Jahre

Beiträge zum Thema Jahre

44×

Naturdenkmal
Oberdießener Friedenslinde ist fast 100 Jahre alt

Der alte Baum mit Bank – Früher fanden dort Gedächtnisfeiern statt Die Bank um die Friedenslinde ist zum beliebten Treffpunkt für einen kleinen Ratsch geworden. Gemeindearbeiter Herbert Sporer brachte vor Kurzem um diese Linde eine Bank an. Auftraggeber war der Obst- und Gartenbauverein Unter-/Oberdießen. Finanziert wurde dies durch die Stiftung der Sparkasse Landsberg-Dießen. Die Friedenslinde ist bereits die zweite ihrer Art. Die Erste wurde 1871 gepflanzt und stand dort, wo heute der...

  • Buchloe
  • 27.12.12
127×

Natur
Fünf-Wunden-Baum in Waal verliert einen Stamm

Ein Teil der riesigen Eiche in Waal stürzt um – 'Mindestens 150 Jahre alt' Einer der Stämme des sogenannten Waaler Fünf-Wunden-Baumes ist umgestürzt. Wie BZ-Leser Hans-Georg Hornung berichtet, fiel der Stamm in der Nacht auf Sonntag in den danebenliegenden Weiher. 'An dem Baum haben wir schon als Kinder gespielt', erinnert sich der 89-jährige Waaler Ortschronist und Altbürgermeister Peter Pauli. Er schätzt, dass die riesige Eiche 'mindestens 140 oder 150 Jahre alt ist'. Aus dem...

  • Buchloe
  • 07.08.12
16×

Fällungen
Pilz nagt an den 150 Jahre alten Bäumen an der Momm-Villa

An der alten Momm-Villa sind bis zu 150 Jahre alte Bäume nicht zu halten Sie nennen sich 'schwarzer Brand', 'Weißfäule', 'Fruchtkörber' und 'gefranzter Porling'. Und sie sind keine Freunde der Bäume. Haben sich die gefährlichen Pilze erst mal im Stamm eingenistet, gibt es kaum ein Halten mehr. So auch bei den 15 bis 20 Bäumen an der alten Momm-Villa. Diese bis zu 150 Jahre alten Bäume gelten als instabil und werden derzeit gefällt. Zuschauer wohnen der Aktion bei und zeigten sich gestern beim...

  • Kempten
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ