Innovation

Beiträge zum Thema Innovation

 213×

Erfindung
Unterallgäuer Firma Staudinger GmbH entwickelt Roboter, der große Photovoltaik-Anlagen reinigt

Einen Roboter, der auf dem Dach Photovoltaik-Anlagen putzt, hat die Unterallgäuer Firma Staudinger GmbH entwickelt. Das Unternehmen hat sich damit für den Bayerischen Innovationspreis beworben. Ein befreundeter Landwirt hatte Firmenchef Hermann Staudinger vor einigen Jahren auf die Notwendigkeit hingewiesen, dass großflächige Photovoltaik-Anlagen gründlich, schnell und effektiv gereinigt werden müssen. Ammoniak, Feinstaub, Pollen und Vogelkot würden innerhalb zwei Jahren die...

  • Altusried
  • 23.02.17
 32×

Preisverleihung
Junge Union Schwaben zeichnet in Kempten Holzbaufirma Baufritz als besonders innovativ aus

18 Jahre lang, von 1970 bis 1988, war der CSU-Politiker Anton Jaumann bayerischer Wirtschaftsminister. In dieser Zeit setzte er sich stark für die Förderung des Mittelstandes im Freistaat ein. Von der Jungen Union (JU) Schwaben wird er dafür noch heute verehrt. Um ihn zu ehren und den Mittelstand zu würdigen, verleiht sie deshalb seit 1994 alle zwei Jahre den Anton-Jaumann-Innovationspreis, der mit 1.500 Euro dotiert ist. Heuer wurde in Kempten die traditionsreiche Unterallgäuer Holzbaufirma...

  • Kempten
  • 17.10.16
 102×   22 Bilder

Innovation
Starker Kemptener Auftritt beim Zukunftkongress in München

Schüler der Realschule an der Salzstraße und des Allgäu-Gymnasiums Kempten standen am Donnerstag auf der Bühne beim Zukunftskongress in München. Dort ging es um innovative Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Zeit. Bundesentwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller aus dem Allgäu begrüßte seinen Kabinettskollegen Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Der sagte: 'Das Fehlen nachhaltiger Politik hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass Millionen von Menschen in ihrer...

  • Kempten
  • 15.09.16
 86×

Fendt
Marktoberdorfer Traktorenschmiede baute über fast drei Jahrzehnte die legendären Dieselrösser

Was für Volkswagen die 'Käfer' sind, ist für den Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt das 'Dieselross': Beide laufen, laufen, laufen Das Dieselross wurde aber nur von 1930 bis 1959 gefertigt, insgesamt kam man auf gut 71.000 Schlepper. Das Dieselross steht für den Wandel in der Landwirtschaft – weg vom Ochsengespann, hin zur Technisierung der Höfe. Vorläufer des Dieselrosses war ein von Johann Georg Fendt und seinem Sohn Hermann im Jahr 1928 gebauter Grasmäher mit Benzinmotor....

  • Marktoberdorf
  • 17.09.15
 431×

Innovation
Junge Existenzgründer aus Füssen setzen auf unsichtbare Solardachsteine und -ziegel

Ein sonniger Vormittag am Lech. Florian Settele schaut entspannt aus dem Bürofenster in der Mühlbachgasse 2 und sagt: 'Die erneuerbaren Energien sind die einzig sinnvolle Alternative zu fossilen Energieträgern und Atomkraft.' Der 32-jährige Füssener Existenzgründer plädiert freilich nicht nur theoretisch für die gezielte Nutzung von Sonnenenergie und Erdwärme. Settele hat mit seinem Geschäftspartner Andreas Drexler aus Weißensee im April 2013 die Noventec GmbH gegründet. Beide schütteln einen...

  • Füssen
  • 04.09.14

Festspiele
Turandot und Carmen: erste Details zum zukünftigen Programm der Bregenzer Festspiele

Es hat lange gedauert, doch jetzt endlich gibt's erste Details zum zukünftigen Kurs der Bregenzer Festspiele. Die zukünftige Intendantin Elisabeth Sobotka präsentierte sich heute den Öffentlichkeit und hat gleich die ersten Informationen zum Programm der Festspiele im Gepäck. Ab 2015 wird sie die Geschicke in Bregenz leiten und dabei auf Innovation und Bewährtes setzen.

  • Kempten
  • 02.12.13
 331×

Auszeichnung - K&S auch bundesweit vorn
Auszeichnung für Lengenwanger K S Anlagenbau GmbH

'Großer Preis' für Mittelständler K & S Nicht nur in Bayern, sondern auch bundesweit ist die K & S Anlagenbau GmbH heuer Gewinner des 'Großen Preises des Mittelstandes': Der Lengenwanger Sondermaschinenbauer schaffte es unter die ersten Vier von deutschlandweit 3500 Unternehmen. Nach dem Gewinn des bayerischen Mittelstandspreises, über den wir bereits berichteten, ist Geschäftsführer Anton Kelz beim Bundesentscheid in Berlin nun nicht zuletzt für sein "betriebliches...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
 36×   2 Bilder

Jubiläum
Experimentelles Konzert zum 150-jährigen Jubiläum des Chorverbandes Bayrisch-Schwaben in Marktoberdorf

Zum 150-jährigen Bestehen des Chorverbands Bayerisch-Schwaben hat der künstlerische Leiter, Karl Zepnik, ein Werk völlig neuen Zuschnitts in Auftrag gegeben Die Partitur fotografieren? 'Nein, die darf ich nicht aus der Hand geben', sagt Karl Zepnik und schüttelt den Kopf. Das, was am kommenden Samstag beim Festabend des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben in der Big Box Allgäu in Kempten die 2000 Gäste in einer Uraufführung hören sollen, muss geheim bleiben. Eigentlich hat Zepnik schon fast zuviel...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.12
 22×

Fendt
Landwirtschaft und Technik: Der Traktorenhersteller Fendt auf Rekordkurs

Das Allgäu steht längst nicht mehr nur für Landwirtschaft. Es ist inzwischen ein weltweit bekannter Wirtschaftsstandort mit zum Teil hochspezialisierten Unternehmen. Trotzdem hat die Region seinen ländlichen Charme nie verloren. Ein Vorteil, den auch der Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf zu nutzen weiß. So konnte das Unternehmen 2011 dank innovativer Forschung im Bereich Landtechnik einen Rekordumsatz von über 1,3 Milliarden Euro erzielen - so viel wie noch nie in der...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
 24×

eza!
Energie- und Umweltmanagement: eza! bündelt Maßnahmen zur Energieeinsparung

Von der Energieberatung über Schulungen bis hin zum kommunalen Energiemanagement - das Energie und Umwelt Zentrum Allgäu, kurz eza!, vereint auf innovative Weise regionale Angebote rund um das Thema Umweltmanagement. Über 130 Unternehmen haben sich eza! bereits angeschlossen um in einem gemeinsamen Netzwerk den Bau- und Energiebereich im Allgäu weiter voranzutreiben. Alles Weitere zum Energie- und Umweltzentrum Allgäu finden sie auch im Internet unter

  • Kempten
  • 13.01.12
 1.617×

Erfindung
Oberallgäuer produziert Trockenbauplatten teils mit Maschinen Marke Eigenbau

Lehmputz mit 'Fred-Feuerstein-Lösungen' Lehm gehört zu den ältesten Baumaterialien. Schon seit Jahrtausenden verputzen Menschen damit Häuser. Heute gewinnt die Mischung aus Ton, Sand und Wasser als ökologischer Baustoff wieder an Bedeutung. Es gibt dabei jedoch ein Problem, das auch manche davon abhält, mit Lehm zu bauen: Herkömmlicher Lehmputz braucht laut Florian Schleich, Geschäftsführer der Kirsch GmbH mit Standorten in Nesselwang (Büro) und Wildpoldsried (Produktion), bis zu sechs Wochen...

  • Kempten
  • 06.10.11
 63×

Innovationspreis
Bayerischer Gründerpreis für die Baypack GmbH aus Türkheim

Die Verpackungsfirma Baypack GmbH aus Türkheim (Unterallgäu) ist mit dem Bayerischen Gründerpreis in der Kategorie Aufsteiger ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand in Nürnberg statt. Baypack entwickelt, produziert und vertreibt seit seiner Gründung im Jahr 2006 Verpackungen aus Vollpappe. Die Kernkompetenz liegt im Bereich der ladengerechten, regalfertigen Verpackungen, die sowohl zum Transport als auch zur Präsentation im Regal dienen. Das Unternehmen hat sich seit der Gründung bis heute...

  • Buchloe
  • 09.06.11
 185×   3 Bilder

Innovation
Firma aus Weiler-Simmerberg entwickelt Garne, die Autos heizen

W. Zimmermann GmbH entwickelt seit Jahren elektrisch leitfähige Fäden - Verkauf läuft aber noch etwas zäh Ein Kleidungsstück, das Daten überträgt, Strahlung abschirmt, die Pulsfrequenz seines Trägers misst und ihn wärmt. Das ist keine Zukunftsvision aus einem Science Fiction-Film. Die W. Zimmermann GmbH & Co. KG aus Weiler-Simmerberg im Westallgäu, hat mit Novonic die Garne dafür bereits erfunden und sie will mit ihrer Innovation der Automobilindustrie vor allem im Elektroautobau neue...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.11

Innovation
Eine Nasenlänge voraus sein

Mit neuen Ideen den Firmenstandort sichern «Um langfristig weltweit erfolgreich zu sein, müssen wir den Strukturwandel im Freistaat vorantreiben und stärker als bislang unsere Innovationskraft mobilisieren und marktgerecht ausbauen», betonte Johannes Juppe, Geschäftsführer der Geschäftsstelle Schwaben der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm. In Augsburg erläuterten drei schwäbische Unternehmen, welche Rolle Forschung und Entwicklung spielen und wie sie mit Innovationen...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.10

Im Winter schmelzen, im Sommer kühlen

Marktoberdorf | vit | Das Allgäuer Solarzentrum in Biessenhofen hat den Ostallgäuer Innovationspreis erhalten. Der Landkreis Ostallgäu zeichnete mit dem Hauptpreis (2000 Euro) das 'PV-Therm' von Willi Bihler aus. Dieses Photovoltaik-Modul schafft die Möglichkeit, Stromerzeugung und Warmwassergewinnung zu kombinieren. Gleichzeitig ermöglicht es, im Sommer das Modul zu kühlen und dadurch die Stromausbeute zu erhöhen. Im Winter kann man störenden Schnee wegschmelzen.

  • Kempten
  • 29.11.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ