Investition

Beiträge zum Thema Investition

 190×

Generalsanierung
Landkreis investiert fast sieben Millionen Euro in Sanierung der Realschule Füssen

Insgesamt 6,9 Millionen Euro nimmt der Landkreis Ostallgäu in die Hand, um die Füssener Realschule ab 2016 einer Generalsanierung zu unterziehen. Das beschloss der Kreisausschuss in dieser Woche, nachdem er sich vor Ort ein Bild über den Zustand der Schule gemacht hatte. In einer Sitzung vom Juni hatte das Gremium noch 3,51 Millionen Euro für die Johann-Jakob-Herkomer-Schule in das Investitions- und Bauunterhaltsprogramm für den Hochbau 2014 des Landkreises Ostallgäu eingestellt. Damals war...

  • Füssen
  • 26.09.14
 15×

Kosten
Kostspielige Investitionen: Gemeinde Aitrach plant neue Baugebiete und Sanierungen

Die Gemeinde Aitrach will in den kommenden Jahren kräftig investieren. Das wurde bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats deutlich. Um die Aitracher Räte auf die künftigen Themen und Aufgaben einzustimmen, wartete Bürgermeister Thomas Kellenberger mit einigen Fakten und Zahlen auf. Eine der wesentlichen Maßnahmen für die Jahre 2015 bis 2017 ist demnach die Erschließung des Baugebiets 'An der Kirche' mit eingeplanten Mitteln von 420.000 Euro sowie der Endausbau im Baugebiet des...

  • Memmingen
  • 25.07.14
 29×

Bauen
Landkreis Ostallgäu investiert Millionen für Schulen und Behörden

Millionenbeträge investiert der Landkreis Ostallgäu in den nächsten Jahren in den Neubau beziehungsweise die Sanierung von Schulen und Behörden. Das wurde im Kreisausschuss deutlich, wo die Kreisräte - einstimmig - das diesjährige Investitions- und Bauunterhaltsprogramm für den Hochbau beschlossen und dessen Fortschreibung für die Folgejahre billigten. 6,3 Millionen Euro sind für heuer noch laufende Elektro- und Lüftungs-Restarbeiten bei der Sanierung des Nordtrakts des Landratsamts...

  • Buchloe
  • 12.06.14
 49×

Investition
Hotelprojekt in Oberstdorf steht auf der Kippe

Ein 400-Betten-Hotel ist in Oberstdorf geplant. Das Millionenprojekt umfasst auch ein öffentlich zugängliches Bad mit Innen- und Außenbecken, einer großen Saunalandschaft und Wellness-Bereich. So sollte die alte Oberstdorf-Therme ersetzt werden, die dringend sanierungsbedürftig ist und den Gemeindehaushalt belastet. Doch jetzt droht das Projekt zu scheitern, weil der Investor keine staatlichen Fördermittel bekommt. Bürgermeister Laurent Mies schließt aber eine Beteiligung der Gemeinde dennoch...

  • Oberstdorf
  • 11.12.13
 621×

Bauprojekt
Altes Krankenhaus Kempten: Keine Vorurteile gegen Auswärtige Investoren

SPD: Keine Stimmung gegen Investoren schüren Die Diskussion um die Nutzung des ehemaligen Klinikgeländes in der Memminger Straße reißt nicht ab. Der Aufsichtsrat des Klinikums will am 15. Juli entscheiden, wer den Zuschlag bekommt. Beworben hat sich bekanntlich neben örtlichen Investoren (der GbR aus BSG, SWW und Sozialbau in Kombination mit Alfons Hörmann) auch ein auswärtiger Interessent. Die Sorge aus Kreisen der Bevölkerung und des Aufsichtsrats, dass mit einem Auswärtigen ein 'zweites...

  • Kempten
  • 01.07.13
 19×

Scheidegg
800.000 Euro für Hochwasserbehälter in Scheidegg

800.000 Euro werden voraussichtlich in die Sanierung des Hochwasserbehälters auf dem Kreuzberg in Scheidegg investiert. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, werden die Sanierungsmaßnahmen den der Gemeinde über mehrere Jahre verteilt. Eine Erhöhung des Wasserpreises soll es nicht geben. Der Wasser-Hochbehälter hat einige Schwachstellen, die im Zuge der Trinkwasserschutzverordnung ausgebessert werden müssen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.12
 86×

Gsw
Das Gablonzer Siedlungswerk investiert kräftig

Genossenschaft feilt weiter am Stadtbild Der Investitionsmarathon des Gablonzer Siedlungswerks (GSW) geht weiter. Im Vordergrund stünden dabei neben ständigen Modernisierungsarbeiten in den GSW-eigenen Wohnungen die Sanierung von Geschäften am Neuen Markt sowie der anstehende Neubau von rund 40 Wohnungen in der Sudetenstraße, so Geschäftsführer Gerhard Stolzenberger bei der Mitgliederversammlung. Er betonte, dass immer ein Schnitt gemacht werde, wo sich Sanierungen nicht mehr lohnten. Als...

  • Kempten
  • 02.12.11
 25×

Buchel
1,2 Millionen für Kindergarten stören Stadträte

Sanierung nötig – Selbst Neubau im Gespräch – Möglichst wieder auf drei Gruppen Was passiert mit dem Kindergarten an der Buchel? Komplett oder nur teilweise sanieren, gar abreißen und neu bauen? Vor diesen Fragen standen die Stadträte, die sich in der jüngsten Sitzung mit dem Thema befassten. Denn eine umfassende Sanierung kostet etwa 1,2 Millionen Euro. Dabei hatte die Stadt erst vor wenigen Jahren 250 000 Euro in das Haus gesteckt. Und das soll nun alles umsonst gewesen sein? Es...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.11
 32×

Unterricht
Landkreis investiert 3,8 Millionen - St. Martin-Förderschule in Lindenberg saniert und erweitert

Rektor: 'Alle Möglichkeiten für zeitgemäßen ' – Tag der offenen Tür am kommenden Freitag Die Jahre geprägt von Raumnot und Mängelverwaltung haben ein Ende: Für 3,8 Millionen Euro hat der Landkreis die St. Martin-Förderschule am Wäldele in Lindenberg saniert und erweitert. 'Wir haben jetzt alle Möglichkeiten für einen zeitgemäßen Unterricht', sagt Schulleiter Jörg-Henning Sonnenberg. Beim Tag der offenen Tür am Freitag, 30. September können sich Besucher von 16 bis 20 Uhr davon überzeugen....

  • Kempten
  • 28.09.11
 83×   2 Bilder

Feriendorf Eglofs
7,1 Millionen Euro zur Erneuerung des Familienferiendorfes Eglofs investiert

Sanierung komplett - Lotterie Glücksspirale steuert fast eine Million Euro bei Es sind zwei Anlässe gewesen, die Generalvikar Dr. Clemens Stroppel in das Familienferiendorf Eglofs führten. Einmal sein pastoraler Besuch im Auftrag der Diözese Rottenburg-Stuttgart, zum anderen die Einweihung der drei im Juni fertiggestellten Neubauten. Mit ihnen endete eine fast zehnjährige Erneuerungsphase des Feriendorfes, die Investitionen in Höhe von 7,1 Millionen Euro nötig machten. Benannt sind die drei...

  • Obergünzburg
  • 18.08.11
 13×

Haushalt
Die Sanierung der Comenius-Grundschule zahlt sich aus

Comenius-Grundschule rechnet mit wesentlich geringeren Heizkosten - Über 37000 Euro sind in diesem Jahr für weitere Investitionen vorgesehen Die energetische Sanierung der Comenius-Grundschule wirkt sich schon jetzt auch auf den Stadtsäckel aus: Im Haushalt des Schulverbandes der Grundschule für das Jahr 2011 rechnen die Verantwortlichen zum Beispiel bei den Heizkosten mit Einsparungen von rund 10000 Euro - eben deshalb, weil am Westtrakt des Schulhauses in der Adolf-Müller-Straße zuletzt...

  • Buchloe
  • 24.03.11
 10×

Innenstadt
Senat für Sanierung des Hasenareals - Kooperation zwischen Eigentümern, Investoren und Stadt angestrebt

«Das wird eines der attraktivsten Wohngebiete» Das heruntergekommene Altstadtviertel rund um den Memminger Hasensaal soll in absehbarer Zeit eine Aufwertung erfahren. Wie berichtet, möchte die Siebendächer Baugenossenschaft nach Informationen unserer Zeitung dort gerne weiteren Grund von der Stadt erwerben, um Wohnungen bauen zu können. Stellungnahmen von offizieller Seite gibt es hierzu noch nicht. Indes hat sich der Bausenat des Stadtrats jetzt einstimmig dafür ausgesprochen, dass das...

  • Kempten
  • 23.02.11
 48×

Bahnhof
Wie es mit dem Füssener Bahnhof weitergeht

Bürgermeister will kaufen und neuen Investor finden - Neubau oder Sanierung? «Der Zug fährt nicht ohne die Stadt.» Das betont Bürgermeister Paul Iacob auf die Frage, wie es mit dem Füssener Bahnhof weitergeht. Ihm zufolge soll die Kommune die Immobilie von der Münchner «ideal mobil AG» kaufen. Der Rathaus-Chef führt bereits Gespräche mit Unternehmen, die den Bahnhof dann von der Stadt erwerben sollen. Bürgermeister Iacob will das Angebot annehmen und den Bahnhof zunächst bei der Stadt...

  • Füssen
  • 19.02.11
 20×

Sanierung
Risse und Löcher

Die Gemeinde Fischen investiert 500000 Euro ins Kanalnetz Risse, Löcher und unterschiedlich große Rohre - der Regenwasserkanal in Fischen (Beslerstraße - Ornachstraße - Grundbach) ist in einem schlechten Zustand. Was durch Überflutungen nach Regen in der Ornachstraße bereits offensichtlich war, hat Ingenieur Klaus-Jürgen Fischer vom Technischen Bauamt in Fischen nun genauer untersucht. Dabei stieß er ebenso auf Probleme im Bereich der Kapfstraße. Nun will die Gemeinde rund 500000 Euro in ihr...

  • Oberstdorf
  • 18.02.11
 24×

Haushaltsberatung
Sanierung des Freizeitzentrums läuft weiter

Röthenbach investiert zurückhaltend im kommenden Jahr - Sparen für die Hochwasserfreilegung in 2012 Die Gemeinde Röthenbach wird sich im kommenden Jahr mit Investition zurückhalten. Das geht aus den Haushaltsberatungen im Gemeinderat hervor. Der Haushaltsbeschluss soll im Januar fallen. War das Jahr 2010 vom Bau der Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof geprägt, so werden weitere Sanierungsmaßnahmen am Freizeitzentrum sowie der Bau eines Regenrückhaltebeckens, beides im Ortsteil Rentershofen, das...

  • Kaufbeuren
  • 16.12.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ