Italien

Beiträge zum Thema Italien

Polizei
Symbolbild.

Wohnungsdurchsuchung
International gesuchter Italiener (33) in Bad Grönenbach festgenommen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bad Grönenbach nahm die Memminger Kripo einen 33-jährigen Mann fest. Der Italiener wurde international gefahndet.  Die Beamten durchsuchten am Donnerstag die Wohnung eines 33-jährigen Italieners in Bad Grönenbach. Der Mann steht unter Verdacht, im April diesen Jahres in eine Gaststätte in Bad Grönenbach eingebrochen zu sein. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Tatverdächtigen eine internationale Fahndung der italienischen Behörden zur...

  • Bad Grönenbach
  • 05.07.19
  • 2.039× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen italienische Spezialitäten aus Kaufbeurer Restaurant

In der Nacht von Montag, 08.04.2019, auf Dienstag, 09.04.2019, drangen unbekannte Täter nachdem sie eine Nebeneingangstüre aufgehebelt hatten, in ein Lokal in der Kaufbeurer Innenstadt ein. Im Lokal fielen den Tätern italienische Spezialitäten wie Wein, Spirituosen, Schinken, Salami und Käse in die Hände. Zudem wurden ein Bedienungsgeldbeutel inkl. des Bargelds und eine Schneidemasche aus der Küche entwendet. Der Entwendungsschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro, der...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.19
  • 3.501× gelesen
Sport
Ungewohnter Anblick vor traumhafter Kulisse: Für das „Gran Fondo“Langstreckenrennen in Bormio stieg MountainbikeAss Na
dine Rieder vier Wochen nach ihrer Verletzung auf das Rennrad um – die 28-Jährige wurde auf Anhieb Zweite.

Radsport
Sonthoferin Nadine Rieder wagt sich mit dem Rennrad an den höchsten Pass Italiens

Schneller als erwartet sitzt Nadine Rieder wieder im Sattel – und verblüfft einmal mehr die Konkurrenz. Früher als erwartet. Denn nur einen Monat nach ihrem Schlüsselbeinbruch beim Swiss-Cup in Solothurn radelte die Sonthoferin beim „Gran Fondo“-Langstreckenrennen in Bormio als Zweite auf Anhieb auf einen Top-Platz. Dabei ging das 28-jährige Mountainbike-Ass in Italien „fremd“ – die 60 Kilometer und 2.000 Höhenmeter absolvierte sie auf dem Rennrad. Der „sportliche Seitensprung“ war von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.18
  • 885× gelesen
Polizei

Fahruntüchtig
Manipulierter Lkw mit übermüdetem Fahrer in Kempten

Am 28.11.2017 wurde gegen 20.00 Uhr auf der A 7 ein 52-jähriger Italiener mit seinem 40-Tonnen-Sattelzug angehalten und einer Schwerlastverkehrskontrolle unterzogen. Die Polizei stellte dabei Unregelmäßigkeiten fest, wobei sich der Verdacht ergab, dass der Fahrer mit einer zweiten Fahrerkarte fuhr. Somit täuschte er bei der Kontrolle vor, dass ein zweiter Fahrer den Lkw lenkte und er währenddessen Ruhezeit eingebracht habe. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs konnte die zweite Fahrerkarte...

  • Kempten
  • 29.11.17
  • 88× gelesen
Lokales

Europa-Serie
Italienerin (49) fühlt sich in Marktoberdorf und im Piemont heimisch

Cristina Cerutti ist im Alter von zehn Jahren aus dem Piemont ins Allgäu gezogen. Mit ihrem italienischen Mann und ihren zwei Söhnen wohnt die 49-Jährige mittlerweile in Marktoberdorf. Sie besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft und trägt nach eigener Aussage die deutsche und die italienische Mentalität in sich. Grund für Heimweh gibt es für sie nicht. Denn zwischen dem Allgäuer und dem Piemontesen aus ihrer Heimat erkennt Cerutti einige Parallelen. 'Irgendwie ist das der gleiche...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.17
  • 94× gelesen
Sport

Extremsport
Extremsportler Uwe Pfanzelt aus Pforzen schließt am Gardasee die Saison ab

27 Kilometer Strecke und 2.450 Höhenmeter – mit dem Extreme Skyrace in Limone (Gardasee) hat Uwe Pfanzelt aus Pforzen traditionell seine Saison abgeschlossen. 'Ein tolles Rennen, super organisiert', erzählt Pfanzelt begeistert. In seiner Altersklasse (M 55) erreichte er Platz vier. Für den dritten Rang fehlten im zwei Minuten. Insgesamt gingen 550 Männer und 89 Frauen an den Start. Unter den Teilnehmern fanden sich auch viele Profis aus der Trailrunning-Szene und internationale Läufer. Mehr...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.16
  • 66× gelesen
Lokales

Delegation
Marktoberdorf knüpft Bande nach Sizilien

Forza d’Agrò und Marktoberdorf liegen zwar rund 1.600 Kilometer auseinander, aber die Verbindung zwischen dem Dorf auf Sizilien und der Kreisstadt im Ostallgäu ist enger, als vielen bewusst ist. Sie führt zurück bis in die Zeit, als viele Gastarbeiter aus Italien nach Deutschland kamen. Deshalb war der Besuch einer Delegation des Stadtrats und anderer Marktoberdorfer mehr als nur eine Reise zu einem interessanten Urlaubsziel. Der Besuch fußt auf dem sogenannten Town Twinning Project der...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.16
  • 15× gelesen
Lokales

Erdbeben
Viele Menschen in Ottobeurens Partnerstadt Norcia verängstigt

Auch gut eine Woche nach dem Erdbeben in Umbrien kann von Normalität in Ottobeurens Partnerstadt Norcia keine Rede sein. Noch immer schlafen rund 1.500 Menschen nicht in ihren Häusern, da sie Angst vor Nachbeben haben, erklärt die Vorsitzende des Ottobeurer Partnerschaftsvereins Edeltraud Winkler, die im ständigen Kontakt mit Bekannten in Norcia ist. Und die Angst ist durchaus nachvollziehbar: Denn seit dem schweren Beben vergangene Woche mit einer Stärke von 6,1 habe es immer wieder Erdstöße...

  • Memmingen
  • 02.09.16
  • 54× gelesen
Lokales

Naturkatastrophe
Erdbeben-Schäden in Ottobeurens Partnerstadt Norcia

Das Erdbeben in Umbrien am Mittwoch hat auch in Ottobeurens italienischer Partnerstadt Norcia seine Spuren hinterlassen. So wurden einige Häuser, Straßen und Kirchen der 5.000-Seelen-Kommune in der Provinz Perugia beschädigt. Tote oder Verletzte, wie etwa in den hat es offenbar aber nicht gegeben. Italienischen Medien zufolge wurde auch die Basilika San Benedetto in Mitleidenschaft gezogen. Einige Gebäude im Ort, der in der Nähe des Epizentrums liegt, hat es offenbar sogar stark erwischt, wie...

  • Memmingen
  • 25.08.16
  • 107× gelesen
Lokales

Geschichte
Vor über 50 Jahren kam das Eis nach Buchloe

Schon 1964 brachte die Familie Dall‘Asta die süße Köstlichkeit über die Alpen an die Gennach Vanille, Schokolade, Pistazie, Zitrone, Nuss – alles, was das Herz begehrt. Was andere von Herzen begehren, dafür schlägt bei den Dall’Astas dasselbe. Emanuel Dall’Asta hat kürzlich das Venezia in Buchloe übernommen. Der 29-Jährige macht nun Eis, so wie sein Vater und auch schon sein Großvater es taten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 09.08.16
  • 197× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bad Wörishofen
Kunst und Kulinarisches

Samstag/Sonntag, 28./29. Mai, Bad Wörishofen In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Kunsthandwerkermarkt, der in diesem Mai bereits zum 40. Mal in Bad Wörishofen stattfindet, organisiert parallel das Parkhotel Residence im Rahmen des Wirtschaftsforums erneut die 'Italienische Spezialitätenmeile' auf der Bahnhofstraße. Termin der Großveranstaltung ist Samstag und Sonntag, 28. und 29. Mai. Die italienischen Bauern und Kleinproduzenten stehen für Leidenschaft, für gutes Essen und Trinken,...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.16
  • 21× gelesen
Sport

Radrennen
Von Sonthofen nach Italien: 252 Kilometer nonstop über die Alpen

Für die Teilnehmer des Enduro-Alpen-Traums ist das internationale Radrennen ein besonderes Ereignis. Bei dieser Veranstaltung geht es an einem Tag von Sonthofen über Landeck in Tirol nach Sulden im Vinschgau - von Deutschland über Österreich nach Italien. Dabei erwarten die Teilnehmer nicht weniger als 252 Kilometer und 6078 Höhenmeter. Am 12. September startet die Ausdauer-Veranstaltung zum dritten Mal in Sonthofen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.15
  • 43× gelesen
Polizei

Haftbefehl
Bundespolizei nimmt auf der A7 bei Füssen gesuchten Italiener fest

7.200 Euro statt Gefängnis Die Bundespolizei hat am Donnerstag (4. Juni) auf der A7 einen Italiener festgenommen. Gegen den 51-Jährigen lag ein Haftbefehl vor. Durch Zahlung der über 7.000 Euro hohen Strafe konnte er einen mehrmonatigen Gefängnisaufenthalt verhindern. Fahnder der Bundespolizei kontrollierten am späten Nachmittag die Insassen eines in Italien zugelassenen Fahrzeugs. Dabei fiel ein italienischer Staatsangehöriger auf, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Eine genauere Überprüfung...

  • Füssen
  • 04.06.15
  • 14× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Paar (58 und 54) aus dem Landkreis Lindau fällt auf Betrüger in Italien herein

Eine Verkaufsanzeige für ein Haus brachte eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Lindau und ihren 54-jährigen Lebensgefährten aus dem benachbarten Landkreis Ravensburg in Kontakt mit Straftätern. Der Mann hatte vor etlichen Wochen im Internet ein hochwertiges Haus zum Verkauf inseriert. Daraufhin meldete sich unter anderem ein Interessent aus Italien, der vorgab, aus terminlichen Gründen derzeit nicht nach Deutschland kommen zu können. Aufgrund des glaubwürdig vorgetragenen Interesses kam es...

  • Lindau
  • 13.02.15
  • 113× gelesen
Lokales

Advent
Von Italien auf den Kemptener Weihnachtsmarkt

Der Kemptener Weihnachtsmarkt ist nicht nur bei den Kemptenern beliebt: Jedes Jahr kommen zahlreiche Reisegruppen auch aus dem Ausland, um den Markt zu besuchen. Zu den häufigsten Gästen gehören klar die Italiener. Busweise reisen sie oft an, um sich den Weihnachtsmarkt anzusehen. Denn bis auf Norditalien sind Weihnachtsmärkte im Land von Pizza und Pasta nicht gerade weit verbreitet. Was sie zum Kemptener Weihnachtsmarkt sagen und wie es mit der Verständigung zwischen Italienern und Allgäuern...

  • Kempten
  • 07.12.14
  • 22× gelesen
Lokales

Hilfe
Beschäftigung gesucht!

Junge Italiener wollen in Memmingen arbeiten Wegen der großen Jugendarbeitslosigkeit in Italien planen Memmingen und Bad Grönenbach ein Arbeiterprojekt auf den Weg zu bringen. Beide Kommunen haben Partnerstädte in Italien. Memmingen verbindet seit ungefähr 30 Jahren eine Partnerschaft mit Teramo, ebenso lange ist Bad Grönenbach mit Castilenti verbunden. Notwendig wurde die neue Aktion, weil die Bundesregierung die Fördergelder für das bereits begonnene und in Italien beworbene...

  • Kempten
  • 15.05.14
  • 5× gelesen
Lokales

Mafia-Schlagzeilen
Carmine Macaluso aus Kaufbeuren wehrt sich gegen Vorverurteilung seiner italienischen Landsleute

Seit dem Kokainskandal bei der Kemptener Polizei und den Spekulationen um Aktivitäten der Mafia im Allgäu gilt die Provinz Catania vielen vor allem als ein Hort des organisierten Verbrechens oder - wie ein Kriminalbeamter in der Zeitung zitiert wird - schlicht als Todesdreieck. 'In Salzsäure auflösen und einbetonieren', dies seien dort gängige Mordmethoden. 'Das zu lesen schmerzt', sagt Carmine Macaluso aus Kaufbeuren, dessen Heimat Catania ist. Vor mehr als drei Jahrzehnten gründete Macaluso...

  • Kempten
  • 24.03.14
  • 359× gelesen
Lokales

Kokainfund bei Drogenfahnder
Mafia-Gerüchte im Allgäu: Wie fühlen sich Italiener in Kempten?

Mafia-Hochburg - dies ist ein Schlagwort, das Kempten nicht loslässt. Seit den 80er Jahren schon. Auch momentan brodelt die Gerüchteküche - ausgelöst durch den Kokainfund beim obersten Kemptener Drogenfahnder. Die Italiener sind mit über 1.900 Menschen eine der größten Einwanderergruppen in Kempten, haben die Stadt über Jahrhunderte geprägt. Wie fühlen sich Menschen mit italienischen Wurzeln derzeit? Wir haben uns umgehört und festgestellt: Diejenigen, mit denen wir sprachen, fühlen sich von...

  • Kempten
  • 06.03.14
  • 139× gelesen
Lokales

Ausbildung
Memmingen will Ausbildung für junge Italiener in Memmingen und Bad Grönenbach anbieten

Die Idee ist simpel: Junge Leute aus der italienischen Provinz Teramo sollen nach Memmingen und Bad Grönenbach kommen und dort eine Ausbildung absolvieren. Die städtische Partnerschaftsbeauftragte Alexandra Störl sagt, man sei gerade dabei, eine entsprechende Kooperation mit den Italienern aufzubauen. In Italien gebe es viele junge Menschen, die auf Jobsuche sind, gleichzeitig sei der Bedarf an Lehrlingen bei hiesigen Firmen 'sehr hoch', so Störl. Gesucht werden Bewerber für die...

  • Altusried
  • 17.01.14
  • 16× gelesen
Lokales

Flugverkehr
Allgäu Airport hat neue Flugziele im Süden Europas

Mit dem Allgäu Airport in den Süden Während der aktuelle meteorologische Winter schwächelt, laufen am Allgäu Airport bereits die Planungen für den Sommer auf Hochtouren. Im Charterbereich kann dabei ein Neuzugang vermeldet werden: Ab Ende April fliegt die spanische Fluggesellschaft Volotea im Auftrag des Hamburger Reiseveranstalters Classic Tours von Memmingen die süditalienische Stadt Reggio Calabria an. Zum Einsatz kommt eine 125-sitzige Boeing 717. Die Volotea-Flotte besteht ausschließlich...

  • Kempten
  • 16.01.14
  • 10× gelesen
Lokales
20 Bilder

Eisessen
Sommer im Allgäu: Ohne italienisches Eis nur halb so schön

Wie ein Eismacher aus Italien uns den Sommer versüßt Die meisten Menschen haben ihre Eisdiele. Eine Eisdiele, in der das Eis besonders gut schmeckt. Fragt man, warum es jemandem dort so gut schmeckt, kommt als Antwort oft: Weiß nicht, schmeckt halt. Wir haben einen italienischen Eismacher in Kempten besucht, um herauszufinden, was gutes Eis ausmacht. "Bei uns gibt es keine fertige Mischung. Wir machen alles selbst!" Adriano Colle (42) macht seit 25 Jahren Eis, seit über 20 Jahren in...

  • Kempten
  • 17.07.13
  • 317× gelesen
Lokales

Kriminalität
Mafia: Zweite und dritte Generation tauchen auch im Allgäu auf

Rund 200 mutmaßliche Mafia-Mitglieder stehen derzeit in Bayern unter Beobachtung der Sicherheitsbehörden. Das berichtete Mario Huber vom Bayerischen Landeskriminalamt bei einer Experten-Anhörung des Landtags in München: 'Wir haben relativ gute Informationen darüber, welche Köpfe sich hier aufhalten.' Bei der Expertenrunde dabei war unter anderem auch der Kemptener Oberstaatsanwalt Gunther Schatz, bei der Ermittlungsbehörde zuständig für den Bereich der organisierten Kriminalität. Nach seinen...

  • Kempten
  • 26.03.13
  • 23× gelesen
Lokales

Kempten
Schleuser in Kempten vor Gericht

Wegen bandenmäßigem Einschleusen von Ausländern muss sich ein Mann vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Über den Grenztunnel soll er vier Mal ausländische Staatsangehörige nach Deutschland geschleust haben. Die Einwanderer besaßen weder Aufenthaltsgenehmigungen noch gültige Pässe oder Ausweise. Das soll auch dem angeschuldigten Mann bekannt gewesen sein. Ihm wird außerdem vorgeworfen, die Straftaten im Rahmen einer italienischen Schleuser-Organisation begangen zu haben und dafür einen...

  • Kempten
  • 06.02.13
  • 7× gelesen
Lokales

Acli-cd
Kaufbeuren: Musik aus Sizilien für Rotary

'Di noi le terre – Die Insel in uns', so heißt das aktuelle Programm der Kaufbeurer Folklore-Gruppe 'Folk-Acli'. Ab sofort ist auch eine CD-Einspielung der traditionellen sizilianischen Weisen erhältlich. Der Verkaufserlös kommt Hilfsprojekten des Rotary-Clubs Kaufbeuren-Ostallgäu zugute. 'Folk-Acli' ist eine Initiative des Arbeitskreises Kaufbeuren-Marktoberdorf der Christlichen Arbeitnehmerbewegung Italiens (Acli). Die 24 Mitglieder bieten in erster Linie traditionelle Lieder und Tänze...

  • Kempten
  • 19.12.12
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019