Investor

Beiträge zum Thema Investor

Die Alte Schule in Immenstadt-Bühl oberhalb des Großen Alpsees: Die Diözese in Augsburg bietet das Gebäude jetzt zum Verkauf an. Sollte sich allerdings kein Käufer finden, wird es im Frühjahr abgerissen. Dann wäre der Weg für das langersehnte Dorfgemeinschaftshaus für die örtlichen Vereine frei.
6.156× 1

Möglicher Abriss
"Letzte Chance" für Alte Schule in Immenstadt-Bühl

Für die Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird ein Käufer gesucht. Die Diözese bietet "als allerletzten Versuch“ das Gebäude in Bühl zum Verkauf an, um es zu erhalten. Doch die Zeit drängt. Wenn es bis 31. Januar keinen Interessenten gibt, wird das Haus abgerissen, heißt es in einem Bericht der Allgäuer Zeitung.  Demnach hat die Diözese nach Protesten von Denkmalschützern und der Bevölkerung dem denkmalgeschützten Haus eine "letzte Chance" gegeben. Wenn es verkauft wird, können es private...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.19
1.038×

Nadenberg
Bau von Wohnungen im Bayernpark in Lindenberg rückt näher

Findet sich in den nächsten Monaten kein Investor für ein Hotel im früheren Feriendorf, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung überplanen. Das soll mit dem Hallenbad Thema einer Sondersitzung werden Eine Wohnbebauung im früheren Bayernpark auf dem Nadenberg in Lindenberg rückt näher. Findet sich bis zum Jahresende kein Investor für ein Hotelprojekt, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung freigeben. Einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion hießen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.16
60×

Planung
Kein Turm mit über 60 Meter Höhe in Kempten: Investor will trotzdem Hotel bauen

Die Pläne für einen Hochhausbau mit 200 Hotelzimmern an der Hangkante über Kempten sind vom Tisch. Der Investor gab bekannt, dass er auf den Bau des über 60 Meter hohen Gebäudes verzichtet. Ein Hotel an dieser Stelle will er aber dennoch verwirklichen. Die Stadt will jetzt über ein besonderes Verfahren Ideen sammeln, wie sich das umsetzen lässt. Oberbürgermeister Thomas Kiechle hält das prinzipiell auch für möglich. Was dort entstehen kann, soll jetzt mithilfe eines sogenannten "städtebaulichen...

  • Kempten
  • 16.06.16
73×

Petition
Breite Unterstützung für das geplante Hotel in Marktoberdorf

Entspannte Mienen im Marktoberdorfer Rathaus. Ein Gefühl der Erleichterung machte sich breit, als Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell mit Gerhard Breher als einem der Investoren beisammensaß. Denn 2.109 Personen, auch aus dem Umkreis der Stadt, unterstützen mit ihrer Unterschrift die Petition der Stadt für den Bau eines neuen Hotels. Zuvor hatten sich die Gegner mit einer Petition an den bayerischen Landtag gewandt. Der Zufall wollte es, dass kurz vor dem Termin im Rathaus der Petitionsausschuss...

  • Marktoberdorf
  • 31.03.16
77×

Baustelle
Seit Jahren herrscht Stillstand: Bauruine in Volkratshofen verärgert die Einwohner

Der Kran steht noch da, ebenso die Wohnwagen – doch die Bauarbeiter sind längst gegangen. Seit Jahren ist die Baustelle im Ortskern des Memminger Stadtteils Volkratshofen verlassen, es herrscht Stillstand. Nicht nur die Stadträte Wolfgang Courage und Heribert Guschewski vom Christlichen Rathausblock (CRB) ärgern sich über die 'katastrophale Situation', die ein privater Investor aus Norddeutschland auf dem zentralen Areal in dem Stadtteil hinterlassen hat. Hoffnung auf eine Besserung besteht...

  • Kempten
  • 27.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ