Jochpass

Beiträge zum Thema Jochpass

Am Donnerstagabend ist ein 65-jähriger Motorradfahrer auf dem Jochpass mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus Kempten eingeliefert. (Symbolbild)
6.012× 1

Schon wieder ein schwerer Pass-Unfall
Jochpass: Motorradfahrer (65) kommt in den Gegenverkehr und stößt mit Auto zusammen

Am Donnerstagabend ist ein 65-jähriger Motorradfahrer auf dem Jochpass mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Laut Polizeiangaben war der Motorradfahrer aus dem Saarland von Bad Hindelang aus in Richtung Oberjoch unterwegs. Motorradfahrer kommt auf Gegenfahrbahn In einer 180 °-Rechtskurve kam der Saarländer dann immer weiter nach links. Er fuhr über die Mittellinie und kollidierte im Kurvenbereich mit dem Auto eines 37-Jährigen Oberallgäuers. Warum der Motorradfahrer auf die...

  • Bad Hindelang
  • 02.07.21
Immer wieder klagen Anwohner am Jochpass über den Lärm der dröhnenden Motorräder. Nachdem die Passstraße auch ein Unfallschwerpunkt ist und das Überholverbot bisher nicht viel genützt hat, gibt es ab April ein Tempolimit. Dann darf die Straße nur noch mit maximal Tempo 60 befahren werden.
11.525× 1

Verkehr
Ab Montag gilt am Jochpass Tempo 60

104 Kurven auf einer Länge von knapp sechs Kilometern. Der Jochpass in Bad Hindelang gilt unter Motorradfahrern als Eldorado. Auf der Bundesstraße ist bisher Tempo 100 erlaubt. Aber das ändert sich jetzt: Ab April, wenn die neuen Schilder stehen, gilt ein Limit von 60 km/h. „Ich hoffe, dass die Motorradfahrer dann nicht mehr so aufdrehen“, rechnet Albert Landgraf mit weniger Lärm. Der 78-Jährige wohnt seit 40 Jahren unterhalb des Jochpasses im Ortsteil Bad Oberdorf und hat das Gefühl: „Es wird...

  • Bad Hindelang
  • 30.03.19
89×

Bauarbeiten
Ende September sollen die Arbeiten am Jochpass bei Bad Hindelang für dieses Jahr beendet sein

Von Idylle keine Spur an der gesperrten Jochpassstraße: Ein Bagger mit Presslufthammer bohrt Anker unterhalb der Straße ins Gestein. Aus einem meterlangen Greifarm spritzt an der Rondell-Kurve Beton aus einem großen Mischer gegen die Steinwand. Die Baumaschinen scheppern und lärmen dort noch bis September. Aber am Montagmorgen, soll zumindest die Vollsperrung nach neun Tagen wieder aufgehoben sein. Allein dieses Jahr investiert das staatliche Bauamt in diesen Abschnitt der Bundesstraße über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ