International

Beiträge zum Thema International

Symbolbild.
2.191× 1

Identifizierung
Polizei klärt Serie von Taschendiebstählen rund um Schloss Neuschwanstein auf

Die Polizei hat eine Serie von Taschendiebstählen in Schwangau aufgeklärt und zwei tatverdächtige Frauen ermittelt. Lichtbilder, die ein Zeuge von den beiden Frauen machen konnte, führten die Ermittler zu den 21- und 58-jährigen Verdächtigen mit serbischer und bosnisch-herzegowinischer Staatsangehörigkeit. Eine von ihnen konnte über einen Vergleich von Portraitaufnahmen identifiziert werden. Sie war bereits wegen ähnlicher Fälle unter anderem auch in der Schweiz auffällig geworden, erklärt die...

  • Schwangau
  • 13.12.19
In den drei Häusern des Klinikverbunds – Kaufbeuren, Füssen und Buchloe – sind in der Pflege derzeit 1054 Fachkräfte mit 17 Nationalitäten beschäftigt.
1.623×

Team International
Pflegekräfte an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren kommen aus 17 Nationen

Der Pflegenotstand stellt die Krankenhäuser in ganz Deutschland vor große Herausforderungen – in Kaufbeuren und im Ostallgäu sieht es nicht anders aus. „Der Mangel an Pflegekräften droht, uns massiv zu erreichen“, prognostiziert Axel Wagner, Pflegedirektor und Leiter nichtärztliches medizinisches Personal an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. In den drei Häusern des Klinikverbunds – Kaufbeuren, Füssen und Buchloe – sind in der Pflege derzeit 1054 Fachkräfte mit 17 Nationalitäten beschäftigt....

  • Kaufbeuren
  • 04.01.19
49×

Konferenz
Internationale Informatiker treffen sich in Marktoberdorf

Die 'Summer School' (dt.: Sommerschule) für Informatiker findet momentan zum 38. Mal in Marktoberdorf statt. 79 Teilnehmer und zwölf Dozenten aus aller Welt diskutieren im Marktoberdorfer Gymnasium über Software-Systeme. Einer der Dozenten, André Platzer, wird eine Software vorstellen, die Kollisionen von Zügen und Flugzeugen verhindern soll. Er war vor zehn Jahren noch als Teilnehmer in Marktoberdorf dabei. 'Ich möchte den Studenten den Austausch ermöglichen, den ich damals hier als sehr...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.17
67×

Interkulturelle Museumswerkstatt
Stadtmuseum Kaufbeuren bietet neues Angebot für Migranten

Das Stadtmuseum Kaufbeuren bietet im Jahr 2017 unter dem Titel 'Kaufbeuren International' kostenfreie Führungen durch die Dauerausstellung für Migranten an. Besonders für Teilnehmer von Deutschkursen, Integrationskursen sowie Klassen für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge eignet sich das Programm. Das Angebot wird durch den Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren gefördert. Die interkulturelle Museumswerkstatt wurde im vergangenen Jahr speziell für die Zielgruppe entwickelt und...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.17
112×

Internationaler Frauentag
Kaufbeuren: Doris Dörrie erhält Auszeichnung im Rahmen des internationalen Frauentags

'Die Weisheit ist weiblich' Anlässlich des Internationalen Frauentags am Mittwoch, 8. März, hat die Gleichstellungsstelle der Stadt gemeinsam mit dem Frauenforum Kaufbeuren ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Denn 'auch im 21. Jahrhundert ist die Gleichstellung der Geschlechter weder in Deutschland noch im Rest der Welt Realität', sagt Elke Schad von der städtischen Abteilung Familienstützpunkt & Gleichstellung. Obwohl viele Forderungen von den Müttern des Internationalen Frauentags...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.17
58×

Tiere
Lengenwanger Hund siegt zum vierten Mal beim internationalen Dackelrennen

Simba ist ein aufgeweckter Hund, das merkt der Besucher schon am Türeingang, wenn er von dem Dackel freudig begrüßt wird. Und schnell ist er – so schnell, dass er Jahr für Jahr beim internationalen Dackelrennen in Wangen im Westallgäu eine Goldmedaille nach der anderen gewinnt. Erst kürzlich, Ende September, konnte er die 50 Meter in 7,57 Sekunden zum vierten Mal für sich entscheiden. Sein Frauchen Cornelia Vater aus Lengenwang ist natürlich stolz auf die Erfolgsserie ihres . Auf die Idee, ihn...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.16
96×

Medizin
Chirurgen aus Lateinamerika tauschen sich mit Kollegen in Pfronten aus

Internationalen Besuch hatte die St. Vinzenz Klinik in Pfronten. Dr. Fabiola Maldonado aus Mexiko-Stadt und Dr. Ignacio Rellán aus Buenos Aires nutzten eine Einladung der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellbogenchirurgie, um sich zwei Tage lang mit ihren Kollegen Dr. Michael Geyer und Dr. Christian Schoch über Vor- und Nachteile verschiedener Prothesenmodelle und Operationsmethoden auszutauschen. Sie waren dazu auch bei Operationen in der Pfrontener Klinik dabei. Der insgesamt...

  • Füssen
  • 12.08.16
24×

Internationales Treffen
Informatiker aus aller Welt treffen sich in Marktoberdorf zur Sommerschule

Das Gymnasium in Marktoberdorf ist momentan ein Treffpunkt für 86 angehende Informatiker aus 22 Ländern. Noch bis zum 12. August dreht sich in der internationalen Sommerschule, die dieses Jahr zum 37. Mal stattfindet, alles ums Thema Software-Sicherheit. Zwölf renommierte Dozenten aus Deutschland aber auch aus den USA, Israel oder Dänemark werden in den nächsten Tagen Vorlesungen mit anschließender Diskussion halten. Die Teilnehmer, von denen die meisten Doktoranden sind, wohnen in den Räumen...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.16
72×

Vereinigung
Erstes deutsch-französisches Jugendparlament in Waltenhofen

Sieben Jugendliche - sieben Fragen - sechs Politiker antworten: Zum ersten Mal hat am Montagabend in Waltenhofen ein deutsch-französisches Jugendparlament stattgefunden – als einer der Höhepunkte der Feier mit der französischen Stadt Plabennnec anlässlich 50 Jahre Freundschaft und 40 Jahre Partnerschaft. Unter dem Motto 'Europa – was bietet mir die Zukunft?' haben drei junge Waltenhofener und vier Jugendliche aus Plabennec kaum ein Themenfeld ausgelassen: Die Fragen drehten sich unter...

  • Buchloe
  • 26.07.16
182× 53 Bilder

Staatsoberhaupt
Bundespräsident Gauck auf Militärbesuch in Maierhöfen: Appell an Konfliktlösung mit Worten statt mit Waffen

Bundespräsident Joachim Gauck hat eine internationale Militärübung im Westallgäu besucht. Dort werden bis Mittwoch 91 Offiziere aus 30 Nationen zu Militärbeobachtern der Vereinten Nationen ausgebildet. 'Ich habe hohen Respekt vor Menschen, die sich ohne Waffen zwischen Konfliktparteien stellen und nur ihre Worte einsetzen', sagte Gauck, nachdem er eine Übung verfolgt hatte. Zwei Stunden lang informierte sich Gauck vor Ort über die Ausbildung, führte Gespräche mit Ausbildern und Teilnehmern. Die...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.16
237×

Auszeichnung
Füssener Hotelier wird Tourismus-Botschafter für japanische Präfektur

'Das hat mich schon vom Hocker gehauen', sagt Wilhelm Schwecke. Der Füssener Hotelier war vor kurzem nach Japan geflogen, da er für seine Bemühungen um die internationale Zusammenarbeit zwischen Japan und Füssen von der Präfektur Hyogo den 'Award for contribution to international Cooperation' erhalten sollte. Doch Gouverneur Toshizo Ido hatte nicht nur diese Auszeichnung parat: Er ernannte Schwecke überraschend auch zum ersten Tourismus-Botschafter für Hyogo. Damit sei Schweckes 'großartiges...

  • Füssen
  • 14.03.16
27×

Eissport
Füssener Curlerinnen international auf gutem Weg

'International auf einem guten Weg' ist das Füssener Curling-Team mit Skip Daniela Driendl laut Bundestrainer Thomas Lips und Roland Jentsch, dem Vorsitzenden des Füssener Curling Clubs. Die Curlerinnen haben in Oakville in Kanada zwei Turniere gespielt. 'Im zweiten großen Wettkampf haben wir das Viertelfinale erreicht', freut sich Marika Trettin mit ihren Mannschaftskolleginnen Analena Jentsch und Stella Heiß. Wie Bundestrainer Lips sieht Clubvorsitzender Jentsch bei diesen Curlerinnen 'viel...

  • Füssen
  • 24.09.15
104×

Musik
Fest der Kulturen in Pfronten

Pfronten feiert seine Vielfalt und lädt zum interkulturellen Austausch ein Miteinander leben und gemeinsam feiern' – unter diesem Motto findet am Samstag, 22. August, von 14 bis 18 Uhr das zweite 'Fest der Kulturen' im Kurpark in Pfronten statt. Mit Live-Musik, Tanzeinlagen und weiteren bunten Aktionen wollen die Veranstalter den Kurpark zu einem Ort der multikulturellen Begegnung machen. Auf die Besucher wartet ein vielseitiges Programm zum Mittanzen, Mitsingen oder einfach nur Mitfeiern. Für...

  • Füssen
  • 19.08.15
31×

Musik
Indonesischer Chor beim 14. Internationalen Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf

Aus der indonesischen Hauptstadt Jakarta kommen die Batavia Madrigal Singers, die auf dem Marktoberdorfer Wochenmarkt und in der Sparkasse ein viel beachtetes Ständchen gaben. Sie läuteten damit den 14. Internationalen Kammerchorwettbewerb musikalisch ein, der am 22. Mai mit allen 500 Sängern im Publikum und dem Münchner Via-Nova-Chor auf der Bühne eröffnet wird. Die Batavia Madrigal Singers sind einer der zehn gemischten Chöre, die sich neben fünf Frauenchören am 23. Und 24. Mai im Modeon der...

  • Marktoberdorf
  • 22.05.15
36×

Musikfestival
Internationaler Kammerchor-Wettbewerb in Marktoberdorf: Gemischte Ensembles kommen bis aus Kuba und Südkorea

Bis aus Kuba und den USA, aus Südkorea, Indonesien und Russland kommen die insgesamt zehn gemischten Chöre, um sich am 23. und 24. Mai in Marktoberdorf einer international besetzten Jury zu stellen. Bei den Bewerbungen konnten die Organisatoren des 14. Internationalen Kammerchorwettbewerbs aus dem Vollen schöpfen, wie der künstlerische Leiter Prof. Jürgen Budday sagt. Schon bei der Eröffnung des Wettbewerbs am Freitag, 22. Mai, mit dem Via-Nova-Chor München wird das Motto 'Frieden', das dieses...

  • Marktoberdorf
  • 15.05.15
24×

Partnerschaft
20 Jahre Städtefreundschaft: Emotionaler Empfang der Füssener Delegation in Numata

Gerührt von der Gastfreundschaft der Japaner zeigen sich Bürgermeister Paul Iacob und Hauptamtsleiter Andreas Rist bei einem Telefonat aus Numata. 'Es war sehr emotional', berichtet Rist von der Begrüßung der Füssener Delegation in der befreundeten Stadt. Die ganze Verwaltung habe zu ihrem Empfang im Spalier vor dem Rathaus gestanden. Und auch die Verabschiedung am Bahnhof sei sehr herzlich gewesen. 'Da kommen einem fast die Tränen', sagt Iacob. Er und Rist sind mit Stadtrat Michael Schmück und...

  • Füssen
  • 30.03.15
345×

Silvester
Ein internationales Publikum feiert auf Füssener Rutschparty ins neue Jahr

Ein Blick auf die Armbanduhr: Da wussten die Eltern des kleinen Stefan, dass es schon zwei Stunden vor Mitternacht ist - was für den erst Sechsjährigen nur eines bedeuten konnte: ab ins Pensionsbettchen! Mit anderen Kindern, die am Füssener Kaiser-Maximilian-Platz in Begleitung um 22 Uhr ein tolles Feuerwerk miterleben durften, hatte der Bub aus Rumänien immerhin einen Eindruck gewonnen, wie die immer zahlreicher werdenden Menschen aus unterschiedlichen Ländern bei der traditionellen...

  • Füssen
  • 02.01.15
27×

Projekt
Marktoberdorf Festival Musica Sacra soll stärker interkulturell ausgerichtet werden

Zu einem Vorreiterprojekt für die kulturelle und religiöse Vielfalt in der Amateurmusik in Deutschland soll das Marktoberdorfer Festival 'Musica Sacra International' ausgebaut werden. Dazu erarbeitete die Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände (BDC) als Träger des Festivals nun ein erweitertes Konzept, das 'Musica Sacra' in die Zukunft hineintragen soll. Seit 1992 bringt es alle zwei Jahre zur Pfingstzeit Musiker aller fünf Weltreligionen zusammen. Gemeinsam werben sie seither bei ihren...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.14
23×

Veranstaltung
Grenzübergreifende Sicherheitstage in Marktoberdorf eröffnet

Die dritten internationalen Sicherheitstage aller Blaulichtorganisationen sind in Marktoberdorf eröffnet worden. Sie gelten in dieser Größenordnung als Vorbild für Bayern und Tirol. Daran beteiligt sind nicht nur Feuerwehr und Rotes Kreuz mit seinen Unterorganisationen wie Wasserwacht und Bergwacht, sondern auch Technisches Hilfswerk, Polizei und Bundeswehr. Noch bis Sonntag bilden sich Führungskräfte und Helfer bei verschiedenen Seminaren fort und zeigen der Bevölkerung am Sonntag bei drei...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.14
26×

Integration
Arbeitskreis Asyl Füssen: Café International in Füssen eröffnet

Einmal wöchentlich ein lockeres Treffen im Jugendhaus Das 'Café International' ist eröffnet. Einmal in der Woche - montags von 18 bis 20 Uhr - findet in den Räumen des Jugendhauses ein lockeres Treffen mit den in Füssen lebenden Asylbewerbern statt. Und die Idee funktioniert gut, sagt Ingrid Stubbe vom Arbeitskreis Asyl: 'Wir haben lange nach einer Möglichkeit gesucht, wo wir bei Musik und Getränken vom Alltag abschalten, miteinander reden und den gegenseitigen Austausch weiter voranbringen...

  • Füssen
  • 04.08.14
23×

Musik
International Summer Academy For Young Artists - Nachwuchsmusiker reisen Nach Marktoberdorf

56 junge hochbegabte Musiker aus ganz Europa reisen nach Marktoberdorf. Die Pianisten und Streicher im Alter von 12 bis 15 nehmen dort von morgen an an der International Summer Academy for Young Artist teil. Die Ausnahmetalente aus 13 Nationen werden tagsüber von renomierten Dozenten unterrichtet und sammeln abends in einer eigens organisierten Allgäu Tournee Bühnenerfahrung.

  • Marktoberdorf
  • 02.07.14
22×

Musik
Musica Sacra Festival in Marktoberdorf: Start am Freitag, 06.Juni

'In jeder religiösen Tradition wird das himmlische Reich als Ort des Friedens und der Harmonie gesehen', schreibt der Schirmherr des Festivals 'Musica Sacra International', Dr. Olav Fykse Tveit in seinem Grußwort im Programm zum Festival, das vom 6. bis 10. Juni in Marktoberdorf stattfindet. Der Pastor aus Norwegen ist Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen und bezeichnet 'Musica Sacra' als 'Zeichen der Hoffnung in einer unruhigen Welt'. Das Festival öffne die Tür zu einer Erfahrung...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.14
35×

Musik
Musica Sacra: Das internationale Musikfestival kommt wieder ins Allgäu

Einmal fast rund um den Globus führt das Festival 'Musica Sacra International', das vom 6. bis 11. Juni in seiner 12. Auflage geistliche Musik aus aller Welt ins Allgäu bringt. Aus Indien, Marokko, dem Libanon sowie aus vier europäischen Ländern kommen die elf Ensembles, die die fünf Weltreligionen Christentum, Buddhismus, Hinduismus, Judentum und Islam repräsentieren. Sie sind bei 15 Konzerten in Marktoberdorf und vielen weiteren Orten des Allgäus sowie im angrenzenden Oberbayern und...

  • Marktoberdorf
  • 03.04.14

ABC-Charity-Projekt
Teil des Alphabets: Füssener Schüler machen bei internationaler Charity-Aktion mit

Alles an den Nagel hängen und einen Traum verwirklichen, das haben die Künstler Ashley Cooper und Filip Cederholm gemacht. Unabhängig von einander hatten die Kanadierin und der Schwede den gleichen Traum: mit ihrer Kunst etwas Gutes tun. 2008 haben sich die beiden kennengelernt, seitdem verwirklichen sie diesen Traum. Die Idee: ein Alphabet. Das Motiv: 13.000 Kinder. Der Ort: 26 Länder. Das Ziel: 10 Millionen US-Dollar. Deutschland ist eines der Länder. Am Montag wurde hier im Allgäu ein Foto...

  • Füssen
  • 24.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ