Internet

Beiträge zum Thema Internet

Polizei
Symbolbild.

Bußgeld
Erneut illegale Prostitution in Mindelheim: Frau (30) nimmt mehrere Männer mit auf Hotelzimmer

Eine 38-jährige Frau hat am Dienstag mehrere Männer mit auf ihr Zimmer in einem Mindelheimer Hotel genommen. Einer Angestellten des Hotels fiel der rege Männerwechsel in dem Hotel auf. Ermittlungen ergaben, dass eine 30-Jährige ihre Dienste auf einer Internetseite anbot und die Männer in ihrem Hotelzimmer empfing. Weil Prostitution in Mindelheim nicht erlaubt ist, musste die Frau das Hotelzimmer verlassen. Die 30-Jährige erwartet nun aufgrund ihres Erstverstoßes ein Bußgeld, so die...

  • Mindelheim
  • 27.11.19
  • 9.474× gelesen
Polizei
Die junge Frau muss nun mit einem Bußgeld rechnen. (Symbolbild)

Bußgeld
Illegale Prostitution in Mindelheim: Frau (24) empfängt mehrere Männer in Hotelzimmer

Am Donnerstagabend hat eine 24-Jährige mehrere Männer in ihrem Hotelzimmer in Mindelheim empfangen. Das machte die Rezeptionsleitung nach Angaben der Polizei stutzig, da die Männer praktisch im stündlichen Wechsel zu ihr gekommen sein sollen. Weitere Recherchen sollen ergeben haben, dass die junge Frau ihre Dienste auf einer Internetseite anbot. Die Polizei überprüfte den Fall, wobei sich der Anfangsverdacht der illegalen Prostitution bestätigte. Die 24-Jährige erwartet aufgrund des...

  • Mindelheim
  • 08.11.19
  • 9.831× gelesen
Lokales
30 Linienbussen im Unterallgäu gibt es jetzt freies WLAN.
2 Bilder

Surfen beim Busfahren
Freies WLAN in 30 Unterallgäuer Linienbussen

In 30 Linienbussen im Unterallgäu haben Fahrgäste ab sofort freies WLAN zur Verfügung. Das hat das Landratsamt jetzt mitgeteilt. Beteiligt sind demnach die Busunternehmen Brandner Unterallgäu und die Stadtwerke Bad Wörishofen. Nutzer finden den Hotspot unter dem Namen „@BayernWLAN“. Es sind keine Registrierung, Passwörter oder Anmeldedaten erforderlich. Das BayernWLAN ist mit einem zentralen Jugendschutzfilter ausgestattet. Auf folgenden Linien gibt es das freie WLAN: • Linie 811...

  • Memmingen
  • 25.07.19
  • 497× gelesen
Polizei

Betrug
Unbekannter bestellt Waren im Internet auf Kosten einer Mindelheimer Firma

Durch einen unbekannten Täter wurden am 26.04.2018 im Namen einer Mindelheimer Firma widerrechtlich drei Online-Bestellungen im Wert von mehreren tausend Euro aufgegeben. Der Versand der Pakete erfolgte an einen Paketshop in Mindelheim und diese sollten von dort, als Retoure über einen Paketweiterleitungsshop an den Täter weiterversandt werden. Der Paketshop-Betreiber schöpfte jedoch Verdacht und verhinderte den Weiterversand, so dass letztlich finanzieller Schaden verhindert werden konnte....

  • Mindelheim
  • 08.05.18
  • 1.413× gelesen
Polizei

Kriminalität
Unterallgäuerin (57) verkauft gestohlene Brillen im Wert von 2.000 Euro im Internet

Bei einer Recherche im Internet wurden mehrere Brillen, die offensichtlich in der Filiale eines Optikers gestohlen wurden, erkannt. Die Ermittlungen führten zu einer 57-jährigen Frau aus dem Landkreis Unterallgäu, die die Brillen für insgesamt 100 Euro anbot. Die Frau gab aber an, die Brillen zuvor im Internet erworben zu haben. Der Verkaufswert der Brillen beträgt über 2.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

  • Mindelheim
  • 27.04.18
  • 421× gelesen
Lokales

Tourismus
Online-Hotel eröffnet im Babenhausener Fuggermarkt

Ehemaliges Fahrenschonhaus in Babenhausen wird zu einer Herberge. Zimmer sind nur im Internet buchbar. Das ehemalige Fahrenschonhaus in Babenhausen ist nun ein Hotel. Es hat 14 Zimmer, alle um die 24 Quadartmeter groß, jedes ausgestattet mit Mini-Küche, Kühlschrank, Bad und Geschirr. Die Zimmer des BA Hotels sind nur über das Internet buchbar, wobei Gäste mit der Auftragsbestätigung einen Zugangscode erhalten. Eine Hotelrezeption entfällt dadurch. Die Mindelheimer Wohn-Baugesellschaft ist...

  • Mindelheim
  • 06.09.17
  • 159× gelesen
Polizei

Warnhinweis
Angeblich von der Kölner Polizei: Viren-E-Mails im Unterallgäu

Derzeit werden an diverse E-Mail-Empfänger Nachrichten verschickt, welche dem Anschein nach von der Kölner Polizei stammen und das Vorliegen eines Ermittlungsverfahrens wegen Betrugs vorgaukeln. Beim Öffnen des Anhangs wird dann eine Schadsoftware auf dem betreffenden PC installiert. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass eine erste Kontaktaufnahme durch die Polizei niemals auf diesem Wege erfolgen wird. In diesem Zusammenhang wird auch generell vor dem Öffnen dubioser E-Mails...

  • Mindelheim
  • 09.12.16
  • 11× gelesen
Lokales

Internet
Zwei Mindelheimer gründen Portal für Musikszene in der Region

Neues Netzwerk soll Musiker zusammen bringen Sie haben die Leidenschaft für Musik, beherrschen ihr Instrument und möchten gemeinsam mit anderen mehr daraus machen. Aber wie findet man Musiker mit dem gesuchten Instrument und Musikstil aus der Region? Vor dieser Frage stehen viele Musiker, die in einer Band spielen oder eine eigene gründen möchten. Das geht jetzt über ein neues Netzwerk im Internet. 'Früher hat man einfach in der Parallelklasse gefragt, ob sich was ergibt', erinnert sich...

  • Mindelheim
  • 06.12.16
  • 48× gelesen
Lokales

Verkehr
Landkreis Unterallgäu richtet kostenlose Mitfahrzentrale ein

Der Landkreis Unterallgäu richtet eine für den Bürger kostenlose Mitfahrzentrale ein. Das hat der Kreisausschuss einstimmig beschlossen. Die Mitfahrzentrale soll über die Landkreis-App integriert werden. Wie Gerhard Sommer vom Landratsamt in der Sitzung sagte, ist das Portal speziell auf Pendler aus dem Unterallgäu ausgelegt. Es können Fahrten angeboten und Mitfahrgelegenheiten gesucht werden. 'Im Internet gibt es eine Vielzahl von Mitfahrzentralen, bei denen man sich registrieren lassen...

  • Mindelheim
  • 21.05.14
  • 14× gelesen
Polizei

Straftat
Internetbetrug: Mindelheimerin überweist 4.777 Euro an Betrugsfirma

Einer Internetnutzerin erhielt eine Mail mit dem Link zu einer angeblichen Seite einer Telefongesellschaft. Ihr wurde dort suggeriert, dass versehentlich eine Summe von 4.777 Euro auf ihr Konto überwiesen wurde. Sie wurde aufgefordert, den Betrag auf das in der Mail angegebene Konto zurück zu überweisen, was die Frau auch machte. Sie hat jetzt einen Schaden von 4.777 Euro.

  • Mindelheim
  • 09.04.14
  • 45× gelesen
Lokales

Internet
Noch nicht bei Facebook angemeldet

Franz Josef Pschierer über seine Arbeit als Beauftragter der Staatsregierung für Informationstechnik Seit zwei Jahren ist Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer zusätzlich Beauftragter für Informationstechnik (IT) der bayerischen Staatsregierung. Ein Fünftel seiner Arbeitszeit investiert er inzwischen in diese Aufgabe. Der Mindelheimer kümmert sich offiziell um alles, was mit Regierungsarbeit im Internet zu tun hat. In sozialen Netzwerken wie XING, den Lokalisten oder Facebook findet man...

  • Mindelheim
  • 25.08.11
  • 11× gelesen
Lokales

Bahn
Interaktives Fahrplankonzept für das Allgäu

Mit dem Fahrplankonzept für 2012 beschreitet die Bayerische Eisenbahn Gesellschaft (BEG) neue Wege. Der Fahrplanentwurf wird vorab im Internet veröffentlicht. Jeder Bürger kann bis zum 15. Juli 2011 im Internet Verbesserungsvorschläge machen. Für den Landkreis Unterallgäu und die Stadt Memmingen sind mit dem neuen Fahrplankonzept erhebliche Änderungen im Zugverkehr verbunden. Im Memminger Bahnhof werden die Züge künftig zur vollen Stunde ankommen und abfahren. Bisher bedienen die meisten...

  • Mindelheim
  • 06.07.11
  • 13× gelesen
Lokales

Technik
Schnelles Internet für Markt Rettenbach

Rathauschef Alfons Weber sieht «absolute Notwendigkeit» für baldigen Ausbau Schnelles Internet war das Thema einer außerordentlichen Bürgerversammlung in Markt Rettenbach, zu der zahlreiche Bürger der umliegenden Gemeinden in den Adlersaal gekommen waren. Markt Rettenbach will sich der «Breitbandinitiative Bayern» anschließen (siehe Infokasten) und jedem Haushalt eine schnelle Verbindung anbieten, sagte Bürgermeister Alfons Weber. Für die Einheitsgemeinde sei dies eine «absolute Notwendigkeit»....

  • Mindelheim
  • 19.04.11
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019