missen mitten im Dorf. «Sie ist auch nach 100 Jahren als Bildungseinrichtung mit Leben erfüllt». Und das zeigten die derzeit 71 Kinder beim Schulfest mit Theaterstücken, Referaten, Spielen und Gesang. Anlässe zum Feiern gab es genug: Einerseits ein Jubiläum - andererseits den Abschluss der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.11
  • 41× gelesen
Lokales

Eröffnung
Primavera feiert zwei Tage lang sein neues Haus und das 25-jährige Bestehen

Im Naturparadies Nummer 1 «Toll», «Wahnsinn», «verrückt»: Solche Äußerungen waren am Samstag und Sonntag immer wieder in Oy-Mittelberg zu hören. Dort hatte das Unternehmen «Primavera» sein neues Geschäftshaus für die Besucher geöffnet. Und es kamen Tausende, um sich das nach dem Feng-Shui-Prinzip erbaute Gebäude anzuschauen. Zur Feier des 25-jährigen Bestehens von Primavera gab es zudem ein großes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Es war eine besondere Mischung zwischen Esoterik und...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.05.11
  • 72× gelesen
Lokales

Jubiläum
Der Erziehungs- und Jugendhilfeverbund feiert in Kaufbeuren Geburtstag

Ein Tag für die ganze Familie «Sehen-Hören-Staunen-Mitmachen» - Unter diesen Leitworten stand der Familientag des Erziehungs- und Jugendhilfeverbundes (EJV) in Kaufbeuren. Der EJV feierte seinen 100. Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür in allen Einrichtungen. Nach einer Begrüßung durch EJV-Leiter Harald Plaschke zauberte «Magic Martin» für und mit zahlreichen Kindern. Dem achtjährigen Sebastian aus Kaufbeuren, der die Sozialpädagogische Tagesstätte Kaufbeuren besucht, hat vor allem der...

  • Kempten
  • 23.05.11
  • 49× gelesen
Lokales
3 Bilder

Jubiläum
«DWertachtaler» haben seit 90 Jahre Spaß am Platteln

Der Gebirgstrachten- und Heimatverein 1921 gegründet, feiert ein fröhliches Fest im Engel-Saal Mit einem festlich-fröhlichen Abend im Saal des Gasthofs «Engel» feierten Aktive, Mitglieder und Freunde des Gebirgstrachten- und Heimatverein Wertach dessen 90-jährige Bestehen. 1921 wurde der Verein zwar gegründet, geplattelt hat man aber in Wertach schon Anfang 1900. Da kam der oberbayerische Senner Ludwig Schreitt ins Dorf, und er brachte den «Plattler» mit. 1919 fand erstmals eine gemeinsame...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.05.11
  • 135× gelesen
Lokales

Jubiläum
Kinderschutzbund Lindenberg - Kleiderladen hat sich «guten Ruf erarbeitet»

Anfangs standen dem Kinderschutzbund in Lindenberg ein fünftüriger Kleiderschrank und ein Tisch zur Verfügung, heute 160 Quadratmeter - Gefeier wird beim Huttag Seit 25 Jahren gibt es den Kleiderladen des Ortsverbandes Lindenberg-Westallgäu des Kinderschutzbundes. Dieses Jubiläum ist Anlass, den inzwischen in der Hauptstraße 21 ansässigen Laden auch am Huttag zu öffnen und mit Kaffee und Kuchen sowie Popcorn zu feiern. Den Bedarf an preisgünstiger Kinderkleidung sahen Mitarbeiter der...

  • Kempten
  • 20.05.11
  • 169× gelesen
Lokales

Festabend
Ältester Gesangverein aus dem Landkreis Unterallgäu feiert Jubiläum

Ottobeurer Männerchor blickt auf 175 Jahre zurück Der im Jahr 1836 gegründete Männergesangverein Ottobeuren wird heuer 175 Jahre alt. Er ist der älteste Gesangverein im Landkreis. Der seit 31 Jahren amtierende Vorsitzende Hans Peter Waibel und Engelbert Kohler, der seit rund 20 Jahren den Chor leitet, führen den Verein durchs Jubiläumsjahr. Beide sind überzeugt, dass früher wie heute Singen im Chor Freude schaffe. Das wirke der Vereinsamung des Individuums entgegen und lasse bisweilen auch die...

  • Memmingen
  • 20.05.11
  • 99× gelesen
Lokales
5 Bilder

Jubiläum
Memmingen: zwei Tage Stadtfest

Bei der 40. Auflage wird heuer an zwei Tagen auf dem Marktplatz gefeiert Das Memminger Stadtfest wird heuer zum 40. Mal gefeiert - und zwar mit Verlängerung. Denn zum Jubiläum planen die Veranstalter von der Werbegemeinschaft «Junge Altstadt» und der Kommune neben dem traditionellen Fest am Samstag, 11. Juni, noch einen ausgedehnten Frühschoppen am Pfingstsonntag, 12. Juni, auf dem Marktplatz. Obwohl die Memminger ihren Fischertag und ihr Kinderfest haben, war das Stadtfest, initiiert von...

  • Kempten
  • 17.05.11
  • 34× gelesen
Lokales

Wallfahrtmaierhöfen
Pfarrgemeinde feiert 200-Jahr-Jubiläum

Fußwallfahrt nach Bregenz Mit einer Fußwallfahrt am Samstag, 28. Mai, feiert die Pfarrgemeinde Maierhöfen das 200-Jahr-Jubiläum. Weil der heilige Gebhard der Kirchenpatron der am 1. Mai 1811 geweihten Kirche ist, pilgern die Wallfahrer zur Kapelle auf dem Gebhardsberg bei Bregenz. Es können auch Teilstrecken begangen werden. Für die Rückfahrt und für Pilger, die nicht an der Fußwallfahrt teilnehmen können, steht ein Bus zur Verfügung. Gestartet wird um 4.30 Uhr in Maierhöfen, um 6.30 Uhr in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.11
  • 6× gelesen
Lokales

Gustav-Adolf-Werk
Evangelische Kirche feiert 150-jähriges Bestehen beim Landesdiasporatag

Frühe Frauenbewegung - Memminger Gruppe war von Beginn an dabei Leise und von der Öffentlichkeit wenig beachtet taten sich Frauen in der Stadt zusammen mit dem klaren Ziel, zu helfen. Sie verdienten Geld, indem sie selbst gearbeitete Waren auf Basaren verkauften. Zusätzlich spendeten sie von dem, was sie selbst zur Verfügung hatten. Vor 150 Jahren kam das Gustav-Adolf-Werk (GAW), ein Hilfswerk der evangelischen Kirche, nach Bayern. In Memmingen bildete sich damals eine der ersten...

  • Kempten
  • 16.05.11
  • 17× gelesen
Lokales

Diaspora
Beim Landesdiasporatag hat das Gustav-Adolf-Werk 150-jähriges Bestehen gefeiert.

In Memmingen hat das Gustav-Adolf-Werk (GAW) der Evangelischen Kirche sein 150-jähriges Bestehen gefeiert. In Memmingen bildete sich zudem eine der ersten GAW-Frauengruppen des Landes. Beide Jubiläen wurden nun beim Landesdiasporatag begangen. Die Entstehung der Memminger Frauengruppe nannte Regionalbischof Michael Grabow aus Augsburg ein Zeichen einer frühen Frauenbewegung. «In großer Selbstständigkeit und Selbstverständlichkeit praktizierten Frauen bürgerschaftliches Engagement», sagte...

  • Kempten
  • 16.05.11
  • 20× gelesen
Lokales

Jubiläum
«Milchwirtschaft» feiert

Landwirtschaftliches Zentrum 100 Jahre alt - Erweiterung bis zum Sommer beendet Drei Ereignisse hat das «Landwirtschaftliche Zentrum Baden-Württemberg -Milchwirtschaft Wangen», in diesem Jahr zu feiern. Zunächst wird die ehemalige «Staatliche Milchwirtschaftliche Lehr- und Forschungsanstalt» 100 Jahre alt. Dann steht im Sommer der Abschluss der großen Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen bevor. Nicht zuletzt kann sich das mikrobiologische Prüflaboratorium über eine neue «PCR»-Analytik freuen. ...

  • Kempten
  • 14.05.11
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020