Internet

Beiträge zum Thema Internet

40×

Kriminalität
Internetbetrug: Zwei Westallgäuerinnen haben gezahlt, aber keine Ware bekommen

Zwei Frauen hatten unabhängig voneinander bei einem Online-Händler in Frankfurt einen Fernseher und eine Küchenmaschine bestellt. Per Vorauskasse bezahlten sie die Waren im Wert von 450 beziehungsweise 170 Euro, schildert die Polizei. Trotz mehrfachen Telefon- und E-Mail-Kontakts erhielten sie ihre Bestellungen aber nicht. In den vergangenen Tagen sind im Bereich des Polizepräsidiums in Kempten mehrfach Fälle von Internetbetrug angezeigt worden. Und zwar quer durch den Zuständigkeitsbereich des...

  • Lindau
  • 23.11.17
73×

Internetbetrug
Lindauer bestellt Smartphone für 600 Euro und erhält es nicht

Am Freitag, den 17.11.2017, wurde wieder ein Mann Opfer einer derzeit häufig auftretenden Betrugsmasche. Der Mann hatte dabei im Internet ein neues Smartphone bestellt, das anschließend jedoch nicht geliefert wurde. Selbst nach Stornierung des Auftrags bekam er die bereits gezahlten 600 Euro nicht wieder zurück. Derzeit gehen vermehrt solche Meldungen bei der Polizei ein, bei denen Waren im Internet bestellt und bezahlt werden, die Ware jedoch nicht eintrifft. Den Bürgern wird geraten Waren im...

  • Lindau
  • 18.11.17
37×

Ermittlungen
Teenager (13) aus dem Landkreis Lindau rächt sich mit zahlreichen Internet-Bestellungen bei seinen Eltern

Der Grund für die Racheaktion: Der Junge hatte kein eigenes Handy bekommen Eine Familie aus dem Landkreis Lindau hat über das Internet Waren im Wert von mehreren tausend Euro erhalten. Wer die Bestellungen in Auftrag gegeben hatte, war lange rätselhaft. Ermittlungen der Kripo Lindau führten jetzt zum Täter. Mitte September zeigte ein Familienvater aus dem Landkreis Lindau bei der Polizei in Lindenberg einen mehrfachen Computerbetrug zu seinem Nachteil an. An seine Familie waren...

  • Lindau
  • 06.10.16
46×

Urkundenfälschung
Für 600 Euro im Internet gekauft: Mann (22) in Lindau mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle vergangene Nacht händigte der Fahrer den Beamten der Schleierfahndung einen spanischen Führerschein aus, welchen er nach seinen Angaben während eines längeren Spanienaufenthalts erworben hat. Bei der genaueren Überprüfung durch die Schleierfahnder konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Führerschein um eine Totalfälschung handelt. Daraufhin angesprochen gab der 22-Jährige zu, den Führerschein für 600 Euro über das Internet erworben zu haben. Der Führerschein...

  • Lindau
  • 04.03.16
27×

Internetkriminalität
Verbrechen über das Internet machen der Kripo Lindau immer mehr zu schaffen

Der Frust ist groß. Die Aufklärungsquote ist gering. Der Täter kommt meist ungeschoren davon: Cybercrime. Die Kriminalität im Internet beschäftigt die Kriminalpolizei Lindau immer mehr. Das Problem: Durch das internationale Computernetz können Betrüger auch weltweit agieren. Der Tatort ist oft unklar. Und die Dunkelziffer ist hoch. Dabei versuchen Innenministerium und Polizei laut Kripochef Kurt Kraus alles, um der Internetkriminalität Herr zu werden: Beamte werden kontinuierlich geschult und...

  • Lindau
  • 07.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ