Italien

Beiträge zum Thema Italien

Vor allem am Gründonnerstag rechnet der ADAC mit vollen Straßen. (Symbolbild)
1.038× 1

Stauprognose an Ostern
Verkehr im Allgäu: Volle Straßen am Gründonnerstag und Ostermontag

Für die Osterfeiertage rechnet der ADAC auch im Allgäu mit vollen Straßen und vielen Staus auf deutschen Straßen. Welche Autobahnen besonders betroffen sind und an welchen Tagen mit besonders viel Reiseverkehr gerechnet werden muss: der Überblick.  Mehr Reiseverkehr als vor CoronaDer ADAC rechnet in diesem Jahr mit deutlich mehr Reiseverkehr als in den beiden vergangenen Corona-Pandemie-Jahren. Vor allem weil überregionale Reisen wieder möglich sind, brechen viele Reiselustige zu Ausflügen,...

  • Kempten
  • 12.04.22
Hitzewelle im Mittelmeerraum: Der Sommer 2021 ist der heißeste seit Jahrzehnten.
2.686×

"Schlimmste Hitzewelle seit 1987"
Schreckliche Brände, extreme Hitze: Soll man am Mittelmeer jetzt Urlaub machen?

Griechenland, Italien, Türkei - in all diesen beliebten Urlaubsländern brennen momentan beliebte Reiseziele. Die EU hat bereits Hilfen in die betroffenen Länder geschickt, doch die Hitzewelle bleibt auch die nächste Woche noch bestehen. Temperaturen bis 45 Grad werden weiterhin erwartet. Griechenland: So heiß wie seit 34 Jahren nicht mehr!In Italien betroffen sind besonders die Regionen Apulien, Kalabrien und die Abruzzen und Sizilien (hier ist vor kurzem auch noch der Vulkan Ätna ausgebrochen...

  • 03.08.21
Ohne gewisse Formulare und Belege gestaltet sich die Einreise schwer bis unmöglich.
88×

Italien, Spanien und Co.
Was gilt wo? Die liebsten Reiseländer der Deutschen im Corona-Check

Für die beliebtesten Reiseziele der Deutschen gelten mitunter verschiedene Regeln zur Einreise. Hier ein Überblick für Italien, Spanien, Österreich, Griechenland und Türkei. Dem langersehnten Urlaub steht für alle Deutschen mit Fernweh inzwischen (fast) nichts mehr im Wege. Unübersichtlich können aber zuweilen die unterschiedlichen Bestimmungen zur Ein- als auch Ausreise in unseren liebsten Urlaubszielen sein. Aus diesem Grund hier die derzeit geltenden Regeln der fünf liebsten Reiseländer der...

  • 05.07.21
Italien ist auch 2021 eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen.
2.990× 1

Weitere Lockerungen beschlossen
Keine Maskenpflicht mehr im Freien: Alle wichtigen Infos für Italien-Urlauber

In fast allen Regionen Italiens fällt demnächst die Maskenpflicht im Freien komplett weg. Das müssen Urlauber vor der Einreise wissen. Italien lockert die Corona-Maßnahmen weiter. Ab dem 28. Juni werde es keine Maskenpflicht im Freien mehr geben, wie Gesundheitsminister Roberto Speranza auf Facebook ankündigte. Fußgänger sind demnach in den weißen Regionen mit niedrigen Corona-Inzidenzen nicht weiter zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtet. Dies geschehe jedoch stets unter Beachtung...

  • 22.06.21
37×

Delegation
Marktoberdorf knüpft Bande nach Sizilien

Forza d’Agrò und Marktoberdorf liegen zwar rund 1.600 Kilometer auseinander, aber die Verbindung zwischen dem Dorf auf Sizilien und der Kreisstadt im Ostallgäu ist enger, als vielen bewusst ist. Sie führt zurück bis in die Zeit, als viele Gastarbeiter aus Italien nach Deutschland kamen. Deshalb war der Besuch einer Delegation des Stadtrats und anderer Marktoberdorfer mehr als nur eine Reise zu einem interessanten Urlaubsziel. Der Besuch fußt auf dem sogenannten Town Twinning Project der...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.16
16×

Memmingen
Allgäu Airport bietet wieder Flüge nach Neapel an

Ab diesem Frühling wird es wieder Flüge vom Allgäu Airport in Memmingen nach Neapel geben. Jeden Sonntag fliegt dann ab dem 25. März eine Maschine in Richtung Süditalien ab. 'Aufgrund der sehr hohen Auslastung von über 96 Prozent im letzten Jahr, haben wir entschieden, die Flugkapazitäten weiter aufzustocken und deshalb 10 Prozent mehr Flüge anzubieten', so Klaus Degenhart, Geschäftsführer des Allgäuer Reiseveranstalters Amos Reisen.

  • Kempten
  • 11.01.12
103× 3 Bilder

Reisebericht
Bürgermeister Dietmar Loose radelte von Sizilien nach Unterdießen

Wein, Vulkane, Goethes Spuren 2121 Kilometer und 19843 Höhenmeter aufwärts zeigte das Navigationssystem von Unterdießens Bürgermeister Dietmar Loose nach 16 Tagen an, als er von seiner Familie in Unterdießen freudig begrüßt wurde. >, so sein erster Kommentar, nachdem er die letzte Etappe von Landeck über den Fernpass und Füssen in neun Stunden absolviert hatte. Inspiriert von Goethes > plante er die gesamte Tour am heimischen PC vor. Das Navi wies ihm den Weg und zeichnete alle Informationen...

  • Buchloe
  • 16.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ