Jahr

Beiträge zum Thema Jahr

Lokales
Symbolbild. Zum Jahreswechsel lässt es sich vielerorts feiern.

Neujahr
Wo es sich in Marktoberdorf an Silvester feiern lässt

Für viele ist es die Party des Jahres: Silvester. Richtig schön durchfeiern bis ins neue Jahr, nur unterbrochen durch das Feuerwerk um Mitternacht. Geht das im Zentrum von Marktoberdorf überhaupt? Ja, das geht. Es ist allerhand los, besonders vor Mitternacht. In der Filmburg ist eine Silvesterparty, im Modeon spielt die Kolpingsfamilie ihr neues Theaterstück und bittet anschließend zum Tanz und auch einige Gastronomen haben sich einiges ausgedacht. Manche allerdings schließen bereits früher...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.18
  • 586× gelesen
Lokales

Tier
Fisch des Jahres 2016: Der Hecht ist in Schwabens Gewässern zuhause

Der Hecht ist eine der größten und bekanntesten heimischen Fischarten. Er wurde nun vom Deutschen Angelfischerverband (DAFV), dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dem Verband deutscher Sporttaucher (VDST) Gewässerschutz (ÖKF) zum Fisch des Jahres 2016 gewählt. Im Bezirk Schwaben selbst ist der Hecht nicht gefährdet. Für Angler ist der wohlschmeckende Hecht von großer Bedeutung. Kapitale Hechte können rund 20 Kilogramm auf die Waage bringen. Er ist ein sogenannter 'Krautlaicher'....

  • Marktoberdorf
  • 30.12.15
  • 58× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Gemeinde Lengenwang: Rückblick auf das Jahr 2013

Eines der arbeitsreichsten In der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres sprachen sich Bürgermeister Josef Keller und im Namen des Gemeinderats Zweiter Bürgermeister Paul Burkhardt gegenseitig Dank für die gute, konstruktive Zusammenarbeit zum Wohl der Gemeinde aus. Im Gremium habe stets das Gemeinwohl vor dem Eigennutz an erster Stelle gestanden. Einig waren sich alle, dass dies wohl das arbeitsintensivste Jahr in dieser Wahlperiode war. In seinem Rückblick erinnerte Keller an das inzwischen...

  • Marktoberdorf
  • 24.12.12
  • 12× gelesen
Lokales

Einweihung
Blitzstart für Bernbeurer Bücherei - Von der Idee bis zur Eröffnung vergeht nur ein halbes Jahr

Nur rund ein halbes Jahr dauerte es von der Idee bis zur Verwirklichung einer Gemeindebücherei in der Bernbeurer Volksschule: Am vergangenen Wochenende ist sie feierlich gesegnet und eröffnet worden. Im bislang leerstehenden Klassenraum im zweiten Stock befinden sich nun schon über 3200 Medien. Rund 2000 ehrenamtliche Arbeitsstunden leistete ein fleißiges Team um die künftige Büchereileiterin Kathrin Zillenbiehler. 'Ich freue mich über die Entstehung eines Ortes der Inspiration und Bildung mit...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.12
  • 59× gelesen
Lokales
2 Bilder

Einweihung
Bernbeurer Bücherei legt zur Eröffnung Blitzstart hin

Ein halbes Jahr von der Idee bis zur Eröffnung – 3200 Medien im Angebot Nur rund ein halbes Jahr dauerte es von der Idee bis zur Verwirklichung einer Gemeindebücherei in der Bernbeurer Volksschule: Am vergangenen Wochenende ist sie feierlich gesegnet und eröffnet worden. Im bislang leer stehenden Klassenraum im zweiten Stock befinden sich nun schon über 3200 Medien. Rund 2000 ehrenamtliche Arbeitsstunden leistete ein fleißiges Team um die künftige Büchereileiterin Kathrin Zillenbiehler....

  • Marktoberdorf
  • 11.09.12
  • 33× gelesen
Lokales

Porträt
Reiseunternehmer Heinz Sprenzel aus Bernbeuren fährt seit 41 Jahren Bus ndash und liebt es

Das halbe Jahr am Mittelmeer unterwegs Sommer – Urlaubszeit: In den Ferien stellen wir Menschen vor, die beruflich dafür sorgen, dass andere sich erholen. Bernbeuren Am Mittwochmorgen kutschierte Heinz Sprenzel eine Gruppe aus der Umgebung zum Fendt-Feldtag nach Wadenbrunn, mittags einige Oberbeurer nach Kempten. Heute und morgen ist der Busfahrer mit einer Reisegruppe in den Dolomiten und im Pustertal unterwegs. Und bald steht wieder die alljährliche Busfahrt zum Törggelen in Südtirol...

  • Marktoberdorf
  • 01.09.12
  • 475× gelesen
Lokales

Rückgymn-mod
Das Jahr der Baustellen am Gymnasium Marktoberdorf

So wie das ganze vergangene Schuljahr, so ist auch der Jahresrückblick des Gymnasiums Marktoberdorf von den umfassenden Bauarbeiten an der Schule beherrscht. Schulleiter Wilhelm Mooser geht in seinem Vorwort auf tatsächliche wie auf bildliche 'Baustellen' ein. Bauen heiße, sich auf Veränderungen einzulassen, schreibt er. Eine Veränderung war etwa die probeweise Einführung des Doppelstundenprinzips, mit der ein neuer Tagesrhythmus, häufiger Wechsel von Lehr- und Lernformen und modifizierte...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.12
  • 18× gelesen
Lokales

Volks- /Raiffeisenbanken
Interview mit Raiffeisenbanken-Kreisverbandschef über Genossenschaften

'Eine Beteiligungsform, die sich auszahlt' Die UNO hat heuer das Internationale Jahr der Genossenschaften ausgerufen. Ziel ist es, auf die Bedeutung der Unternehmensform für Gesellschaft, Wirtschaft und vor allem für den ländlichen Raum aufmerksam zu machen. Weltweit sind laut Genossenschaftsverband Bayern 800 Millionen Menschen in über 100 Ländern Mitglied einer Genossenschaft. Genossenschaften stellen demnach über 100 Millionen Arbeitsplätze bereit. Über die regionalen Aspekte sprachen wir...

  • Marktoberdorf
  • 06.07.12
  • 20× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kindergarten
Marktoberdorf prüft Antrag auf kostenlose Kinderbetreuung

Ab Herbst zahlt Freistaat 50 Euro für letztes Jahr – Auch Kritik an günstigerem Kindergartenjahr 50 Euro pro Monat mehr im Geldbeutel haben Eltern ab diesem Herbst, wenn ihr Nachwuchs im letzten Kindergartenjahr ist. Denn für alle Vorschulkinder zahlt der Freistaat Bayern dann 50 Euro Zuschuss zu den Elternbeiträgen. Für Marktoberdorfs Bürgermeister Werner Himmer ist das jedoch 'keine befriedigende Lösung'. Die Marktoberdorfer Tagesstätten seien vergleichsweise günstig, und trotzdem zahle...

  • Marktoberdorf
  • 09.05.12
  • 90× gelesen
Lokales

Krankenhäuser
Bestandsaufnahme beim Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren

Bestandsaufnahme nach einem Jahr der Politikerbeschlüsse und Bürgerproteste Seit einem Jahr dominiert eine Frage die Ostallgäuer Politik: Wie geht es mit den Krankenhäusern weiter? Am 14. April 2011 fasste der Verwaltungsrat Beschlüsse, mit denen Einschnitte beim Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren konkret wurden. Übrig blieben noch zwei Szenarien. In beiden Fällen sollte Kaufbeuren Schwerpunktversorger bleiben und Füssen die Versorgung im Süden abdecken. Für Buchloe und Obergünzburg waren...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Inventur
Für manche Marktoberdorfer Geschäfte beginnt 2012 mit der Inventur

Für manche Marktoberdorfer Geschäfte beginnt das Jahr mit Zählen und Registrieren – Andere haben noch etwas Zeit Verschlossene Ladentüren, Mitarbeiter, die mit konzentriertem Blick unzählige Artikel in den Regalen zählen, flinke Finger, die Zahlen in endlose Listen eingeben, wachsame Angestellte, die Stichproben nehmen. Im Allgemeinen sind das die Bilder, die man im Kopf hat, wenn man an Inventur denkt. Die Realität sieht in der Marktoberdorfer Geschäftswelt jedoch bisweilen deutlich...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Jahresabschluss Arbeitsjubilare geehrt und erfolgreiches Jahr gefeiert – Räumliche Expansion am Standort Marktoberdorf geplant
Firma Minck: Gute Geschäfte und treue Mitarbeiter

Unter dem Motto 'Fest arbeiten – Feste feiern' fand auch heuer die Jahresabschlussfeier der Firma Minck Elektro- und Fernmeldetechnik GmbH statt. Sie sollte, wie alle Feste des Marktoberdorfer Unternehmens, ein Dankeschön an die Mitarbeiter sein und den Gemeinschaftssinn stärken. Zugleich ist die Feier eine Betriebsversammlung, in der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Informationen über die Firma und das Betriebsgeschehen erhalten. Außerdem werden Arbeitsjubilare, aber auch besondere...

  • Marktoberdorf
  • 24.12.11
  • 108× gelesen
Lokales

Nje Wirtschaft
Empfang der Wirtschaft zum neuen Jahr in Marktoberdorf

Prof. Radermacher spricht als Gastredner Zum Neujahrsempfang lädt der Informationskreis der Wirtschaft in Marktoberdorf am Sonntag, 15. Januar, um 19 Uhr in die Musikakademie ein. Hochkarätiger Gastredner des Abends ist Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher, Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung und Professor für Informatik an der Uni Ulm. Der Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler, der sich für eine gerechtere Globalisierung einsetzt, ist unter...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.11
  • 11× gelesen
Lokales

Verwaltungsrat
Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren muss nächstes Jahr mit 6,9 Millionen Euro Defizit kämpfen

Wirtschaftsplan 2012 vorgelegt – Pro-Klinik-Gutachten im Januar Sitzungsthema Auf 6,9 Millionen Euro beziffert der Wirtschaftsplan 2012 der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren das Defizit. 2013 und 2014 soll der Fehlbetrag, den sich Stadt und Kreis teilen müssen, auf rund vier Millionen Euro sinken. Vorausgesetzt sei, das neue Klinikkonzept funktioniert. Diese Zahlen nannte Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse nach der Sitzung des Aufsichtsgremiums. Sie entsprechen laut einer Mitteilung...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.11
  • 21× gelesen
Lokales

Porträt
Der Marktoberdorfer Autor Franz-Josef Körner (53) ist sehr produktiv: Fast jedes Jahr bringt er ein Buch heraus

Schreibblockaden kennt er nicht – Nun hat er einen spannenden Roman über König Ludwig vorgelegt 'Wenn es eine Wiedergeburt gäbe, dann wäre Ludwig II. ein Michael Jackson.' Das sagt Franz-Josef Körner über die Popularität und Popstarqualitäten des berüchtigtsten König Bayerns. Ludwig II. ist ein Mythos und hat in diesem Jahr neben unzähligen Buchneuerscheinungen dem Haus der bayerischen Geschichte mit rund 570 000 Besuchern die erfolgreichste Ausstellung seit 1978 beschert. Auch...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.11
  • 225× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019