Jesus

Beiträge zum Thema Jesus

166×

Kultur
Die Hauptrolle bei der Waaler Passion zu spielen, ist Benedikt Hornung eine Herzensangelegenheit

Das Brot für das letzte Abendmahl will er selber backen, am Vormittag. Ob es allerdings die richtige Einstimmung ist auf den Auftritt am Nachmittag, wird sich zeigen. 'Das muss ich einfach ausprobieren.' Benedikt Hornung spielt ab 10. Mai den ganzen Sommer über beinahe jeden Sonntagnachmittag die Hauptrolle bei der Waaler Passion: Der gelernte Bäcker schlüpft in die Rolle des Jesus. Die Bühne im Passionstheater ist dem 29-Jährigen schon seit Kindesbeinen vertraut. "Als kleiner Bub stand ich...

  • Buchloe
  • 04.05.15
103×

Kultur
Spielleiter der Waaler Passion im Interview

Er ist einer, der sich sofort auf das fokussieren kann, was gerade ansteht. Das merkt man im Gespräch mit Florian Werner schnell, und das ist wohl auch eine Grundvoraussetzung für seine Arbeit. Denn der 43-Jährige hat nicht nur die Intendanz des Stadttheaters Landsberg inne und arbeitet am Gymnasium des benachbarten Klosters St. Ottilien als Theaterpädagoge. Seit 2009 ist Werner auch Spielleiter der Waaler Passion. Heuer inszeniert er zum zweiten Mal das traditionsreiche Spiel vom Leiden und...

  • Buchloe
  • 01.05.15
22×

Tage mit Sinn
Helfer auf dem Weg zu Jesus

Gedanken zur Muttergottes und zu den Heiligen «Er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen. Die Hungernden beschenkt er mit seinen Gaben und lässt die Reichen leer ausgehen.» (Aus dem «Magnificat», dem Lobgesang Marias) Der Mai. In der katholischen Kirche wird er der Marienmonat genannt. Mit Andachten und Prozessionen verehren die Katholiken die Mutter Jesu und finden dadurch auch zu ihm. In der evangelischen Kirche dagegen gibt es das nicht. Die evangelischen Christen suchen den...

  • Buchloe
  • 30.04.11
37×

Palm Esel Bu
Für Jesus «den Rücken hinhalten»

«Der Preis für die beste Nebenrolle würde heute dem Esel zustehen.» Damit leitete Pfarrer Hermann Ritter die Feier zum Palmsonntag ein. In Jengen hatte man heuer bei der Palmprozession tatsächlich eine Eselin mit dabei. Zum ersten Mal trafen sich die Teilnehmer am Dorfbrunnen, der vom Obst- und Gartenbauverein mit Ostereiern festlich geschmückt war. Die Kinder freuten sich über «Jose», die von Franziska und Jessica geführt wurde. Während die größeren Kinder und die Erwachsenen zum...

  • Buchloe
  • 18.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ