Institution

Beiträge zum Thema Institution

24×

Altoberbürgermeister
Rudolf Krause: Eine Kaufbeurer Institution wird 85 Jahre alt

Der Mann hat schon in den USA kräftig die Werbetrommel für Neugablonz gerührt. Hochrangigen Vertretern der US-Politik und -Wirtschaft machte Rudolf Krause vor vielen Jahren in Denver (Colorado) als Mitglied des Bayerischen Städtetages den Kaufbeurer Stadtteil schmackhaft. 22 Jahre lang hatte er im Rathaus der Wertachstadt das Heft in der Hand. Morgen feiert Rudolf Krause seinen 85. Geburtstag. Am kommenden Montag, 15. Februar, lässt die Stadt ihn bei einem Empfang im Rathaus hochleben. Welche...

  • Kempten
  • 10.02.16
26×

Glaubens-Fest 2011
Stattliches Programm lädt zum Mitfeiern ein

Zahlreiche Institutionen organisieren zwischen Februar und November vielfältiges und überkonfessionelles Angebot zum 750-jährigen Bestehens des Klosters Es waren zwar geschichtliche Ereignisse, die der Anlass für das «Glaubens-Fest 2011» in Kaufbeuren sind. Die zahlreichen Veranstaltungen zwischen Februar und November sollen aber vor allem «dem Glauben Raum geben» und Crescentias Begeisterung für Gott in die Gegenwart tragen, so Schwester Regina Winter, Generaloberin des Crescentia-Klosters....

  • Kempten
  • 16.02.11
11×

Glaubens-Fest 2011
750-jähriges Bestehen des Crescentia-Klosters

Zahlreiche Institutionen organisieren zwischen Februar und November vielfältiges und überkonfessionelles Angebot Es waren zwar geschichtliche Ereignisse, die der Anlass für das «Glaubens-Fest 2011» in Kaufbeuren sind. Die zahlreichen Veranstaltungen zwischen Februar und November sollen aber vor allem «dem Glauben Raum geben» und Crescentias Begeisterung für Gott in die Gegenwart tragen, so Schwester Regina Winter, Generaloberin des Crescentia-Klosters. Zusammen mit Oberbürgermeister Stefan...

  • Kempten
  • 14.02.11
33× 2 Bilder

Kinderkulturtag
Viel Spaß und Informationen

20 Institutionen stellen wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine Obwohl Initiator Paul Neumann vom Kinderschutzbunds großen Wert darauf legt, dass am ursprünglichen Konzept des Kinderkulturtages nicht gerüttelt wird, lassen sich die Akteure jedes Jahr etwas Neues einfallen. So auch bei der 24. Veranstaltung, die am Samstag die Aula des Jakob-Brucker-Gymnasiums füllte. Wie die meisten Beteiligten gehören auch viele der Gäste zu den regelmäßigen Teilnehmern. «Einige sind als Kinder schon...

  • Kempten
  • 22.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ