Integration

Beiträge zum Thema Integration

48×

Integrationslotsen
Asyl-Helfer qualifizieren sich im Oberallgäu zu Wegbegleitern von Flüchtlingen

Weil sich die Art und Weise der Begleitung von Migranten geändert hat, bietet der Landkreis jetzt einen Kurs für 'Integrationslotsen' an. Eine Gruppe aus Immenstadt steht kurz vor dem Abschluss. 'Früher ging es bei Asylbewerbern um die elementaren Bedürfnisse – Unterbringung, Kleidung, Versorgung. Jetzt geht es um die Integration der Menschen in unsere Gesellschaft', beschreibt Marcus Kleebaur den Wandel in der Begleitung der Flüchtlinge. Dafür, so weiß der Leiter des Sozialbereichs in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.17
26×

Bürokratie
Bund will höhere Fahrtkosten für vier Asylbewerber nicht übernehmen: Deutschkurs in Sonthofen fällt aus

Wenn 22 Euro die Integration ausbremsen Wegen 22 Euro Mehrkosten pro Kopf und Monat für vier Asylbewerber ist ein abendlicher Integrationskurs in Sonthofen gescheitert. Regelmäßig betone die Bundesregierung, dass Integration vor Ort passieren müsse, schreibt Landrat Anton Klotz an Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller. 'Leider werden uns im Oberallgäu vom Bundesamt für Migration bei unserer Integrationsarbeit immer wieder unnötig Grenzen gesetzt.' Für einen einjährigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.16
60×

Integration
Berufsschulen und Helferkreise im Oberallgäu helfen Flüchtlingen bei der Integration

460 Schüler lernen in den Integrationsklassen der Berufsschulen Kempten und Immenstadt die deutsche Sprache und erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung. Daneben gibt es auch viele andere Flüchtlinge, die eine Arbeit im Allgäu suchen. Obwohl die Betriebe offen sind für eine Zusammenarbeit und Schulen und Helferkreise versuchen, ihren Schützlingen beim Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt unter die Arme zu greifen, gibt es auch Schwierigkeiten. Es geht um sprachliche, kulturelle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.09.16
96×

Flüchtlinge
Integrationskonferenz des Landkreises Oberallgäu in Sonthofen

Gesellschaftliche Vielfalt als Mittel gegen Langeweile Müssen sich die Menschen ans System anpassen oder muss sich das System an die Menschen anpassen? 'Sowohl als auch', betont Wolfgang Barth vom Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Er hielt bei einer Integrationskonferenz des Landkreises Oberallgäu einen Vortrag über das Zuwanderungsgesetz. 'Die gesellschaftliche Vielfalt ist ein Mittel gegen Langeweile', sagte Kreisrat Dr. Philipp Prestel (Freie Wähler) zum Thema Integration. Mehr über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.15
24×

Integration
Agentur für Arbeit übernimmt die Kosten von Deutschkursen für Asylbewerber im Oberallgäu

Auch wenn sich die große Koalition am Sonntag nicht auf neue Maßnahmen zur Begrenzung der Flüchtlingszahlen verständigen konnte, sind sich die Politiker aber in einem Punkt einig. Für die Integration ist das Erlernen der deutschen Sprache der wichtigste Baustein, um nach einem anerkannten Asylantrag hier leben zu können. Deshalb übernimmt die Agentur für Arbeit ab sofort die Kosten von Deutschkursen für Asylbewerber. 'Wir wollen mit unserer einmaligen Aktion keine Zeit verlieren, damit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.15
17×

Aufklärung
Immer mehr Asylbewerber im Oberallgäu: Große Informationstour durch alle Mittelschulen gestartet

Wie ergeht es jungen Asylbewerbern in Deutschland? Wie fühlen sie sich in der neuen, fremden Umgebung? Was gefällt ihnen und wo gibt es Probleme, Ängste und Nöte? Aus ihrer täglichen Arbeit mit Jugendlichen weiß Tina Hartmann, dass viele junge Leute sich mit diesen Fragen rund ums Thema Asyl beschäftigen. Sie wollen helfen und sich einbringen, damit sich ihre Altersgenossen aus den Flüchtlingsländern hier besser einleben. Doch es gibt auch viele andere Jugendliche, bei denen Asylbewerber Ängste...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.14
347×

Auszeichnung
Integration: Übergangsklasse der Mittelschule Immenstadt ausgezeichnet

Für ihr Projekt 'Übergangsklasse' ist die Mittelschule Immenstadt mit einem dritten Platz beim Deichmann-Integrationsplatz ausgezeichnet worden. Jetzt hat Klassenlehrerin Brunhilde Rasetaharison zusammen mit ihren Schülern Nika, Dimitrii, Matey und Desiree bei der Preisübergabe in Düsseldorf den Förderpreis entgegen. Das Preisgeld für den dritten Platz von 5.000 Euro darf die Übergangsklasse nun für erforderliche Hilfsmittel verwenden. Die Mittelschule hat die Übergangsklasse vor zwei Jahren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.14
114×

Integration
Projekt von Berufsschule Immenstadt und Hochseilgarten Bolsterlang soll Schüler und Asylbewerber näher zusammenbringen

55 Schüler der Berufsschule Immenstadt sitzen auf dem Gelände des Hochseilgartens von 'Faszinatour' in Bolsterlang im Schatten, man könnte meinen, dass alle Schüler in eine Klasse gehen. Nicht aber, dass manche unter ihnen erst vor Kurzem nach Deutschland gekommen sind und gerade dabei sind Deutsch zu lernen. 'Vorurteile waren in unserer Klasse durchaus da', sagt Anita Seß. Die 25 Asylbewerber seien aber bereits vor dem Ausflug in die zwei Klassen gekommen und hätten sich vorgestellt, erklärt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.14
22×

Integration
Bildungshaus TIB in Immenstadt zieht nach zwei Jahren positive Bilanz

Rund 85 Schüler haben die außerschulische Lernförderung des Bildungshaus TIB Treffpunkt für Integration durch Bildung in Immenstadt seit Bestehen vor zwei Jahren bereits genutzt. Die Konzeption dieser Einrichtung sei einzigartig im Allgäu, so Integrationsbeauftragte des Landkreis Oberallgäu Miriam Duran. Der Landkreis Oberallgäu und unter anderem der türkisch islamische Kulturverein Oberallgäu Süd haben dieses Projekt ins Leben gerufen .

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.06.13
28×

Jubiläum
Zwei Jahre außerschulische Lernförderung im Oberallgäu

Das Bildungshaus TIB Treffpunkt für Integration durch Bildung in Immenstadt feiert Jubiläum. Der Landkreis Oberallgäu und unter anderem der türkisch-islamische Kulturverein Oberallgäu Süd haben dieses Projekt ins Leben gerufen, so Andreas Kaenders vom Landratsamt. Das Bildungshaus ist in den Räumen der Immenstädter Mosche untergebracht - zur Stunde finden die Feierlichkeiten statt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.13
42×

Integration
Zehn Migrantinnen absolvieren ersten Sprachkurs für Frauen in Immenstadt

Zehn Migrantinnen aus neun Ländern absolvieren in Immenstadt den ersten Sprachkurs für Frauen – Vor allem aus beruflichen Gründen wollen sie Deutsch lernen 'Jetzt ist alles einfach', sagt Keriman Kaya und zeigt strahlend ihre Abschlussurkunde. Die Türkin ist vor fünf Jahren nach Deutschland gekommen. Jetzt hat sie zusammen mit neun anderen Frauen aus der Türkei, Indien, China, Turkmenistan, Marokko, Pakistan, Thailand, Polen sowie der Ukraine erfolgreich den ersten Sprachkurs für Frauen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.12
191×

Integration
Jetzt ist alles einfach - Sprachkurs für Frauen in Immenstadt

Zehn Migrantinnen aus neun verschiedenen Ländern haben den ersten Sprachkurs für Frauen in Immenstadt absolviert 'Jetzt ist alles einfach', sagt Keriman Kaya und zeigt strahlend ihre Abschlussurkunde. Die Türkin ist vor fünf Jahren nach Deutschland gekommen. Jetzt hat sie zusammen mit neun anderen Frauen aus der Türkei, Indien, China, Turkmenistan, Marokko, Pakistan, Thailand, Polen sowie der Ukraine erfolgreich den ersten Sprachkurs für Frauen in Immenstadt absolviert. 16 Monate lang hatten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.12
14×

Talk vor Ort
Großes Potenzial: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse kann Fachkräftemangel ausgleichen

Der Fachkräftemangel ist ein Thema, das sowohl in der Wirtschaft als auch in der Politik für Diskussionen sorgt. In ausländischen Mitbürgern, die in ihrer Heimat bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben, steckt da möglicherweise großes Potential. Das Gesetz zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen soll den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt erleichtern.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.12
632×

Jägerkaserne
Jägerkaserne Sonthofen ndash Haus für Vereine und Integration statt Casino?

Ein Haus der Begegnung war es schon immer: das Offizierscasino der Jägerkaserne. Wenn es nach den Vorstellungen von Sonthofer Bürgern geht, soll das auch so bleiben. Sie möchten aus dem Gebäude ein 'Haus der Vereine und Integration' machen. Diese Vision war ein Vorschlag für die frei werdende Jägerkaserne auf einer gemeinsamen Sitzung der Projektgruppe 'Konversion', des Kulturbeirats und der Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände (ASJ).

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.03.12
23×

Portrait
Spiegel der Gesellschaft: Migranten sollen vermehrt in den öffentlichen Dienst

Die Integration ausländischer Mitbürger ist von nationaler Bedeutung - das hat jüngst Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündet. An sich ist das nichts neues, schon seit Jahren gibt es Islamkonferenzen und Integrationsgipfel. Jetzt soll aber der sogenannte Nationale Aktionsplan Integration neuen Schwung in die Sache bringen - er sieht Integration als eine dauerhafte, gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Neuer Baustein ist seit diesem Jahr das Thema Migranten im öffentlichen Dienst - doch so wirklich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.12
125×

Integration
Politiker informieren sich im Bildungszentrum der Moschee in Immenstadt

Zusätzlicher Unterricht für Kinder zahlt sich aus Beim Prozentrechnen kam nicht nur der zwölfjährige Harun ins Schwitzen. Auch der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser und Immenstadts Bürgermeister Armin Schaupp mussten ein Weilchen überlegen, um auf den richtigen Dreisatz zu kommen. Die Szene spielte sich bei einem Besuch der Kommunalpolitiker in der Moschee in Immenstadt ab. Begleitet wurden Kaiser und Schaupp vom Zweiten Bürgermeister Thomas Wurmbäck. Dreimal in der Woche kommen im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.11
21×

Integrationskonferenz
Zukunft gewinnen: Bei der Integrationskonferenz in Sonthofen steht die Bildung im Mittelpunkt

Diese Woche ist deutschlandweit eine ganz besondere: Es ist die Interkulturelle Woche. Dahinter steckt eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Seit Sonntag laufen unter dem Motto Zusammenhalten - Zukunft gewinnen mehr als 4000 Aktionen in ganz Deutschland. Auch im Allgäu gibt es mehrere Veranstaltungen. Im Oberallgäu zum Beispiel stehen Integration und Migration im Mittelpunkt. Höhepunkt der Woche war hier gestern: Da...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.11
117×

Integration
Hilfe für Schüler jeder Herkunft und aller Klassen im türkisch-islamischen Gemeindezentrum Immenstadt

Die Kinder und Jugendlichen nehmen die Unterstützung dankbar an Es ist ein wegweisendes Projekt, das Sevdat Karakas mit dem «Treffpunkt für Integration durch Bildung» (TIB) im türkisch-islamischen Gemeindezentrum in Immenstadt auf den Weg gebracht hat (wir berichteten ausführlich). Inzwischen ist die Aktion angelaufen und das Team freiwilliger «Integrationslotsen» unter fachkundiger Führung von Edelgard Friedrich hat sich eingearbeitet. An drei Nachmittagen in der Woche haben Schüler aller...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.11
41×

Integration
Bürgermeister und Landrat würdigen Engagement im türkisch-islamischen Gemeindezentrum Immenstadt

«Bildung ist der entscheidende Baustein» «Die Beherrschung der deutschen Sprache ist der Schlüssel zur Integration», sagte Landrat Gebhard Kaiser bei der Feierstunde zur Wiedereröffnung des Bildungshauses (TIB) im türkisch-islamischen Gemeindezentrum in Immenstadt. «Bildung ist der entscheidende Baustein, um vorwärts zu kommen», fügte Bürgermeister Armin Schaupp hinzu. In den vergangenen Monaten ist das Erdgeschoss des Gemeindezentrums modernisiert worden. Es entstand eine attraktive...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.11
33×

Integration
Projekt im Immenstädter Bildungshaus soll Migrantenkinder fördern

Für Projekt werden jetzt freiwillige Helfer gesucht - Lotsen beim Lernen Jungen Menschen mit Migrationshintergrund beim Lernen helfen, damit sie etwas erreichen und einen guten Platz in unserer Gesellschaft finden: Das ist der Zweck eines Projekts, das im Mai im Bildungshaus des türkisch-islamischen Kulturvereins in Immenstadt starten soll. Jetzt werden freiwillige Helfer gesucht, die die Kinder und Jugendlichen an der Hand nehmen. 36 Schüler der Klassenstufen 1 bis 9 warten auf die Hilfe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.11
125×

Beispiel
Mit dem «Bruder» zum Erfolg - Wie Kinder von Einwanderern gut integriert werden können

Kinder von Einwanderern brauchen oft einfach jemanden, der sie an der Hand nimmt - Ali Gürler hatte diese Chance und nutzte sie «Nur durch Lernen kommt man weiter», sagt Ali Gürler aus Blaichach. Der 36-Jährige hat viel erreicht in seinem Leben. Er arbeitet als technischer Informatiker beim Weltunternehmen Bosch, ist glücklich verheiratet, Vater von Zwillingen und hat gerade ein Haus für seine Familie gebaut. Vor 22 Jahren hätten er und seine Umgebung nicht im Traum an eine solche Entwicklung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.11
17×

Integration
Bessere Bildung für Ausländer

An Gymnasien ist ihr Anteil unterproportional. Dafür besuchen ausländische Kinder im Oberallgäu im Verhältnis häufiger als Deutsche eine Förder- oder Hauptschule. Ähnlich ist es bei der Arbeitslosigkeit: Sie trifft Ausländer «eklatant stärker». Das sind Ergebnisse des ersten «Integrationsmonitorings» im Oberallgäu. Die Untersuchung will Daten liefern, auf deren Grundlage ein Integrationskonzept entstehen kann. Ziel liegt auf der Hand: Ausländer und Menschen mit Migrationshintergrund (wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ