Jochpass

Beiträge zum Thema Jochpass

Motorradfahren am Jochpass: Bei strahlendem Sonnenschein ein großes Vergnügen.
4.540×

Kommentar
Motorradfahren im Allgäu: Schön und gefährlich

Langgezogene Kurven, kurvige Passstraßen, wunderschöne Landschaft: Das Allgäu hat alles, was Motorradfahrer brauchen. Allerdings sind die Meinungen zum Thema "Motorrad-Touristen" durchaus geteilt. "Zu laut", "zu gefährlich", "alles Raser" sind die Vorwürfe, die Motorradfahrer oft zu hören bekommen. Die Fakten Motorräder sind lauter als (die meisten) Autos. Das ist zum einen bauartbedingt, zum anderen liegt es auch daran, dass viele Motorradfahrer auf den Sound ihrer Maschine stehen und ihn auch...

  • Kempten
  • 05.04.19

Bad Hindelang
14. Jochpass Memorial bei Bad Hindelang erwartet rund 20.000 Zuschauer

Beim 14. Jochpass Memorial heute und morgen bei Bad Hindelang werden rund 20.000 Zuschauer erwartet. Über 200 Teilnehmer aus aller Welt gehen sowohl bei der Rallye als auch bei den vier Wertungsläufen an den Start. Auf der Strecke von Bad Hindelang nach Oberjoch müssen die Autos und Motorräder über 105 Kurven und 400 Höhenmeter zurücklegen. Die Wertungsläufe und Gleichmäßigkeitsprüfungen finden dann heute und morgen jeweils ab 11. 30 Uhr statt.

  • Kempten
  • 06.10.12
14×

Bad Hindelang
51-jährige Wanderin stürzt 40 Meter in die Tiefe

In Bad Hindelang sind am vergangenen Nachmittag fast zeitgleich ein 21-jähriger Motorradfahrer und eine 51-jährige Wanderin verunglückt. Beide sind mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Gegen 13 Uhr verlor ein 21-jähriger Motorradfahrer auf der Jochpassstraße die Kontrolle über seine Maschine und prallte frontal in einen entgegenkommenden Pkw. Dabei erlitt der 21-Jährige schwerste Verletzungen. Ebenfalls gegen die Mittagszeit stürzte eine 51-jährige Wanderin 40 Meter tief über...

  • Kempten
  • 30.04.12
36×

Jochpass
Oldtimer Memorial: Vollsperrung der B 308

Wegen des jährlichen Jochpass Oldtimer Memorials wird im Oberallgäu die B 308 von Freitag, 30. September, ab 14 Uhr bis Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr, voll gesperrt. Die Sperrung beginnt ab dem "Fink-Kreisel"in Bad Hindelang und endet in Oberjoch, Abzweigung Schattwald/Reutte. Die Umleitung für die Ortsdurchfahrt Bad Hindelang ist über den "Fink-Kreisel" - Kreissraße OA 28 - Bad Oberdorf und in umgekehrter Richtung ausgeschildert. Die Umleitung Richtung Oberjoch/Reutte erfolgt über Sonthofen -...

  • Kempten
  • 22.09.11
35×

Hi Jochpass
Sanierung der Jochstraße zwischen Hindelang und Oberjoch

Nachgefragt beim Staatlichen Bauamt Kempten Herr Kneip Gerüchten zufolge soll der Jochpass noch über den 17. Juni - bis dahin soll alles fertig sein - hinaus gesperrt bleiben..? Kneip: Die Bauarbeiten verlaufen bislang planmäßig. Das hat uns auch die Baufirma Hebel aus Memmingen bestätigt. Um den äußerst engen Zeitplan einzuhalten, wird sogar am Samstag gearbeitet. Vorbehaltlich einer günstigen Witterung wird der Fertigstellungstermin gehalten. Was wurde bislang alles gemacht? Kneip: In der bis...

  • Kempten
  • 27.05.11
560×

Bad Hindelang / Oberallgäu
«Wir sind zusammengewachsen»

«Fahren, wie unsere Großväter das Fahren gelernt haben» - das ist es, was für Karl Schober die Faszination an Oldtimern ausmacht. Der Altusrieder nimmt am Jochpass-Memorial-Rennen teil und war gestern mit seinem Lagonda Baujahr 1935 dabei, als sich die Fans der alten Karossen auf der Fahrt durchs Allgäu zur Brotzeit und Rast beim AÜW in Kempten trafen.

  • Kempten
  • 09.10.10

Eine Frau gibt richtig Gas: Erste Siegerin hieß Ada Otto

Von Freddy Schissler | Oberjoch/Hindelang Die Geburtsstunde schlug im Jahre 1923, am 16. September. Damals machten sich 80 Fahrer auf ihren Motorrädern auf den Weg von Hindelang nach Oberjoch - und zogen nach der Einfahrt ins Ziel die Bilanz: «Das war ein gelungener Auftakt der Jochpass-Rennen.» Immerhin: Eine Frau namens Ada Otto zeigte der männlichen Konkurrenz eindrucksvoll, wie man richtig Gas gibt und fuhr die schnellste Zeit.

  • Kempten
  • 09.10.08

Geröll wird am Jochpass geräumt

Von Peter Schwarz | Bad Hindelang Ein Jahrzehnt ist nun ins Land gezogen, da sich die Jochpass-Straße auf einem Teilstück zwischen Bad Hindelang und dem Oberjoch neu am Fels entlang voranfraß. Gestein am Steilhang wurde weggesprengt. Die kurvenreiche Strecke wurde im Bereich der sogenannten Kanzel verbreitert und neu geordnet. Zäune und Netze seitlich der B 308 fangen seitdem loses Gestein an der Hangkante auf. Jetzt muss eine erste große «Reinigungsaktion» erfolgen, teilt das Straßenbauamt...

  • Kempten
  • 17.07.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ