Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales

Festakt
Jubiläum: 20 Jahre Sicherheitswacht Kempten

Für die Polizei sind sie als Hilfe nicht mehr wegzudenken. Für viele Bürger gehören sie mittlerweile zum Straßenbild: die Mitglieder der Sicherheitswacht (Siwa) in Kempten. Seit nunmehr 20 Jahren gibt es diese Einrichtung. Ein Anlass für den Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle, den Frauen und Männern der Sicherheitswacht für ihr Engagement zu danken. Einen hatte der Rathauschef dabei besonders im Blick: Horst Rang, der von Anfang dabei ist. Als die Sicherheitswacht damals vor 20 Jahren...

  • Kempten
  • 15.09.17
  • 421× gelesen
Lokales

Cambodunum
Archäologischer Park in Kempten feiert 30-jähriges Jubiläum

Nur wenige Römerstädte nördlich der Alpen wurden seit dem späten 19. Jahrhundert so gründlich erforscht wie das antike Kempten. Das 2.000 Jahre alte Cambodunum gilt inzwischen als erste Hauptstadt der Provinz Raetien, lange vor dem Aufstieg Augsburgs zur Metropole. Um die römische Geschichte Kemptens erlebbar zu machen, wurde 1987 der Archäologische Park Cambodunum (APC) mit Tempelbezirk, Thermen und Forum eröffnet. In den Augen von Kemptens Stadtarchäologin Dr. Maike Sieler eine Attraktion mit...

  • Kempten
  • 28.07.17
  • 829× gelesen
Sport

Karate
Oberallgäuer Karatekämpfer haben die Danprüfungen mit Bravour gemeistert

Das Karate Dojo Sonthofen feiert dieses Jahr 40. Geburtstag. Im Rahmen dieses Jubiläums richtete der Verein am vergangenen Samstag einen Lehrgang in der Allgäuhalle in Sonthofen aus, an dem natürlich auch eine große Zahl von Mitgliedern des 1. Kemptener Karate Dojos im TV Kempten teilnahm, denn die beiden Vereine verbindet eine langjährige Freundschaft. Auf dem Programm standen für die Lehrgangsteilnehmer vormittags und nachmittags Trainingseinheiten bei den Referenten Fritz Oblinger (TSV...

  • Kempten
  • 05.07.17
  • 496× gelesen
Lokales

Jubiläum
Elena Helfrich und ihre Tanzschule Stiltanz feiern zehnjähriges Bestehen mit einer großen Show in Kempten

Im weißen Tutu reckt sie sich wie ein Schwan, ihre Bewegungen sind fließend und anmutig, jeder Schritt sitzt bei ihrem Solo vor rund 600 Besuchern im ausverkauften Kemptener Stadttheater. Am Ende ein strahlendes Gesicht und tosender Applaus. Die zwölfjährige Laura Cukreev ist ein Ballett-Talent, das unter 320 Tanzschülern bei der 'Only Dance Show' der Kemptener Tanzschule Stiltanz auf der Bühne stand. Ein Talent, das Elena Helfrich entdeckt hat. Das sie wie ihre Tanzschule über viele Jahre...

  • Kempten
  • 30.05.17
  • 803× gelesen
Lokales
23 Bilder

Politik
Von Wildpoldsried aus Europa im Blick

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. Wildpoldsried, Deutschland, Europa. Während der 60-Jahr-Feier des CSU-Ortsverbands Wildpoldsried ging es um Politik in allen Facetten. Dafür sorgten Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller sowie Dr. Theo Waigel, Ex-Bundesfinanzminister. Ihr Thema: 'Die Welt verändert sich – gestern, heute, morgen'. Auch jene, die den Ortsverband seit Jahrzehnten gestalten, machen sich Gedanken über Europa und die Schwierigkeit, junge Menschen für Politik zu...

  • Kempten
  • 06.02.17
  • 95× gelesen
Lokales

all-in.de Podcast
Jahresausblick: Was wird 2017 für die Allgäuer wichtig?

Ein ereignisreiches Jahr liegt vor den Allgäuern. Im Ostallgäu wird viel gebaut, in Kempten wird mit Glockengeläut gefeiert, Bundestagswahl, Fasching, ein neues Internet-Portal soll für Wirbel sorgen. Holger Mock vom all-in.de-Team spricht mit AZ-Redaktionsleiter Uli Hagemeier darüber, was 2017 im Allgäu wichtig wird.

  • Kempten
  • 21.12.16
  • 31× gelesen
Lokales

Jubiläum
Zum 30-jährigen Bestehen des Schutzwaldsanierungs-Programms im Allgäu begutachten Hubert Perras (88) sein Lebenswerk

Hubert Perras, 88, steigt den Weg unterhalb des Straußbergs in den Ammergauer Bergen bei Füssen hinauf wie ein Junger. Zusammen mit ehemaligen Kollegen ist er dorthin unterwegs, wo es so etwas wie sein berufliches Lebenswerk zu begutachten gibt. Hier legte er zusammen mit Mitarbeitern den Grundstock für einen gesunden Schutzwald, der diesen Namen verdient. 'Die Sanierung ist bisher erfolgreich', heißt es im aktuellen Monitoring-Bericht der Bayerischen Forstverwaltung. Darin wird das Gebiet...

  • Kempten
  • 26.10.16
  • 193× gelesen
Lokales
14 Bilder

Festakt
Allgäu-Schwäbischer Musikbund feiert 90. Geburtstag in Kempten

Keine Frage: Die drei hätten ein sauberes Blechtrio abgegeben – der eine spielt Tuba, der andere Posaune, der dritte Trompete. Beim Festakt im Kemptener Kornhaus beließen es Staatsminister Marcel Huber, ASM-Präsident Franz Josef Pschierer und Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle aber bei lobenden Worten. Stattdessen demonstrierte das schwäbische Jugendblasorchester vor etwa 300 geladenen Gästen, wie packend, dynamisch und vielseitig Blasmusik heute sein kann. Der 90. Geburtstag des...

  • Kempten
  • 24.10.16
  • 313× gelesen
Lokales

Familienunternehmen
Fenepark in Ursulasried feiert 25-jähriges Jubiläum

Lebensmittel, Blumen, Mode, Baumaterialen, Bücher – und das alles unter einem Dach. Das gab es im Allgäu Anfang der Neunzigerjahre nur selten. Mit dem Fenepark eröffnete in Ursulasried eines der damals modernsten und größten Einkaufszentren der Region. Hinter dem Projekt steht die Familie Feneberg, die seit Jahrzehnten den Einzelhandel in der Region prägt. Dass die Familie das Einkaufszentrum gebaut hat, war vor allem eine unternehmerische Entscheidung. Bereits seit Ende der Sechzigerjahre gab...

  • Kempten
  • 14.10.16
  • 307× gelesen
Lokales

Jubiläum
Feuerwehr Füssen feiert besonderes Kapitel in ihrer Geschichte

Tag der offenen Tür – am Samstag, 15. Oktober, ab 11 Uhr Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm hat die Freiwillige Feuerwehr Füssen am Samstag, 15. Oktober, auf die Beine gestellt, um an ein besonderes Kapitel in ihrer über 150-jährigen Geschichte zu erinnern: Vor 20 Jahren hat man das Feuerwehrhaus an der Florianstraße bezogen. Der Neubau war damals ein finanzieller Kraftakt für die Stadt Füssen, doch unumgänglich: Denn zuvor war die Feuerwehr in extrem beengten Verhältnissen im...

  • Kempten
  • 12.10.16
  • 258× gelesen
Lokales

Menschenrechte
Die Kemptener Ortsgruppe von Amnesty International wird 40 Jahre alt

Immerhin: zwei Studentinnen helfen gerade mit. Hanna Haas, 67, zuckt mit den Schultern – natürlich könnten sie mehr Nachwuchs brauchen. Zehn Mitglieder hat die Kemptener Ortsgruppe von Amnesty International, am Wochenende feiert sie 40. Geburtstag. Hanna Haas und Hans Ritschmann, 70, sind Mitglieder der ersten Stunde und erzählen von alten Idealen, neuen Zielen und dem Sinn des Ganzen. Als alles anfing, war Hanna Haas gerade mit ihrer zweiten Tochter schwanger und irgendjemand hatte die Idee,...

  • Kempten
  • 06.10.16
  • 195× gelesen
Lokales

Jubiläum
Malteser in Kempten feiern 50-jähriges Bestehen

Die Malteser in Kempten sind 50 Jahre alt. Am Anfang hatten sie fünf Aufgabengebiete, mittlerweile sind es unzählig viele. So helfen die Malteser beispielsweise bedürftigen Senioren, betreuen den Hausnotruf, bieten Kurse an. Wie sich die Malteser in den vergangenen 50 Jahren entwickelt haben und warum sie eine so bedeutende soziale Organisatin sind, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.09.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 27.09.16
  • 13× gelesen
Lokales

Klassik
Die Kirchenchöre von Riezlern und Fischen gestalten zu Jubiläum gemeinsam ein Programm – in beiden Orten

1891 wurde die von Wilhelm Hagspiel aus Oberstdorf erbaute Pfarrkirche 'Mariä Opferung' im Kleinwalsertaler Riezlern durch den Ortspfarrer gesegnet. Das war vor 125 Jahren. Anlass für die Pfarrgemeinde, das Jubiläum mit einem besonderen Konzert zu feiern. Der Kirchenchor Riezlern tritt am kommenden Samstag um 19.30 Uhr gemeinsam mit dem Kirchenchor Fischen in Riezlern auf – und am Sonntag zur selben Zeit in Fischen. 'Das allererste Mal', sagt Thomas Kroll, der den Fischinger Chor...

  • Kempten
  • 18.07.16
  • 19× gelesen
Lokales

Jubiläum
Die Biotonne feiert Geburtstag

Das Gefäß wurde vor 20 Jahren im Unterallgäu eingeführt Vor 20 Jahren, am 1. Juli 1996, wurde die Biotonne im Landkreis Unterallgäu eingeführt. Den Biomüll getrennt zu sammeln, war eine ökologische und ökonomische Entscheidung, wie die Abfallwirtschaft des Landkreises mitteilt. 'Gesetzlich vorgeschrieben ist die getrennte Sammlung von Biomüll erst seit 1. Januar 2015.' Die Zahl der Biotonnen ist seit der Einführung stetig gewachsen – von anfänglich 5.768 Gefäßen im Jahr 1996 auf...

  • Kempten
  • 14.07.16
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jubiläums-Tournee
Circus Krone kommt ins Allgäu

Unter dem Motto 'Eine unvergessliche Reise um die Welt' zeigt der Circus Krone eine Mischung aus klassischer Circuskunst und moderner Show. Im Rahmen seiner Tournee zum 110-jährigen Bestehen macht der traditionsreiche Zirkus Halt in Immenstadt, Kempten, Kaufbeuren, Memmingen und Füssen. In der größten rollenden Circusstadt Europas wird das Jubiläums-Programm 'Evolution'­ gezeigt. In 180 Minuten zeigt Krone Vorführungen aus allen Bereichen der Zirkusbranche. Riskante Balancen auf dem...

  • Kempten
  • 05.07.16
  • 118× gelesen
Lokales

Fest
Feuerwehr Lenzfried feiert 140-jähriges Bestehen

Zwei musikalische Unterhaltungsabende stehen Freitag und Samstag auf dem Programm, am Sonntag ist großer Feuerwehrtag. Anlass ist die 140-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Lenzfried. Der Löschzug 3 hofft auf viele Besucher. Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Magnus, anschließend präsentiert die Wehr rund ums Feuerwehrhaus, was in den Einsätzen geleistet wird. Sollte das Wetter zu schlecht sein, weichen die Lenzfrieder in den Weiler Bockarten aus, wo auch...

  • Kempten
  • 15.06.16
  • 308× gelesen
Lokales

Jubiläum
Ursula Stein aus Betzigau hilft seit zehn Jahren Kindern in Kenia

Sein zehnjähriges Bestehen feiert in diesem Jahr das Projekt 'Utange – Hilfe für Kinder in Kenia'. Mit einer großen Feier wurde dieses besondere Ereignis jüngst in Utange begangen. Ursula Stein aus Betzigau, die Gründerin und Initiatorin des Projekts, begann im Jahr 2006, arme und hilfsbedürftige Kinder aus Utange nördlich von Mombasa/Kenia in eine Schule zu holen, um ihnen Schulbildung zu schenken und ihnen somit eine Basis für ein eigenständiges Leben zu geben. Mehr über die Anfänge des...

  • Kempten
  • 18.05.16
  • 84× gelesen
Lokales

Ausstellung
10. Wallensteinspiele: Fotoclub Memmingen stellt Fotos der letzten Jahre aus

Zum zehnten Mal gehen heuer vom 24. bis 31. Juli die Wallensteinspiele in Memmingen über die Bühne. Zigtausende Fotos sind dabei jedes Mal geschossen worden. Eine Auswahl der Bilder, die der Fotoclub Memmingen während der Festwochen von 2004 bis 2012 gemacht hat, sind nun bis zum 3. Oktober in einer Ausstellung im Memminger Stadtmuseum zu sehen. Die Mitglieder begleiteten die unterschiedlichsten Veranstaltungen und das Lagerleben mit der Kamera. Was bei Vernissage über die Ausstellung gesagt...

  • Kempten
  • 27.04.16
  • 159× gelesen
Lokales

Wohnungsbau
110 Jahre Bau- und Siedlungsgenossenschaft Allgäu

Die Bau- und Siedlungsgenossenschaft Allgäu (BSG-Allgäu) wird heuer 110 Jahre alt. Die Wohnungsnot in Deutschland war groß zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Immer mehr Menschen strömten vom Land in die Städte – und hatten keine vernünftige Bleibe. Selbsthilfe-Organisationen versuchten, die größte Not zu lindern. Auch im Allgäu: Am 10. April 1906 versammelten sich in Kempten 20 Interessenten, um den 'Bau- und Sparverein Kempten und Umgebung' zu gründen. Dessen Nachfolgerin, die BSG-Allgäu ist...

  • Kempten
  • 15.04.16
  • 24× gelesen
Lokales

Jubiläum
Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz feiert

Junger Stadtteil, junge Schule: Für ihre Schützlinge wäre der Zweite Weltkrieg mit seinen Folgen weit weg und allenfalls in Form nüchterner Zahlen und Beschreibungen in Schulbüchern verfügbar. Doch sie sind 'Leutelts' und besuchen damit eine Schule, die einst für Kinder der Vertriebenen errichtet wurde – zehn Jahre nach der Gründung des Stadtteils. Heuer feiert die Gustav-Leutelt-Schule in der Turnerstraße 60. Geburtstag. Was die Schule so besonders macht, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 29.03.16
  • 193× gelesen
Lokales

Jubiläum
Memmingen: Jahrmarkt feiert 475-jähriges Bestehen

Der Memminger Jahrmarkt, der im Oktober stattfindet, feiert heuer sein 475-jähriges Bestehen. Am 14. Juli 1541 wurde er erstmals urkundlich erwähnt. 'Das wollen wir natürlich in gebührender Weise feiern.' Das versprach der Marktreferent des Memminger Stadtrates, Rolf Spitz, bei der Jahresversammlung der Marktkaufleute und Schausteller. Nach Angaben des Marktreferenten wird in diesem Jahr auch der 60. Jahrmarkt nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges abgehalten. 'Außerdem wollen wir den...

  • Kempten
  • 23.02.16
  • 17× gelesen
Lokales

Jubiläum
Mit einer Pferde-Schmiede fing alles an: Abt Sportline feiert dieses Jahr den 120-jährigen Geburtstag

Abt Sportsline in Kempten blickt heuer auf eine 120-jährige Firmengeschichte zurück. 1896 hatte Johann Abt in der Kemptener Webergasse eine Pferde-Schmiede gegründet. In den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zog Abt ein paar Meter weiter in die Burgstraße. Seit 1990 residiert das Unternehmen nahe der Autobahn-Auffahrt Kempten-Leubas. Dort arbeiten heute etwa 170 Beschäftigte, davon mit 65 gut ein Drittel im Motorsport. Abt Sportsline, wie das Unternehmen seit 1991 heißt, ist der...

  • Kempten
  • 17.02.16
  • 128× gelesen
Lokales

Gesundheit
75 Jahre Penicillin: Das Medikament ist auch in Kempten und im Oberallgäu nicht mehr wegzudenken

Vor genau 75 Jahren wurde zum ersten Mal jemand mit Penicillin behandelt. Heute sind Antibiotika aus der Medizin nicht mehr weg zu denken. Doch wie oft werden sie verschrieben, was ist mit jenen, die allergisch sind, wie beraten Apotheker dazu, was sagen Heilpraktiker und was darf man wann und wie oft 'einwerfen'? Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung Kempten und im Allgäuer Anzeigeblatt vom 13.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den...

  • Kempten
  • 12.02.16
  • 5× gelesen
Lokales

Jubiläum
Die Stadt Kaufbeuren und die Geheimnisse um ihre Geburtsstunde

Stadtjubiläen werden mitunter riesig gefeiert. Auch in diesem Jahr stehen einige Geburtstage an. So begehen etwa Weiden in der Oberpfalz oder das fränkische Hammelburg 775. beziehungsweise 1300. Geburtstag – jeweils bezogen auf die erste urkundliche Erwähnung. Fehlanzeige hingegen bisher in Kaufbeuren. Doch das soll sich heuer ändern: Das Tänzelfest steht unter dem Motto 900 Jahre Stadtgeschichte. Zudem gibt das Stadtarchiv am Jahresende ein Buch dazu heraus. Doch warum so verhalten? Andere...

  • Kempten
  • 25.01.16
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020