Alles zum Thema Interview

Beiträge zum Thema Interview

Lokales

Bürgerentscheide
Befürworter und Gegner diskutieren in der MZ-Redaktion um Beteiligung am Allgäu Airport

Sollen Memmingen und das Unterallgäu in Grundstücke auf dem Areal des Allgäu-Airports investieren? Diese Frage werden die Menschen bei Bürgerentscheiden am 22. November beantworten. Es geht um den Kauf und die Vermarktung von Gewerbeflächen. Das Unterallgäu und die Stadt Memmingen wollen für diese Grundstücksgeschäfte jeweils 1,8 Millionen Euro bereitstellen und so den Airport unterstützen. Insgesamt sollen 7,2 Millionen von Allgäuer Kommunen fließen. Vor den Bürgerentscheiden haben...

  • Kempten
  • 14.11.15
  • 10× gelesen
Lokales

Interview
Kemptens Hochschulpräsident Robert F. Schmidt sieht für Absolventen sehr gute Perspektiven

'Akademiker bleiben gefragt' Komplexere Aufgaben und damit höhere Ansprüche der Wirtschaft kommen auf Arbeitnehmer zu, sagt Professor Robert F. Schmidt, Präsident der Hochschule Kempten. Vor allem Absolventen an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften werden demnach auch in Zukunft keine Probleme haben, eine passende Stelle zu finden. Dagegen hatten vor kurzem die Geschäftsführer Peter Saalfrank von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben und Ulrich Wagner von der Handwerkskammer für...

  • Kempten
  • 13.11.15
  • 9× gelesen
Lokales

Interview
Auftritte von Max Raabe in Kempten und Bregenz

Seine unverwechselbare Stimme, die lässig-selbstironische Art und die Lieder aus der Weimarer Republik machten Max Raabe, den Gentleman-Bariton aus Berlin, zum Weltstar. Gemeinsam mit Annette Humpe schreibt er seit einiger Zeit auch eigene Stücke. Die sind auf einer Live-CD und einer DVD erschienen. Nun präsentiert er sie zusammen mit seinem Palastorchester live in Kempten und Bregenz. Vorab erzählt Raabe, wie es ihm mit Frauen ergeht und warum er gern in Israel auftritt. Das Interview mit...

  • Kempten
  • 07.11.15
  • 16× gelesen
Sport

Interview
Vorrundenbilanz des FC Memmingen: Wir haben uns konstant verbessert

Der Eine ist eher sachlich und nüchtern analysierend, vom Charakter her ein klarer Kopfmensch. Der Andere kann impulsiv sein, schimpft schon mal so aus dem Bauch raus. Zumindest haben viele Fans in der Außenwirkung diese Wahrnehmung. Von den Typen her sind Christian Braun und Thomas Reinhardt höchst unterschiedlich, funktionieren aber im Doppelpack. Seit anderthalb Spielzeiten bilden sie gemeinsam das Trainergespann des Fußball-Regionalligisten FC Memmingen und erinnern zuweilen ein wenig an...

  • 03.11.15
  • 12× gelesen
Lokales

Park
Die verbotene Insel im Jordanpark in Kaufbeuren

'Der Park war nirgendwo so schön wie dort', schwärmt Verena Costian über das Alpinum. Im Interview mit dem Heimatverein verrät die heute 23-Jährige, dass sie die kleine Alpenwelt im Jordanpark als Kind oft mit ihrer Oma besucht hat. Und obwohl es viele Schilder gab, die das Betreten verboten haben, hat die Großmutter ihre Enkel jedes Mal über den Bach 'gelupft, damit wir nicht reinfallen und auf der verbotenen Insel rumrennen können.' Früher, so weiß Landschaftsarchitektin Gudrun Dietz-Hofmann...

  • Kempten
  • 26.10.15
  • 28× gelesen
Sport

Kinder- und Jugendschutz
Streit zwischen Sportverein und Landratsamt: SG Scheidegg stellt Jugendarbeit zum Teil ein

Das Thema Kinder- und Jugendschutz beschäftigt die SG Scheidegg seit Monaten. Vorsitzender Uli Lindner weigert sich, ein vom Landratsamt erarbeitetes Formular zu unterschreiben, das garantiert, dass kein Erwachsener mit bösen Absichten mit den Kindern und Jugendlichen des Vereins in Kontakt kommt. Denn im Zweifel müsste er den Kopf hinhalten. Wo genau liegt das Problem? Uli Lindner: Ich als Vereinsvorsitzender soll die Verantwortung dafür tragen, dass niemand Zugang zu unseren Kindern und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.15
  • 20× gelesen
Lokales

Theater
Norbert Heckner: Mit dem Komödienstadel zurück ins einstige Musicalhaus in Füssen am Forggensee

Dass das Bayerische Fernsehen von 5. bis 7. November im Festspielhaus Füssen den Komödienstadel aufzeichnet, beschert dem Schauspieler Norbert Heckner eine Rückkehr an seine einstige Wirkungsstätte. Von der Premiere bis zum Aus des ersten Ludwig-Musicals vor zwölf Jahren hatte er zum Ensemble gehört. 'Das war schon eine besonders intensive Zeit', sagte Heckner dazu in einem Interview der Allgäuer Zeitung. Nur zum zehnjährigen Premierenjubiläum des Musicals, für das das Haus am Forggensee einst...

  • Füssen
  • 16.10.15
  • 37× gelesen
Lokales

Interview
Landrat Klotz zu Asyl im Oberallgäu: An allen Ecken und Enden fehlt etwas

Wenn es mit den Flüchtlingszahlen so weitergeht, sagt Toni Klotz, 'wird das im Frühjahr ins Chaos führen'. Und es wird so weitergehen, ist der Oberallgäuer Landrat überzeugt. Dann fehlen Unterkünfte, fehlen Mitarbeiter bei den Behörden, fehlen – wie schon jetzt – Sozialpädagogen, die sich um die unbegleiteten Minderjährigen kümmern. Dennoch bleibe auch im Oberallgäu nichts anderes übrig, als zu versuchen, die Aufgaben rund ums Thema Asyl zu bewältigen. Doch wie kann das gelingen? Darüber sowie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.15
  • 40× gelesen
Lokales

Interview
Lindenberger Musikschulleiter ist überzeugt: Jeder hat ein Talent – man muss nur ausprobieren

Jeder hätte es gern, viele suchen danach und dabei scheint es, dass es manchen in die Wiege gelegt ist: Talent. Einer, der tagtäglich mit talentierten Menschen zu tun hat, ist Artur Tronsberg, Der Musikschulleiter, Instrumentallehrer und Dirigent erkennt oft, wenn jemand eine Begabung hat. Sein eigenes Talent aber, kann er nicht bestimmten, sagt er scherzhaft. Vielleicht brauche es einfach nur den Blick von außen. Herr Tronsberg, was ist Talent? Artur Tronsberg: Das ist schwer zu sagen. Ich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.15
  • 95× gelesen
Lokales

Gespräch
Züge der DB im Allgäu überfüllt: Geschäftsleiterin der DB Regio Allgäu-Schwaben im Interview

Am Wochenende haben im Allgäu mehrere größere Veranstaltungen stattgefunden, beispielsweise Viehscheide und das Kanzelwandjubiläum. Zusätzlich waren Wanderer und Ausflügler, die das letzte Ferienwochenende genossen haben, unterwegs. Das hat dazu geführt, dass Züge ins Allgäu überfüllt waren. Wir haben uns mit Bärbel Fuchs (46), Geschäftsleiterin DB Regio Allgäu-Schwaben, über die Situation unterhalten. Sie erklärt, dass es nicht so einfach ist für die Deutsche Bahn, Züge spontan zu verlängern....

  • Kempten
  • 17.09.15
  • 250× gelesen
Lokales

Interview
Abt Jeremias aus Mindelheim über die Familiensynode in Rom: Der Papst sieht Änderungsbedarf

Abt Jeremias ist einer von vier Teilnehmern aus Deutschland, die bei der Familiensynode in Rom über den Kurs der Kirche mitentscheiden. Er hofft, dass Chancen wahrgenommen werden Welchen Kurs wird die katholische Kirche künftig einschlagen? Was hat Papst Franziskus mit ihr vor? Die Erwartungen an die Weltbischofssynode, die am 4. Oktober in Rom beginnt, sind riesig. Während sich zahlreiche Katholiken von dem Treffen Reformen erhoffen, fürchten konservative Katholiken um die Reinheit der Lehre....

  • Mindelheim
  • 15.09.15
  • 26× gelesen
Lokales

Interview
Ärger um nächtliches Blaulicht: Interview mit dem Westallgäuer Kreisbrandrat Friedhold Schneider

Ein Anwohner in Lindenberg (Westallgäu) hat sich bei einem nächtlichen Feuerwehreinsatz durch das Blaulicht der Einsatzfahrzeuge gestört gefühlt. Im Interview erklärt Kreisbrandrat Friedhold Schneider, wie häufig die Feuerwehren im Landkreis Lindau mit diesem Signal unterwegs sind und weshalb das Blaulicht auch nach der Ankunft am Einsatzort eingeschaltet bleiben muss. Wie oft kommt es vor, dass sich Bürger über Blaulicht oder Martinshorn beschweren? Friedhold Schneider: Hin und wieder...

  • Lindau
  • 01.09.15
  • 29× gelesen
Sport

Volleyball
Nationalspielerin Lenka Dürr aus Kaufbeuren über ihren Wechsel nach Polen und die deutschen Chancen bei der Europameisterschaft

'Das Leben als Profi ist kein Wunschkonzert' Sie ist mit 14 Jahren von daheim losgezogen, um die große Volleyballwelt zu erobern. Kurz darauf stand Lenka Dürr für Vilsbiburg in der Bundesliga auf dem Feld, wurde zwei Mal deutsche Meisterin und feierte als 18-Jährige bei der Europameisterschaft 2009 ihr Debüt in der deutschen Nationalmannschaft. Inzwischen ist die Libera Führungsspielerin und Identifikationsfigur. Vor wenigen Wochen hat sie ihren Wechsel in die erste polnische Liga bekannt...

  • Kempten
  • 26.08.15
  • 13× gelesen
Lokales

Rock ’n‘ Roll
Elvis - das Musical kommt ins Festspielhaus Füssen

Auch wenn er 'King' genannt wurde, hatte er mit König Ludwig II. nicht viel gemein. Das sagt Ed Enoch, Leiter des legendären 'The Stamps Quartet', das einst mit Elvis Presley auf der Bühne gestanden hatte. Die Allgäuer Zeitung interviewte ihn anlässlich des Starts des Kartenvorverkaufs für 'Elvis – das Musical', das am 14. April kommenden Jahres im Festspielhaus Füssen gezeigt wird. Schloss Neuschwanstein allerdings, davon ist Enoch überzeugt, hätte 'King' Elvis geliebt. So wie er...

  • Füssen
  • 13.08.15
  • 13× gelesen
Sport

Interview
Der Allgäuer Fußball-Profi Heiko Butscher hat im Ruhrpott eine neue Heimat gefunden

Während seiner fußballerischen Karriere stand er nie im großen Rampenlicht, stets aber galt Heiko Butscher als Musterprofi. Als er als Kapitän des SC Freiburg vom damaligen Trainer Marcus Sorg aussortiert wurde, starteten die Fans im Breisgau seinerzeit eine Solidaritätsaktion ('Wir sind alle Heiko!'). Über die weitere Station Eintracht Frankfurt beendete Butscher am 1. Juli bei Zweitligist VfL Bochum seine aktive Fußballer-Karriere. Herr Butscher, wo erreichen wir Sie gerade? Heiko...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.08.15
  • 134× gelesen
Lokales

Interview
Wasserversorgung in Buchloe: Noch ist genügend Wasser da

In Franken wird das Wasser knapp. Gärten dürfen dort nicht mehr gegossen, Autos nicht mehr gewaschen werden. Wie schaut die Situation in Buchloe aus? Die BZ sprach darüber mit Johann Zott vom Stadtbauamt. Frage: Buchloe hat seit dem Frühjahr neue Wasserspeicher. Wieviel Kapazität haben die neuen Wasserbehälter und wie lange reicht diese Menge normalerweise? Zott: Das Buchloer Wasser wird wie bisher im Wasserschutzgebiet bei Lindenberg gewonnen. Durch die Errichtung der neuen Edelstahlbehälter...

  • Buchloe
  • 12.08.15
  • 15× gelesen
Lokales
2 Bilder

Interview
Abwasserzweckverband und Firma Hochland nehmen Stellung zu den Störfällen im Klärwerk Hergatz

Seit 2011 hat es vier Störfälle im Klärwerk Hergatz geben. Der erste im Februar 2011 und der jüngste im vergangenen Juni waren schwerwiegend: Die biologische Reinigungsstufe der Kläranlage kam jeweils komplett zum Erliegen. Um die Ursache herauszufinden haben Abwasserzweckverband Obere Leiblach (AOL) und die Firma Hochland als Großeinleiter Experten zu Rate gezogen. Diese fanden heraus, dass eine Komponente eines beim Käsehersteller Hochland verwendeten Reinigungsmittels die Biologie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.15
  • 74× gelesen
Sport
2 Bilder

Interview
Nervös und voller Vorfreude: FV Weiler und SV Maierhöfen vor dem Start der Fußball-Landesliga

Der eine Westallgäuer Klub ist wieder in seiner 'Stammliga', der andere feiert seine Premiere: Am 1. Spieltag der Landesliga Württemberg gastiert der FV Rot-Weiß Weiler beim VfB Friedrichshafen, während Überraschungsaufsteiger SV Maierhöfen-Grünenbach zuhause den SV Kehlen empfängt. Wir haben uns vor dem Saisonstart mit den beiden Trainer Fredy Huckenbeck (50, Weiler) und Alexander Odemer (44, Maierhöfen) unterhalten. Nach einigen Jahren Abstinenz sind Sie heute wieder in der Landesliga...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.15
  • 31× gelesen
Lokales

Rücktritt
Freie Wähler und die Affäre Pohl: Friedrich Haag aus Lindenberg legt Amt nieder und kritisiert den Bezirksvorstand

Friedrich Haag ist nicht damit einverstanden, dass der Bezirksvorstand der Freien Wähler dem Abgeordneten Bernhard Pohl (Kaufbeuren) nach dessen Alkoholfahrt den Rücken stärkt. Deshalb ist der Lindenberger von seinem Posten als Stellvertretender Vorsitzender der Kreisvereinigung Oberallgäu/Lindau/Kempten zurückgetreten. Wir haben mit dem Westallgäuer Politiker über seine Entscheidung gesprochen. Warum haben Sie ihr Amt niedergelegt? Friedrich Haag: Wir sind in Schwaben schon länger als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.08.15
  • 124× gelesen
Lokales

Nachgefragt
Entlaufende Rinder können gefährlich sein: Wie man sich schützt

Vor ein paar Tagen sind in Kempten und Buchloe zwei Kühe geflüchtet, bevor es zum Schlachthof ging. Polizisten haben die Tiere erschossen. Die Allgäuer Zeitung hat sich mit Ralf Kinkel, Abteilungsleiter Kommunalrecht, Sicherheit und Verbraucher am Landratsamt Ostallgäu, über die Gefahr, die von entlaufenen Rindern ausgeht, unterhalten. Wie gefährlich sind Kühe? Gehen sie in ihrer Verwirrung wahllos auf alles los, was sich ihnen in den Weg stellt? Kinkel: Allein schon aufgrund ihrer Masse...

  • Kempten
  • 04.08.15
  • 40× gelesen
Sport

Europameisterschaft
Ich bin nicht unschlagbar – Top-Segler Philipp Buhl aus Sonthofen im Interview

In der Weltspitze ist kein Platz für Fehler. Das durfte Top-Segler Philipp Buhl bei der Europameisterschaft vor dem dänischen Aarhus aufs Neue erfahren. Früh im Wettkampf fand sich der 25-jährige Sonthofer als 15. in der inzwischen ungewohnten Position des Jägers wieder. Am Ende reichte es dank einer furiosen Aufholjagd einmal mehr zu Silber (das Allgäuer Anzeigeblatt berichtete). Und doch ist es nur 14 Tage nach WM-Silber im kanadischen Kingston erneut kein Titel geworden. Für den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.15
  • 116× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Airport: Memmingens Oberbürgermeister setzt auf Solidarität unter den Allgäuern

Der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger setzt auf die 'Solidarität unter den Allgäuern': Er glaubt, dass sich alle kreisfreien Städte und Landkreise am Kauf von Grundstücken beim Allgäu-Airport beteiligen werden. Flughafen-Gegner greift er scharf an: Manche würden die Menschen 'mit Horrorszenarien verunsichern'. Im Interview mit der Memminger Zeitung sprach Holzinger auch über die seit langem diskutierte Kliniken-Fusion mit dem Unterallgäu. Nachdem ein von der Stadt in Auftrag...

  • Kempten
  • 20.07.15
  • 7× gelesen
Lokales

Interview
Was Bürgermeister und Stadtspitze für die Asylbewerber in Marktoberdorf tun

Die Stimmung in der Marktoberdorfer Bevölkerung sei gut, sagt Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell. Nichtsdestotrotz machten 'die ständig steigenden Prognosen über künftig ankommende Asylbewerber' manchen Marktoberdorfern Sorgen. Im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung geht Hell nun genauer darauf ein, worüber sich die Menschen in der Stadt, in der derzeit 120 Asylbewerber leben, Gedanken machen. Und wie die Stadt konkret mit der 'Herausforderung' umgeht. Herr Hell, mit welchen Sorgen treten die...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.15
  • 17× gelesen
Sport

Fußball
Interview mit dem Fußballmoderator Marc Hindelang

Der Lindauer Marc Hindelang kommentiert Bundesliga-Spiele fürs Fernsehen - und weiß, dass er es nicht allen recht machen kann Millionen Sportfans kennen seine Stimme: Marc Hindelang kommentiert seit vielen Jahren beim Bezahlsender Sky Spiele in Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League. Der gebürtige Lindauer war früher in unteren Ligen als Torhüter aktiv und lebt inzwischen in der Nähe von München. Die AZ hat mit dem 48-Jährigen über seinen Job gesprochen und die Tücken, die dieser mit sich...

  • Lindau
  • 17.07.15
  • 228× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019