Instrument

Beiträge zum Thema Instrument

Nachrichten
107×

Musikschule
der Trend zum alten Instrument – Boom für die Steirische Harmonika in Lindenberg

Altes Instrument – Neuer Erfolg. Die Steirische Harmonika ist gerade wieder voll im Kommen. Das Akkordeon – das Ur-Instrument, aus dem die Steirische Harmonika entstanden ist – wurde bereits 1829 erfunden. Es hat also schon einige Jahre auf dem Buckel. Doch jetzt ist sie wieder voll am Boomen. Auch in der Musikschule Lindenberg gibt es einige neue Schüler, die gerade dabei sind, die Steirische zu erlernen. Ein Trend zum alten Instrument also.

  • Kempten
  • 24.03.21
Wenn ein Zahnarzt mit der Behandlung eines Patienten fertig ist, müssen viele Instrumente sterilisiert werden. Das geschieht beim Allgäuer TM-Zahnärzteverbund zentral in Kempten bei der TH Steriprax-Service GmbH. Dort ist Eleonore Klein (Foto) eine von drei speziell ausgebildeten medizinischen Fachkräften.
1.078×

Medizin
In Kempten kümmert sich die Steriprax Service GmbH um die Sterilisation der Instrumente aus acht Zahnarztpraxen

So eine Einrichtung ist in ganz Schwaben einmalig: In Kempten kümmert sich die TH Steriprax Service GmbH zentral um die Sterilisation der Behandlungsinstrumente von acht Allgäuer Zahnarztpraxen. Diese gehören zur TH Unternehmensgruppe. TH steht dabei für die Anfangsbuchstaben der beiden geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Siegfried Tausend und Dr. Philipp Hirschmann. Zum Team zählt auch Oliver Schreiner (betriebswirtschaftliche Leitung). In der Sterilisationspraxis bestehen hohe Anforderungen...

  • Kempten
  • 22.03.18
43×

Orchester
Konzert mit dem Ur-Synthesizer in Kempten: Ein höllisches Instrument

Ein exotisches Instrument erklingt demnächst in Kempten: das Trautonium. So heißt ein Ur-Synthesizer, den Friedrich Trautwein zusammen mit dem Komponisten Paul Hindemith um 1930 in Deutschland entwickelte. Vermutlich hat es jeder schon mal gehört - freilich ohne zu wissen, wo die schauerlich-mythischen Klänge herkommen. Schließlich wurde es in Hunderten von Filmen eingesetzt - etwa in Hitchcocks "Die Vögel" oder in Edgar Wallace-Krimis. Der Münchner Peter Pichler wird dieses Pionier-Instrument...

  • Kempten
  • 13.07.16
594× 16 Bilder

Instrument
Harfenbauer eröffnet Werkstatt in Tannheim

Hier hängt zwar nicht der Himmel voller Harfen, aber ein ganzer Raum ist mit diesen Instrumenten gefüllt. Jonathan Corbinian Dentler heißt ihr Erbauer. Der 29-Jährige hat in Tannheim-Egelsee (bei Memmingen) vor kurzem eine Werkstatt eröffnet. Damit besitzt das Allgäu nun einen Harfenbauer. Spieler und Spielerinnen gibt es ja einige, seit Jutta Kerber vor 40 Jahren begann, dieses bis dahin seltene Instrument im Allgäu zu verbreiten. 'Eine Harfe von Grund auf zu bauen, zu verstehen und am Ende...

  • Kempten
  • 22.05.15
70× 17 Bilder

Musik
Akustik-Konzert der Scorpions begeistert 3.000 Fans in der bigBOX in Kempten

Das Scorpions-Konzert mit über 3.000 Fans in der Big Box Allgäu ist ein besonderes. Erstens rockt es diesmal nicht wie gewohnt, denn die Band tritt unplugged an, hat Härte und Tempo gedrosselt, E-Gitarren und Bässe von der Bühne verbannt. Zweitens ist die Show eine Preview, eine Vorpremiere zur folgenden Tour. Die Kemptener Halle haben sich Klaus Meine und Co. bewusst als Startpunkt ausgeguckt. 'Wir haben geprobt wie die Teufel, bis zum Einlass', verrät der Sänger und Frontmann. Und das Proben...

  • Kempten
  • 29.04.14

Losamolauftritt
Heiße Rhythmen treffen qualmende Reifen: Losamol tritt mit Stuntman auf

Heiße Reggae-Rhythmen in Allgäuer Mundart zu präsentieren ? diese Idee hat Losamol bekannt gemacht. Dabei leben die Allgäuer ihre Kreativität voll aus ? und experimentieren auch mal mit ungewöhnlichen Instrumenten. Zum Beispiel mit einer Gladius: Das Motorrad spielt in einem Song mit, den die Jungs für Stuntfahrer Dominik Csauth geschrieben haben. Einen gemeinsamen Auftritt gab es auf einer Betriebsfeier in Unterthingau. TV-Allgäu war dabei, als heiße Rhythmen auf qualmende Reifen...

  • Kempten
  • 15.07.13
282× 2 Bilder

Preisverleihung
Festwochen-Kunstausstellung: Holzskulptur der Memmingerin Cornelia Brader erhielt Publikumspreis

'Paula mit Gitarre' macht das Rennen auch ohne Instrument – Insgesamt sahen 5000 Besucher die Schau im Hofgartensaal der Residenz Sie ist nun ein Jahr alt, aus Pappelholz, heißt 'Paula mit Gitarre' und war der Publikumsliebling der 63. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche. Dreißig Tage lang konnten die Besucher im Hofgartensaal unter den 78 ausgestellten Exponaten ihre Stimme für ihren persönlichen Favoriten abgeben. Am Sonntagabend, dem letzten Tag der Ausstellung, luden die...

  • Kempten
  • 11.09.12
27×

Ensemble
Berliner Orchester OMP verbreitet im Lindenberger Hirschen gute Laune

Das 'Orchestre Miniature in the Park' (OMP) ist anders. Schon alleine deshalb, weil das Laienensemble, das sich lieber Orchester statt Band nennt, auf Kinderinstrumenten Hits spielt – in ganz eigenen Versionen. Einzige Bedingung für eine Aufnahme ins Repertoire: Die Interpretation muss die Worte Sonne oder/und Sommer im Refrain enthalten. Bei ihrem Gastspiel im Lindenberger Hirschen spielten die Musiker jede Menge Hits und Klassiker, auch unbekannte Indie-Perlen und fantastische...

  • Kempten
  • 18.08.12
33×

Duo Müllerfließ
Jazz Spirit Now mit seltenen Instrumenten im Haus International in Kempten

Sanfte Töne Meditative improvisierte Musik bot im Haus International das Duo 'Jazz Spirit Now' André Müller und Michael Fließ). Im Vordergrund steht eher Spirit als Jazz. Sopran- und Tenorsaxofon oder Querflöte von Müller einerseits unterhalten sich mit ungewöhnlichen Partnern. Fließ schlägt nicht nur auf den Gong, sondern entlockt ihm, mit einem Gummiball reibend, auch zarte, singende Töne. Auf dem Cajon spielt er mit Besen. Djembe und Rahmentrommel erklingen, und dann noch der...

  • Kempten
  • 11.11.11
358×

Lebensweg
Julian Zeller aus Kempten studiert in Bern Fagott

Musik spielt die Hauptrolle - Der 22-jährige Kemptener hofft später auf die Anstellung in einem Orchester Manchmal werden Menschen früh in gewisse Bahnen gelenkt. «Ich habe schon so viel Musik im Mutterbauch gehört», sagt der 22-jährige Julian Zeller, «dass ich vermutlich gar nicht anders kann, als Musik zu meinem Beruf zu machen.» Der Kemptener ist auf dem besten Weg dorthin. Seit zwei Jahren studiert er an einer Hochschule in Bern in der Schweiz. «In einem Orchester Fagott zu spielen, das ist...

  • Kempten
  • 26.08.11
260× 2 Bilder

Musikunterricht
Mehr als früher wird Wert auf Praxis gelegt, sagt Lehrer Ernst Bestfleisch vom Kemptener Allgäu-Gymnasium

«Die Sinne zu wecken, ist wichtig» - Die Schüler trommeln, singen und spielen Keyboard - Ein Schulbesuch «Buon giorno», sagt der Lehrer Ernst Bestfleisch. «Buon giorno», antworten ihm 22 Kinderstimmen. Nein, Bestfleisch gibt nicht Italienisch. Der Mann mit der schwarzen Hose und dem rostbraunen Pullover unterrichtet Musik. Gerade ist die Klasse 6a des Allgäu-Gymnasiums (AG) Kempten in den großen Musiksaal gekommen, die Schüler dürfen sich noch nicht setzen. Erst will Bestfleisch eine...

  • Kempten
  • 13.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ