Jodeln

Beiträge zum Thema Jodeln

 951×   4 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Jubiläum: 30 Jahre Jodlermusik Oberstdorf

Werte Leserinnen und Leser, Freunde ursprünglicher Volksmusik. Seit über 30 Jahren verfügt die Jodlergruppe Oberstdorf über eine eigene Musik-Bestzung mit 2 Harmonien, Gitarre und Bassgeige. Anlässlich des 30jährigen Jubiläums feiern wir  ein - verspätetes - fest: WANN: Sonntag, 14. Juli 2019 WO: Sölleralpe Oberstdorf Unser Jubiläumsfest beginnt um 10:00 Uhr mit einer Bergmesse, anschließend spielen und singen ausser uns, der Johlarmuseg, viele weitere Gruppen, u.a. dr Obrschdoarfar...

  • Oberstdorf
  • 05.07.19
 801×

Weihnachten
Das Ehepaar Baiz aus Rettenberg jodelt auf höchstem Niveau

Süßer die Jodler nie klingen An Weihnachten wird in vielen Familien gesungen. Doch in kaum einer Stube erklingen derart glockenklare Stimmen wie auf dem Bioland-Hof des Ehepaares Konrad (50) und Susanne Baiz (42) aus Rettenberg-Vorderburg. Die Eltern von drei ebenfalls musikalischen Mädels jodeln auf höchstem Niveau. Und das wird längst nicht nur im Allgäu so gesehen: Als das Duo vor Kurzem beim Adventssingen in Rosenheim auftrat, geriet nicht nur das Publikum ins Schwärmen, sondern auch der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.12.16
 302×

Porträt
Volksmusiker Albert Wechs (80) ist auch Heimatpfleger des Landkreises Oberallgäu

Das Bild vom Vollblutmusiker wird oft als Klischee verwendet. Aber manchmal passt es. Schon als Kind lernte Albert Wechs aus Bad Hindelang Singen und Jodeln, später kamen ein paar Instrumente dazu. Er sang in Jodlergruppen und Chören, spielte in der Blaskapelle, machte Tanzmusik. Die 'Gebrüder Wechs' waren weit über das Ostrachtal hinaus bekannt. Heute beackert Albert Wechs, der am Montag 80. Geburtstag feierte, ein anderes kulturelles Feld: Als Heimatpfleger für den südlichen Teil des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.16
 640×

Porträt
Musikerin mit Weitblick: Die Oberallgäuer Jodlerin Hedwig Roth liebt das Experimentieren

Mit den Mitgliedern der Band Vuimera erarbeitet sie Programme ohne stilistische Grenzen Alles hat seine Zeit, sagt schon das Buch der Bücher: die Bibel. Bei Hedwig Roth ist die Zeit von 'Vuimera' angebrochen. Die Jodlerin aus Vorderburg feiert mit dem Musikprojekt Erfolge. Vor Kurzem hat sie viele Menschen auf der Burgruine Sulzberg mit ihrem Gesang beeindruckt. An diesem Sonntag startet eine musikalische Wanderung im Tannheimer Tal. Sie dauert vier Tage und bietet unter anderem Klänge zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.16
 642×

Neuheit
Volksmusik: Vorderburger Jodler legen eine neue CD vor

23 Jodler aus dem kleinen Rettenberger Ortsteil Vorderburg haben sich zusammengetan und eine CD herausgebracht: 'Jodlergesang'. Die Idee stammt von Hedwig Roth (39). Die gelernte Krankenschwester und Musikerin ist eine passionierte Jodlerin und weit über ihr Heimatdorf hinaus bekannt. Sie wollte den verschiedenen Jodelformationen eine gemeinsame öffentliche Bühne schaffen. Im Blick hatte sie dabei vor allem den Solojodler Philipp Berktold (14), der in den vergangenen Jahren eine 'steile...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.16
 571×

Volkmusik-Künstler
Klasse: Die Geschwister Bernadette und Otto Burlefinger aus Obermaiselstein sind Volksmusiktalente

'Die beiden sind klasse', schwärmt ihr Lehrer Hans-Jürgen Gerung: Die Geschwister Otto und Bernadette Burlefinger aus Obermaiselstein spielen echte Volksmusik aus dem Allgäu und haben viele Auftritte bei den Oberstdorfer Trachtlern. Im April werden die beiden beim 'Internationalen Jodlerwettbewerb' in Oberstdorf antreten. Otto ist 16 und spielt seit vielen Jahren Akkordeon. Bernadette ist zwölf. Sie spielt Gitarre und sie singt. Außerdem versucht sich Bernadette an Hackbrett und Steirischer...

  • Oberstdorf
  • 26.02.16
 896×

Volksmusik
Christine Kimpfler aus Stiefenhofen ist Pionierin in einer Männerdomäne: dem Jodeln

Wenn Christine Kimpfler ihren Autoschlüssel im Zündschloss herumdreht, schallt meist ein Jodelstück aus den Lautsprechern. Sie liebt es, in ihr Dirndl zu schlüpfen. Auf der Bühne ist sie umringt von Männern. Die 25-Jährige ist Jodlerin. Für sie ist das Jodeln eine Herzenssache. 'Es kommt von ganz innen', sagt sie. Beim Jodeln ist sie in gewisser Weise eine Pionierin. Schon als Kind stand sie auf der Bühne, war wohl eine der wenigen weiblichen Jodler im Allgäu. Nicht nur einmal ist sie so in...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.15
 471×

Jodeln
Musiktalent Philipp Berktold (12) aus Vorderburg beeindruckt als Solojodler

Beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck hat er die Zuhörer staunen lassen: Der 12-jährige Solojodler Philipp Berktold aus Vorderburg holte sich nicht nur das Prädikat 'ausgezeichnet', er durfte auch als einziger Musiker aus dem Allgäu beim großen Festabend auftreten. Nach diesem Erfolg ist er sofort zu weiteren größeren Veranstaltungen eingeladen worden, auf die er sich nun vorbereitet. Ein Porträt über das junge Musiktalent, das sich beim Jodeln auf der Steirischen Harmonika...

  • Kempten
  • 14.11.14
 250×

Volksmusik
Die Fierobed-Johlar und ihre Gäste begeistern das Publikum beim Johlar- und Donzobed in Burgberg

Sie haben wieder hervorragende Ensembles zusammengetrommelt, die 'Fierobed-Johlar' aus Burgberg. Der Saal im Gasthaus Löwen in Burgberg platzte aus allen Nähten beim 'Johlar- und Donzobed', den die Lokalmatadoren zum fünften Mal veranstalteten. Das Publikum war Feuer und Flamme. Denn hier war mit jungen, spritzig-frischen Interpretationen echte alpenländische Volksmusik angesagt. Ein besonderer Glücksgriff war den Veranstaltern mit dem 'Seeleitn-Dreigsang' vom Tegernsee gelungen. Die drei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.14
 410×

Musik
Internationaler Jodelwettbewerb in Oberstdorf

Alle zwei Jahre findet in Oberstdorf ein internationaler Jodelwettbewerb statt - ein zweitägiges Ereignis, bei dem es ausschließlich ums traditionelle Jodeln geht. Diesmal gewinnt die Gruppe 'AlpeXang' aus der Schweiz. Den Festabend eröffnet die Jodlergruppe Oberstdorf, später präsentieren sich die Vorderburger Jodler mit der 'Bergandacht' und dem 'Stuimändle Juz' - ein bemerkenswerter Auftritt eines Ensembles, das über die Grenzen des Allgäus hinaus einen großen Namen hat. Der Saal ist gut...

  • Oberstdorf
  • 12.05.14
 126×

Herz fürs Brauchtum (96)
Das Multitalent Michel Hiesinger aus Oberstdorf hat schon viele Stücke selbst geschrieben

Trachtler, Jodler und Theaterspieler zugleich Michel Hiesinger aus Oberstdorf ist Trachtler, Theaterspieler und Jodler. Und er spielt Akkordeon. In den vergangenen Jahrzehnten hat er viele Stücke selbst geschrieben. Archiviert hat er sie allerdings nie: 'Ich hab’ das im Kopf', sagt er. In den Trachtenverein ist Michel Hiesinger mit 18 Jahren eingetreten. Sechs Jahre hat er für die historische Gruppe Akkordeon gespielt, später wurde er Probenspieler bei den Wilde Mändle. 'Die Wilden Mändle...

  • Oberstdorf
  • 01.12.12
 108×

Sängertreffen
Jodlertag in der Nesselwanger Alpspitzhalle

Nesselwanger Jodlergruppe feiert 50. Geburtstag Ihren 50. Geburtstag feiert die Nesselwanger Jodlergruppe am Sonntag, 23. September, mit dem Allgäuer Lieder- und Jodlertag in der Alpspitzhalle. Zum vierten Mal nach 1978, 1994 und 2002 richtet sie gemeinsam mit dem Trachtenverein 'Alpspitzler' diese Veranstaltung in Nesselwang aus. <img data-cms_id="871522" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG871522"...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.09.12
 153×

Premiere
Ein Jodler für den Liedertag in Nesselwang

Eine weitere Komposition von Lydia Haslach aus Nesselwang 'Er klingt umso besser, je sicherer die Sänger sind', sagt Lydia Haslach. Und nachdem die Proben inzwischen auf Hochtouren laufen, stehen die Chancen gut, dass es am Sonntag, 23. September, in der Alpspitzhalle in Nesselwang eine gelungene Premiere gibt: Erstmals erklingt zum Abschluss des Allgäuer Lieder- und Jodlertags ein extra für diesen Anlass verfasstes Stück. Alle Teilnehmer gemeinsam werden dann den Nesselwanger Liedertagsjodler...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.09.12
 228×

Feier
Fischingar Jolarbuebe geben Festkonzert in der Pfarrkirche Fischen

Amerika bleibt unvergessen Die 'Fischingar Jolarbuebe' feiern ihr 30-jähriges Bestehen und veranstalten aus diesem Anlass am kommenden Freitag ein festliches Konzert in die Pfarrkirche St. Verena, zu dem sie auch befreundete Gruppen aus dem Oberallgäu eingeladen haben. 'Wir wollen unserem Publikum eine Freude machen', sagt Peter Vogt, der 27 Jahre lang Vorsitzender der Gruppe war. Es waren Georg Larsch, Hermann Vorholzer, Hans Schmid, Michael Geißler, Lorenz Geißler, Toni Vogler, Peter Vogt und...

  • Oberstdorf
  • 28.06.12
 88×

Herz fürs Brauchtum
Nach seiner Zeit als Plattler ist Joachim Wechs aus Ofterschwang noch als Solojodler und Posaunist aktiv

Den Gamsbart zum Singen, die rote Weste zum Musizieren Trachtler, Jodler, Musiker: Joachim Wechs engagiert sich aus Überzeugung für seine Heimat. Seine Jahre als Plattler sind ihm unvergessen. 'Das war eine schöne Zeit.' Geplattelt wurde in Ofterschwang schon in den 30er Jahren. Einen Verein gab es damals allerdings noch nicht. Als 1973 der Trachtenverein Alpenrose Ofterschwang gegründet wurde, gehörte Joachim Wechs gleich zur ersten, vereinseigenen Plattlergruppe. Er war lange Jahre aktiver...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.06.12
 188×   2 Bilder

Gertrud-von-Le-Fort-Medaille
Angelika Patel und die Boxler-Buebe ausgezeichnet

Hartnäckige Recherche und froher Jodelgesang Beim Festabend zur Eröffnung des Internationalen Oberstdorfer Wettbewerbs für das Jodellied hat Bürgermeister Laurent Mies vier Persönlichkeiten mit der 'Gertrud-von-Le-Fort-Medaille' ausgezeichnet. Es ist die höchste Kulturehrung, die die Gemeinde zu vergeben hat. Verliehen wurde sie Angelika Patel und den Brüdern Anton, Franz und Martin Boxler. 'Ein Dorf im Spiegel seiner Zeit' ist der Titel des fünften Bandes über die Geschichte Oberstdorfs, den...

  • Oberstdorf
  • 21.05.12
 77×

Herz fürs Brauchtum
Hermann Fäßler entwirft und baut die Kulissen für die Inszenierungen des Oberstaufner Bauerntheaters

Für jedes Stück ein anderes Bühnenbild - Außerdem ist er zweiter Bass in der Jodlergruppe des Ortes Er ist der Mann hinter den Kulissen: Hermann Fäßler entwirft, plant und baut die Kulissen für die Inszenierungen des Bauerntheaters Oberstaufen. Das Amt des Bühnenmeisters hat er schon seit 37 Jahren. 'Wir sind eine schöne Truppe', sagt er. 'Das passt.' Die Theatergruppe des Trachtenvereins 'd’ Hochgratler' zeigt jedes Jahr ein neues Stück. Aufführungen gibt es im August, September und...

  • Oberstaufen
  • 19.05.12
 241×

Musik
Hopferauer Duo Schloßberg-Föhla feiert seinen 30. Geburtstag im Gasthof Hirsch

Wo ist nur die Zeit geblieben? 'Dass so viele kommen, hätten wir nicht gedacht', so die überraschten Schloßberg-Föhla am Samstagabend im Gasthof 'Hirsch' in Hopferau. 'Es freit mi, dass’ rammelvoll ist', freute sich Michel Eberle, der durch den Abend führte. Seit 30 Jahren singen und jodeln Hilde Müller und Martina Höß zusammen und haben sich weit über die Gemeindegrenzen hinaus einen Namen gemacht. Bis 1992 hatten sie im Quartett gesungen, seitdem sind sie als Duo erfolgreich. Anlässlich...

  • Füssen
  • 08.05.12
 24×

Weitnau
Cäcilienfeier der Euregio Via Salina

In Weitnau findet am Abend die Cäcilienfeier der Euregio via Salina statt. Die Heilige Cäcilie von Trastevere ist die Schutzpatronin der Musiker. Ihr zu Ehren gibt es um 19.30 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche Sankt Pelagius in Weitnau einen Festgottesdienst. Beim anschließenden Benefizkonzert spielen mehrere Musikgruppen, wie die Kleinwalsertaler Stubenmusik und die Jodlergruppe Hellengerst. Die Musiker treten ohne Gage auf. Die Spenden, die beim Gottesdienst und im Anschluss daran gesammelt...

  • Kempten
  • 19.11.11
 51×

Konzert
Obertöne und heilendes Singen schaffen magische Stimmung in Simmerberg

Im Raum der Stille Christian Bollmann ist ein Allround-Musiker. Er hat Trompete und Musiktheater studiert, war jahrelang als Lehrer und Workshopleiter tätig, hat mit Komponisten und Musikerpersönlichkeiten wie John Cage und Roberto Laneri zusammengearbeitet und seit den frühen 1970er-Jahren widmet er sich dem Obertongesang. Er gilt als Meister in dieser Gesangstechnik und hat im Rahmen eines Seminars "Jodeln und Obertongesang im Klangraum Allgäu" zusammen mit seiner Partnerin Jutta...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.11
 600×

Traditionen
Rund 250 Teilnehmer messen sich beim Lieder- und Jodlertag in Ofterschwang

Brauchtumsfeier zum Jubiläum 26 Gruppen, rund 250 Teilnehmer und an die 2000 Gäste im Festzelt: Das war der 64. Allgäuer Lieder- und Jodlertag, den die Jodlergruppe Ofterschwang im Rahmen ihrer 25-Jahr-Feier ausgerichtet hat. Die Gruppe um Vorstand Joachim Wechs präsentierte den Eröffnungsjodler. Heimat sei da, wo man geboren ist, wo man Freunde hat und die Nachbarn kennt, sagte Vize-Landrat Anton Klotz. Aber auch dort, wo Dialekt, Traditionen und Liedgut geschätzt werden. 'Der Liedertag ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.10.11
 296×

Hellengerst
Lust am Singen verbindet

Die Hellengerster Jodler können eine schöne Landschaft ihre Heimat nennen, das Weitnauer Tal und seine Höhenzüge. Und im Gasthof «Goldenes Kreuz» in Hellengerst hatten sich beim Adventssingen im Dezember 1969 junge Burschen von Fritz Klein, dem damaligen Kirchenchorleiter und Dirigenten der Blaskapelle Hellengerst-Rechtis, fürs Singen und vor allem Jodeln begeistern lassen. Und im Januar 1970 taten sich neun davon zusammen, um fortan als Jodlergruppe Hellengerst aufzutreten. Am Freitag, 17....

  • Kempten
  • 10.09.10
 113×

Bad Hindelang / Oberstdorf
Ulrich Keck neuer Chef der Dialektsänger

Bei der letzten Vollversammlung der Allgäuer Jodlerinnen und Jodler wurden wieder sieben Gruppen in einen Ausschuss gewählt, der für die Weiterführung des Allgäuer Lieder- und Jodlertages in den nächsten fünf Jahren zuständig ist. Nun fand in Hindelang die konstituierende Sitzung dieses Ausschusses statt. Zum Vorsitzenden wurde Ulrich Keck von der Jodlergruppe Hindelang gewählt.

  • Kempten
  • 03.07.10

Oberstdorf
Mitbegründer des Allgäuer Liedertags

Die Jodlergruppe Oberstdorf ist eine der bedeutenden Traditionsgruppen im Allgäu. Jetzt feiert das Ensemble um Vorjodler Anton Boxler 80-jähriges Bestehen. Auftakt zu den Veranstaltungen rund um den runden Geburtstag ist das Frühlingssingen am Samstag in der Oybele-Festhalle.

  • Kempten
  • 14.05.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ