Innovation

Beiträge zum Thema Innovation

 86×

Fendt
Marktoberdorfer Traktorenschmiede baute über fast drei Jahrzehnte die legendären Dieselrösser

Was für Volkswagen die 'Käfer' sind, ist für den Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt das 'Dieselross': Beide laufen, laufen, laufen Das Dieselross wurde aber nur von 1930 bis 1959 gefertigt, insgesamt kam man auf gut 71.000 Schlepper. Das Dieselross steht für den Wandel in der Landwirtschaft – weg vom Ochsengespann, hin zur Technisierung der Höfe. Vorläufer des Dieselrosses war ein von Johann Georg Fendt und seinem Sohn Hermann im Jahr 1928 gebauter Grasmäher mit Benzinmotor....

  • Marktoberdorf
  • 17.09.15
 331×

Auszeichnung - K&S auch bundesweit vorn
Auszeichnung für Lengenwanger K S Anlagenbau GmbH

'Großer Preis' für Mittelständler K & S Nicht nur in Bayern, sondern auch bundesweit ist die K & S Anlagenbau GmbH heuer Gewinner des 'Großen Preises des Mittelstandes': Der Lengenwanger Sondermaschinenbauer schaffte es unter die ersten Vier von deutschlandweit 3500 Unternehmen. Nach dem Gewinn des bayerischen Mittelstandspreises, über den wir bereits berichteten, ist Geschäftsführer Anton Kelz beim Bundesentscheid in Berlin nun nicht zuletzt für sein "betriebliches...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
 36×   2 Bilder

Jubiläum
Experimentelles Konzert zum 150-jährigen Jubiläum des Chorverbandes Bayrisch-Schwaben in Marktoberdorf

Zum 150-jährigen Bestehen des Chorverbands Bayerisch-Schwaben hat der künstlerische Leiter, Karl Zepnik, ein Werk völlig neuen Zuschnitts in Auftrag gegeben Die Partitur fotografieren? 'Nein, die darf ich nicht aus der Hand geben', sagt Karl Zepnik und schüttelt den Kopf. Das, was am kommenden Samstag beim Festabend des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben in der Big Box Allgäu in Kempten die 2000 Gäste in einer Uraufführung hören sollen, muss geheim bleiben. Eigentlich hat Zepnik schon fast zuviel...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.12
 22×

Fendt
Landwirtschaft und Technik: Der Traktorenhersteller Fendt auf Rekordkurs

Das Allgäu steht längst nicht mehr nur für Landwirtschaft. Es ist inzwischen ein weltweit bekannter Wirtschaftsstandort mit zum Teil hochspezialisierten Unternehmen. Trotzdem hat die Region seinen ländlichen Charme nie verloren. Ein Vorteil, den auch der Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf zu nutzen weiß. So konnte das Unternehmen 2011 dank innovativer Forschung im Bereich Landtechnik einen Rekordumsatz von über 1,3 Milliarden Euro erzielen - so viel wie noch nie in der...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
 234×   2 Bilder

Patente
Harry Hepfner und seine Erfindungen

Harry Hepfner hat gute Ideen, doch nicht immer einen Investor Eigentlich wollte Harry Hepfner ja Maler und Lackerer werden. Doch nach seiner Lehre arbeitete er als Reprograf, fing dann bei einer Werbeagentur an. Dort beschäftige er sich unter anderem mit Verpackungsdesign – und fand, dass dies eher sein berufliches Ding sei. 1997 erhielt der heute 44-Jährige mehr zufällig den Auftrag, ein Erotikspiel zu entwickeln. Er kreierte "Via amore", kam damit ins Fernsehen und stieg in...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.11

Innovation
Eine Nasenlänge voraus sein

Mit neuen Ideen den Firmenstandort sichern «Um langfristig weltweit erfolgreich zu sein, müssen wir den Strukturwandel im Freistaat vorantreiben und stärker als bislang unsere Innovationskraft mobilisieren und marktgerecht ausbauen», betonte Johannes Juppe, Geschäftsführer der Geschäftsstelle Schwaben der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm. In Augsburg erläuterten drei schwäbische Unternehmen, welche Rolle Forschung und Entwicklung spielen und wie sie mit Innovationen...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ