Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Jubiläumsschau der Allgäuer Herdebuchgesellschaft.
 617×

Jubiläumsschau Allgäuer Herdebuchgesellschaft feiert 125-jähriges Bestehen in der Buchloer Schwabenhalle

Ganz im Zeichen des Braunviehs stand die Jubiläumsschau der Allgäuer Herdebuchgesellschaft (AHG) anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens. Zahlreiche Züchter und Besucher fanden am Wochenende den Weg in die Buchloer Schwabenhalle. Hauptattraktion der Veranstaltung waren mehrere Züchtercups, zu den die Allgäuer Herdebuchgesellschaft eingeladen hatte.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 05.11.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Buchloe
  • 04.11.18
Buchloer Jugendzentrum feiert 20 Jahre Bestehen.
 541×

Jubiläum
Das Jugendzentrum in Buchloe feiert 20 Jahre: Gründer geben Einblicke im Interview

20 Jahre Jugendzentrum Buchloe – dieser runde Geburtstag wird am Samstag groß gefeiert. Mit dabei: Hans-Jürgen Mayer (59). Er ist seit 1993 Stadtjugendpfleger und hat den Bau des Jugendzentrums (Juze) von Anfang an begleitet. Als „Frau der ersten Stunde“ gehört auch Kati Wimmer zu den Gratulanten. Die 45-Jährige war Gründungsmitglied der Jungen Initiative. Diese Gruppierung trieb den Bau seit Anfang der 1990-er Jahre maßgeblich voran. Das ganze Interview lesen Sie in der...

  • Buchloe
  • 17.10.18
Das Forum Allgäu in Kempten: Seit 15 Jahren lockt das Einkaufszentrum am südlichen Stadtzentrum die Kunden. Vier Millionen Besucher im Jahr zählt das Center-Management. Der 15. Geburtstag wird ab heute mit zahlreichen Aktionen gefeiert.
 1.402×

Einkaufen
Forum Allgäu feiert 15-jähriges Bestehen

Die Skepsis war groß, als vor 15 Jahren auf dem Gelände des ehemaligen Hauptbahnhofs am südlichen Stadtrand Kemptens das Forum Allgäu entstand. Ist ein Shoppingcenter mit 23.000 Quadratmetern und 90 Geschäften, betrieben vom europäischen Marktführer ECE und dem Allgäuer Unternehmen Feneberg, nicht eine Nummer zu groß für die Stadt? Die Vorbehalte, sagt Center-Managerin Ekaterina Avdosyeva jetzt, gebe es stets bei einem solchen „Riesen“. Doch 15 Jahre nach der Eröffnung wird das Forum als...

  • Kempten
  • 17.10.18
Remigius Weber ist seit 30 Jahren Totengräber in Steingaden. Bis zu 100 seiner Berufskollegen treffen sich dort am Kirchweihmontag.
 384×

Jubiläum
Totengräber aus ganz Oberbayern treffen sich am Kirchweihmontag in Steingaden

Nein, dass sein Berufsstand nicht im Fokus der Öffentlichkeit steht, damit hat Remigius Weber kein Problem. Ganz im Gegenteil. „Viele wollen halt nicht über den Tod reden“, sagt der 59-Jährige. Das müsse man verstehen. Seit genau 30 Jahren ist er nun der Totengräber in Steingaden. Am 1. Juli 1988 hatte er einst damit begonnen – das Datum weiß er heute noch auswendig. „In den Anfangsjahren sind in Steingaden fast 40 Leute im Jahr gestorben – das war hart“, erinnert Weber sich an die...

  • Füssen
  • 12.10.18
 295×

Jubiläum
Waaler Musikgesellschaft Harmonie feiert am Wochenende ihr 180-jähriges Bestehen

Der Sommer 1954 war für die Waaler Bevölkerung wohl wie ein Märchen: Erst wurde die deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister, kurz darauf im beschaulichen Dorf zum ersten Mal ein Bezirksmusikfest ausgetragen. Veranstalter war die 1838 gegründete Musikgesellschaft Harmonie Waal. „So etwas kann man nur in Waal erleben“, schrieb die Zeitung damals. Und der Verein beließ es nicht bei der Feier: Drei weiteren Bezirksmusikfeste folgten sowie mehrere Jubiläen. „Wir sind einer der ältesten...

  • Waal
  • 11.10.18
Felix Widenmayer (links) wird Anfang 2019 von Walburga und Hermann Widenmayer die Leitung der Engelbrauerei Rettenberg übernehmen.
 1.207×

Jubiläum
Die Engelbrauerei Rettenberg feiert 350-jähriges Bestehen

Einer verschnörkelten Urkunde des Hochstifts Augsburg verdankt es die Engelbräu Rettenberg, dass sie in diesen Tagen so richtig feiern kann. 1668 wurde einem gewissen Baltasar Hörmann bewilligt, dass er „gegen Raichung von 15 Taler Konsenszgeld ein Preystatt in Stephans Röttenberg aufrichten möge“ – die Geburtsstunde der Oberallgäuer Brauerei. Heute steht die alteingesessene Familie Widenmayer hinter der Engelbräu. Und die lässt zum 350-jährigen Bestehen nicht nur die Kronkorken knallen,...

  • Rettenberg
  • 11.10.18
Sie erwiesen dem Historischen Verein Alt Füssen mit Vorsitzenden Magnus Peresson (rechts) ihre Reverenz (von links): Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl, Bürgermeister Paul Iacob und Landrätin Maria Rita Zinnecker beim Festakt im Kaisersaal.
 717×

Jubiläum
Historischer Verein Alt Füssen feiert 100-jähriges Bestehen

Er gilt als kulturelles Gewissen der Stadt Füssen und als Seismograf, der aufmerksam drohende Verschlechterungen zum Beispiel beim Stadtbild registriert und dagegen vorgeht: der Historische Verein Alt Füssen. Die Bedeutung des Vereins unterstrichen am Samstagnachmittag mehrere Redner beim Festakt zu dessen 100-jährigem Bestehen. Dabei war der Blick nicht nur auf die Vergangenheit gerichtet: Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl empfahl zum Beispiel die Gründung eines Runden Tisches, an dem...

  • Füssen
  • 07.10.18
 366×   19 Bilder

Jubiläum
Klassik, Jazz und Chanson im Schloss Immenstadt: Benefizkonzert „50 Jahre Lebenshilfe“

Vor 50 Jahren schlossen sich Eltern von Kindern mit Behinderung zusammen und gründeten die „Lebenshilfe Sonthofen“. Im Rahmen der Festlichkeiten zum Jubiläum traten am Freitag bei einem Benefizkonzert im Schloss Immenstadt regionale Künstler auf. Johannes Rietzler (Klavier), Martin Kerber, Diana Brüheim und Ensemble (Jazz), Michael Hanel (Kabarett-Chanson) und das Elias-Prinz-Swingtett (Gypsy Jazz) gestalten ein buntes Programm. Der Erlös der Lebenshilfe zugute.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.18
Kabarettist und Lions-Mitglied Wolfgang Krebs widmete sich dem Jubiläum auf humorvolle Art.
 671×

Jubiläum
Schmökern und Gutes tun: 20 Jahre Lions-Büchermarkt in Kaufbeuren

Wer einen Kabarettisten in seinen Reihen hat, wird bei einem Jubiläum gerne auf dessen Künste zurückgreifen. Wolfgang Krebs ließ sich zum 20-jährigen Bestehen des Lions-Büchermarktes auf dem Momm-Gelände nicht lange bitten und nahm zum Festakt am Freitag als Seehofer in der Götterdämmerung, selfie-verrückter Söder und stammelnder Stoiber das Geburtstagskind und die turbulenten Wochen vor der Landtagswahl aufs Korn. Sein Fazit: „Kaufbeuren, Lions und Büchermarkt sind immer die richtige Wahl.“...

  • Kaufbeuren
  • 05.10.18
Die Hochschule Kempten feiert 40 Jahre vernetzte Vielfalt. Über 6000 Menschen studieren an der Hochschule in Kempten in einem Bachelor oder Master Studiengang.
 630×

Gratulation
Die Hochschule Kempten feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Die Erfolgsgeschichte der Hochschule Kempten begann im Oktober 1978 mit 82 Studenten. 40 Jahre später sind es ca. 6.000 Studenten, die in 32 Studiengängen eingeschrieben sind und von 140 Professorinnen und Professoren sowie 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft unterwiesen werden. Der in der Bahnhofsstraße liegende Campus umfasst mittlerweile 53.000 m² und ist mit modernen Lehrgebäuden, einer Mensa und einer Bibliothek ausgestattet. Studierende der Hochschule Kempten schätzen...

  • Kempten
  • 01.10.18
Lichtkünstler Philipp Geist zeigt Show in Kempten.
 874×

Jubiläum
Kemptener Residenz wird am Samstag mit Licht "bemalt"

Als Höhepunkt der Feierlichkeiten zu „200 Jahre vereintes Kempten“ will die Stadt eine außergewöhnliche Großveranstaltung bieten, berichtet Jana Möller-Schindler vom Kulturamt. Sie zeigt eine sogenannte Videomapping-Show, bei der die wichtigsten historischen Ereignisse aus der Stadtgeschichte auf die Kemptener Residenz projiziert werden. Die Show von Lichtkünstler Philipp Geist ist am Samstag, 29. September, auf dem Residenzplatz zu sehen. Zudem tritt die Allgäuer Band Rainer von Vielen...

  • Kempten
  • 27.09.18
Monika Schubert, Gründerin der Marktoberdorfer Theaterschule Mobilé
 779×

Jubiläum
Seit 35 Jahren lernen Schauspielbegeisterte an der Marktoberdorfer Theaterschule Mobilé

Vor 35 Jahren hat Monika Schubert in Marktoberdorf die Kleine Kunstbühne und die Theaterschule Mobilé ins Leben gerufen. Wie viele Schüler ihre Theaterschule durchlaufen haben, hat sie trotz des Jubiläums bis heute nicht gezählt. Aber es werden viele Hundert gewesen sein. Als sie 1983 eröffnete, waren es auf einen Schlag bereits 80. Derzeit sind es 350. Einige finden im Mobilé den Weg in den Beruf. So wie zum Beispiel die Musicaldarstellerinnen Anna Hofbauer und Julia Hiemer, der...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.18
20 Jahre Feneberg-Marke "VonHier" - Hoffest bei Familie Heinle in Moos bei Legau
 2.849×   87 Bilder

Jubiläum
20 Jahre Feneberg-Marke "VonHier" - Hoffest bei Familie Heinle in Moos bei Legau

Mit dem Fleisch von 30 Allgäuer Biorindern hatte 1998 alles angefangen. „Das war in sechs Wochen ausverkauft“, erinnert sich Hannes Feneberg, Geschäftsführer des Kemptener Lebensmittelunternehmens Feneberg, an die Geburtsstunde der Von-Hier-Schiene. Am Wochenende feierte die regionale Biomarke, die es in dieser Konzeption kein zweites Mal in Deutschland gibt, ihren 20. Geburtstag. 500 Gäste, darunter viele Erzeuger und Partner des markanten Biolabels, ließen die Fenebergs beim Festabend in...

  • Legau
  • 16.09.18
Eine Gemeinschaftskapelle sorgte bei der Einweihung des Verwaltungsgebäudes in Igling für die Musik, Diakon Albert Vögele für den kirchlichen Segen.
 404×

Jubiläum
Verwaltungsgemeinschaft Igling feiert neues Gebäude und 40-jähriges Bestehen

Mit dem Segen der Geistlichkeit beider Konfessionen ist das neue Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft Igling, das auch das Rathaus der Gemeinde Igling beherbergt, endgültig seiner Bestimmung übergeben worden. Weil die VG auch ihr 40-jähriges Bestehen feiern kann, wurde aus der Einweihung ein größeres Fest nicht nur mit geladenen Gästen, sondern auch mit vielen Bürgern der drei Mitgliedsgemeinden Hurlach, Igling mit Holzhausen und Obermeitingen. Mehr über das Fest erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 12.09.18
 1.131×   44 Bilder

Bildergalerie
Jubiläumsfeier: 800 Jahre Riedkapelle Benningen

Ist das, was sich vor 800 Jahren im Bereich der heutigen Riedkapelle zugetragen hat, nur eine Lüge, eine Fabel oder ein Märchen? Selbst der Festredner, Pater Rupert Prusinovsky vom Benediktinerkloster Ottobeuren, konnte (oder wollte) diese Frage beim Festakt des Jubiläums nicht schlüssig beantworten. Eines scheint jedoch festzustehen: Am Gründonnerstag des Jahres 1215 gab es einen Hostienfrevel, wobei der untere Müller das „Hochwürdige Gut“ dem oberen Müller in den Mahlstein gelegt haben soll....

  • Benningen
  • 09.09.18
Ein Ort feiert Jubiläum: 1150 Jahre Oberstaufen.
 3.911×   33 Bilder

Bildergalerie
Festumzug in Oberstaufen krönt Jubiläumsjahr

Im diesem Jahr feiert der Ort Oberstaufen ein großes Jubiläum: 1150 Jahre ist es her, dass der Ort erstmals schriftlich erwähnt wurde. Höhepunkt des Festjahrs war das Festwochenende vom 3. bis 5. August mit großem Festumzug durch den Ort und einem Festzelt auf der Strumpfarwiese.

  • Oberstaufen
  • 05.08.18
Sein täglicher Job ist das Bier: Diplombraumeister Robert Kunz an der Abfüllmaschine.
 920×

Jubiläum
Rössle Brauerei in Ummenhofen feiert 150. Geburtstag

Neuer, moderner, ausgefuchster – der Trend geht in vielen Bereichen in diese Richtung. Doch oft folgt der Gegentrend, zurück zum Ursprung. Das gilt auch für Bier. Statt auf Massenware setzen viele Großbrauereien inzwischen auch auf sogenanntes Craft Beer, also handwerklich gemachtes Bier. Das aber produzieren kleine Brauereien schon immer, und zwar meist in guter Qualität. Deshalb empfiehlt sie Diplombraumeister Robert Kunz: „Verbraucher sollten lieber die bodenständigen Brauereien...

  • Buchloe
  • 03.08.18
Der Tango-Workshop der offenen Behindertenarbeit steuerte einige Tänze zur Jubiläumsfeier bei.
 463×   3 Bilder

Pflege
Zum 40-jährigen Jubiläum der Caritas Sozialstation in Lindenberg spricht Schauspielerin Urspruch über Demenz

Manchmal, sagt Schauspielerin Christine Urspruch, kochen bei ihr Gefühle hoch, formt ihr Gehirn wilde Gedanken. Und das beim Arbeiten, wenn sie eine Fernsehrolle spielt – insbesondere beim Thema Demenz. Darüber plauderte sie mit Claudia Rudolph, Vorsitzende des Sozialstation-Vereins, bei der Jubiläumsfeier im Lindenberger Löwensaal vor rund 150 Vertretern aus Politik, Vereinen und Verbänden. Die Caritas-Sozialstation Westallgäu (CSW) besteht seit 40 Jahren, die offene Behindertenarbeit seit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.07.18
Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies
 2.354×   54 Bilder

Feier
4.000 Teilnehmer beim Trachtenumzug im Steingadener Ortsteil Wies

Es war ein mit Kaiserwetter gesegnetes Wochenende, das reibungslos und für alle Besucher erstaunlich umfangreich über die Bühne ging: Anlässlich ihres 110-jährigen Bestehens hatten die Oberlandler Wies von Freitag bis Sonntag zum 91. Gautrachtenfest des Oberen Lechgau-Verbandes eingeladen. Sie zählten an drei Tagen Tausende von Besuchern – vor allem gestern beim großen Festzug durch den Ortsteil vor dem Weltkulturerbe Wieskirche, der Ziel für viele Brauchtums- und Vereinskameraden, aber auch...

  • Füssen
  • 30.07.18
Hauchenberg-Ringtreffen
 3.658×   69 Bilder

Bildergalerie
Hauchenberg Ringtreffen in Kleinweiler-Hofen

Ihr 160-jähriges Bestehen nahm die Musikkapelle Kleinweiler-Hofen heuer zum Anlass, das Hauchenberg-Ringtreffen auszurichten. Das Wetter für das viertägige Fest hätte nicht besser sein können. Beim gestrigen Umzug durch den Ort strahlten die allseits sonnigen Gemüter mit der Sonne um die Wette.

  • Kempten
  • 29.07.18
Ein erfolgreiches und beliebtes Ensemble: Wir 18 – hier bei einer Aufführung ihrer letzten Produktion „Der Geschichtenerzähler“ in Füssen.
 2.205×

Musical
Oberallgäuer Theatergruppe "Wir 18" feiert Jubiläum mit neuer Show in Füssen

Die Fans kennen sie wahrscheinlich alle: die großen Produktionen der Oberallgäuer Gruppe „Wir 18“. Vor 25 Jahren haben die Theaterenthusiasten um Helmut Rothmayr ein erstes vollständiges Musical auf die Bühne gebracht: Andrew Lloyd Webbers „Joseph and the Technicolor Amazing Dreamcoat“. Seitdem gab es sechs weitere abendfüllende Stücke: jetzt allerdings selbst geschrieben. An sie erinnert ab November im Festspielhaus Füssen eine neue Show: „Traumreise“.  Die „Traumreise“ reiht nicht...

  • Füssen
  • 28.07.18
Ganz gemütlich und mit einem Glas Sekt werden Ursula und Horst Drosihn auf das Jubiläum anstoßen. Eine Einladung nach Ansbach haben sie ausgeschlagen.
 425×

Religion
Prostestant im wahrsten Wortsinn – Lechbrucker Pfarrer feiert 50. Priesterjubiläum

Ein halbes Jahrhundert als evangelischer Priester – das ist normalerweise ein Grund zum Feiern. Das wollen der Lechbrucker Horst Drosihn und seine Ehefrau Ursula zwar auch tun, aber eben nur mit einem Glas Sekt in ihrem Haus am Hügel mit Blick auf die katholische Kirche. Doch nach Ansbach werden sie nicht fahren. Dorthin waren sie zur Feier des goldenen Jubiläums von der evangelisch-lutherischen Landeskirchenstelle eingeladen worden. Die Drosihns haben abgesagt. Weniger aus Protest, für den...

  • Füssen
  • 19.07.18
Bergwaldoffensive
 534×

Naturschutz
Bergwaldoffensive im Ostallgäu feiert 10-jähriges Jubiläum

Für den Umbau des Bergwaldes in Zeiten des Klimawandels braucht man einen langen Atem – das gab Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke unumwunden zu. Vor allem hat sich das Thema nicht mit ein paar Arbeiten erledigt. „Wir werden Jahr für Jahr Maßnahmen vornehmen“, berichtete der Rathauschef, als kürzlich eine große Gruppe unter anderem mit Kommunalpolitikern, Vertretern des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren und der Jagdgenossenschaft Schwangau von der...

  • Füssen
  • 16.07.18
Festwochenende in Bernbeuren
 1.306×   5 Bilder

Jubiläum
Festwochenende in Bernbeuren

Bernbeuren feiert - und Tausende feiern mit: Zum 150-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr des Dorfes gab es am Wochenende ein umfangreiches Programm mit Oldtimershow, Party im Festzelt und dem großen Festumzug. Dieses Fest wird den Bernbeurern sicher noch lange im Gedächtnis bleiben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.07.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen...

  • Marktoberdorf
  • 15.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ