Job

Beiträge zum Thema Job

Stellenanzeige bei Jobs-im-Allgäu
606×

Arbeitsmarkt
Allgäuer Job-Portal verzeichnet Zuwachs an freien Stellen - im Gegensatz zur Agentur für Arbeit

Laut Agentur für Arbeit ist die Zahl der offenen Stellen im Allgäu im Mai um 2,8 Prozent gesunken, neu gemeldete Stellen gibt es sogar knapp 25 Prozent weniger. Anders sieht es bei Jobs-im-Allgäu aus, dem Online-Stellenportal. Hier laufen täglich neue Stellenangebote ein, die der Arbeitsagentur offenbar gar nicht erst gemeldet werden. Hier kommen im Schnitt pro Monat im Vergleich zum Vorjahr momentan knapp 20 Prozent neue Stellen dazu. "Das könnte daran liegen, dass die Online-Stellensuche bei...

  • Kempten
  • 17.06.19
Symbolbild
5.892×

Betreuung
Personalmangel in Oberallgäuer Pflegeheimen: Landrat schlägt Senkung der Fachkraft-Quote vor

Um gegen die Personalnot in Alten- und Pflegeheimen vorzugehen, hat der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz (CSU) dem bayerischen Gesundheitsministerium vorgeschlagen, die Fachkraft-Quote abzusenken. Es gebe nicht mehr genügend Mitarbeiter, um „die Anforderungen zu erfüllen“, klagt der Kreischef. „Dringend benötigte Pflegeplätze bleiben unbesetzt.“ Experten berichten von enttäuschten Menschen, die keine Plätze für ihre Angehörigen finden. Für Klotz ist vorstellbar, dass zwei Hilfskräfte eine...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.06.19
Symbolbild
292×

Beruf
Noch viele Ausbildungsstellen im Allgäu für 2019 offen: IHK rät Schülern zur Bewerbung

Berufliche Ausbildungen beginnen in der Regel traditionell zum ersten September - Bewerbungen für die Plätze müssen oft schon im Jahr vorher abgegeben werden. Da es aber derzeit noch viele freie Ausbildungsplätze gibt, rät die IHK Schülerinnen und Schülern dazu, sich auch jetzt noch zu bewerben, falls sie eine Ausbildung im September 2019 beginnen wollen. „Auf unserer Lehrstellenbörse finden Jugendliche derzeit noch über 750 offene Ausbildungsstellen“, erläutert Wolfgang Haschner, Leiter des...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 11.06.19
Etwa 1.800 Ausbildungsplätze waren im Allgäu Mitte August noch unbesetzt.
585×

Berufsstart
Im Allgäu gibt es 1.800 freie Ausbildungsplätze

Mit dem ersten September naht der Ausbildungsbeginn. Die Berufsberater der Agentur für Arbeit haben viel zu tun, um kurz Entschlossenen noch zu einem Ausbildungsplatz zu verhelfen. Bis zu 20 Gespräche führen die Berater pro Woche – von Mittelschülern bis Abiturienten sei alles dabei. Der häufigste Grund, warum manche Schüler kurz vor knapp noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben, sei schlichtweg, weil sie zu lange gewartet haben, sagen die Berufsberater Reinhard Schlichtherle und...

  • Kempten
  • 31.08.18
13×

Jobbörse
Neue Stellen durch Flüchtlingsansturm im Ostallgäu

Sucht man auf der Internetseite der Agentur für Arbeit unter dem Stichwort 'Flüchtlinge' werden deutschlandweit mehr als 200 Treffer bei der Jobbörse angezeigt. Gibt man das Wort 'Asyl' ein, finden sich 101 Stellen, und die Zahlen steigen täglich. Benötigt werden Hauswirtschaftskräfte für Wohngruppen, Architekten, die neue Unterkünfte planen, Hausmeister oder Sozialpädagogen. Auch im Landkreis Ostallgäu und in der Stadt Kaufbeuren sind durch den Flüchtlingsansturm etliche neue Stellen...

  • Kempten
  • 22.10.15
22×

Arbeitsmarkt
10.700 Menschen sind im Allgäu ohne Job

Arbeitslosenquote beträgt nach wie vor 3,0 Prozent Zum Start in den Herbst waren im Allgäu weniger Menschen arbeitslos gemeldet als noch im Sommer. 10.700 Frauen und Männer auf Jobsuche bedeuten gegenüber dem August einen Rückgang um knapp 300 Personen. Das reicht aber rechnerisch noch nicht aus, um die Arbeitslosenquote um einen Zehntel-Prozentpunkt zu senken. Diese Marke liegt im Allgäu wie schon im Vormonat bei 3,0 Prozent. Die starke Nachfrage nach Arbeitskräften hielt auch im September an....

  • Kempten
  • 01.10.15
20×

Arbeitsmarkt
Erwerbslosenquote stagniert - Viele offene Stellen im Raum Kaufbeuren und Buchloe

13 Erwerbslose mehr: So stellt sich der Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe im Juli dar. Die Erwerbslosenquote verharrt damit bei 3,9 Prozent. Im Stadtgebiet Kaufbeuren, das wie immer eine höhere Quote als auf dem Land aufweist, waren es 5,6 Prozent. Die leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit ist laut Alfred Falger von der Kaufbeurer Arbeitsagentur vor allem darauf zurückzuführen, dass junge Menschen nach dem Ausbildungsende nicht übernommen wurden. Andererseits fanden...

  • Buchloe
  • 31.07.15
30×

Offene Stellen
In Füssen stehen wichtige Personalentscheidungen an

Es ist einer der wichtigsten Jobs im Füssener Rathaus: der des Kämmerers. Doch über die Nachfolge für Helmut Schuster, der Ende Juni ausscheidet, ist noch nichts entschieden, nachdem die dafür eigentlich vorgesehene Sandra Hartmann vor kurzem einen überraschenden Rückzieher machte. Möglicherweise fällt die Entscheidung in den kommenden Tagen: Eine Bewerbung aus den Reihen der Verwaltung liegt vor, sagt Bürgermeister Paul Iacob. Deutlich mehr Interesse gibt es für den Posten des Museumsleiters:...

  • Füssen
  • 10.06.15
12×

Lehrerstellen
Note sechs für drohende Stellenstreichungen von Eltern und Rektoren der Grund- und Mittelschulen im Füssener Land

Erst hieß es, das Kultusministerium streiche 830 Lehrerstellen im Freistaat, dann wurden daraus 655. Jetzt sollen es 196 sein und Ministerpräsident Horst Seehofer spricht von einem 'Kommunikationsproblem'. Egal, wie viele es letztendlich sein werden – die Rektoren und Eltern der Grund- und Mittelschulen im Füssener Land sind sich einig: Stellen streichen – das geht nicht. Nicht, wenn Aufgaben wie Inklusion oder Ganztagsbetreuung umgesetzt werden sollen. 'Es herrscht erhebliche...

  • Füssen
  • 29.01.14
33×

Personal
Alpenklinik in Oberjoch will Stellen streichen

Die Gewerkschaft Verdi schlägt Alarm, weil Reha-Kliniken immer stärker ums Überleben kämpfen müssten. Das zeige sich zum Beispiel in der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch (Bad Hindelang). Denn dort habe die Katholische Jugendfürsorge (KJF) als Betreiber habe eine Umstrukturierung 'wegen mangelnder Belegung' angekündigt. Nach ihren Informationen werden in der Klinik Stellen abgebaut, rund 16 Mitarbeiter sollen eine Kündigung erhalten. Auswirkungen auf Beschäftigte in bereits ausgegliederten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ