Jazzfrühling

Beiträge zum Thema Jazzfrühling

 117×

Jazzfrühling
Saxofon-Star Émile Parisien (34) nimmt die Zuhörer in Kempten auf eine wilde Achternbahnfahrt mit

Fiebrig tänzelt Émile Parisien herum, stützt sich dann mit dem rechten Bein an der Monitor-Box ab. Wie ein Schlangenbeschwörer lässt er sein Sopransaxofon kreisen, auf- und abwippen. Und die anarchischen Klänge, die er seinem Instrument entlockt, haben eine hypnotische Wirkung auf die Zuhörer. Der 34-jährige Franzose bläst sich im einen Moment vogelwild die Seele aus dem Leib, um im anderen urplötzlich zu swingen oder somnambule Klangmalereien zu betreiben. Und das Beste: Die drei Herren um...

  • Kempten
  • 04.05.17
 24×   19 Bilder

Konzert
Charmant und clever: Hotel Bossa Nova serviert in Kempten Latin-Jazz für Herz und Hirn

Wenn Liza da Costa singt, hält man den Atem an. Ballast fällt ab. Die Zeit steht still. Die Stimme der 47-Jährigen in Deutschland geborenen Portugiesin kennt viele Schattierungen. Doch fast immer ist da diese seltsame, schwerelose, melancholisch-leise Grundfärbung. Selbst in einem Stück, dass sie ihrer Cousine Nadía gewidmet hat, die stets die Welt im Sturm erobern will. Ich mag sie, hasse sie aber auch, sagt da Costa mit breitem Lächeln im Haus Hochland. Als Liebeslied kommt der Song daher,...

  • Kempten
  • 28.04.15
 21×   9 Bilder

Musik
Jazzfrühling: Vincent Peirani und seine Band beeindrucken im ausverkauften Theater-Oben

Akkordeon, noch dazu eines mit Knöpfen – dieses Instrument ist bei uns auf Humtata-Folklore von gestern festgelegt. Dass es auch anders geht, mit Blick nach vorne, bewies der Franzose Vincent Peirani im ausverkauften Theater-Oben zusammen mit einer jungen, hochkarätigen Band. pp Jedes Stück war eine großartige Steigerung. Das Quartett bot gehaltvolle musiklaiche Kreationen: So scharf und pikant und unerhört sie auch waren, blieben sie doch immer auch verdaulich. Sofern man nicht auf fett- und...

  • Kempten
  • 26.04.15
 16×

Gastspiel
Altmeister Wolfgang Dauner gibt sich beim Kemptener Jazzfrühling die Ehre

Würde man Fans nach den fünf größten deutschen Jazzmusikern der vergangenen Jahrzehnte fragen, würde sein Name sicher genannt: Wolfgang Dauner. Der Pianist und Komponist aus Stuttgart gehört zusammen mit Posaunist Albert Mangelsdorff oder Saxofonist Charlie Mariano zu den Übervätern der modernen Variante des deutschen Jazz. Der Stuttgarter gab einige Gastspiele im Allgäu, aber in den vergangenen Jahren war er selten zu Besuch. Das ändert sich mit dem Jazzfrühling, der an diesem Samstag...

  • Kempten
  • 24.04.15
 31×

Konzert
Blues-Gala nicht länger im Programm des Kemptener Jazzfrühlings

Goodbye, Blues-Gala: Die Konzertreihe war viele Jahre lang ein Aushängeschild des Kemptener Jazzfrühlings. Zeitweilig füllten Blues-Bands gleich an zwei Abenden das Kornhaus. Doch in den letzten Jahren kamen immer weniger Fans. Heuer war der Saal nur noch halbgefüllt. Nun zieht der Kleinkunstverein Klecks, der den Jazzfrühling organisiert, die Reißleine und kippt die Blues-Gala aus dem Programm. 'Man muss ab und zu neu denken', sagt erster Vorsitzender Gerhard Zipperlen und kündigt für das...

  • Kempten
  • 16.08.14
 34×

Musik
Kemptener Jazzfrühling beginnt am Samstag: Urgestein Nils Landgren zu Gast

Der 30. Kemptener Jazzfrühling öffnet am morgigen Samstag bis zum 4. Mai seine (Konzert-)Türen. Dann swingt die größte Stadt des Allgäus mit ihren 65.000 Einwohnern. Der Kemptener Jazzfrühling mit seinen über 70 Veranstaltungen auf 36 Bühnen und nationalen und internationalen Stars aus den Sparten Swing, Dixieland, Blues, Latin, Soul, Funk oder Boogie-Woogie strahlt über lokale und regionale Grenzen hinaus. Unter anderem am Samstag, 3. Mai, wenn ein musikalisches Schwergewicht wie der Schwede...

  • Kempten
  • 25.04.14
 64×   9 Bilder

Jazzfrühling
Trommler aus aller Welt beim Kemptener Jazzfrühling

Rhythmische Entwicklungshilfe Ein jubelndes Publikum hinterließ das 'World Percussion Ensemble' im Stadttheater. Trommler aus drei Kontinenten zusammen mit zwei deutschen Jazzern unternahmen eine groovige Weltreise. Zunächst stand das Mutterland aller Rhythmen, Afrika, im Mittelpunkt. Njamy Sitson aus Kamerun hat eine herrliche Falsett-Stimme, spielte auch eine kleine Harfe, ein Daumenklavier und die Congas. Lebensfrohe, einfache Melodien, die gute Laune machten. Weiter gings nach Brasilien....

  • Kempten
  • 03.05.13
 26×

Jazzfrühling
Kemptener Jazzfrühling: The Stimulators begeistern im Kornhaus

Mal rockig, mal zart Die ganze Bandbreite des Blues präsentierte die Band 'The Stimulators' bei ihrem gelungenen Auftritt im Kemptener Kornhaus: mal rockig und mal zart, dann wieder erdig und kurz darauf sehr filigran. Zwischenzeitlich lockerten die Musiker um Gitarrist Peter Schneider das Konzert mit südamerikanischen Rhythmen auf. Schneider, der schon mit Ike Turner und Marius Müller-Westernhagen auf der Bühne stand, ließ zwar immer wieder sein hohes Können an den sechs Saiten aufblitzen, er...

  • Kempten
  • 02.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ