Januar

Beiträge zum Thema Januar

Schlittenhunderennen
Hundegespanne lang wie Sattelzüge beim Schlittenhundrennen

Am 15. und 16. Januar werden in Unterjoch mehr als 100 Teilnehmer mit über 500 Tieren erwartet Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Januar, kämpfen wieder Schlittenhundeführer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Polen, Tschechien und den Niederlanden mit ihren Tieren in Unterjoch um den Sieg. Der Baden-Württembergische Schlittenhundeclub, der Wintersportverein Unterjoch und die Gemeinde Bad Hindelang veranstalten das Rennen. Sie rechnen wie in den Vorjahren mit über 100 Teilnehmern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.11
71×

Kentenich-Pädagogik
Katholische Privatschule bald in Leubas?

Verein will alte Konrad-Adenauer-Außenstelle kaufen und anbauen - Infoveranstaltung am 16. Januar Eine katholische Privatschule nach dem pädagogischen Konzept von Josef Kentenich stellt sich das Duracher Ehepaar Christian und Renate Immler seit April 2009 in Kempten vor. Nachdem im Oktober vergangenen Jahres der Plan gescheitert war, eine solche Schule im ehemaligen Kloster Lenzfried einzurichten, haben die Immlers nun einen neuen Standort gefunden. In der alten Außenstelle der...

  • Kempten
  • 07.01.11
417× 3 Bilder

Geld
Der Euro löst die D-Mark langsam auch im Kopf ab

Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr - Europas Währung hat viele Vorteile, aber nicht nur Freunde Jahrzehntelang hat die Deutsche Mark die Oberallgäuer begleitet. Doch das ist längst Geschichte: Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr. Ob nun Oberallgäuer im Kleinwalsertal zum Kaffee wollen oder die Jungholzer in Sonthofen ins Kino - die europäische Gemeinschaftswährung hat unbestritten Vorteile. Ebenso für Urlaub und Handel, Import und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.11
17×

Zählung
Landesbund ruft Bürger zur Vogel-Zählung auf

Welche Vögel sind noch da? Aktion läuft ab 6. Januar Vom 6. bis 9. Januar findet bereits zum sechsten Mal die «Stunde der Wintervögel» statt. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) appelliert an alle Naturfreunde, eine Stunde lang Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden (siehe auch Infokasten). Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weitverbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen. Aber wo genau kommen Sie vor? Wo...

  • Füssen
  • 05.01.11
140×

Klinikum
«Neujahrsbaby» lässt auf sich warten

Luca Kai kommt am 3. Januar um 1.10 Uhr zur Welt Kein «Neujahrsbaby» im klassischen Sinn, aber doch das erste Neugeborene, das im neuen Jahr im Kreißsaal des Memminger Klinikums das Licht der Welt erblickte, ist Luca Kai Basler. Der kleine Mann, der seine Eltern einige Tage warten ließ - der errechnete Geburtstermin war der 28. Dezember - kam in der Nacht auf Montag um 1.10 Uhr zur Welt. Seine beiden großen Schwestern, die fünfjährige Alicia und die drei Jahre alte Mona, sind mächtig stolz auf...

  • Kempten
  • 04.01.11
22×

Zusammenschluss
Neue Familie für «Parmed»

Nesselwanger Hilfsorganisation schließt sich dem Kemptener Verein «Gegen Noma» an - Vorstellung am 8. Januar Die Nesselwanger Hilfsorganisation «Parmed - Medizinischer Partner der Dritten Welt» schließt sich mit dem Verein «Gegen Noma» zusammen. Der von zwei Geschäftsführern der Kemptener Käserei Edelweiß und dem Sonthofer Bergsteiger Peter Melchin gegründete Hilfsverein hat bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen, sich in «Gegen Noma - Parmed e.V.» umzubenennen und den...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.01.11
111×

Zählung
Welche Vögel sind noch da?

Landesbund ruft Bürger zur Mithilfe auf - Aktion läuft ab 6. Januar Vom 6. bis 9. Januar findet bereits zum sechsten Mal die «Stunde der Wintervögel» statt. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) appelliert an alle Naturfreunde, eine Stunde lang Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weitverbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen. Aber wo genau kommen Sie vor? Wo sind sie...

  • Kempten
  • 03.01.11
19×

Zusammenschluss
Neue Familie für «Parmed»

Nesselwanger Hilfsorganisation schließt sich dem Kemptener Verein «Gegen Noma» an - Vorstellung am 8. Januar Die Nesselwanger Hilfsorganisation «Parmed - Medizinischer Partner der Dritten Welt» schließt sich mit dem Verein «Gegen Noma» zusammen. Der von zwei Geschäftsführern der Kemptener Käserei Edelweiß und dem Sonthofer Bergsteiger Peter Melchin gegründete Hilfsverein hat bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen, sich in «Gegen Noma - Parmed e.V.» umzubenennen und den...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.12.10
16×

Feuerwerk
Vorsicht bei Silvesterknallerei

Abbrennen nur am 31. Dezember und 1. Januar erlaubt Noch zweimal schlafen, dann steht der Jahreswechsel an. Viele Menschen begrüßen das neue Jahr mit einem Feuerwerk. Ab dem heutigen Mittwoch dürfen Feuerwerkskörper der Klasse II im Handel verkauft werden. Die Stadt, die Polizei und die AOK geben Hinweise, was in puncto Recht und vor allem Sicherheit zu beachten ist - damit es am ersten Tag des neuen Jahrs kein böses Erwachsen gibt. Das sagt die Stadt: l Gezündet werden dürfen Raketen und...

  • Kempten
  • 29.12.10
10×

Donaustraße
Donaupark: IHK zieht Ende Januar ein

Beim Donaupark befindet sich der Bau des Bürogebäudes in der Endphase: «Ende Januar zieht die Industrie- und Handelskammer als Mieterin ein», so Roland Filippi, Geschäftsführer des Bauunternehmens Josef Hebel, das als Bauträger auftritt. Der Bürokomplex, der parallel zur Donaustraße gebaut wurde, ist derzeit verhüllt: «Wir haben den Raum zwischen der Folie und der Fassade geheizt, um den letzten Anstrich anbringen zu können», erläutert Filippi. Der Donaupark entsteht dort, wo sich früher das...

  • Kempten
  • 29.12.10
103×

Motorradsport
Der Herr der Fliehkräfte

Rekordsieger Willi Linder aus Stötten will weitere Titel im Skijöring holen - Start am 6. Januar Derzeit wird in Steingaden das Eis präpariert. Eismeister Roland Lepnik trägt Schicht um Schicht gefrierendes Wasser auf und glättet es zum Oval. Der Boden wird also bereit für Eisspeedway und den Zugspitzpokal im Skijöring am 6. Januar. Dann geht auch die Saison für Willi Linder los. Und der Stöttener will dann erneut wenigstens einen Titel mit seinem Gespann im Skijöring holen. «So genau weiß ich...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.10
318×

Feuerwerk
Morgen startet Verkauf der Silvesterraketen - Böller dürfen nur am 31. Dezember und 1. Januar gezündet werden

Ab dem morgigen Mittwoch dürfen Feuerwerkskörper der Klasse II verkauft werden. Gezündet werden dürfen Raketen und Böller allerdings nur am 31. Dezember und am 1. Januar. Darauf weist die Kemptener Stadtverwaltung hin. Untersagt ist demnach aber «das Abbrennen der Feuerwerkskörper in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen». Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II nicht erwerben, nicht aufbewahren...

  • Kempten
  • 28.12.10

Schule
Aktionstag zur Berufsorientierung

Im Januar Termin in Dietmannsried An einem Aktionstag in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit sollen die Siebt- bis Zehntklässler aus Dietmannsried ihre beruflichen Stärken herausfinden können. Nur an zwei Schulen in Bayern wird solche eine Veranstaltung 2011 durchgeführt. Termin in Dietmannsried ist der 19. Januar. Darauf wies Rektor Otto Schmid bei der jüngsten Schulverbandsversammlung hin. Eine eigene Erfolgsgeschichte sei im Hinblick auf die Berufsorientierung auch die Aktion «Praxis...

  • Altusried
  • 23.12.10
44×

Seniorentrainer
Vom Regierungspräsidenten geehrt

Auszeichnung in Augsburg - Fortbildung ab Januar Regierungspräsident Karl Michael Scheufele hat im Rokokosaal der Regierung von Schwaben die erfolgreich qualifizierten Seniortrainer und -trainerinnen mit Urkunde geehrt. Darunter waren auch sieben Trainer aus dem Landkreis Ostallgäu: Doris Neuner aus Waal, Gabriele Berei (Lengenwang), Monika Kunz (Balteratsried), Eva Lenzer (Obergünzburg), Manfred Weinrich (Marktoberdorf) und Erwin Britzger (Germaringen). Bürgerschaftliches Engagement Scheufele...

  • Kempten
  • 23.12.10
31×

Lawinentag
Theorie und Praxis für Wintersportler über den Umgang mit dem Schnee

Termin am 23. Januar Bereits zum 14. Mal findet am Sonntag, 23. Januar 2011, ab 8 Uhr der Allgäuer Lawinentag am Nebelhorn bei Oberstdorf statt. Alle Wintersportler, die abseits der Pisten unterwegs sind, sollten mit den Grundlagen der Lawinenkunde und dem richtigen Verhalten vertraut sein. Die Veranstaltung wendet sich vor allem an Variantenfahrer (Freerider), Schneeschuh- oder Skitourengeher und Snowboarder, die Tiefschneehänge abseits der Pisten befahren. Bergführer, Lawinenexperten und...

  • Oberstdorf
  • 20.12.10

Skicross
Spektakel mit rasanten Schussfahrten

Experten versprechen viel Action und Spannung beim Weltcup im Januar auf Grasgehren Nach der gelungenen Premiere bei den Olympischen Spielen im Februar in Vancouver, trifft sich die Skicross-Elite erstmals in diesem Winter im Allgäu zu einem Weltcup. Die Besten der Zunft zeigen am 28. und 29. Januar im Skigebiet Grasgehren ihre spektakulären Fahrten über Wellen und enge Kurven (wir berichteten). Grasgehren ist die fünfte Station der Skicross-Spezialisten nach den Weltcup-Rennen in Innichen/San...

  • Oberstdorf
  • 18.12.10
45×

Weltcup
Mit Telemark-Skiern über die Schanze

Vorbereitungen auf Großveranstaltung im Januar am Oberjoch laufen auf Hochtouren In wenigen Wochen ist es soweit: Beim Weltcup am 12. und 13. Januar messen sich die weltbesten Telemarker am Oberjoch. Davor gibt es noch etliches zu besprechen und zu planen. Wie sieht es mit der Pistenpräparation aus? Wie viele Tore werden gesetzt? Wie rührt man am besten die Werbetrommel? Um solche Dinge zu klären, traf sich das Organisationskomitee vor Ort am Oberjoch. Cheforganisator Christian Leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.10

Rat
Einkaufsweg statt eines Ladens

Sortiment des schließenden Geschäfts in Bidingen wird aufgeteilt - Start im Januar Ende Januar wird der Lebensmittelladen in Bidingen schließen. Da die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln in einem Dorf wichtig für die Infrastruktur ist, hat sich ein Arbeitskreis gebildet, der sich des Themas angenommen hat. Bürgermeister Franz Martin informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung über die bisherige Arbeit des Teams und die geplante Umstrukturierung der Versorgung. Nachdem bekannt geworden war,...

  • Kempten
  • 14.12.10
15×

Beschluss
Kreistag: Grünes Licht für niedrigere Müllgebühren

Bürger werden pro Jahr um rund 800000 Euro entlastet - Änderung tritt zum 1. Januar in Kraft - Preise bei Biotonne bleiben gleich Bei der letzten Sitzung des Unterallgäuer Kreistags in diesem Jahr erhielten gestern in Wolfertschwenden nicht nur die Räte Geschenke. Auch die Bürger des Landkreises wurden bedacht - und zwar in Form einer Senkung der Müllgebühr. Nachdem über dieses Thema bereits im Umwelt- und Kreisausschuss beraten worden war (wir berichteten), gab nun auch der Kreistag grünes...

  • Kempten
  • 07.12.10
21×

Mobilfunk
Wenig spektakulär

Gutachten soll den Eggenthaler Bürgern im Januar vorgestellt werden Bereits im Sommer dieses Jahres sind an acht verschiedenen Standorten in Eggenthal Messungen zu Strahlenwerten für den Mobilfunk durchgeführt worden (wir berichteten). Das Gutachten, das auf gemeinsame Anregung der örtlichen Mobilfunkinitiative und des Gemeinderats entstanden ist, liegt mittlerweile vor. Seine Ergebnisse sollen den Bürgern der Kommune voraussichtlich Mitte Januar vorgestellt werden, kündigte Bürgermeister...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.10
77×

Gemeinderat
Vom Waschraum zur Bücherei

Einrichtung mit 2000 Euro und viel Engagement geschaffen - Eröffnung im Januar Vor ihrer jüngsten Sitzung nahmen die Gemeinderäte in Gestratz die Räumlichkeiten der Bücherei in Augenschein. Sie entsteht derzeit in der Schule und soll vor-aussichtlich Ende Januar erstmals öffnen. Einst war es der Waschraum, später das Sekretariat der Schule - nun ist unverkennbar, dass eine Bücherei darin Einzug gehalten hat. Gemeinderätin Elke Knöbel und Bettina Ostrowski berichteten dem Ratsgremium über die...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.10
41×

Gräber
Begräbnisse werden billiger

Weiler-Simmerberg erlässt neue Satzung für die Gebühren im Friedhofs- und Bestattungswesen - Dienstleister wechselt zum 1. Januar Begräbnisse auf dem Friedhof in Weiler werden künftig tendenziell etwas günstiger. Das geht aus der neuen Satzung für die Gebühren im Friedhofs- und Bestattungswesen hervor, die der Gemeinderat Weiler-Simmerberg einstimmig erlassen hat. Sie tritt zum 1. Januar 2011 in Kraft. Anlass dafür ist die Neu-Vergabe der hoheitlichen Bestattungsleistungen für den gemeindlichen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.10
23×

Stadtrat
Acht Cent mehr fürs Wasser

Breite Zustimmung für Gebührenerhöhung - Ab Januar wird jeder Kubikmeter teurer - Neue Kalkulation in zwei Jahren Von 67 auf 75 Cent pro Kubikmeter erhöht wird die Gebühr für das Buchloer Trinkwasser. Nach dem Werkausschuss (wir berichteten) stimmte auch der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend der Preissteigerung zu. Wie berichtet, reichen die bisherigen Gebühren nicht mehr aus, um die laufenden Kosten für den Betrieb der Wasserversorgung zu decken. Bürgermeister Josef Schweinberger...

  • Buchloe
  • 25.11.10
16×

Einkaufszentrum
Theresienhof tritt auf der Stelle

Verkehrsanbindung aus Sicht des Stadtrates noch nicht optimal gelöst - Umplanung muss bis Ende Januar vorliegen Das seit Jahren in Füssen diskutierte Einkaufszentrum kommt nicht so richtig in Schwung: Der Theresienhof tritt auf der Stelle. Bei seiner nicht öffentlichen Sondersitzung war der Stadtrat nicht zufrieden mit den vorgelegten Plänen für die Verkehrsanbindung, teilte Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage mit. Bis Ende Januar habe man den Projektentwicklern Zeit eingeräumt, um die...

  • Füssen
  • 23.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ