Johanniter

Beiträge zum Thema Johanniter

Die Johanniter bieten jetzt auch in Altusried kostenlose Covid-19-Tests an. Voraussetzung ist eine Anmeldung zum Test.
6.655×

Corona-Pandemie
Ab Dienstag kostenlose Corona-Schnelltest in Altusried

Die Johanniter bieten ab Dienstag, 23.03.2021, in Altusried kostenlose Covid-19 Schnelltests an. Von Sonntag bis Freitag, in der Zeit von 18.00-19.00 Uhr, kann man sich in der Dienststelle, Bevölkerungsschutz- Zenrtum Oberallgäu Nord, in Altusried mittels eines Schnelltests auf Covid-19 testen lassen. Tests nur nach AnmeldungDie Anmeldung zu einem Schnelltest und die Terminvergabe erfolgt online und ist zwingend erforderlich. Die Dienststelle findet man in der Wilhelm-Tell- Str. 3 in Altusried....

  • Altusried
  • 21.03.21
Die Johanniter bieten ab Dienstag, 23.03.2021, in Altusried kostenlose Covid-19 Schnelltests an.
543×

Ehrenamtliche testen von Sonntag bis Freitag
Johanniter bieten Schnelltests in Altusried an

Die Johanniter bieten ab Dienstag, 23.03.2021, in Altusried kostenlose Covid-19 Schnelltests an. Von Sonntag bis Freitag, in der Zeit von 18.00-19.00 Uhr, kann man sich in der Dienststelle, Bevölkerungsschutz-Zenrtum Oberallgäu Nord, in Altusried mittels eines Schnelltests auf Covid-19 testen lassen. Die Anmeldung zu einem Schnelltest und die Terminvergabe erfolgt über https://cov19screening.de und ist zwingend erforderlich. Die Dienststelle findet man in der Wilhelm-Tell-Str. 3 in Altusried....

  • Altusried
  • 19.03.21
Johanniter First Responder (Symbolbild)
3.544× 2

Ehrenamt
First Responder Dietmannsried-Altusried begrüßt ersten Neugeborenen im Einsatz

Der First Responder (FR) Dietmannsried-Altusried hatte in der letzten Woche einen ganz besonderen Einsatz. Mit dem Funkspruch "Geburt akut, einsetzende starke Wehen, Köpfchen bereits zu sehen" wurde der FR von der Integrierten Leitstelle mit alarmiert. Die Anfahrt nach Dietmannsried von Altusried nahm ca. sechs Minuten in Anspruch und bei Eintreffen des FR war der kleine Junge bereits geboren. Die Mutter hatte den Neugeborenen schon im Arm und er war wohl auf. Die weitere Tätigkeit des FR, bis...

  • Dietmannsried
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ