Jazzfrühling

Beiträge zum Thema Jazzfrühling

Sowohl das "go to GÖ"-Festival als auch der Kemptener Jazzfrühling finden 2020 nicht statt.
3.586×

Coronavirus
Musikfestivals: "go to GÖ" und der Kemptener Jazzfrühling finden nicht statt

Wie die Veranstalter auf ihren Webseiten mitteilen, findet dieses Jahr sowohl das "go to GÖ" Musikfestival, als auch der 36. Kemptener Jazzfrühling nicht statt. go to GÖ: Gesundheit steht an erster Stelle "Nach intensiven Überlegungen, zahlreichen Gesprächen und dem vergeblichen Hoffen auf das ausgebliebene Wunder, müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass es uns leider nicht möglich ist, go to GÖ 2020 durchzuführen", schreiben die Veranstalter auf ihrer Hompage. Daher werde das...

  • Kempten
  • 01.04.20
Kemptener Jazzfrühling 2018
1.628× 38 Bilder

Eröffnung
Jazzfrühling in Kempten 2018: Bilder vom ersten Wochenende

Die Organisatoren vom Kleinkunstverein Klecks treiben die Modernisierung des Jazzfrühlings voran. Der Jazz soll mehr nach Heute klingen. Das beginnt schon beim musikalischen Startschuss im Herzen der Stadt. Auf der Bühne steht ein gutes Dutzend junger Leute aus München, die sich den Namen Jazzrausch Bigband gegeben haben. Wie ein traditionelles Jazzorchester klingt das nicht, sondern eher nach Techno, garniert mit Rock, Funk, Pop. Und es mischt auch ein DJ mit einem virtuellen...

  • Kempten
  • 29.04.18
193× 17 Bilder

Kultur
Beim Kemptener Jazzfrühling trafen indische Musiker auf Allgäuer Musiker

Eine prickelnde Verschmelzung indischer Musik mit westlichem Jazz gab es beim letzten großen Konzert des Kemptener Jazzfrühlings am Samstagabend im Stadttheater. Der südindische Trommler Mani knüpfte mit Magnus Dauner hinterm Schlagzeug-Set einen dichten, komplexen Rhythmusteppich. Darauf ließen Sängerin Rama Mani mit exotisch gefärbter Stimme sowie der ebenfalls aus Südindien stammende Bansuri-Flötist Amith Nadig und Matthias Schriefl (mit Trompete, Flügelhorn, Sousafon) ihre Melodien...

  • Kempten
  • 07.05.17
149×

Auszeichnung
Münchener Quintett gewinnt Kemptener Jazzpreis

Das Quintett um den Münchener Trompeter Vincent Eberle hat beim Hansjürg-Hensler-Jazz-Wettbewerb in Kempten den Preis der Landesarbeitsgemeinschaft Jazz gewonnen. Die Band, die eine moderne Variante des Bebop spielt, setzte sich gegen drei andere Formationen mit bayerischen Musikern unter 30 Jahren durch. Als Preis erhielt das Vincent Eberle Quintett eine fertig organisierte Tournee durch bayerische Jazz-Clubs. Auf Platz zwei (dotiert mit 1.500 Euro) kam das Duo Coastline Paradox, auf Platz...

  • Kempten
  • 04.05.17
122×

Jazzfrühling
Saxofon-Star Émile Parisien (34) nimmt die Zuhörer in Kempten auf eine wilde Achternbahnfahrt mit

Fiebrig tänzelt Émile Parisien herum, stützt sich dann mit dem rechten Bein an der Monitor-Box ab. Wie ein Schlangenbeschwörer lässt er sein Sopransaxofon kreisen, auf- und abwippen. Und die anarchischen Klänge, die er seinem Instrument entlockt, haben eine hypnotische Wirkung auf die Zuhörer. Der 34-jährige Franzose bläst sich im einen Moment vogelwild die Seele aus dem Leib, um im anderen urplötzlich zu swingen oder somnambule Klangmalereien zu betreiben. Und das Beste: Die drei Herren um...

  • Kempten
  • 04.05.17
142×

Musik
Jazzfrühling in Kempten: Die Allgäuer Magnus Dauner und Matthias Schriefl präsentieren ein indisches Konzert-Projekt

Wahnsinnig schön – und kompliziert Der große Saxofonist Charlie Mariano ist der Vater eines Konzerts beim Kemptener Jazzfrühling, der jetzt startet. Vor zwölf Jahren sagte Mariano – mit über 80 schon altersmüde – eine Tournee mit dem 'Karnataka College of Percussion' ab und schlug dem indischen Ensemble als Ersatz Matthias Schriefl vor. Für den Allgäuer Trompeter ein Sprung ins kalte Wasser. Denn südindische Musik ist vom gängigen Jazz so weit weg wie Bombay von München. Schriefl, der...

  • Obergünzburg
  • 28.04.17
117× 71 Bilder

Kultveranstaltung
Jazzfrühling lockt bei Sonnenschein in Kempten tausende Menschen in die Stadt

Noch Mitte der Woche waren Zweifel durchaus angebracht: Was, wenn es auch am Samstag zur Eröffnung des Jazzfrühlings schneien würde? Doch dann zeigte sich der Vormittag von seiner schönsten Seite und die Menschen strömten nur so auf den Rathausplatz und in die anderen Teile der Innenstadt. An jeder Ecke drängten sich die Menschen, um in der Sonne stehenzubleiben, einfach zuzuhören, mitzuklatschen oder mitzuwippen. Und immer wieder wurde der Wunsch formuliert: Es dürfte ruhig mehr sein von...

  • Kempten
  • 02.05.16

Musik
Jazzfrühling: Junge Bigbands drücken dem Festival den Stempel auf

Es gibt aber weniger Konzerte Dieser Jazzfrühling vom 30. April bis zum 8. Mai ist anders. Anders als sonst. Ausgedünnt ist das Programm: In der Übersicht des Festivalbuchs finden sich 55 Konzerte. 2015 waren es noch 73. Dieser Trend soll sich fortsetzen. Der Kleinkunstverein Klecks, der den Jazzfrühling organisiert, will die Struktur des Festivals überprüfen. 'Der Jazzfrühling hat kein Alleinstellungsmerkmal mehr in Kempten und der Region', sagt Klecks-Vorsitzender Gerhard Zipperlen. Nach...

  • Kempten
  • 15.04.16
38× 15 Bilder

Musik
Jazzfrühling: United Jazz Rock Ensemble und Tânia Maria spielen im Kemptener Stadttheater

Legendärer Sound, rauschhafte Songs Die einen boten eine Zeitreise zurück, die anderen brausten im ICE-Tempo durch die Welt des Latin-Jazz: Das 'United Jazz + Rock Ensemble – Second Generation' und Latin-Star Tânia Maria und ihre Band gestalteten die beiden Hauptkonzerte des 31. Kemptener Jazzfrühlings, der am Sonntag zu Ende ging. Der 79-jährige Pianist Wolfgang Dauner hat 13 Jahre nach dem Ende des legendären United Jazz + Rock Ensembles neue Musiker um sich geschart. Die Zweite Generation...

  • Kempten
  • 03.05.15
46× 10 Bilder

bigBOX
Joja Wendt, Marcel Dorn, Stephan Weh und die Pianistixx begeistern beim Kemptener Jazzfrühling

Hochinteressant, was man in der Kemptener bigBOX zu sehen und hören bekam. Der Jazzfrühling kündigte eine Art Pianoschlacht an, und die Protagonisten des Abends waren insofern keine Unbekannten, als dass sie bereits mit von der Partie waren, als der Jazzfrühling noch in den Kinderschuhen steckte: Joja Wendt aus Hamburg und die Allgäuer Lokalmatadoren Marcel Dorn und Stephan Weh. Ihr Auftrittsort der 1980er Jahre war der Altstadtengel; der der Abend blieb auch deshalb in Erinnerung, weil die...

  • Kempten
  • 01.05.15
32× 19 Bilder

Konzert
Charmant und clever: Hotel Bossa Nova serviert in Kempten Latin-Jazz für Herz und Hirn

Wenn Liza da Costa singt, hält man den Atem an. Ballast fällt ab. Die Zeit steht still. Die Stimme der 47-Jährigen in Deutschland geborenen Portugiesin kennt viele Schattierungen. Doch fast immer ist da diese seltsame, schwerelose, melancholisch-leise Grundfärbung. Selbst in einem Stück, dass sie ihrer Cousine Nadía gewidmet hat, die stets die Welt im Sturm erobern will. Ich mag sie, hasse sie aber auch, sagt da Costa mit breitem Lächeln im Haus Hochland. Als Liebeslied kommt der Song daher,...

  • Kempten
  • 28.04.15
111× 24 Bilder

Auftritt
Steve Kuhn Trio serviert Klassisches beim Jazzfrühling

Hervorragenden, zeitlos gültigen, klassischen Jazz servierte das Trio von Pianist Steve Kuhn mit Buster Williams (Bass) und Billy Drummond (Schlagzeug) im kleinen Saal des Kemptener Stadttheaters. Kuhn, inzwischen 77 Jahre alt, legte zwei große Solo-Improvisationen hin und ließ ansonsten seinen beiden Mitstreitern sehr viel Raum zur musikalischen Entfaltung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 29.04.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den...

  • Kempten
  • 28.04.15
23× 9 Bilder

Musik
Jazzfrühling: Vincent Peirani und seine Band beeindrucken im ausverkauften Theater-Oben

Akkordeon, noch dazu eines mit Knöpfen – dieses Instrument ist bei uns auf Humtata-Folklore von gestern festgelegt. Dass es auch anders geht, mit Blick nach vorne, bewies der Franzose Vincent Peirani im ausverkauften Theater-Oben zusammen mit einer jungen, hochkarätigen Band. pp Jedes Stück war eine großartige Steigerung. Das Quartett bot gehaltvolle musiklaiche Kreationen: So scharf und pikant und unerhört sie auch waren, blieben sie doch immer auch verdaulich. Sofern man nicht auf fett- und...

  • Kempten
  • 26.04.15
219× 53 Bilder

Musik
Jazz-Frühling: Rhythmus reißt die Massen mit

Proppenvoll war die Innenstadt am Samstag, als die 31. Auflage des Kemptener Jazz-Frühlings Eröffnung feierte. Wo man hinschaute, wippten die Menschen im Takt von Dixie, Boogie und Blues. Eine Woche lang steht die Stadt nun wieder im Zeichen des überregional bedeutenden Festivals, zu dem mehr als 300 Musiker aus 20 Nationen anreisen. Über 60 Konzerte stehen auf dem Programm, in Kneipen genauso wie in Festsälen. Für einige Veranstaltungen gibt es noch Karten. Ganz ohne Ticket kamen die...

  • Kempten
  • 26.04.15
17×

Gastspiel
Altmeister Wolfgang Dauner gibt sich beim Kemptener Jazzfrühling die Ehre

Würde man Fans nach den fünf größten deutschen Jazzmusikern der vergangenen Jahrzehnte fragen, würde sein Name sicher genannt: Wolfgang Dauner. Der Pianist und Komponist aus Stuttgart gehört zusammen mit Posaunist Albert Mangelsdorff oder Saxofonist Charlie Mariano zu den Übervätern der modernen Variante des deutschen Jazz. Der Stuttgarter gab einige Gastspiele im Allgäu, aber in den vergangenen Jahren war er selten zu Besuch. Das ändert sich mit dem Jazzfrühling, der an diesem Samstag...

  • Kempten
  • 24.04.15
205×

Jazzfrühling
Christa Hensler ist beim Kemptener Kleinkunstverein Klecks Mädchen für alles

Während dem Jazzfrühling hat sie alle Hände voll zu tun Mit Jazz hatte Christa Hensler in jungen Jahren überhaupt nichts am Hut. Ich habe gern Pop gehört, auch mal Klassik, sagt die 64-jährige Kemptenerin, die aus Baden-Baden stammt. Doch dann, im August 1975, traf sie bei einem Sommerurlaub mit ihrer Familie in Steibis einen jungen Mann, der sich sehr wohl für Jazz interessierte und später ihr Mann werden sollte. Hansjürg Hensler, Motor des Kemptener Jazzfrühlings und langjähriger...

  • Kempten
  • 24.04.15
32×

Konzert
Blues-Gala nicht länger im Programm des Kemptener Jazzfrühlings

Goodbye, Blues-Gala: Die Konzertreihe war viele Jahre lang ein Aushängeschild des Kemptener Jazzfrühlings. Zeitweilig füllten Blues-Bands gleich an zwei Abenden das Kornhaus. Doch in den letzten Jahren kamen immer weniger Fans. Heuer war der Saal nur noch halbgefüllt. Nun zieht der Kleinkunstverein Klecks, der den Jazzfrühling organisiert, die Reißleine und kippt die Blues-Gala aus dem Programm. 'Man muss ab und zu neu denken', sagt erster Vorsitzender Gerhard Zipperlen und kündigt für das...

  • Kempten
  • 16.08.14
82× 15 Bilder

Musik
Jazz-Party mit Nils Landgren auf dem Kemptener Jazzfrühling

Tanzen zum Jazz? Ja, das geht. Der schwedische Posaunenstar Nils Landgren und seine 'Funk Unit' machten aus dem Konzert am Samstagabend im Kemptener Stadttheater eine Jazz-Party. Immer wieder animierte Landgren die Zuhörer, sich von den Sitzen zu erheben, um zu den funkigen und rockigen Rhythmen zu tanzen und zu klatschen. Seine siebenköpfige Band mit drei Bläsern lieferte dazu knackigen Sound und klasse Improvisationen. Kein Wunder, dass die Besucher die Band am Ende nicht gehen lassen...

  • Kempten
  • 04.05.14
118× 27 Bilder

Musik
Quartett Jilman Zilman gewinnt Hensler-Wettbewerb beim Kemptener Jazzfrühling

Ein Spiegel unserer Zeit Die Melodielinien von zwei Altsaxofonen umranken sich, was zusammen mit Bass und Schlagzeug eine quirlige, groovige Mischung ergibt. So klingt der Sieger des erstmals beim Jazzfrühling ausgetragenen Hansjürg-Hensler-Jazz-Wettbewerbs: das Quartett 'Jilman Zilman' des Augsburger Schlagzeugers Tilman Herpichböhm. Es erhielt den Preis der Landesarbeitsgemeinschaft Jazz (LAG) in Bayern und eine von der LAG organisierte Tournee durch die besten bayerischen Clubs (bisher...

  • Kempten
  • 02.05.14
98× 18 Bilder

Konzerte
Musikalisches Wochenende: Jazzfrühling in Kempten und Tonspuren-Musikfestival in Irsee

Das war ein fulminanter Auftritt: Die Monika Roscher Bigband aus Fürth startete mit einer fast revolutionären Mischung den abendlichen Konzertreigen beim 30. Kemptener Jazzfrühling. Independent, Pop, Balkanbrass und Bombastrock versetzten das Publikum ins Staunen. Zeitgleich wurde im Kornhaus ein Klassiker aus den Anfangszeiten des Festivals reaktiviert: der Jazzball. Rund 400 Frauen und Männer schwangen ihr Tanzbein zu swingenden Klängen. Und bei der Eröffnung des Jazzfestivals am Samstag...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.14
20×

Jazz
30. Kemptener Jazzfrühling: Tipps für die ersten Festivaltage

Die Welt des Jazz ist groß und die Geschmäcker bekanntlich verschieden. Mit 71 Konzerten auf 36 Bühnen wartet der 30. Kemptener Jazzfrühling vom 26. April bis 4. Mai auf. Ein kleiner subjektiver Fahrplan durch den Programm-Dschungel der ersten Festivaltage: Für Junge und jung Gebliebene: Swing, Pop, Rock und Soul mixt spätnachts die Jazz Police (26. und 27. April, Künstlerhaus), Trompeter und Echo-Preisträger Joo Kraus und sein Tales in Tones Trio haben Pop-Klassiker seziert und mit...

  • Kempten
  • 25.04.14
21×

Musik
30. Kemptener Jazzfrühling: Musiker erinnern sich

Musiker kommen, Musiker gehen. So ist das bei Festivals. Beim Kemptener Jazzfrühling ist dies nicht anders. Und doch: In den letzten 30 Jahren haben sich einige Musiker immer wieder blicken lassen. Und viele haben Freundschaften – musikalische wie private – geschlossen. Eine ganz besondere familiäre Atmosphäre zeichne den Jazzfrühling aus, betonen viele Musiker. 'Kempten ist ein Familien-Festival', sagt etwa der Saxofonist Tommy Schneller. Und wie es sich für eine Familie gehört,...

  • Kempten
  • 25.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ