Islam

Beiträge zum Thema Islam

Würdig gestaltet ist die Moschee in der Danziger Straße in Kaufbeuren – aber bei vielen Anlässen deutlich zu klein für die zahlreichen Gläubigen.
 2.145×

Pläne
Türkisch-islamischer Verein Kaufbeuren verfolgt Moschee-Projekt weiter

Auch nach dem ablehnenden Bürgerentscheid zu einem Moschee-Neubau auf städtischem Grund verfolgt der türkisch-islamische Kulturverein Kaufbeuren das Projekt weiter. Nun ist die Vereinigung auf der Suche nach einem privaten Grundstück, um seine Pläne zu verwirklichen. Die momentanen Räumlichkeiten der Gemeinde in einem umgebauten Mehrfamilienhaus mitten in einem Wohngebiet reichen schon länger nicht mehr für die stark angestiegene Zahl von Gläubigen aus. Warum Osman Ötztürk, der Vorsitzende...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.18
Fastenbrechen nach Sonnenuntergang: Im Zelt vor der Moschee in der Danziger Straße kommt derzeit jeden Abend die muslimische Gemeinde zusammen.
 1.340×

Fastenmonat
Diskussion um Moschee-Neubau beschäftigt Kaufbeurer Muslime auch im Ramadan

Bürgermeister Ernst Holy hat sich bei einem Besuch ein Süppchen schmecken lassen. Die Pfarrer der christlichen Kirchen und einige Stadträte werden wohl wie üblich an einem der nächsten Abende vorbeischauen. Und sicher auch der eine oder andere Nachbar in der Danziger Straße. Es ist Ramadan, der Fastenmonat, der einmal im Jahr in vielen muslimischen Familien alles verändert. Zwischen der Morgendämmerung nach dem stärkenden Frühmahl und Sonnenuntergang gibt es in diesem neunten Monat auf dem...

  • Kaufbeuren
  • 01.06.18
 185×

Islam
80 Personen nehmen an der Führung durch die Memminger Moschee teil

Die glasklare Stimme von Hasan Zareli durchdringt Mark und Bein. Einige Zuhörer schließen die Augen. Zareli ist Gebetsrufer der Moschee in Memmingen. Die türkisch-islamische Gemeinde hat gemeinsam mit der Freiwilligen-Agentur 'Schaffenslust' Memmingen-Unterallgäu zu einer MoscheeFührung eingeladen. Etwa 80 Personen sind gekommen und lauschen Zareli. Die Moschee der türkisch-islamischen Gemeinde ist mehr als nur ein Gotteshaus. Sie ist die zentrale Anlaufstelle in Memmingen für Muslime. Die...

  • Memmingen
  • 30.05.17
 652×

Religion
Türkisch-Islamischer Verein Kaufbeuren plant Moschee in Gewerbegebiet

Der Türkisch-Islamische Kulturverein in Kaufbeuren möchte sein Gebetszentrum von einem Wohngebiet in ein neues Gewerbegebiet am Stadtrand verlagern. Es gibt konkrete Pläne für den Bau einer Moschee und eines Veranstaltungssaals. Oberbürgermeister Stefan Bosse und der Vereinsvorsitzende Osman Öztürk erklären, vor einer Entscheidung größtmögliche Transparenz herstellen zu wollen. Das Vorhaben soll im Mai mit den Stadtratsfraktionen diskutiert werden, kündigt Bosse an, der von einem 'konstruktiven...

  • Kaufbeuren
  • 14.03.17
 97×

Islam
Harun Kahraman ist der neue Imam für Buchloe

Seine wichtigste Aufgabe, sagt Harun Kahraman, ist die Einhaltung der Gebetszeiten. Dann leitet der neue Imam der türkisch-islamischen Gemeinde in Buchloe die Muslime, die dazu fünfmal am Tag in der Moschee im Hochstattweg zusammenkommen. Zehn bis 15 Gläubige sind es unter der Woche, sagt Kahraman. Am Freitagsgebet und an Feiertagen über 100. Eine weitere Aufgabe, sagt Kahraman, ist es, Schülern Unterricht über den Islam und den Koran zu erteilen. Dazu gibt es einen Raum im Gebäude der...

  • Buchloe
  • 19.10.15
 184×

Memminger Straße
Türkischer Verein Kempten baut Gebetshaus

Anbau befürwortet Ein islamisches Gebetshaus entsteht an der Memminger Straße. Im rückwärtigen Hof des Gebäudes mit der Nummer 106 plant der türkische Integrations- und Bildungsverein einen Anbau mit Gebetsräumen für Männer, Frauen und Kinder sowie einem Speisesaal und einer Küche. Seit 37 Jahren gibt es den Verein in Kempten. Rund 90 Mitglieder gehören ihm an, erläuterte Vorsitzender Mehmet Yalcin bei einer Ortsbesichtigung durch den Bauausschuss. In dem Domizil gegenüber der Einmündung der...

  • Kempten
  • 06.10.12
 197×

Nachbarschaft
Türkisches Kulturfest in Marktoberdorf

Am Samstag, 7. Juli, und Sonntag, 8. Juli, findet in der Marktoberdorfer Moschee erneut das Nachbarschaftsfest der türkisch-islamischen Gemeinde Marktoberdorf statt, die Kermes. Angeboten werden täglich zwei Moscheeführungen, aber 'auch sonst können Leute kommen, wir zeigen ihnen gerne die Moschee', sagt Cemal Sagir von der islamischen Gemeinde. Es gibt typisch türkische Speisen, darunter Adana Kebap, das originale Kebap aus der Türkei. Ferner gibt es den hier bekannten Döner, Lahmacun und...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.12
 293×

Beschneidungsfest
Beschneidungsfest: Sechsjähriger feiert in Marktoberdorfer Moschee im Micheletal

'Allah beschütze Dich vor allem Schlechten' 'Masaliak' – Allah beschütze Dich vor allem Schlechten – stand über dem Thron, der in der Marktoberdorfer Moschee für den knapp sechsjährigen Berat Özsari während der religiösen Zeremonie seines Beschneidungsfestes aufgestellt war. Manche Moslems feierten die Beschneidung ihrer Söhne fast wie eine Hochzeit, erzählte Ertan Özesari, der Vater der Jungen. Es werde ein Saal gemietet, gegessen, gefeiert, getanzt und gelacht. Er und seine Frau...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.12

Besuch Moschee
Katholischer Pfarrgemeinderat besucht Marktoberdorfer Moschee

Gemeinsamkeiten von Islam und Christentum herausgestellt Kennenlernen und gemeinsamer Austausch standen im Zentrum des Besuchs des Pfarrgemeinderats von St. Martin und St. Magnus in der Marktoberdorfer Moschee. Der angehende Erzieher Ahmet Cakirogullari von der muslimischen Gemeinde lud seine Gäste ein, dem Abendgebet beizuwohnen, dem Imam Ismail Senkul vorstand. Die Besucher erfuhren dabei, dass im Islam fünf Gebetszeiten vorgeschrieben sind. Cakirogullari erklärte die verschiedenen...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.11
 53×   4 Bilder

Diskussionsabend
Diskussionsabend in Memmingen über das Verhältnis der Christen zum Islam

'Undefinierbare Angst' Angst ging durch Teile der Memminger Bürgerschaft, als vor Jahren ein Standort für eine Moschee gesucht wurde. 'Undefinierbare Angst', nennt es Volker Kraus, Jurist und damaliger Rechtsdirektor der Stadt. 'Auch anonyme Anrufe gingen bei uns ein. Aber wir konnten alle Sorgen zerstreuen.' Kraus sitzt auf der Bühne des Bonhoeffer-Hauses und diskutiert mit anderen Vertretern des öffentlichen Lebens über das Thema 'Christliches Abendland - Säkularisierte Gesellschaft: Anspruch...

  • Kempten
  • 29.09.11
 30×   2 Bilder

Moschee
Schüler besuchen Muslime und erfahren viel über den Islam

Bloß nicht mit Schuhen auf den Teppich - Vorurteile abgebaut Am Ende war es für die Schüler der Fachakademie für Sozialpädagogik ein richtiger Aha-Effekt. Eva Stamm brachte es auf den Punkt: «Eigentlich sind wir gar nicht so verschieden.» Was diese Erkenntnis ausgelöst hatte, war am gestrigen Donnerstag eine eineinhalbstündige Führung durch die Moschee in der Füssener Straße. Mustafa Asik, Vorsitzender der türkisch-islamischen Gemeinde Kempten, und Imam Beyhan Tas geleiteten die 20-köpfige...

  • Kempten
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020