Innovation

Beiträge zum Thema Innovation

Lokales

Erfindung
Unterallgäuer Firma Staudinger GmbH entwickelt Roboter, der große Photovoltaik-Anlagen reinigt

Einen Roboter, der auf dem Dach Photovoltaik-Anlagen putzt, hat die Unterallgäuer Firma Staudinger GmbH entwickelt. Das Unternehmen hat sich damit für den Bayerischen Innovationspreis beworben. Ein befreundeter Landwirt hatte Firmenchef Hermann Staudinger vor einigen Jahren auf die Notwendigkeit hingewiesen, dass großflächige Photovoltaik-Anlagen gründlich, schnell und effektiv gereinigt werden müssen. Ammoniak, Feinstaub, Pollen und Vogelkot würden innerhalb zwei Jahren die...

  • Altusried
  • 23.02.17
  • 155× gelesen
Lokales

Preisverleihung
Junge Union Schwaben zeichnet in Kempten Holzbaufirma Baufritz als besonders innovativ aus

18 Jahre lang, von 1970 bis 1988, war der CSU-Politiker Anton Jaumann bayerischer Wirtschaftsminister. In dieser Zeit setzte er sich stark für die Förderung des Mittelstandes im Freistaat ein. Von der Jungen Union (JU) Schwaben wird er dafür noch heute verehrt. Um ihn zu ehren und den Mittelstand zu würdigen, verleiht sie deshalb seit 1994 alle zwei Jahre den Anton-Jaumann-Innovationspreis, der mit 1.500 Euro dotiert ist. Heuer wurde in Kempten die traditionsreiche Unterallgäuer Holzbaufirma...

  • Kempten
  • 17.10.16
  • 21× gelesen
Lokales
22 Bilder

Innovation
Starker Kemptener Auftritt beim Zukunftkongress in München

Schüler der Realschule an der Salzstraße und des Allgäu-Gymnasiums Kempten standen am Donnerstag auf der Bühne beim Zukunftskongress in München. Dort ging es um innovative Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Zeit. Bundesentwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller aus dem Allgäu begrüßte seinen Kabinettskollegen Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Der sagte: 'Das Fehlen nachhaltiger Politik hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass Millionen von Menschen in ihrer...

  • Kempten
  • 15.09.16
  • 69× gelesen
Lokales

Preis
Auszeichnung für den Kaufbeurer Solarpionier Martin Sandler

Für eine anständige Würdigung ist es nie zu spät. Das mag sich die Rathaus-Spitze gedacht haben, als sie nun mit Martin Sandler einen der erfolgreichsten Tüftler Kaufbeurens feierte. Sandler war bereits im März auf der Internationalen Handwerksmesse in München mit dem Bundesinnovationspreis bedacht worden. Die Auszeichnung aus dem Wirtschaftsministerium in Berlin ist mit 5.000 Euro und viel Renommee dotiert. Für Oberbürgermeister Stefan Bosse ist Sandler schlicht ein 'Solarpionier der ersten...

  • Kempten
  • 21.06.16
  • 29× gelesen
Lokales

Fendt
Marktoberdorfer Traktorenschmiede baute über fast drei Jahrzehnte die legendären Dieselrösser

Was für Volkswagen die 'Käfer' sind, ist für den Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt das 'Dieselross': Beide laufen, laufen, laufen Das Dieselross wurde aber nur von 1930 bis 1959 gefertigt, insgesamt kam man auf gut 71.000 Schlepper. Das Dieselross steht für den Wandel in der Landwirtschaft – weg vom Ochsengespann, hin zur Technisierung der Höfe. Vorläufer des Dieselrosses war ein von Johann Georg Fendt und seinem Sohn Hermann im Jahr 1928 gebauter Grasmäher mit Benzinmotor....

  • Marktoberdorf
  • 17.09.15
  • 56× gelesen
Lokales

Schaubaustelle
Wie ein privater Bauherr in Marktoberdorf Sonnenenergie konserviert

Einen 'eTank' als Langzeitspeicher für Sonnenwärme unter dem Haus stellte Axel Popp von der Brandenburger Hersteller-Firma deematrix Energiesysteme Fachleuten und Interessenten auf einer 'Schaubaustelle' in Obergünzburg vor. Beim Neubau seines Einfamilienhauses im Baugebiet 'Am Eschbach II' hat sich Bauherr Daniel Kienzler für diese besondere Art eines Erdspeichers entschieden. Der Wunsch nach einer nachhaltigen Lösung, so Kienzler, und seine Aufgeschlossenheit für Innovationen habe ihn dazu...

  • Obergünzburg
  • 17.10.14
  • 83× gelesen
Lokales

Innovation
Junge Existenzgründer aus Füssen setzen auf unsichtbare Solardachsteine und -ziegel

Ein sonniger Vormittag am Lech. Florian Settele schaut entspannt aus dem Bürofenster in der Mühlbachgasse 2 und sagt: 'Die erneuerbaren Energien sind die einzig sinnvolle Alternative zu fossilen Energieträgern und Atomkraft.' Der 32-jährige Füssener Existenzgründer plädiert freilich nicht nur theoretisch für die gezielte Nutzung von Sonnenenergie und Erdwärme. Settele hat mit seinem Geschäftspartner Andreas Drexler aus Weißensee im April 2013 die Noventec GmbH gegründet. Beide schütteln einen...

  • Füssen
  • 04.09.14
  • 321× gelesen
Lokales

Garten
Lechbruckerin entwickelt innovatives Hochbeet

Ein ganzer Garten auf einem Quadratmeter Ein ganzer Garten auf nur einem Quadratmeter – das ist der Kubi. Entwickelt hat die quaderförmige Hochbeetinsel die Lechbruckerin Sybille Maag, Inhaberin der Unternehmensgruppe Maag-Design – Paradiesgarten – Vergessene Künste. Die Idee dafür hatte sie, als ihre eigene Firma immer mehr Arbeit mit sich brachte und zu Hause noch Kind und Garten warteten. 'Da kam ich auf den Gedanken, Sachen so zu konstruieren, dass sie sich fast selbst erhalten', sagt...

  • Füssen
  • 31.03.14
  • 120× gelesen
Lokales

Innovation
Kaufbeuren setzt ab sofort auf Smartphones in der Verkehrsüberwachung

Ab sofort übernehmen Smartphones die Arbeit handgeschriebener Verwarnungsvordrucke. Die Stadt Kaufbeuren hat die Außendienstmitarbeiter der Verkehrsüberwachung mit Smartphones sowie mobilen Druckern ausgerüstet. Damit entfällt die herkömmliche Erfassung der Parkverstöße mit Kugelschreiber, Vorkontrollblock und der blauen Scheibenwischerverwarnung mit Zahlungsträger. Zum einen soll die Arbeit unkomplizierter und effektiver erfolgen. Zum anderen sollen technischen Möglichkeiten genutzt werden,...

  • Kempten
  • 21.03.14
  • 8× gelesen
Lokales

Festspiele
Turandot und Carmen: erste Details zum zukünftigen Programm der Bregenzer Festspiele

Es hat lange gedauert, doch jetzt endlich gibt's erste Details zum zukünftigen Kurs der Bregenzer Festspiele. Die zukünftige Intendantin Elisabeth Sobotka präsentierte sich heute den Öffentlichkeit und hat gleich die ersten Informationen zum Programm der Festspiele im Gepäck. Ab 2015 wird sie die Geschicke in Bregenz leiten und dabei auf Innovation und Bewährtes setzen.

  • Kempten
  • 02.12.13
  • 6× gelesen
Lokales

Mächlern 2.0
Kempodium kürt Sieger des Projektwettbewerbs Mächlern 2.0

Innovative Ideen - Mächlern 2.0. - Unter dieser Überschrift hatte das Kempodium in Kempten einen Projektwettbewerb ausgerufen. Gestern Abend wurden die Sieger gekürt. Die drei Projekte Fab Lab Allgäu (Produktion eines 3D Druckers) ein Circuswagen oder die Cambo Culture (inclusives Gärtnern) sind ausgezeichnet worden. Der Preis war mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. Insgesamt haben sich 20 Projekte für den Wettbewerb Machlern 2.0 beworben, fünf Projekte sind für ein public Voting im Internet...

  • Kempten
  • 28.11.13
  • 10× gelesen
Lokales

Hauptversammlung
Investor der Aktienbrauerei Kaufbeuren per Video bei Hauptversammlung

DeJoria spricht Die Hauptversammlungen der Aktienbrauerei Kaufbeuren spiegeln das Auf und Ab des Lebens wider. Manche verliefen zünftig und geordnet, andere laut und turbulent. Aber diesmal stand selbst altgedienten Kleinaktionären der Mund offen. Per Video verkündete der US-Milliardär John DeJoria am Mittwoch seine Botschaft an die rund 70 anwesenden Anteilseigner in der Zeppelinhalle. Nicht jeder verstand den Englisch sprechenden Unternehmer. 'Wir wollen die lange Tradition des bayerischen...

  • Kempten
  • 16.05.13
  • 9× gelesen
Lokales

Auszeichnung - K&S auch bundesweit vorn
Auszeichnung für Lengenwanger K S Anlagenbau GmbH

'Großer Preis' für Mittelständler K & S Nicht nur in Bayern, sondern auch bundesweit ist die K & S Anlagenbau GmbH heuer Gewinner des 'Großen Preises des Mittelstandes': Der Lengenwanger Sondermaschinenbauer schaffte es unter die ersten Vier von deutschlandweit 3500 Unternehmen. Nach dem Gewinn des bayerischen Mittelstandspreises, über den wir bereits berichteten, ist Geschäftsführer Anton Kelz beim Bundesentscheid in Berlin nun nicht zuletzt für sein "betriebliches...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
  • 152× gelesen
Lokales

Verwaltung
Landräte informieren sich über den Bürgerservice im Landratsamt Oberallgäu

Den Kunden fest im Blick Berichte aus vier Projektgruppen und die Abstimmung der weiteren Arbeit standen bei einer Tagung des Bayerischen Innovationsringes in Sonthofen auf der Tagesordnung. Insbesondere wurden die von der Projektgruppe 'Service- und Kundenorientierung' erarbeiteten Empfehlungen für ein service- und kundenorientiertes Landratsamt vorgestellt und vom Plenum freigegeben. Diese Projektgruppe leitet der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser. Nachdem das Landratsamt Oberallgäu bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Verwaltung
Landräte besichtigen Anlaufstelle für Bürger im Landratsamt Oberallgäu

Den Kundenservice fest im Blick Berichte aus vier Projektgruppen und die Abstimmung der weiteren Arbeit standen bei einer Tagung des Bayerischen Innovationsringes in Sonthofen auf der Tagesordnung. Insbesondere ging es um die von der Projektgruppe 'Service- und Kundenorientierung' erarbeiteten Empfehlungen für ein service- und kundenorientiertes Landratsamt. Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser leitet diese Projektgruppe. Nachdem das Landratsamt Oberallgäu bei einer Kundenbefragung in den...

  • Kempten
  • 08.08.12
  • 4× gelesen
Lokales

ZukunftsWerkStadt
Sommerreise in die Sonnenstadt: Bundesministerin Schavan zu Gast in Leutkirch

Auf die Bürger kommt es an. Sie unterstützen die kommunale Entwicklung und machen ihre Städte nachhaltiger. Diese Ansicht vertritt Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Und nicht nur sie. Für das herausstechende Bürgerengagement in Leutkirch wird die Satdt ab sofort vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative ZukunftsWerkStadt gefördert. Um sich ein Bild darüber zu machen, wo die Fördergelder hinfließen, war Annette Schavan heute zu Gast...

  • Kempten
  • 24.07.12
  • 12× gelesen
Lokales

Lindau
Allgäu GmbH gratuliert Gitzenweiler Hof

Mit seinem Sailing Classroom-Angebot hat der Gitzenweiler Hof aus Lindau beim Bayerischen Innovationspreis im Tourismus den zweiten Platz belegt. Der 5-Sterne-Campingplatz bietet für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren eine Mischung aus Englischkurs und Segelurlaub auf dem Bodensee an. Die Kinder lernen dabei Vormittags Englisch und können Nachmittags dann unter englischer Anleitung Segeln gehen. Mit der sportlichen Note soll das Lernen der Sprache vereinfacht werden. Im vergangenen Jahr...

  • Kempten
  • 15.05.12
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jubiläum
Experimentelles Konzert zum 150-jährigen Jubiläum des Chorverbandes Bayrisch-Schwaben in Marktoberdorf

Zum 150-jährigen Bestehen des Chorverbands Bayerisch-Schwaben hat der künstlerische Leiter, Karl Zepnik, ein Werk völlig neuen Zuschnitts in Auftrag gegeben Die Partitur fotografieren? 'Nein, die darf ich nicht aus der Hand geben', sagt Karl Zepnik und schüttelt den Kopf. Das, was am kommenden Samstag beim Festabend des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben in der Big Box Allgäu in Kempten die 2000 Gäste in einer Uraufführung hören sollen, muss geheim bleiben. Eigentlich hat Zepnik schon fast zuviel...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.12
  • 24× gelesen
Lokales

Kempten/Waltenhofen
Waltenhofen stellt Innovationen für ländliche Regionen vor

Der Gemeinderat von Waltenhofen stellt heute Abend verschiende LEADER-Projekte vor. LEADER ist ein Förderprogramm der EU, welches modellhaft innovative Aktionen in ländlichen Regionen fördert. Das Ziel ist, ländliche Regionen bei einer eigenständigen Entwicklung zu unterstützen. Außerdem werden die Gesamtkosten der Kindergartensanierung nach Abschluss der Maßnahme und Eingang der Fördermittel, sowie die Benennung der Aufsichtsratsmitglieder für die Gemeindewerke GmbH bekannt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.12
  • 5× gelesen
Lokales

Fendt
Landwirtschaft und Technik: Der Traktorenhersteller Fendt auf Rekordkurs

Das Allgäu steht längst nicht mehr nur für Landwirtschaft. Es ist inzwischen ein weltweit bekannter Wirtschaftsstandort mit zum Teil hochspezialisierten Unternehmen. Trotzdem hat die Region seinen ländlichen Charme nie verloren. Ein Vorteil, den auch der Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf zu nutzen weiß. So konnte das Unternehmen 2011 dank innovativer Forschung im Bereich Landtechnik einen Rekordumsatz von über 1,3 Milliarden Euro erzielen - so viel wie noch nie in der...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

eza!
Energie- und Umweltmanagement: eza! bündelt Maßnahmen zur Energieeinsparung

Von der Energieberatung über Schulungen bis hin zum kommunalen Energiemanagement - das Energie und Umwelt Zentrum Allgäu, kurz eza!, vereint auf innovative Weise regionale Angebote rund um das Thema Umweltmanagement. Über 130 Unternehmen haben sich eza! bereits angeschlossen um in einem gemeinsamen Netzwerk den Bau- und Energiebereich im Allgäu weiter voranzutreiben. Alles Weitere zum Energie- und Umweltzentrum Allgäu finden sie auch im Internet unter

  • Kempten
  • 13.01.12
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Patente
Harry Hepfner und seine Erfindungen

Harry Hepfner hat gute Ideen, doch nicht immer einen Investor Eigentlich wollte Harry Hepfner ja Maler und Lackerer werden. Doch nach seiner Lehre arbeitete er als Reprograf, fing dann bei einer Werbeagentur an. Dort beschäftige er sich unter anderem mit Verpackungsdesign – und fand, dass dies eher sein berufliches Ding sei. 1997 erhielt der heute 44-Jährige mehr zufällig den Auftrag, ein Erotikspiel zu entwickeln. Er kreierte "Via amore", kam damit ins Fernsehen und stieg in...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.11
  • 180× gelesen
Lokales

Erfindung
Oberallgäuer produziert Trockenbauplatten teils mit Maschinen Marke Eigenbau

Lehmputz mit 'Fred-Feuerstein-Lösungen' Lehm gehört zu den ältesten Baumaterialien. Schon seit Jahrtausenden verputzen Menschen damit Häuser. Heute gewinnt die Mischung aus Ton, Sand und Wasser als ökologischer Baustoff wieder an Bedeutung. Es gibt dabei jedoch ein Problem, das auch manche davon abhält, mit Lehm zu bauen: Herkömmlicher Lehmputz braucht laut Florian Schleich, Geschäftsführer der Kirsch GmbH mit Standorten in Nesselwang (Büro) und Wildpoldsried (Produktion), bis zu sechs Wochen...

  • Kempten
  • 06.10.11
  • 1.153× gelesen
Lokales

Friedrichshafen
214 Weltneuheiten bei Outdoor in Friedrichshafen

Ein T-Shirt das kühlt und eine Schuhsohle, die auch auf Eis Rutschsicherheit verspricht - das sind nur zwei der ingesamt 214 innovativen Produkte auf der Outdoor-Messe in Friedichshafen. Ab heute präsentieren sich auf dem Messegelände wieder knapp 900 Aussteller aus den Bereichen Outdoor-Bekleidung und -Zubehör. Die Outdoor-Friedrichshafen ist die größte europäische Messe ihrer Art und dauert bis Sonntag.

  • Kempten
  • 14.07.11
  • 2× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019