Januar

Beiträge zum Thema Januar

28×

Wahl
Party bis morgens um halb drei

Thomas Eigstler bleibt bis Anfang Januar Überglücklich hat Thomas Eigstler seinen deutlichen Wahlsieg in Wiggensbach gefeiert. Am Montag ließ der Noch-Bürgermeister von Wasserburg sogar ausnahmsweise seine Amtsgeschäfte für einen Tag lang ruhen. Bis morgens um halb drei dauerte die Party, die sich im Nebenzimmer des Gasthofs Zum Kapitel in Wiggensbach entwickelte. Am Tag nach der Wahl galt es, erst einmal der vielen Gratulanten Herr zu werden. «Ich habe mindestens zwölf Nachrichten auf der...

  • Kempten
  • 10.11.10
12×

Kanalnetz
Dem Fremdwasser auf der Spur

Ab Januar arbeitet der Zweckverband Obere Iller mit einem neuen Abrechnungsmodell - Oberallgäuer Gemeinden investieren deshalb ins Entsorgungssystem Straßensperrung hier, Umleitung dort: Derzeit wird in vielen Oberallgäuer Gemeinden an den Straßen gearbeitet. Der Grund dafür liegt - etwa aktuell in Burgberg oder der Julius-Kunert-Straße in Immenstadt - weniger an der Straße, sondern ein paar Meter darunter am Abwassernetz. Denn ab dem 1. Januar stellt der Abwasserverband Obere Iller (AOI) -...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.10
730×

Neuheit
Sauerstoff im Hotel tanken

«Die Idee ist mir auf einer Urlaubsreise nach Italien gekommen», erzählt Ralf Weiss, Leiter der erst kürzlich in Pfronten gegründeten Selbsthilfegruppe Sauerstoff-Langzeit-Therapie (LOT). Die Bekanntschaft mit Erich Ordner vom Landhotel Seeg führte nun zu einer im Allgäu vermutlich einmaligen Allianz: Patienten, die auf eine dauerhafte Versorgung mit Sauerstoff angewiesen sind, können ab Januar Urlaub in Seeg machen.

  • Kempten
  • 06.11.10
14×

Airport
Junge Iren landen in Memmingerberg

Die britische Fluggesellschaft Flybe wird ab Januar Schülergruppen aus Irland in die Winterferien ins Allgäu bringen: Die Maschinen sollen regelmäßig sonntags auf dem Allgäu Airport in Memmingerberg landen. Flybe ist nach eigenen Angaben Europas größte regionale Billigflug-Gesellschaft.

  • Kempten
  • 04.11.10
251× 2 Bilder

Ausstellung
Im Rathaus Raum für Kunst und für Kunstpreise

«Wir machen ein Experiment: Ich lasse bei Ihnen jetzt Bilder im Kopf entstehen», versprach Bürgermeister Beppo Zeislmeier bei der Feierstunde zur Verleihung des Pfrontener Kunstpreises 2010. Dies gelang ihm leicht, denn das fachkundige Publikum hatte mit dem «Frühstück im Grünen» oder dem «Armen Poeten» gleich die Bilder parat. Die Titel der preisgekrönten Werke sind - noch - nicht so bekannt: Eva Andersson aus Eisenberg erhielt für «Plakias» den Pfrontener Kunstpreis 2010. Lisa Niedermayer aus...

  • Kempten
  • 03.11.10
47×

Kempten
Meteorologisch gesehen fast ein wenig langweilig

Eher langweilig, hat unser Wetterbeobachter Hans Misch festgestellt, präsentierte sich das Wetter bis zum 20. Januar: Recht unspezifisch waren die Wettererscheinungen (zeitweise etwas Schneefall, föhnige Aufhellungen, gelegentlich gefrierender Regen mit Glatteis und mäßigen Frösten, an drei Tagen auch starker Frost).

  • Kempten
  • 03.02.10

Allgäu
Bis zu 1000 Euro Preisgeld bei Schafkopfmeisterschaft

Stöttwang Die Kartenfreunde Stöttwang organisieren am 2. Januar die Allgäuer Schafkopfmeisterschaft. Das Turnier findet laut Veranstaltern seit fast 20 Jahren statt. Erwartet werden 250 bis 500 Teilnehmer aus Schwaben und Oberbayern. Die Schafkopfmeisterschaft wird in der Gemeindehalle Stöttwang (Ostallgäu) ausgetragen.

  • Kempten
  • 03.12.09

Allgäu
Eisiger Wind auf dem Allgäuer Arbeitsmarkt

Kempten/Memmingen Arbeitslosenzahlen rauf - offene Stellen runter: Der Wind weht wieder deutlich eisiger auf dem Arbeitsmarkt. Für den Januar 2009 melden die Arbeitsagenturen rund 14000 Menschen, die im Allgäu ohne Arbeit sind. Das sind etwa 2150 Personen mehr als im Dezember 2008 und zirka 650 mehr als im Januar 2008 (siehe Grafik).

  • Kempten
  • 30.01.09

Kempten/Memmingen
Zahl der Arbeitslosen steigt wieder

Arbeitslose rauf - offene Stellen runter: Der Wind weht wieder deutlich eisiger auf dem Arbeitsmarkt. Für den Januar 2009 melden die Arbeitsagenturen rund 14000 Menschen, die im Allgäu ohne Arbeit sind. Das sind etwa 2150 mehr als im Dezember 2008 und zirka 650 mehr als im Januar 2008.

  • Kempten
  • 29.01.09

Viel zu warm, kaum Schnee und recht windig

Kempten (mi). In puncto Wintererscheinungen im Januar kann unser Wetterbeobachter Hans Misch bei seinem Rückblick nicht viel berichten. Denn es gab einfach zu wenig Schnee. Auch im Hochgebirge wartete man vergeblich auf ordentliche Schneewolken.

  • Kempten
  • 08.02.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ