Interview

Beiträge zum Thema Interview

Lokales
Chefarzt des Schmerzzentrums der Fachklinik Enzensberg spricht im Interview über die Kommunikation mit Patienten.

Medizin
Enzensberger Schmerztage der Fachklinik finden zum 10. Mal statt

Mit dem Thema die Macht der Worte beschäftigen sich die zehnten Enzensberger Schmerztage der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See. Denn, das sagt der Leiter des Schmerzzentrums der Fachklinik, Dr. Klaus Klimczyk, im Interview: Es gebe ganz viele negative Wörter, die Patienten aus dem Lebensgleichgewicht bringen können. „Das Wichtigste, was wir einem Patienten geben müssen, ist Hoffnung“, sagt Klimczyk. Man müsse dem Patienten das Handwerkszeug mitgeben, damit er sein Schicksal wieder...

  • Füssen
  • 21.11.18
  • 456× gelesen
Lokales
Etwa 1,5 Millionen Menschen besuchen jährlich das Schloss Neuschwanstein. Nicht nur auf der Marienbrücke, sondern auch in Schwangau und Umgebung wird es da an manchen Tagen eng.

Interview
Wohin sich der Tourismus im Ostallgäu entwickeln soll

Das Ostallgäu eilt von Rekord zu Rekord: Immer mehr Menschen machen Urlaub in der Region. Was die Betriebe auf der einen Seite freut, sorgt anderswo für Verdruss. Denn im Süden des Landkreises sehen sich die Menschen mancherorts mit dem Phänomen „Übertourismus“ konfrontiert. Beispielsweise rund um das weltberühmte Schloss Neuschwanstein, das jährlich 1,5 Millionen Menschen besuchen. Wohin also soll sich der Tourismus im Landkreis entwickeln? Wir sprachen mit der Vorsitzenden des...

  • Füssen
  • 20.08.18
  • 712× gelesen
Lokales

Kultur
Interview: Florian Zwipf-Zaharia (58) über das Festspielhaus in Füssen

Florian Zwipf-Zaharia soll das Festspielhaus Füssen (wieder) zu einer florierenden Kultur- und Theaterinstitution machen. Welche Programm-Ideen der Intendant hat, welche Hürden er sieht und was er Zweiflern entgegnet – darüber sprach Klaus-Peter Mayr mit dem 58-Jährigen Füssener. Auf die Frage beispielsweise, ob er sich ein Motto oder eine Leitlinie für das Programm gegeben hat, antwortet er: 'Es gibt kein explizites Motto, aber es gibt eine Leitlinie: Ludwigs Festspielhaus soll ein Ort der...

  • Füssen
  • 14.04.17
  • 244× gelesen
Lokales

Ernährung
Miryam Krenzel (45) aus Hopfen am See ernährt sich vegan – ihrer Familie setzt sie aber auch mal Fleisch vor

Vor sieben Jahren kam für Miryam Krenzel aus Hopfen der entscheidende Moment: Die heute 45-Jährige beschloss, vegan zu leben – trotz eines Barbecue-liebenden Ehemannes und vielen kritischen Nachfragern. Denn Veganismus bedeutet unter anderem, auf Nahrungsmittel tierischen Ursprungs zu verzichten. Wie es sich als Veganerin zwischen all den Allgäuer Käsereien und Mutter von drei Söhnen lebt, erzählt die Produktmanagerin im Interview. Im Gespräch erzählt sie von dem Umweltaktivisten, der sie...

  • Füssen
  • 25.11.16
  • 126× gelesen
Lokales

Zwischen Märchenidylle und Politik
Matthias Stockinger spielt im Musical Ludwig2 den bayerischen König

Bald kann man den Märchenkönig wieder hautnah erleben. Am Donnerstag, 11. August, startet das Musical im Festspielhaus Füssen. Hauptdarsteller Matthias Stockinger spricht im Telefoninterview vom Charakter des sagenumwobenen Königs – und davon, was ihn persönlich mit dem Allgäu verbindet. Herr Stockinger, welche Szene aus dem Musical proben Sie heute? Stockinger: 'Heute ist die Kriegserklärung an der Reihe. In der Szene wird Ludwig dazu gedrängt, eine Kriegserklärung gegen Frankreich zu...

  • Füssen
  • 03.08.16
  • 88× gelesen
Lokales

Interview
Open-Air-Konzert in Füssen: Sarah Connor singt am 29. Juli am Festspielhaus

Sarah Connor war lange auf der Überholspur. Doch darunter litt das Private. Sie krempelte ihr Leben um und singt jetzt eigene Lieder auf Deutsch. Dabei geht es auch um ernste Themen Sarah Connor nahm mit 19 ihre ersten Songs auf und wurde auf Anhieb ein Star in Deutschland, Europa und sogar ein wenig in Amerika. Sie verkaufte bislang über sieben Millionen Platten und lebte jahrelang ein schnelles, rauschhaftes Leben im Rampenlicht. Heute ist sie 36, dreifache Mutter und schreibt eigene Songs...

  • Füssen
  • 06.07.16
  • 53× gelesen
Lokales

Theater
Norbert Heckner: Mit dem Komödienstadel zurück ins einstige Musicalhaus in Füssen am Forggensee

Dass das Bayerische Fernsehen von 5. bis 7. November im Festspielhaus Füssen den Komödienstadel aufzeichnet, beschert dem Schauspieler Norbert Heckner eine Rückkehr an seine einstige Wirkungsstätte. Von der Premiere bis zum Aus des ersten Ludwig-Musicals vor zwölf Jahren hatte er zum Ensemble gehört. 'Das war schon eine besonders intensive Zeit', sagte Heckner dazu in einem Interview der Allgäuer Zeitung. Nur zum zehnjährigen Premierenjubiläum des Musicals, für das das Haus am Forggensee einst...

  • Füssen
  • 16.10.15
  • 49× gelesen
Lokales

Rock ’n‘ Roll
Elvis - das Musical kommt ins Festspielhaus Füssen

Auch wenn er 'King' genannt wurde, hatte er mit König Ludwig II. nicht viel gemein. Das sagt Ed Enoch, Leiter des legendären 'The Stamps Quartet', das einst mit Elvis Presley auf der Bühne gestanden hatte. Die Allgäuer Zeitung interviewte ihn anlässlich des Starts des Kartenvorverkaufs für 'Elvis – das Musical', das am 14. April kommenden Jahres im Festspielhaus Füssen gezeigt wird. Schloss Neuschwanstein allerdings, davon ist Enoch überzeugt, hätte 'King' Elvis geliebt. So wie er...

  • Füssen
  • 13.08.15
  • 17× gelesen
Sport

Offener Brief
Rudolf Vieweger vom FC Füssen im Interview zur Korruptions-Affäre in der Fifa

Vor gut einer Woche wurde es Rudolf Vieweger (62) zu bunt. Der Vorsitzende des FC Füssen verfasste einen offenen Brief an den Präsidenten des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), Rainer Koch. Das Thema: Die Korruptions-Affäre in der Fifa, die Vieweger unsäglich findet. Mittlerweile ist Sepp Blatter zwar als Fifa-Präsident zurückgetreten. Doch das ist Vieweger nicht genug. Herr Vieweger, was wollten Sie mit dem offenen Brief erreichen? Rudolf Vieweger: In meinem Verein wird alles ehrenamtlich...

  • Füssen
  • 05.06.15
  • 73× gelesen
Lokales

Hilfe
Asylbewerber rettet Mann aus Lech: Es ging alles sehr schnell

Ali Iman Warraich (24) aus Pakistan, der seit 16 Monaten in Füssen als Asylbewerber lebt und als Küchenhilfe in Schwangau arbeitet, hat durch seinen beherzten Einsatz einen Mann aus dem eiskalten Lech gerettet. Im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung schildert er Wie ist es zu diesem lebensrettenden Einsatz mitten in der Nacht gekommen? Warraich: Ich hatte einen Bekannten besucht. Er ist Asylbewerber wie ich. Ich bin von der Tiroler Straße zur Brücke gelaufen. Dann habe ich jemand rufen...

  • Füssen
  • 17.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Politik
Ex-Ministerpräsident Beckstein in Hohenschwangau: Ich gebe zu, dass ich Macht wollte

Dr. Günther Beckstein kann Fehler machen – und zugeben. 'Es gehört zu meinem Wesen, dass ich Fehler einräume', sagt der ehemalige bayerische Ministerpräsident im Museum der bayerischen Könige. 'Das bezieht sich aber nur auf den Ministerpräsident Beckstein und nicht auf meinen Vorgänger und erst recht nicht auf meinen Nachfolger.' Einen Fehler muss der Franke in Hohenschwangau gleich einräumen: Schwangau liegt nicht in Oberbayern. 'Aber zumindest an der Grenze', sagt er, als er seinen Fehler...

  • Füssen
  • 10.10.14
  • 6× gelesen
Sport

Interview
Team Kößler aus Füssen sicher sich den Meistertitel im Mitropa Rallye Cup

Mit ihrem sechsten Sieg bei der sechsten Zielankunft hat sich das Rallye Team Kößler aus Füssen vorzeitig den Meistertitel im Mitropa Rallye Cup gesichert. Im Interview blickt Subaru-Pilot Manuel Kößler, der den Sponsoren und dem SG Sport Rallye Team dankt, weil es 'unser tolles Auto immer 100-prozentig perfekt vorbereitet hat', bereits jetzt zurück auf die diesjährige Saison. Ganz zu Ende ist die aber noch nicht. Vom 23. bis 25. Oktober steht noch die Drei-Städte-Rallye und am 11. November...

  • Füssen
  • 07.10.14
  • 10× gelesen
Lokales

Comedy
Kaya Yanar präsentiert neues Programm im Festspielhaus Füssen am 19. September

Lächeln hilft oft weiter Kaya Yanar hat auf seinen Reisen viel erlebt. Das hat den Comedy-Star zu einem neuen Programm animiert, das er in Füssen vorstellt. Vegetarierer haben es schwer, beispielsweise wenn sie auf Reisen sind. Denn so manch angepriesene, landestypische kulinarische Köstlichkeit erweist sich als fleischlicher Schock. Kaya Yanar erging es so, als er China bereiste. Aber auch Indien war für den deutschen Comedy-Star mit türkischen Hintergrund ein heißes Pflaster. 'Around the...

  • Füssen
  • 12.09.14
  • 15× gelesen
Lokales

Kultur
Vielsaitig Festival in Füssen: Interview mit Klarinettist David Orlowsky

David Orlowsky unternimmt gern Kreuzfahrten – nicht um Urlaub zu machen, sondern um zu arbeiten. Mit seinem Trio gibt der 33-jährige Klarinettist, der der Klezmer-Musik neue Impulse gegeben hat, gern Konzerte auf See. Und die Tage dazwischen nutzen die Musiker, um neue Stücke zu schreiben oder weiterzuentwickeln. 'Beim Komponieren kommt viel aus einem selbst, aber man nimmt auch viel von außen auf, durch das Reisen etwa, oder die Kunst. Da ist man selbst eigentlich so eine Art Filter, durch...

  • Füssen
  • 22.08.14
  • 19× gelesen
Lokales

Bürgermeisteramt
Schwangauer Bürgermeister zieht Bilanz über die ersten 100 Tage im Amt

Er ist kein Mann, der überzogenen Visionen nachhängt. 'Ich bin ein Pragmatiker: Ich suche die einfache, praktische Lösung, die man auch realisieren kann', sagt Stefan Rinke über sich selbst. Seit rund 100 Tagen ist er Schwangaus Bürgermeister und man merkt ihm im Gespräch mit unserer Redaktion an, dass er sich in seinem Amt wohlfühlt. 'Ja, ich bin angekommen', beschreibt der 41-Jährige seine Gefühle, wieder in Schwangau zu sein, nachdem er wegen seines Studiums und berufsbedingt über mehrere...

  • Füssen
  • 06.08.14
  • 30× gelesen
Lokales

Interview
Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker über den Start im Landratsamt

'Rolle rückwärts wird es nicht geben' Ihr Terminkalender ist randvoll bis August. Und auch zu ihrem ersten großen Interview mit der Allgäuer Zeitung kommt die neue Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) direkt aus einer Besprechung. Also keine Zeit verlieren, rein in die Fragerunde. Frau Zinnecker, wie war der Start als Chefin im Landratsamt Ostallgäu? Zinnecker: Der Einstieg war ziemlich unmittelbar, denn mein Amtsantritt begann Anfang Mai gleich mit mehreren Außenterminen. Aber...

  • Füssen
  • 24.05.14
  • 45× gelesen
Sport

Curling
Corinna Scholz verpasst in Füssen Olympia-Qualifikation mit deutschem Curling-Team

'Mir hat die Konstanz gefehlt' Für die deutschen Curlerinnen mit Corinna Scholz (24/Bernbeuren) hat es nicht zur Olympia-Qualifikation gereicht. Das Team um Skip (Spielführerin) Andrea Schöpp scheiterte in Füssen. Im Interview gibt sich Corinna Scholz selbstkritisch. Ein Wort zu Ihrer eigenen Leistung? Scholz: Es reicht nicht, wenn man nur gut anfängt. Mir hat die Konstanz gefehlt, ich kann es besser. Sie waren ja schon mal dabei. Macht es das leichter, nachdem es diesmal nicht...

  • Füssen
  • 18.12.13
  • 37× gelesen
Sport

Olympia-Qualifikation
Erleichterung bei Curlerin Corinna Scholz nach Sieg gegen Tschechien

'Wir können sicher jeden schlagen' Nach der knappen Auftaktniederlage gegen China am Dienstag hat das Team von Skip Andrea Schöpp gegen Tschechien mit 9:5 seinen ersten Sieg eingefahren: Nachdem die Begegnung bis kurz vor Schluss eng war, setzte sich das Gastgeberteam im achten Durchgang ab. Die Allgäuer Zeitung sprach mit Corinna Scholz, 24, aus Bernbeuren über diesen Erfolg. Corinna, wie groß ist die Erleichterung bei Ihnen und Ihrem Team? Corinna Scholz: Schon groß. Es war ein sehr...

  • Füssen
  • 12.12.13
  • 33× gelesen
Lokales

Interview
Organist Camron Carpenter ist der Star von Vielsaitig in Füssen

'Meine Musik ist wesentlich interessanter als mein Leben' Der exzentrische Organist Cameron Carpenter ist der Star des Festivals 'Vielsaitig', das am Mittwoch, 28. August in Füssen eröffnet wird. Carpenter, 1981 in den USA geboren, bringt wie kein anderer die Orgel wieder an junge Menschen heran und hat eigene Zyklen in der Philharmonie Berlin oder im Mozarteum Salzburg. Auf dem großen Instrument in der Stadtpfarrkirche St. Mang ist er am Dienstag, 3. September, 20 Uhr zu hören. Carpenter lebt...

  • Füssen
  • 24.08.13
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Allgäuer Dorf
Landrat Fleschhut und Dr. Kettemann über das Allgäuer Dorf am Forggensee bei Füssen

Braucht's des? Das Allgäuer Dorf - ein Schaufenster der Region soll es werden, die typischen Gebäude, Handwerker, Produkte und vieles mehr einem Ort vereinen. Das in Füssen geplante Großprojekt ist derzeit aber ziemlich umstritten. Die Befürworter aus Politik und Tourismus sprechen von Wertschöpfung für die Region, die Gegner - Hoteliers, Heimatverbände, Bürger - sehen ein realitätsfremdes Kunstprodukt. Die Allgäuer Zeitung sprach in Hopfen am See (Ostallgäu) mit dem zuständigen Landrat Johann...

  • Füssen
  • 04.04.13
  • 69× gelesen
Lokales

Heimatbund
Vorsitzender des Heimatbundes Allgäu äußert sich zum Allgäuer Dorf

Vorsitzender kritisiert Projekt Es soll ein Ort werden, der das Allgäu vom Bodensee bis zum Ostallgäu erlebbar macht: das 'Allgäuer Dorf'. Doch vermehrt steht das für 2015 geplante Füssener 60-Millionen-Projekt in der Kritik. Die Rundschau-Redaktion der Allgäuer Zeitung sprach mit Karl Stiefenhofer, dem Vorsitzenden des Heimatbundes Allgäu. Was halten Sie von dem Projekt 'Allgäuer Dorf'? Stiefenhofer: Ich denke, dass das 'Allgäuer Dorf' ein Etikettenschwindel ist. Ein einzelnes Dorf kann das...

  • Füssen
  • 23.01.13
  • 16× gelesen
Sport

Interview
Kapitän Michael Wolf aus Füssen über das Abschneiden der deutschen Eishockeyspieler bei der WM, sein lädiertes Knie und Bundestrainer

'Katastrophentage' Zusehen statt mitspielen hieß es für Michael Wolf in den vergangenen Wochen. Der 31-jährige Kapitän der Eishockey-Nationalmannschaft, der seine Karriere beim EV Füssen begann, musste wegen eines Innenbandriss im Knie seine Teilnahme an der WM in Schweden und Finnland absagen. Wir haben uns mit dem Torjäger nach dem Ausscheiden der deutschen Kufencracks unterhalten. Vorweg: Wie geht es Ihrem Knie? <p class='titalic'>Michael Wolf: Besser, allerdings bin ich noch nicht...

  • Füssen
  • 19.05.12
  • 48× gelesen
Sport

Interview
Seegs Spielertrainer Christian Paulsteiner über den Weg zum Klassenerhalt

'Unsere Mannschaft lebt' Elf Spiele hat der TSV Seeg noch Zeit, den momentanen Abstiegsplatz zu verlassen. Viel ist das nicht, doch für Spielertrainer Christian Paulsteiner, der sich die Funktion mit seinem Teamkollegen Benjamin Paulsteiner teilt, genug. Der 25-Jährige gibt sich im Interview vor dem Start nach der Winterpause zuversichtlich – und erklärt, warum das so ist. Herr Paulsteiner, ganz ehrlich: Hatten Sie sich die Kreisliga nicht etwas leichter vorgestellt? Christian...

  • Füssen
  • 24.03.12
  • 93× gelesen
Sport

Fußball
Am heutigen Samstag startet Bezirksligist FC Füssen nach der Winterpause

Manuel Günes im Interview Für Bezirksligist FC Füssen ist es vor der Winterpause nicht richtig rund gelaufen: Bis auf Rang neun fiel das Team von Spielertrainer Manuel Günes zuletzt zurück. Das aber soll nicht so bleiben: Der FC Füssen will und muss am Ende mindestens Siebter werden, um nach der anstehenden Umstrukturierung der Ligen weiterhin in der Bezirksliga zu spielen. Ein erster Schritt soll bereits im Spiel heute, Samstag, um 15 Uhr bei BSK Olympia Neugablonz gemacht werden. Wir sprachen...

  • Füssen
  • 10.03.12
  • 14× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019