Interview

Beiträge zum Thema Interview

Lokales

Interview
Tierheim Beckstetten: Vereinschef Stefan Mitscherling versteht anhaltendes Misstrauen nicht

Im Tierheim Beckstetten scheint weiterhin keine Ruhe einzukehren. Mehrere Gemeinden hatten zuletzt ihre Zahlungen an den Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung bis auf Weiteres eingestellt. Die Pauschale für Fundtiere sieht 60 Cent pro Einwohner und Jahr, für Kaufbeuren sogar einen Euro, vor. Vor weiteren Zuschüssen verlangen zum Beispiel Mauerstetten, das Kaltental und Oberostendorf einen Bericht über die Finanzen und Informationen zu den Fundtieren. Darüber, und wie es mit dem Tierheim...

  • Buchloe
  • 24.11.16
  • 118× gelesen
Lokales

Interview
Allgäu-Kommissar-Darsteller Herbert Knaup: Der Kluftinger hat diesmal mehr Tiefe

Der Schauspieler Herbert Knaup erklärt, warum 'Klufti' keine Witzfigur ist. Er äußert sich zur Kritik an der letzten Verfilmung des Allgäuer Kommissars. Und er erklärt, warum er beruflich mal auf die Mädelegabel hochmuss. Wie zufrieden sind Sie mit den zwei neuen Verfilmungen, die jetzt im Ersten zu sehen sein werden? Herbert Knaup: Sehr zufrieden. Ich finde, die sind gelungen und in der Tradition weiterführend. Man wird ja mit den Jahren reifer und erfahrener. Darum ist der Kluftinger...

  • Memmingen
  • 21.11.16
  • 273× gelesen
Lokales

Interview
36 Jahre Oberbürgermeister in Memmingen: Dr. Ivo Holzinger blickt zurück

Es sind nur noch wenige Tage, dann räumt Dr. Ivo Holzinger seinen Chefsessel im Memminger Rathaus. Die Amtszeit des dienstältesten deutschen Oberbürgermeisters endet am 20. November. Im Gespräch mit unserer Zeitung hat er auf die vergangenen 36 Jahre zurückgeblickt und beispielsweise verraten, wer seine wichtigsten Ratgeber waren und wie er sich vom Politik-Stress erholt hat. Das Interview mit Dr. Ivo Holzinger lesen Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 14.11.2016. Die...

  • Memmingen
  • 13.11.16
  • 103× gelesen
Lokales

Allerheiligen und Allerseelen
Kreisfachberater Bernd Brunner spricht im Interview über Veränderungen in der Friedhofskultur

Friedhöfe erzählen Geschichten – Lebensgeschichten. Hinter jedem Grabstein steht das Schicksal eines Menschen. Gerade an Allerheiligen und Allerseelen zieht es wieder viele Menschen an die Gräber, zum Gedenken ihrer Liebsten. Friedhöfe spiegeln aber auch den Wandel der Zeit wieder. Die Friedhofskultur verändert sich, sagt Bernd Brunner, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege: größer werdende Lücken zwischen den Ruhestätten, Urnenwände, anonyme Grabflächen. Die Menschen sehen die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.10.16
  • 19× gelesen
Sport

Motorsport
Maximilian Günther aus Rettenberg ist Vize-Europameister in der Formel 3

Vier Siege, sieben Mal auf der ersten Startposition, neun Podestplätze und vier schnellste Rennrunden: Die Saisonbilanz von Maximilian Günther ist beeindruckend. Der 19-Jährige ist Vize-Europameister in der Formel 3. In der stärksten Formel-Nachwuchsserie der Welt machte er beim Saisonfinale auf dem Hockenheimring den zweiten Platz in der Gesamtwertung hinter Lance Stroll perfekt. Vor 142 .000 Zuschauern am Wochenende fuhr Günther im ersten der drei Rennen auf Platz zwei. Damit legte er den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.16
  • 11× gelesen
Lokales

Interview
Kultfilm Wallers letzter Gang: Regisseur Christian Wagner führt Fans an Drehorte im Weitnauer Tal

Ein Regisseur spricht von der großen Kunst, einen Film zu machen 'Ich dachte, ich spinne: Wo ist der Bahnhof hingekommen?' – Als Christian Wagner nach 30 Jahren wieder ins Weitnauer Tal kam, um die Drehorte seines Films 'Wallers letzter Gang' zu besuchen, kannte er sich oft nicht mehr aus. Es hatte sich viel verändert. Den abgerissenen Bahnhof Seltmans beispielsweise suchte der 57-jährige Filmemacher vergebens. Gedreht hatte Wagner seinen ersten abendfüllenden Kinofilm um die letzte Reise...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.16
  • 210× gelesen
Lokales

Filmzeit
Immer mehr Akteure aus der Branche zieht es nach Kaufbeuren

Filmstadt Kaufbeuren – diesem großen Ziel sind Roman Harasymiw und sein Team wohl so nah wie noch nie. Nachdem erst kürzlich die Romanverfilmung 'Nebel im August', die unter starker Beteiligung aus dem Allgäu entstand ,auch in der Wertachstadt eine stattliche Premiere gefeiert hat, läuft dort noch bis zum Wochenende das Autorenfilm-Festival Filmzeit. Im örtlichen Corona-Großraumkino und im altehrwürdigen Stadttheater sind unter Harasymiws Federführung rund 100 Streifen aus ganz...

  • Kaufbeuren
  • 07.10.16
  • 110× gelesen
Lokales

Popmusik
Vor 20 Jahren landete die Kemptenerin Fatima Dramé mit dem Song Wake up in den Hitparaden

Wie ein Weckruf erklang 'Wake up (Ding A Dang Dong)' vor genau 20 Jahren in den morgendlichen Radioshows. Ausgerechnet mit einem Song übers Aufwachen begann für die Kemptenerin Fatima Dramé ein Traum: Unter ihrem Künstlernamen Faray stand sie wochenlang in den deutschen Single-Charts. Sie avancierte zum Popstar. 'Es war wie ein Sechser im Lotto. Eine unglaubliche Zeit. Mehr geht nicht', blickt die heute 40-Jährige auf den Turbo-Start ins Musikbusiness zurück. Inzwischen lebt sie als gefragte...

  • Kempten
  • 05.10.16
  • 635× gelesen
Lokales

Interview
Im Gespräch mit Allgäuwild-Sängerin Katharina Gauder vor ihrem Auftritt am Sonntag auf dem Weilerer Oktoberfest

Vor ihrem Auftritt spricht sie über vergessene Liedtexte, abgebrochene Fingernägel, Anmachversuche aus dem Publikum – und weshalb Weiler für sie fast 'wie eine Familie' ist Die Stimmungsband 'Allgäuwild' gehört beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler mittlerweile zum Inventar. Auch heuer tritt die neunköpfige Combo auf – und Sängerin Katharina Gauder steht dabei wieder im Mittelpunkt. Wir haben vorab mit der 30-jährigen Frontfrau gesprochen, die im 'normalen' Leben in Kaufbeuren wohnt,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.16
  • 526× gelesen
Lokales

Portät
Busfahrer eine Herausforderung: Jürgen Müller (58) fährt seit 14 Jahren die Strecke Kempten-Isny

Jürgen Müller ist Busfahrer. In den 14 Jahren, die er jetzt dabei ist, hat er viel erlebt. Im Linienverkehr – und auch im Umgang mit den vielen Kindern und Jugendlichen, die er unter der Woche täglich zur Schule und wieder nach Hause bringt. Als Busfahrer ist Jürgen Müller ein Quereinsteiger. Acht Jahre lang arbeitete der heute 58-Jährige als Leiter eines Mietparks für Baumaschinen, verantwortete Millionenbeträge. Doch der Beruf wurde ihm zu stressig, machte ihn kaputt. "Was nützt mir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.16
  • 297× gelesen
Lokales

Interview
Demnächst auf der Altusrieder Freilichtbühne: Mark Forster verpackt Gefühle in Drei-Minuten-Songs

Kein Poet und auch kein Mozart 'Ich hab irre viele, ganz ganz schlechte Sachen geschrieben und bin zum Glück erst relativ spät bekannt geworden', verrät Mark Forster im Telefongespräch mit unserer Zeitung. An dem 32-jährigen Pop-Star führt derzeit kein Weg vorbei. Sein Song 'Wir sind groß' war schon zur Fußball-Europameisterschaft ein Hit und läuft im Radio immer noch rauf und runter. Am 2. September tritt Mark Forster, der 1984 in Kaiserslautern geboren wurde und eigentlich Mark Cwiertnia...

  • Altusried
  • 26.08.16
  • 49× gelesen
Lokales

Interview
Die Band Echoes bringt Pink-Floyd-Klassiker auf die Altusrieder Freilichtbühne

'Neugierig, experimentell und sehr viel Tiefgang', so umschreibt Steffen Maier die Musik von Pink Floyd. Der 44-Jährige ist Schlagzeuger der Band Echoes, die die Klassiker der britischen Progressive- und Art-Rockband am Freitag, 26. August, auf die Altusrieder Freilichtbühne bringt. Im Gespräch mit unserer Zeitung erklärt er, wie es zur Gründung von Echoes kam und warum er am liebsten unter freiem Himmel spielt. Wie kam die Idee auf, eine Pink-Floyd-Coverband zu gründen? Maier: Als...

  • Altusried
  • 24.08.16
  • 42× gelesen
Sport

Fußball
Neuer Trainer des FC Memmingen plaudert aus dem Nähkästchen

Es ist ein wolkenverhangener Spätsommertag. Es tröpfelt, erstes Laub säumt die feuchten Wege. Stefan Anderl lässt sich davon nicht beeindrucken. Er trägt T-Shirt und kurze Hose. Seine Turnschuhe legt er neben die Kneippanlage im Stadtpark und steigt ins kalte Wasser. 'Ist das der Bach, in den die Memminger am Fischertag springen?', fragt er. Dass es in Memmingen eigentlich jucken statt springen heißt, ist ihm neu. Der frisch gebackene Trainer des FC Memmingen kommt aus Gundelfingen. Mehrmals...

  • Memmingen
  • 21.08.16
  • 151× gelesen
Sport

Interview
A-Junioren sind der perfekte Unterbau beim FC Memmingen

Der FC Memmingen ist bekannt für seine gute Nachwuchsarbeit. Hinter den A-Junioren liegt eine äußerst erfolgreiche Saison mit der Vize-Meisterschaft der U19 (A1) hinter dem FC Augsburg in der Bayernliga und dem Landesliga-Aufstieg der U18-Mannschaft (A2). Altershalber gibt es in jedem Sommer einen gewissen Umbruch, so auch heuer. Die Herausforderungen für die Zukunft sind erneut groß. Die beiden Trainer Oliver Greiner und Robert Kraft im Saisoninterview: Sind die Erfolge der vergangenen...

  • Memmingen
  • 18.08.16
  • 65× gelesen
Sport

Interview
Marktoberdorfer Fußball-Profi Volland: Leverkusen ist ein Top-drei-Klub

Der Marktoberdorfer Fußballprofi Kevin Volland wechselte im Sommer von der TSG Hoffenheim zu Bayer Leverkusen. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung spricht der 24-jährige Offensivspieler über seine Erwartungen bei Bayer, aber auch die verpassten Olympischen Spiele von Rio oder die Gründe, warum er sich letztlich für den Wechsel zu Bayer entschied - obwohl zum Beispiel auch Borussia Dortmund an ihm interessiert war. Unter anderem sagt Volland im Interview: Bayer Leverkusen ist in der...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.16
  • 34× gelesen
Sport

Fußball
Olympia-Premiere für Fußballerin Melanie Leupolz (22) aus dem Westallgäu

Auf diesen Einsatz hätte Melanie Leupolz gerne verzichtet. Als Bundestrainerin Silvia Neid die 22-jährige Mittelfeldspielerin vom deutschen Meister FC Bayern München aufs Feld schickte, lief gerade mal die 19. Minute im Spiel gegen Simbabwe (6:1). Kurz zuvor hatte Simone Laudehr einen üblen Tritt auf den Knöchel bekommen und musste raus. So startete das Abenteuer Olympia für die Westallgäuerin unter eher unschönen Vorzeichen. Leupolz krönte ihre Olympia-Premiere mit dem Treffer zum 5:1 und der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.16
  • 175× gelesen
Lokales

Interview
Krise in der Landwirtschaft bremst den Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt

'Ich bin gegen Rabattschlachten' Firmenchef Peter-Josef Paffen ist jedoch gegen Preisnachlässe und kündigt eine Qualitätsoffensive an. Für heuer peilt er einen Absatz wie im Vorjahr an. Herr Paffen, Fendt hat vor neun Monaten bei der Agritechnica in Hannover für dieses Jahr eine Produktoffensive angekündigt. Wie kommen die Neuheiten denn an auf dem Markt? Paffen: Diese Fachmesse ist unser Fenster zur Welt. Wir haben damals viel Lob und Aufmerksamkeit bekommen, aber auch einiges für unser...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.16
  • 159× gelesen
Lokales

Politik
Hans-Joachim Weirather: Schulsanierer und moralische Instanz im Unterallgäu

Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather hat vor zehn Jahren die politische Bühne betreten. Damals war er weitgehend unbekannt und sein klarer Wahlsieg eine kleine Sensation. Der heute 57-Jährige lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Fellheim. Im Interview mit der Memminger Zeitung spricht er über Erreichtes – wie etwa die Sanierung zahlreicher Schulen – und neue Ziele. Mit Blick nach vorn möchte er zum Beispiel die Zusammenarbeit der beiden Kreiskliniken mit dem...

  • Kempten
  • 03.08.16
  • 41× gelesen
Lokales

Zwischen Märchenidylle und Politik
Matthias Stockinger spielt im Musical Ludwig2 den bayerischen König

Bald kann man den Märchenkönig wieder hautnah erleben. Am Donnerstag, 11. August, startet das Musical im Festspielhaus Füssen. Hauptdarsteller Matthias Stockinger spricht im Telefoninterview vom Charakter des sagenumwobenen Königs – und davon, was ihn persönlich mit dem Allgäu verbindet. Herr Stockinger, welche Szene aus dem Musical proben Sie heute? Stockinger: 'Heute ist die Kriegserklärung an der Reihe. In der Szene wird Ludwig dazu gedrängt, eine Kriegserklärung gegen Frankreich zu...

  • Füssen
  • 03.08.16
  • 73× gelesen
Lokales

Interview
Meine Füße sind meine Hände: Hornist Felix Klieser (25) beim Oberstdorfer Musiksommer

Felix Klieser ist einer der erfolgreichsten Hornisten der jüngeren Generation. Dass er ohne Arme sein Instrument und sein Leben im Griff hat, verleiht seinen Auftritten eine zusätzliche Dimension – und Motivation, seine Träume trotz Behinderung zu verwirklichen. Wie das funktioniert kann man beim Konzert am Dienstag, 2. August, erleben. Im Interview mit unserer Zeitung sagt der 25-jährige Musiker, er habe schon als Vierjähriger gewusst, dass er Hornist werden will. Ihr Horn ruht auf einem...

  • Oberstdorf
  • 01.08.16
  • 55× gelesen
Lokales

Übertragungswagen
Wir sorgen für scharfe Bilder: sonoVTS-Chef Franz Olbert aus Buchloe im Interview

Der in Buchloe (Ostallgäu) geborene Franz Olbert (39) ist Geschäftsführer und 50-prozentiger Gesellschafter des Münchner Rundfunktechnik-Unternehmens sonoVTS (26 Millionen Jahresumsatz). Während der Fußball-EM sorgen er und seine gut 100 Mitarbeiter dafür, dass die Fernsehzuschauer scharfe Bilder zu sehen bekommen. Was genau macht Ihr Unternehmen? Franz Olbert: Wir planen und bauen Fernseh- und Hörfunk-Übertragungswagen. Das reicht vom kleinen Mercedes-Sprinter für eine schnelle...

  • Buchloe
  • 07.07.16
  • 172× gelesen
Lokales

Interview
Open-Air-Konzert in Füssen: Sarah Connor singt am 29. Juli am Festspielhaus

Sarah Connor war lange auf der Überholspur. Doch darunter litt das Private. Sie krempelte ihr Leben um und singt jetzt eigene Lieder auf Deutsch. Dabei geht es auch um ernste Themen Sarah Connor nahm mit 19 ihre ersten Songs auf und wurde auf Anhieb ein Star in Deutschland, Europa und sogar ein wenig in Amerika. Sie verkaufte bislang über sieben Millionen Platten und lebte jahrelang ein schnelles, rauschhaftes Leben im Rampenlicht. Heute ist sie 36, dreifache Mutter und schreibt eigene Songs...

  • Füssen
  • 06.07.16
  • 51× gelesen
Lokales

Gründe für Absage
Erst die Heimfahrt, dann die Polizei, jetzt Termindruck: Warum Frauke Petry in Lindenberg kein Interview gab

Manchmal sorgen geplatzte Interviews für mehr Aufregung als Gespräche, die stattgefunden haben. Im Fall von Frauke Petry und unserer Zeitung scheint das so zu sein. Peter Felser, Pressesprecher des AfD-Kreisverbands Oberallgäu und Mitorganisator des Petry-Auftritts am Samstag in Lindenberg (Westallgäu), hat jetzt schriftlich erklärt, warum das Gespräch zwischen der AfD-Vorsitzenden und Redakteuren unserer Zeitung nicht stattgefunden habe. Ein "enger Zeitplan bei den Bayern-Touren im Mai...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.06.16
  • 27× gelesen
Lokales

Interview
Make-up-Experte Boris Entrup stellt Buch in Memmingen vor

Millionen von Menschen kennen Boris Entrup als Styling-Experten der Heidi Klum-Show 'Germany’s Next Topmodel' (GNTM). Seit vielen Jahren schminkt er die Mädchen, die sich anschicken, durch den TV-Wettbewerb zu einem berühmten und gutbezahlten Model zu werden. Aber er ist auch sonst erfolgreich – zum Beispiel als 'Head of Make-Up' und Kreateur der meisten Schauen bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. Was viele Zuschauer nicht wissen: Boris Entrup ist Allgäuer. In Memmingen...

  • Memmingen
  • 15.06.16
  • 122× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019