Jochpass

Beiträge zum Thema Jochpass

Der Jochpass bei Bad Hindelang: Die Strecke verleitet zu starken Schräglagen. (Archivbild)
6.951× 2 1

In Rechtskurve weggerutscht
Zu starke Schräglage: Zwei Motorradfahrer (18 und 53) am Jochpass schwer verletzt

Ein junger Motorradfahrer (18) war am Samstagnachmittag am Jochpass bei Bad Hindelang laut Polizei offenbar zu schnell unterwegs. Er fuhr demnach zu steil in eine Rechtskurve. Dadurch brauchte er so starke Schräglage, dass das Motorrad weggerutscht ist.nDas Motorrad schlitterte auf die Gegenfahrbahn. Von entgegenkommendem Motorrdfahrer überrolltEin entgegenkommender Motorradfahrer (53) konnte nicht mehr ausweichen, er überrollte den gestürzten Motorradfahrer und stürzte selbst auch. Beide...

  • Bad Hindelang
  • 11.04.21
Motorradunfall am Jochpass
8.240× 6 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (18) nach Zusammenstoß mit Auto am Jochpass verletzt

Zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto kam es am Karfreitag Nachmittag gegen 15:20 Uhr auf der B308 im Bereich des Jochpass. Ein junger Motorradfahrer war vom Oberjoch kommend in Richtung Bad Hindelang unterwegs, als er in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Auto zusammen stieß. Glücklicherweise wurde der Motorradfahrer nicht lebensgefährlich verletzt. Seine Schutzkleidung und auch der Helm haben ihm wohl vor Schlimmerem bewahrt. Der junge...

  • Bad Hindelang
  • 19.04.19
Motorradfahren am Jochpass: Bei strahlendem Sonnenschein ein großes Vergnügen.
4.536×

Kommentar
Motorradfahren im Allgäu: Schön und gefährlich

Langgezogene Kurven, kurvige Passstraßen, wunderschöne Landschaft: Das Allgäu hat alles, was Motorradfahrer brauchen. Allerdings sind die Meinungen zum Thema "Motorrad-Touristen" durchaus geteilt. "Zu laut", "zu gefährlich", "alles Raser" sind die Vorwürfe, die Motorradfahrer oft zu hören bekommen. Die Fakten Motorräder sind lauter als (die meisten) Autos. Das ist zum einen bauartbedingt, zum anderen liegt es auch daran, dass viele Motorradfahrer auf den Sound ihrer Maschine stehen und ihn auch...

  • Kempten
  • 05.04.19
90×

Unfall
Motorradunfall am Jochpass: Fahrer rutscht weg - verletzt

Am 31.10.2017 gegen 15:00 Uhr befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer den Jochpass in Richtung Oberjoch. Kurz nach dem Parkplatz an der Kanzel rutschte ihm sein Motorrad weg. Der Fahrer erlitt bei dem Sturz eine Beckenfraktur sowie mehrere Prellungen, er wurde in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.11.17
949× 20 Bilder

Unfall
Schwerer Motorradunfall am Jochpass bei Oberjoch: Motorradfahrer (48) schwer verletzt

Vermutlich war er zu schnell auf der Passstraße von Oberjach nach Bad Hindelang unterwegs, ein 48-jähriger Motorradfahrer. Er kam laut Polizei in einer engen Kehre auf die Gegenfahrbahn und prallte am Sonntag gegen 13:45 Uhr in ein Auto. Der Motorradfahrer, ein Urlauber, zog sich durch den Unfall schwere Verletzungen zu, auch die drei Insassen des Autos mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei, ein Rettungshubschrauber landete in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.09.16
68×

Unfall
Motorradunfall am Jochpass bei Bad Hindelang: Ein Schwerverletzter (55) und 13.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch kam es gegen 17.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Auf der Bundesstraße B308, am Ortsausgang der Jochstraße kurz vor der sog. 'Schnitzelalm', überholte ein 20-jähriger Fahranfänger in einer Rechtskurve einen vor ihm fahrenden Pkw. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der Pkw-Lenker auf den linken Fahrstreifen und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Kradfahrer. Der 55-jährige Ulmer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.14
29×

Unfall
Motorradunfall am Jochpass bei Bad Hindelang

Am Sonntagvormittag, gegen 11.00 Uhr, war ein 37-jähriger Motorradfahrer auf der Jochpassstraße bergab in Richtung Bad Hindelang unterwegs. In einer Rechtskurve rutschte er aus bislang unbekannten Gründen weg und schlitterte auf die Gegenfahrbahn in einen bergwärts fahrenden Pkw. Der Kradfahrer, als auch die Insassen des PKW blieben unverletzt. Der Sachschaden wurde auf rund 9.000 Euro geschätzt. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde von privater Seite geborgen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ