Islam

Beiträge zum Thema Islam

 44×

Expertentagung
Was Fachleute über die islamistische Radikalisierung von Jugendlichen wissen

Salafisten sind 'bessere Sozialarbeiter' Bayern verstärkt den Kampf gegen radikale Salafisten. Bei einer Expertentagung in München wurde am Dienstag und Mittwoch das neue bayerische Präventionsnetzwerk vorgestellt. Wir fassen einige Fragen und Antworten zusammen. Was wollen die Salafisten? Salafisten leben einen rückwärtsgewandten Islam und legen den Koran wörtlich aus. Dazu gehört oft ein Leben nach dem Vorbild des Propheten Mohammed bis hin zum Zähneputzen mit einem Zweig. Salafisten lehnen...

  • Kempten
  • 03.12.15
 14×

Veranstaltung
Salafismus: Kemptener Grüne diskutieren über Lösungen

Es ist die Aufklärung darüber, dass der Islam anders ist, friedlich ist, die für die Muslime an erster Stelle steht, wenn es um das Thema Salafismus geht. Das machten sie am Mittwochabend bei einer Veranstaltung im Haus Hochland deutlich. Unter dem Titel 'Salafismus bei uns - was tun?' hatten die Grünen dazu eingeladen. Auch Kempten hatte bereits seine militanten Islamisten. Warum ziehen junge Männer in einen Krieg, in dem sie nichts finden als den Tod? Warum werden Mädchen und junge Frauen...

  • Kempten
  • 16.05.15
 26×

Islamistenszene
Islamismus: Gefährdete Jugendliche und ihre Familien finden im Allgäu immer noch zu wenig Hilfe

Viel geredet, wenig getan Im Januar starb David G. in Syrien. Danach war die Betroffenheit groß. Gefährdete Jugendliche und ihre Familien finden aber immer noch zu wenig Hilfe. Wie soll das weitergehen? Der Schock war groß, nachdem der erste junge Mann aus dem Allgäu im 'Heiligen Krieg' gestorben war: David G. aus Kempten war 18 Jahre alt, als er seine Familie verließ. Im Januar starb er im Alter von 19 Jahren als Kämpfer der Terrororganisation Islamischer Staat (IS). Viele Menschen in der...

  • Kempten
  • 30.10.14
 14×

Abschiebung
Kemptener Salafist Erhan A. in Türkei auf freiem Fuß

Er wohnt bei Verwandten Der am vergangenen Freitag ausgewiesene Kemptener Salafist Erhan A. ist in der Türkei auf freiem Fuß. Wie er der Allgäuer Zeitung von der Türkei aus mitteilte, sei er derzeit bei Verwandten, könne sich frei bewegen. Diese Information steht der Aussage des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann entgegen, der kurz nach der Abschiebung Erhan A.s gesagt hatte: 'Ich vertraue auch darauf, dass die türkischen Sicherheitsbehörden alles dafür tun, die Teilnahme ihres...

  • Kempten
  • 22.10.14
 30×

Terror
Was lehrt der Fall des Kemptener Salafisten Erhan A.?

Zumindest dies: Der Salafismus ist mitten unter uns. Auch in der Region gibt es Brutstätten des Radikalen. Und was tun die Behörden, die Geheimdienste? Deren Arbeit ist kaum noch zu durchschauen Als die Handschellen klicken, sind die Kameras mal nicht da. Fast vier Monate lang hat Erhan A. aus Kempten Interviews gegeben, hat über den Terror in Syrien schwadroniert, mit seinen Freunden, den Gotteskriegern, geprahlt. Sauber notiert ist das alles auf Journalistenblöcken, die Kameras haben es...

  • Kempten
  • 13.10.14
 19×

Salafisten
Verhafteter Kemptener Salafist Erhan A. - Abschiebung noch unklar

Vier Tage nach Verhaftung des Kemptener Salafisten Erhan A. ist noch unklar, ob und wann der 22-Jährige ausgewiesen wird. Der radikale Muslim, der im Allgäu Abitur gemacht und zeitweilig Wirtschaftsinformatik studiert hat, unterhält Kontakte zu Kämpfern des Islamischen Staats im Irak und in Syrien und fungierte monatelang als Vorbeter der Allgäuer Islamistengruppe. Außerdem betrieb er seit rund einem Jahr eine Whatsapp-Gruppe radikaler junger Muslime. Am Donnerstag wurde Erhan A. an der...

  • Kempten
  • 06.10.14
 512×

Exklusiv
Allgäuer wollten sich Terrorgruppe anschließen - David G. aus Kempten tot

Mit 17 ist er noch ein ganz normaler Allgäuer Jugendlicher. Wohlerzogen und höflich. An seinem Arbeitsplatz wird er geschätzt. Dann findet er neue Freunde. Zwei Jahre später ist er mutmaßlich tot - gefallen als 'Gotteskrieger' im syrischen Bürgerkrieg. Diese Geschichte beginnt mit vielen Fragen: Der Frage nach dem Warum zum Beispiel. Warum ist David nach Syrien gegangen? Ein junger Mann aus dem Allgäu - was hat er zu suchen in einem Terrorkrieg? Warum ist er gestorben, tausende Kilometer von...

  • Kempten
  • 17.02.14
 30×

Bürgerkrieg
Tod in Syrien: David (19), der Gotteskrieger aus dem Allgäu

Mehr als 270 Islamisten aus Deutschland sind nach Syrien ausgereist, um dort an Kämpfen teilzunehmen. 16 sollen bereits gefallen sein, auch ein 19-Jähriger aus Kempten. 'Immer mehr Salafisten aus Bayern kämpfen in Syrien.' Am 30. Dezember hat David diese Schlagzeile einer deutschen Tageszeitung auf seiner Facebookseite gepostet. Da war er schon mittendrin im Bürgerkrieg. Nun ist der junge Allgäuer höchstwahrscheinlich tot. Erschossen als islamistischer Gotteskrieger irgendwo im Norden Syriens....

  • Kempten
  • 24.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020