Januar

Beiträge zum Thema Januar

Lokales
Die Schneemassen hatten zahlreiche Straßensperrungen zur Folge. Auch die Verbindungsstraße zwischen Immenstadt und Missen war zeitweise für den Verkehr gesperrt.
10 Bilder

Wetter
Schneemassen haben knapp zwei Wochen lang das Allgäu im Griff: Ein Rückblick

Der Januar 2019 hat in Südbayern neue Rekordwerte aufgestellt. An sechs Wetterstationen des Deutschen Wetterdienstes, unter anderem in Sigmarszell im Landkreis Lindau, ist bereits in den ersten 15 Tagen des Monats mehr Niederschlag gefallen als dort seit Messbeginn im gesamten Januar jemals gemessen wurde. Die Schneemassen hatten ihre Folgen: Lawinenabgänge, Straßensperrungen, Gebäudesperrungen und Schulausfälle. Mit welchen Herausforderungen und Gefahren die Allgäuer in der ersten Hälfte...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.01.19
  • 4.370× gelesen
Lokales

Wetter
Frühlingshafter und niederschlagsreicher Januar im Allgäu

Burglind, Evi, Friederike: Der Januar 2018 brachte nicht nur viele Stürme, sondern auch ungewöhnliche Regen- und Schneemengen. 'Verbreitet fiel im Allgäu das Zwei- bis Dreifache der üblichen Niederschlagsmengen in einem Januar', sagt Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug. So wurden beispielsweise in Balderschwang im Januar bisher 335 Liter Niederschlag pro Quadratmeter registriert, auf dem Nebelhorn waren es sogar über 400. Entsprechend liege in den Hochlagen auch doppelt so viel Schnee wie...

  • Kempten
  • 30.01.18
  • 39× gelesen
Lokales

Rauhnächte
Allgäuer Überlieferung: Bis zum 6. Januar ist die beste Zeit, mit dem Duft glühender Kräuter Häuser und Wohnungen zu reinigen

Die Rauhnächste sind an Weihnachten angebrochen, auch zwölf heilige Nächte genannt. Für Petra Le Meledo-Heinzelmann aus Durach die beste Zeit zum Räuchern. Dazu werden (heimische) Kräuter oder Harze zum Glühen gebracht und die Rauchschwaden mit einer Feder verteilt. Manche räuchern ihre Wohnung, um sie zu segnen und zu schützen, andere orakeln im Hinblick auf das neue Jahr. 'Räuchern hat auf allen Erdteilen eine jahrtausendalte Tradition. Man versuchte, sich dadurch vor Unheil und Krankheit zu...

  • Kempten
  • 27.12.14
  • 49× gelesen
Lokales

Skifahren
Trotz warmem Januar gute Pistenverhältnisse im Allgäu

Der Januar war heuer im Allgäu, sowie in weiten Teilen der Nordalpen, so warm wie seit sieben Jahren nicht mehr. Trotzdem herrschen in den Bergen beste Pistenverhältnisse. Sogar die Talabfahrten sind dank Kunstschnees befahrbar. Abseits der Pisten herrscht allerdings erhebliche Lawinengefahr. In der Nacht zu Sonntag soll sogar ein wenig Neuschnee ab 600 Meter fallen. Die nächste Woche wird aber dann wieder etwas milder.

  • Oberstdorf
  • 31.01.14
  • 25× gelesen
Sport

Taekwondo-Abteilungsleiter gibt beim VfL Buchloe und SVO Germaringen sein Amt ab

Edvin Omanovic übernimmt Die Mitglieder der Abteilung Taekwondo im VfL Buchloe und SVO Germaringen erfuhren in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, dass sich ab dem 1. Januar 2013 die Vereinsführung ändern wird. Der langjährige Abteilungsleiter Jürgen Beck wird sein Amt an Edvin Omanovic übergeben. <%IMG id="887647" title="Edvin Omanovic, Jürgen Beck"%>Beck betreibt seit 1975 Taekwondo als aktiver Sportler. Seine Prüfung zum ersten Dan legte er im Jahr 1986...

  • Buchloe
  • 22.11.12
  • 17× gelesen
Lokales

Blutspende
Immer mehr Blutspender in Buchloe

Ab Januar Termine in der Mittelschule Zum jüngsten Blutspendetermin in der Aula der Comenius-Grundschule kamen 203 Menschen. 180 spendeten tatsächlich Blut, davon waren 21 Erstspender. Bis Ende 2010 fand der Blutspendedienst des BRK im Buchloer Rotkreuzhaus statt, Anfang 2011 wechselte man aus Platzgründen in die Comenius-Grundschule. Und dort wird es nun nach zwei Jahren wieder zu eng. 'Die nächsten Blutspendetermine in Buchloe veranstalten wir in der Aula der Mittelschule. Da die Anzahl der...

  • Buchloe
  • 15.11.12
  • 30× gelesen
Lokales

Recover_klinikum Oal
Dr. Philipp Ostwald neuer Chef für Ostallgäuer Krankenhäuser

Dr. Ostwald kommt von Uniklinik Der Führungswechsel bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren ist entschieden: Am 1. Januar übernimmt Dr. Philipp Ostwald als alleiniger Vorstand die Führung des Kommunalunternehmens mit fünf Standorten. Landrat Johann Fleschhut hofft als Aufsichtsratsvorsitzender, dass Ostwald die Neustrukturierung des Unternehmens konsequent umsetzt. Der neue Klinikchef bringt eine medizinische und kaufmännische Qualifikation mit. Als Arzt arbeitete der 46-Jährige einige Jahre...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.12
  • 95× gelesen
Lokales

Beschluss
Ab 1. Januar gelten im Kleinwalsertal neue Regelungen zum Zweitwohnsitz

Zweitwohnsitz nächstes Jahr teurer Die Zweitwohnsitzabgabe im Kleinwalsertal wird künftig höher zu Buche schlagen. Außerdem entfällt die bisherige 200-Nächte-Grenze, die es Zweitwohnungsnutzern erlaubte, statt der Abgabe an die Kommune eine Gästetaxenpauschale zu entrichten. Das hat die Gemeinde Mittelberg einstimmig beschlossen. Vor allem die Bürgermeister der Vorarlberger Tourismusgemeinden forderten seit Jahren eine Neuregelung der Abgabe beim Land ein. Ab 1. Januar sind pro Quadratmeter...

  • Kempten
  • 10.11.12
  • 323× gelesen
Lokales

Wald
Wiederaufbauarbeiten der Kirchturmspitze in Wald beginnen

Die Gemeinde Wald hat begonnen, den Glockenturm an der Sankt Nikolaus Kirche wieder aufzubauen. Anfang Januar war dort ein Blitz in den Kirchturm eingeschlagen und der Glockenturm komplett abgebrannt. Mit einem Autokran wurde gestern das erste Bauteil auf den Kirchturm aufgesetzt. Innerhalb von zwei Wochen soll die Kirchturmspitze fertig sein, so Walds Bürgermeister Josef Ampßler.

  • Marktoberdorf
  • 08.11.12
  • 65× gelesen
Sport

TV Lindenberg
Birgit Köb - Die neue Geschäftsführerin des TV Lindenberg

Birgit Köb (33) ist seit 1. Januar für den größten Sportverein im Westallgäu tätig - Sie hat ein Faible mit Basketball In ihrer Freizeit sitzt sie gerne auf dem Rad - und seit kurzem tritt sie kräftig in die Pedale, damit der Vereinsapparat beim TV Lindenberg nicht zum Stillstand kommt. Birgit Köb (33) ist seit 1. Januar die neue Geschäftsführerin beim größten Sportverein des Westallgäus. «Das ist für mich eine ganz neue Herausforderung», sagt die zweifache Mutter, die zweimal die Woche in der...

  • Kempten
  • 12.02.11
  • 59× gelesen
Sport

Tennis
Konzentrations- und Koordinations-Übungen gehören zum Grundlagentraining beim TSV Blaichach - Von Januar bis Mitte Mai wird in der Halle geübt

Spielerisch das Talent wecken So lange es die Witterungsbedingungen ermöglichen, sind die Nachwuchs-Tennisspieler des TSV Blaichach draußen auf dem Platz. Nach einer zwei bis zweieinhalb monatigen Pause geht es aber von Mitte Januar bis Mai mit den Übungseinheiten in der Halle weiter. «Ein halbes Jahr lang nichts zu machen, wäre zu lange», erklärt Trainerin Christiane Rapp-Sonnenmoser und sagt, dass es zudem wichtig sei, das Gruppengefühl auch im Winter aufrecht zu erhalten. Da ihre Schützlinge...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
  • 41× gelesen
Lokales

Wetter
Minusgrade im Februar - Gefühlt zu kalt, gemessen zu warm

Im Januar war es tatsächlich nicht ganz so frostig wie normal Mit dem vergangenen Januar sind nun - aus meteorologischer Sicht - zwei Drittel des Winters vorbei. Der Januar wurde zwar vielfach als lästig, zu kalt und düster empfunden. Vielleicht, mutmaßt unser Wetterbeobachter Hans Misch, lag es an den 23 Tagen mit geschlossener Schneedecke oder an den 21 Frosttagen. Häufig gab es wegen Nebel, Hochnebel oder Schneefall schlechte Sicht. Und seit 16. November gibt es immer wieder mal Schnee,...

  • Kempten
  • 03.02.11
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt nun fest im Griff des Winters

Die Erwerbslosenquote stieg im Januar um 0,5 Prozentpunkte auf 3,2 Prozent Der Winter schlägt nun erwartungsgemäß auf den Marktoberdorfer Arbeitsmarkt durch: Die Erwerbslosenquote stieg im Januar auf 3,2 Prozent. Im Dezember hatte sie noch bei 2,7 Prozent gelegen. Das bedeutet, dass im Januar insgesamt 833 Menschen in Marktoberdorf und Umgebung ohne Arbeit waren - 135 mehr als noch im Dezember (698). Im Januar des Vorjahres lag die Quote noch bei 4,0 Prozent. Überraschend kommt dieser...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.11
  • 14× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Viele Kündigungen zum Jahresende

Arbeitslosenquote im Landkreis Lindau steigt im Januar auf 3,8 Prozent an - Derzeit 833 offene Stellen Der Anstieg ist heftig: Binnen vier Wochen ist die Arbeitslosenquote im Landkreis Lindau von 3,3 auf 3,8 Prozent emporgeschnellt. Der frühe harte Wintereinbruch und das Saisonende in Handel und Gastronomie nach dem Weihnachtsgeschäft haben dazu geführt, dass Ende Januar 1531 Frauen und Männer ohne feste Arbeitsstelle gewesen sind. Nach dem Jahreswechsel noch hatte Albert Thumbeck, der...

  • Lindau
  • 02.02.11
  • 9× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Experte: Kampfjets wohl schuld an lautem Rums

Polizei hat Nachforschungen zu mysteriösem Geräusch Anfang Januar eingestellt Kampfjets - aber nicht zwangsläufig im Überschallflug - dürften das knallende Geräusch ausgelöst haben, das kürzlich Menschen im Ober- und Ostallgäu in Aufregung versetzt hat. Wie berichtet hatte es im Bereich Kempten und Kaufbeuren vier Mal ordentlich gerumst. Die Polizei schließt laut dem Sprecher des Präsidiums Schwaben Süd/West, Sven-Oliver Klinke, den Einschlag oder das Zerplatzen eines Meteoriten...

  • Kempten
  • 25.01.11
  • 15× gelesen
Lokales

Allgäuer Berufsoffensive
Schüler gestalten Hotelzimmer

Einsendeschluss für Projektaufgaben am 28. Januar Wie sieht das Hotelzimmer der Zukunft aus? Wie kann sich ein Tourismusort gleichzeitig auf Urlauber mit und ohne Behinderung spezialisieren? Welche neuartigen Angebote könnte es für Familienurlauber geben? Was muss ein Hotel tun, damit sich die Mitarbeiter wohlfühlen? Und wie könnte die Gastronomie ausländischen Mitarbeitern die Arbeit in der Region schmackhaft machen? Fünf Fragen, die ohne ein Studium oder viel Lebens- und Berufserfahrung...

  • Kempten
  • 22.01.11
  • 14× gelesen
Lokales

Winterfest
Warten auf neuen Schnee für Schneemann-Wettbewerb

Sieben Bildhauer-Teams werden am 29. Januar in Lindenberg erwartet - Schneemann-Wettbewerb für Jedermann - Langer Samstag Die Schalungen stehen im Lindenberger Stadtpark schon bereit. Vorbereitungen für das 2. Lindenberger Winterfest. Sieben Bildhauer-Teams sollen am Samstag, 29. Januar, metergroße Skulpturen anfertigen. Ob das Fest wie geplant stattfinden oder um zwei Wochen verschoben wird, entscheidet sich am Montag. «Wir brauchen noch etwas Schnee», sagt City-Manager Bernd Mathieu, der das...

  • Kempten
  • 21.01.11
  • 9× gelesen
Lokales

Unfälle
Skifahrer und gestürzte Fußgänger sorgen für Hochkonjunktur in Kliniken

Täglich brechen Knochen und reißen Bänder - Allein in Pfronten wurden im Januar 100 Notfälle versorgt Beim Skifahrer ists der Unterschenkel, beim Snowboarder sind es Schultern und Arme - und beim Spaziergänger kommt es auf das Alter an, ob eher Hüfte oder Schulter betroffen sind. Fest steht aber: Wer sich jetzt nach Rückkehr des Winters aufs Glatteis begibt - ob nun als Sportler oder schlicht und einfach auf der Straße -, der läuft Gefahr, darauf auszurutschen. In den Krankenhäusern in Füssen...

  • Füssen
  • 21.01.11
  • 13× gelesen
Lokales

Winterpause
Kaffee im Freien - und das im Januar

Die Bäume sind noch kahl, die Wiesen matschig. Doch Teenager liefen gestern Nachmittag bei frühlingshaften Temperaturen um zehn Grad bereits in kurzen Hosen durch die Bahnhofstraße. Auch Nicole Sirch (links) und Tini Waibl genossen die wärmenden Sonnenstrahlen bei einem Kaffee im Freien: «Da kommen die Lebensgeister wieder zurück.» Foto: Karin Hehl

  • Buchloe
  • 17.01.11
  • 23× gelesen
Lokales

Einkaufsweg
«Bidinger Einkaufsweg» startet Ende Januar

Lebensmittelladen schließt - Sortiment auf andere Geschäfte umverteilt Ende Januar wird in Bidingen der Edeka-Laden schließen. Für die Aufrechterhaltung der Nahrungsmittelgrundversorgung wird das Projekt «Bidinger Einkaufsweg» zeitgleich ins Leben gerufen. Nachdem bekannt wurde, dass das seit Generationen bestehende und derzeit von Margit Reinelt geführte Lebensmittelgeschäft in Bidingen schließen wird, bildete sich der Arbeitskreis Dorfladen aus Bürgern des gesamten Gemeindegebietes. Dieser...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.11
  • 15× gelesen
Lokales

Fußball
Nachwuchs dringend gesucht

Ausbildung der Schiedsrichtergruppe Südschwaben beginnt am 21. Januar Da hat der Schiedsrichter doch tatsächlich ein Foul nicht gesehen oder gar ein Abseits gepfiffen, das gar keines war. Und dann gibt es nicht einmal Elfmeter, obwohl das doch ein klares Handspiel war. Ähnliche Situationen hätten laut Jürgen Warnck, Obmann der Schiedsrichtergruppe Südschwaben, die meisten heute aktiven Unparteiischen vor ihrem Schritt, selbst zur Pfeife zu greifen, erlebt. Auch sie hätten sich über...

  • Buchloe
  • 13.01.11
  • 14× gelesen
Lokales

Führung
Andreas Gapp rückt an die Spitze

Generationenwechsel im Vorstand der Walser Raiffeisen Holding - Herbert Fritz verabschiedet sich Ende Januar Der Generationenwechsel an der Spitze der Walser Raiffeisen Holding wird sukzessive in die Tat umgesetzt. Nachdem vor zwei Jahren Julian Müller als hauptamtlicher Vorstand seine Arbeit aufgenommen hatte, kam nun zum Jahreswechsel mit Dr. Andreas Gapp weiteres junges Blut in die Vorstandschaft der Mutter der Walser Privatbank. Die Gründergeneration zieht sich nach dem erfolgreichen...

  • Kempten
  • 13.01.11
  • 396× gelesen
Lokales

Vorträge
Bergerlebnis-Treff: ein Halblecher in Alaska

15. Januar im Pfarrheim Nesselwang Daheim im Ostallgäu ist der Halblecher Bergführer Luis Stitzinger nur selten. Nun kommt er zum «Bergerlebnis-Treff» am Samstag, 15. Januar, ab 13 Uhr nach Nesselwang und nimmt seine Zuhörer bei seinem Multimedia-Vortrag mit auf den kältesten Berg der Erde: den 6193 Meter hohen Mount McKinley in Alaska. Sein Vortrag, der um 20.15 Uhr beginnt, ist der abschließende Höhepunkt der Veranstaltung, der sich erstmals am Sonntag, 16. Januar, ein Seminartag mit zwei...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.01.11
  • 18× gelesen
Lokales

Geld
Die Älteren rechnen häufig noch in D-Mark

Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr Was Bürger, Gastronomen und Banker zur europäischen Währung sagen Jahrzehntelang hat die Deutsche Mark die Bürger begleitet. Doch das ist längst Geschichte: Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr. Wohl die meisten Kemptener und Oberallgäuer haben sich bei Reisen ins europäische Ausland schon gefreut, dass man sich nicht mehr mit komplizierten Wechselkursen befassen muss. Doch auch wenn manches leichter...

  • Kempten
  • 10.01.11
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020