Joint

Beiträge zum Thema Joint

Die Polizei hat bei einer Personenkontrolle eines 34-Jährigen einen Joint gefunden (Symbolbild).
 4.906×  6

Drogen
Memminger Polizei findet Joint bei Kontrolle eines Mannes (34)

Bei einer Personenkotrolle wurde ein Joint bei einem 34-Jährigen aufgefunden. Bei seiner Vernehmung als Beschuldigter wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz gab er außerdem an, am Samstag mit seinem Pkw von Kronburg nach Memmingen gefahren zu sein und gestern zuletzt Marihuana konsumiert zu haben. Bei dem Beschuldigten wurde eine Blutentnahme zur Feststellung des THC-Wertes im Blut durchgeführt. Bei einer anschließenden freiwilligen Wohnungsdurchsuchung wurde zudem eine geringe...

  • Memmingen
  • 05.04.20
Drogenkonsum (Symbolbild)
 9.966×

Drogen
Nach vier Joints und zwei Lines Speed am Steuer eines 40-Tonners: LKW-Fahrer in Marktoberdorf aus dem Verkehr gezogen

Dienstagvormittag in Marktoberdorf: Die Polizei kontrolliert einen LKW-Fahrer (37). Der Mann aus Tschechien zeigte laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen. Der Drogenschnelltest ergab, dass der LKW-Fahrer vor Kurzem Amphetamin und Methamphetamin konsumiert haben musste. Der Fahrer gab zudem zu, vor kurzem vier Joints geraucht und zwei Lines gezogen zu haben. Selbstverständlich durfte er nicht mehr weiterfahren, sondern wird sich jetzt für den Drogenmissbrauch im...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
Symbolbild. Um nicht erwischt zu werden, aß ein 23-jähriger Kemptener die Restes seines Joints.
 3.974×  3

Polizei
Beweis vernichtet: Kemptener (23) isst Reste von Joint

Ein 23-jähriger Kemptener hat am Dienstagabend Reste eines Joints aufgegessen. Polizeibeamte ermittelten in einem Mehrfamilienhaus, als sie Marihuanageruch aus der Wohnung des 23-Jährigen wahrnahmen. Gegenüber den Polizeibeamten gab der Mann an, die Reste des konsumierten Joints gegessen zu haben, um nicht erwischt zu werden. Gesundheitliche Folgen hat das für den Kemptener aufgrund der geringen Restmenge nicht. Die Beamten konnten bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung keine weiteren...

  • Kempten
  • 13.02.19
 56×

Drogen
Marihuana-Schmuggler bei Fernbuskontrolle in Füssen aufgeflogen

Die Schleierfahndung Pfronten kontrollierte am 11.12.2017 in Füssen einen Fernreisebus, der von Italien nach Stuttgart unterwegs war. Im Bereich eines Sitzplatzes roch es stark nach Marihuana. Als die Polizeibeamten den dort sitzenden 20-Jährigen durchsuchten, fanden sie einen Joint. Weil der Reisende das Betäubungsmittel aus dem Ausland nach Deutschland brachte, erhält er eine Anzeige wegen Schmuggels von Betäubungsmitteln. Den Joint stellten die Beamten sicher.

  • Füssen
  • 12.12.17
 47×

Drogen
Jugendlicher (15) in Wangen mit Joints erwischt

Bei der Kontrolle eines 15-Jährigen, der sich in Begleitung eines zwei Jahre älteren Jugendlichen befand, stellten Beamte des Polizeireviers am Donnerstagabend in der Lindauer Straße eine Plastikbox mit zwei Joints sicher. Eine Durchsuchung auf der Dienststelle förderte noch eine kleine Menge Marihuanablüten zum Vorschein. Nach der Feststellung seiner Identität und Vernehmung wurde der Jugendliche, der sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten hat, einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
 21×

Polizei
Plötzlich ist man Straftäter: Wie Oberallgäuer zum Marihuanakonsum und den rechtlichen Folgen stehen

Haben unsere Ordnungshüter denn nichts anderes zu tun, als sich um ein paar harmlose Kiffer zu kümmern? Und warum fangen die keine richtigen Verbrecher? Fragen, die sich die Menschen in Kempten und dem Oberallgäu immer wieder stellen angesichts von Polizeimeldungen über Jugendliche, die mit kleinen Mengen Marihuana oder Joints erwischt wurden. Es sei Aufgabe der Polizei, auch in diesen Fällen zu ermitteln, sagt Günter Hackenberg, Chef der Kemptener Polizeiinspektion. Rauschgiftkonsum sei...

  • Kempten
  • 30.03.15
 21×

Drogen
Vor Gericht: Günztalerin raucht aus Neugier drei Joints

Weil sie 'wissen wollte, wie das ist', rauchte eine 18-Jährige aus dem Raum Obergünzburg im vergangenen Jahr insgesamt drei Marihuana-'Joints', die ihr ein Freund gegeben hatte. Die junge Frau musste sich jetzt wegen vorsätzlichen, unerlaubten Erwerbs von Betäubungsmitteln vor dem Jugendrichter am Kaufbeurer Amtsgericht verantworten. Ihr Verteidiger verwies darauf, dass seine bis dato unbescholtene Mandantin bereits durch das Ermittlungsverfahren und die Hauptverhandlung nachhaltig beeindruckt...

  • Obergünzburg
  • 24.02.15
 14×

Drogen
Italiener mit Marihuana am Allgäuer Tor aus dem Verkehr gezogen

Auf dem Parkplatz 'Allgäuer Tor' an der A 7 entdeckte die Schleierfahndung Pfronten am 2. Januar 2014 einen 25-jährigen Italiener, der neben seinem Pkw einen Joint rauchte. Als er die Fahnder bemerkte, warf er den Joint schnell unter das Auto. Die Beamten fanden ihn jedoch und stellten ihn sicher. Der 22-jährige Beifahrer händigte zudem ein Tütchen mit einer geringen Menge von Marihuana gleich aus, als ihm eine Durchsuchung angekündigt worden war. Beide werden wegen Straftaten nach dem...

  • Altusried
  • 03.01.14
 27×

Lkr. Ostallgäu/ Pfronten
24-Jährige raucht Joint an einer Polizeistation in Pfronten

Mit Joint in der Hand neben der Polizeistation Dumm gelaufen ist es für eine 24-jährige Frau, die nur wenige Meter entfernt von der Polizeistation in Pfronten in der Mittagszeit einen Joint rauchte. Einem vorbeilaufenden Polizeibeamten fiel der Joint in der Hand der Frau auf und sprach sie daraufhin an. Bei der anschließenden Kontrolle der Frau in der nahegelegenen Polizeistation tauchte in ihrer Tasche noch eine geringe Menge Marihuana auf. Die junge Frau wird wegen einem Verstoß nach dem...

  • Füssen
  • 27.07.12
 21×

Kempten
Kriminalpolizei entdeckt illegales Drogenlabor in Durach

Die Kriminalpolizei Kempten hat bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion ein illegales Drogenlabor entdeckt. Ein 24-jähriger Mann wollte dort offenbar Metamphetamin – sogenanntes Chrystal Speed herstellen. Die Beamten fanden die dafür notwendigen Medikamente und verschiedenste Chemikalien. Außerdem wurden in den Wohnungen von sieben weiteren Personen kleinere Mengen Marihuana und Amphetamine sicher gestellt. Die Männer stehen im Verdacht einer Kemptener Rauschgiftszene anzugehören, die...

  • Kempten
  • 01.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ