Integration

Beiträge zum Thema Integration

Von links nach rechts: der schwäbische Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner, Günter Kamleiter und Cornelia Paulus (beide Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren) und Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse.
828× 1

Auszeichnung
Arbeitskreis Aysl Kaufbeuren erhält Integrationspreis

Der Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren hat den schwäbischen Integrationspreis 2020 erhalten. Die Urkundenübergabe durch schwäbischen Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner fand am Donnerstag im alten Sitzungssaal im Rathaus der Stadt Kaufbeuren statt. Den Arbeitskreis gibt es bereits seit 30 Jahren.  Ehrenamtliche bauen Hilfsnetz auf In seiner Laudatio lobte Lohner den Arbeitskreis als "eine Gruppe von über 100 Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus Kaufbeuren und Umgebung, die es sich zur Aufgabe gemacht...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.20
Eine wichtige Gemeinsamkeit hat das Gremium zum Abschluss der Veranstaltung in einem Gruppenbild festgehalten. „Stop Rassismus! Zusammenhalt statt Spaltung!“
439×

Schwerpunkte: Rassismus und Diskriminierung
Integrationsbeirat des Landkreises Lindau: Erstes Treffen in neuer Zusammensetzung

Der Integrationsbeirat des Landkreises Lindau (Bodensee) hat sich erstmals seit den Kommunalwahlen in seiner neuen Zusammensetzung über die Schwerpunktthemen in der laufenden Amtszeit ausgetauscht. Diese sind beispielsweise Alltagsrassismus und Antidiskriminierungsarbeit, Ehrenamt als Chance sowie die politische Wirkung des Integrationsbeirates. Der Vorsitzende Paolo Mura bedauerte, dass angesichts der Corona-Pandemie eine persönliche Verabschiedung der ausgeschiedenen Mitglieder des Kreistags...

  • Lindau
  • 29.07.20
Symbolbild
3.739×

Ehrenamt
Flüchtlingsbetreuung im Unterallgäu: Zu viel Hilfe ist nicht hilfreich

Wie gut gemeinte Hilfe ins Gegenteil umschlagen kann – davon kann Isabel Mang berichten. „Leider ist das manchmal so“, wie die Leiterin der Freiwilligenagentur „Schaffenslust“ bei einem Gespräch in der MZ-Redaktion erzählt. Grund für ihre Sorgen sind vereinzelt Probleme bei der ehrenamtlichen Betreuung von Flüchtlingen in Memmingen und dem Unterallgäu. Und zwar Probleme, die nicht durch unterlassene, sondern durch übertriebene, durch überfürsorgliche Hilfe entstehen. „Es gibt Helfer, die nehmen...

  • Memmingen
  • 26.03.19
Mit 90 Jahren noch aktiv im Second-Hand-Laden ist Luise Christine Fuchsenthaler (links). „Helfen, um anderen helfen zu können“ ist das Motto der Frauen (rechtes Foto von links): Rotraut Rother, Margret Taghanli, Helga Negele und Gabi Reichert
1.151×

Projekt
In Thingers steht ein Laden für Integration

Er gehört zu den fünf großen Projekten, die der Verein Ikarus Thingers in dem Kemptener Stadtteil laufen hat: der Seond-Hand Laden „Hand in Hand“. Angesiedelt im Bürgertreff symbolisiert der Laden das, was in Thingers gelebt wird: Integration, ein friedliches Zusammenleben. 25 Ehrenamtliche aus verschiedenen Nationen sind dort aktiv. Vor nunmehr fünf Jahren wurde „Hand in Hand“ eröffnet, sagt Susan Rothmayr als Gechäftsführerin des Vereins und Stadtteilmanagerin. Mit keiner anderen Aktion...

  • Kempten
  • 15.02.19
25×

Integration
Caritas und Diakonie laden Asylhelfer zu Dankfeier in Kempten ein

Rund 300 ehrenamtliche Helfer aus der Region, die sich für Flüchtlinge engagieren oder engagiert haben, sind am Dienstagabend zu einer Feier in der BigBox zusammengekommen. Eingeladen haben die Diakonie und die Caritas, um sich für 'drei Jahre außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement' zu bedanken. Neben Dankesworten von Vertretern der Verbände, dem Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle und dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz sprach man auch über die Zukunft. 'Nach der Erstaufnahme...

  • Kempten
  • 17.11.16
48×

Flüchtlinge
Asylhelfer in Füssen ersticken im Papierkram

Für Ehrenamtliche in Füssen leidet die eigentliche Integrationsarbeit. Sie wünschen sich hauptamtliche Hilfe Der Arbeitskreis Asyl in Füssen erstickt im Papierkram. Hilfe bei Behördengängen gehört laut Sprecherin Ingrid Stubbe zwar zur Integrationshilfe. Allerdings nehme diese die Helfer mittlerweile so sehr in Beschlag, dass kaum noch Zeit für die viel wichtigere Beziehungsarbeit bleibe. Deshalb wünschte sich der Arbeitskreis kürzlich bei einem Gespräch mit Bürgermeister Paul Iacob und...

  • Füssen
  • 03.08.16
23×

Fortschritt
Bei der überwiegenden Zahl der anerkannten Asylbewerber klappt die Integration in Buchloe

Seit 2013 helfen Ehrenamtliche in Buchloe und der Umgebung Asylbewerbern. 'Das ist eine sehr effiziente Arbeit. Bei der Unterstützung der Flüchtlinge gibt es viele Fortschritte und nur einzelne Rückschritte', berichtet Edith Bier vom Leitungsgremium des Freundeskreises Asyl. So bekamen Asylbewerber Unterstützung, damit sie anerkannt wurden, eigene Wohnungen beziehen, eine Arbeit oder Ausbildung anfangen konnten, ihre Kinder in Schulen oder Kindertagesstätten schicken können. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 31.03.16
24×

Flüchtlinge
Ostallgäu: Ohne Ehrenamtliche klappt Integration nicht

'Das kommt viel zu kurzfristig.' 'Das Objekt ist doch viel zu klein.' 'Wir würden ja gerne, aber irgendwie fehlt uns die Unterstützung.' Das sind nur drei Stimmen, die häufig laut werden, wenn Flüchtlinge in einer Gemeinde im Ostallgäu untergebracht werden sollen. Hilfe ist verstärkt nötig. Das weiß auch Martin Neumeyer, der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Angelika Schorer beleuchtete er beim Redaktionsbesuch der Allgäuer Zeitung...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.15
17×

Flüchtlinge
Schnelle Integration durch gute Ehrenamtsarbeit im Oberallgäu

Immer mehr Flüchtlinge kommen in den Landkreis Oberallgäu. Zwischen 1.200 und 1.500 werden es bis zum Jahresende sein. Umso wichtiger ist es, das die Menschen, die hier Asyl suchen, schnell in die Gemeinden integriert werden. Dass sie in einem positiven Klima ankommen und aufgefangen werden und es keine Konflikte gibt mit den Bürgern vor Ort. Das Landratsamt setzt dafür vor allem auf ein gut koordiniertes Netzwerk Ehrenamtlicher und arbeitet dafür mit der Caritas Kempten-Oberallgäu zusammen....

  • Kempten
  • 15.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ