Jahresbilanz

Beiträge zum Thema Jahresbilanz

Tourismusbilanz Füssen 2020 (Symbolbild)
3.377× 3

Keine Gäste aus China und USA, dafür aus Holland und der Schweiz
Tourismus in Füssen hat sich durch Corona verändert - Tourismusbilanz 2020

Zwischen Alpengipfeln und wunderschönen Seen, da liegt der Urlaubs- und Kurort Füssen im Allgäu. Jedes Jahr kommen mehrere Tausend Menschen aus der ganzen Welt nach Füssen, um unter anderem die weltberühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zu erleben. Neben dem Hofbräuhaus in München Pflichtprogramm beim Urlaub in Deutschland, vor allem für Gäste aus China und den USA. Im Corona-Jahr 2020 hat sich das aber geändert. Das sieht man nicht nur an den Zahlen, sondern auch am Klientel....

  • Füssen
  • 02.03.21
13× 2 Bilder

Arbeitsmarkt
Im Füssener Land 22,7 Prozent weniger Erwerbslose als 2010

'2011 ist nur schwer zu toppen' – Dezember-Quote liegt bei 3,5 Prozent Josef Eberle ist rundum zufrieden. '2011 war deutlich besser als das Vorjahr. Es wird schwer zu toppen sein', ist der stellvertretende Leiter der Füssener Arbeitsagentur überzeugt. Eine Zahl belege das ganz deutlich: 841 Menschen waren 2011 im Füssener Land im Schnitt ohne Job – das sind 22,7 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Dieser Trend sei aber nicht nur im südlichen Ostallgäu auszumachen, fügt Eberle hinzu:...

  • Füssen
  • 04.01.12
332×

Jahresbilanz
Skiclub Pfronten freut sich über zahlreiche Erfolge

Verein blickt zuversichtlich ins neue Jahr voraus 'Der Skiclub Pfronten ist ein sehr lebendiger Verein, der im ablaufenden Jahr in den Abteilungen Ski Alpin, Ski Nordisch und Tennis wieder zahlreiche Erfolge verzeichnen konnte', freute sich Vorsitzender Dr. Alois Kling bei der Jahresversammlung. Nachwuchs dank Trainern Die Spitzenleistungen der Vorzeigeathleten wie Christina Manhard, Thomas Hauber, Florian und Vinzenz Eigler, Fabian und Manuel Brambrink sowie Florian und Amelie Geyer seien...

  • Füssen
  • 27.12.11
306×

Feuerwehr
Kameraden in Kappel, Weißbach und Kreuzegg ziehen ihre Jahresbilanz

Sechs Alarmierungen und viel Nachwuchs Weder das Dienstliche noch das Vereinsleben kamen im vergangenen Vereinsjahr bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfronten-Kappel, -Weißbach und -Kreuzegg zu kurz. Bei sechs Alarmierungen, die von Ölspuren über einen Schwelbrand bis zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B309 reichten, waren die Ortsfeuerwehren im Einsatz. Regelmäßig dazu kommen Ordnungsdienste bei Veranstaltungen wie dem Mountainbike-Marathon und dem Schallengenrennen. Außerdem gab es zwölf...

  • Füssen
  • 18.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ