Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

Lokales
Meichelbeckstraße in Marktoberdorf

Verkehr
Zufrieden mit dem neuen Teil der Meichelbeckstraße in Marktoberdorf

Viele atmen auf: Seit Wiedereröffnung der Meichelbeck- und in der Salzstraße rollt der Verkehr wieder normal durch die Stadt. Die zehnwöchige Schließung sei „für Marktoberdorf fast die Höchststrafe“ gewesen, drückt es Joachim Riedler etwas scherzhaft aus. Denn auch der stellvertretende Verkehrssicherheitsbeauftragte der örtlichen Polizeiinspektion war mehrfach im Einsatz, um das zwischenzeitliche Chaos in Grenzen zu halten. Augenfälligste Änderung ist die Verlegung des Zebrastreifens von...

  • Marktoberdorf
  • 31.05.19
  • 1.179× gelesen
Lokales
Stadtmanager Philipp Heidrich erläutert den studierenden aus Augsburg die aktuelle Situation in Marktoberdorf.

Angebot
Marktoberdorf als gutes Beispiel für Innenstadtbelebung

Augsburger Studenten haben sich in Marktoberdorf über Wege der Innenstadtbelebung informiert. Sie interessierten sich besonders für den Showroom der Marktoberdorfer Firma Rösle an der Meichelbeckstraße. Die Allgäu GmbH hatte das Projekt als vorbildlich empfohlen. Diese Art der Nutzung ansonsten leer stehender Räume im Zentrum kann zur Belebung des Ortskerns einen guten Beitrag leisten. Stadtmanager Philipp Heidrich hatte den Studierenden zuvor die Situation in Marktoberdorf erläutert und...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.18
  • 413× gelesen
Lokales
Schaufensterbummel: Ein neuer Hausarzt, eine Uhrmacherin, ein Taxibetreiber und die Firma Rösle wollen die Marktoberdorfer Innenstadt beleben.

Schaufensterbummel
Es rührt sich etwas in der Marktoberdorfer Innenstadt

Welches Geschäft hat neu aufgemacht, ist umgezogen, baut um oder hat für immer zugesperrt? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt – die immer im Fluss ist – beschäftigen die Menschen in Marktoberdorf. Dem will die Redaktion Marktoberdorf alle vier Monate in der Serie Schaufensterbummel Rechnung tragen. In der aktuellen, dritten Folge der Serie geht es unter anderem um den Textilhändler NKD, der mit seiner Marktoberdorfer Filiale in leer stehende Räume im MOD-Citycenter wechselt, um...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.18
  • 2.031× gelesen
Lokales
Freie Parkplätze am Bahnhof in Marktoberdorf.

Verkehr
Parkgebühr schafft freie Plätze am Marktoberdorfer Bahnhof

Es war ein langes Ärgernis am Marktoberdorfer Bahnhof: Wer als Bahnpendler oder Reisender sein Auto dort abstellen wollte, fand oft keinen Platz mehr. Schon früh am Morgen waren die Stellflächen durch Fremdparker blockiert. Daraus hat der Stadtrat die Konsequenzen gezogen und verlangt seit Mitte Mai von montags bis freitags eine Gebühr von einem Euro pro Tag. Das zeigt Wirkung. Auch tagsüber finden Bahnkunden nun einen Platz für ihr Auto. Nur die Pendler sind weiterhin verärgert. Für sie...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.18
  • 1.674× gelesen
Lokales
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt

Schaufensterbummel
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt

Welches Geschäft in der Stadt hat neu aufgemacht, welches ist umgezogen, baut gerade um – oder hat für immer seine Ladentüren zugesperrt? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt – die immer im Fluss ist – beschäftigen die Menschen in Marktoberdorf. Dem will die Allgäuer Zeitung in Marktoberdorf mit einer neuen Serie Rechnung tragen und quartalsweise einen Schaufensterbummel für Sie machen. Dieser erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. ´Zum Auftakt geht es heute darum, wie eine junge...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.18
  • 2.253× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Unkonventionelle Ideen für die Marktoberdorfer Innenstadt

Warum nicht? Warum sollte auf dem 8000-Quadratmeter-Areal zwischen Sparkassen-Parkplatz und 'Sporthouse' Hannig an der Meichelbeckstraße kein Viertel entstehen, in dem sich Raum findet für Wohnen, Technik und Spielen? Mit einem aktiven Museum, mit Büros für Start-ups, Wohnungen für alle Alters- und Gehaltsstufen, mit Begegnungsplätzen und der Frauenkapelle als erster Couch-Kirche Deutschlands. Zu versponnen und unrealistisch? Möglicherweise. Doch kreativ. Und damit erfüllten diese Visionen...

  • Marktoberdorf
  • 12.11.17
  • 44× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Auswärtige Firmen entdecken Marktoberdorf für sich

Viel Leerstand, wenig Interesse von Firmen. So war es noch vor wenigen Jahren in Marktoberdorf. 'Wir haben inzwischen mehr Anfragen als verfügbare geeignete Objekte', sagt Philipp Heidrich. Er ist seit eineinhalb Jahren als Projektmanager Innenstadt für die Stadt tätig. Das zahlt sich aus. '28 Unternehmen sind in Marktoberdorf dazugekommen oder haben sich vergrößert. Bei neun Projekten waren wir mit eingebunden, zehn haben wir aktiv vermittelt.' Heidrich spricht immer in Wir-Form, denn in die...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.17
  • 86× gelesen
Lokales

Markt
Sternenbummel lockt Besucher in Scharen nach Marktoberdorf

Schon von Weitem stieg einem als Besucher der Geruch von Bratwurst und warmen, winterlichen Getränken in die Nase. Auch der Geräuschpegel deutete an: Dort ist was los! Klar, es ist Sternenbummel in Marktoberdorf, doch was sich dann für Menschenmassen durch die Innenstadt kämpften, war mehr als bemerkenswert. Wieder einmal hatten am Freitagabend rund 40 Geschäfte des Aktionskreises ihre Türen bis 22 Uhr geöffnet. Vielen Besucher ging es darum, nach Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten oder...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.16
  • 23× gelesen
Lokales

Stadtrat
Stadt Marktoberdorf stockt Fassadenförderprogramm auf

Die Stadt Marktoberdorf stockt nach Absprache mit der Regierung von Schwaben ihr Fassadenförderprogramm um 30.000 Euro auf. Denn das neue Förderprogramm für die Innenstadt wurde so gut in Anspruch genommen – dass die dafür bereitgestellten 50.0000 Euro für heuer schon jetzt, fünf Monate vor Jahresende, ausgeschöpft sind. 18.000 Euro davon bekommt sie über die Bezirksregierung als Zuschuss zurückerstattet, 12.000 Euro muss die Stadt selbst tragen. Für 2017 wurden zudem erneut 80.000 Euro für...

  • Marktoberdorf
  • 27.07.16
  • 8× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
In Marktoberdorf eröffnen einige neue Geschäfte

Seit Jahresbeginn ist Philipp Heidrich als Projektmanager für die Marktoberdorfer Stadtmitte im Einsatz. Über seine Arbeit und die Erfolge und Schwierigkeiten dabei berichtete Heidrich nun auf Einladung des Vorsitzenden Franz-Josef-Fendt bei der Jahresversammlung der Initiative Stadtentwicklung Marktoberdorf (ISM). Heidrich sprach über einige Neueröffnungen, an denen er mehr oder weniger intensiv mitgewirkt habe: Neben dem Kunsthandwerksladen von Annette Glas im Rauh-Gebäude waren das etwa die...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.16
  • 128× gelesen
Lokales

Innenstadt
Ins Marktoberdorfer Rauh-Haus zieht neues Geschäftsleben ein

Der markanteste Geschäfts-Leerstand in der Stadtmitte ist erst einmal Geschichte. Denn am Samstag zieht neues Leben in das über ein Jahr leer stehende Rauh-Haus an der für Marktoberdorf zentralen Rauh-Kreuzung ein. Um das markante Geschäftshaus zeitgemäß herzurichten, hat die Eigentümerfamilie Rauh das neu aufgelegte Fassaden-Förderprogramm von Stadt und Freistaat genutzt. Gemietet hat das Rauh-Haus Glasbläserin Annette Glas (Forsthaus-Atelier Sulzschneid) für die von ihr organisierte und aus...

  • Marktoberdorf
  • 13.07.16
  • 154× gelesen
Lokales
2 Bilder

Interview
Kampf gegen Leerstände: Am Jahresende sieht es in der Stadt Marktoberdorf bestimmt anders aus

Stadtmanager Philipp Heidrich und Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell sind optimistisch, was den Kampf gegen Leerstände und die Ansiedlung neuer Geschäfte betrifft Seit 1. Januar 2016 ist Betriebswirt Philipp Heidrich schon Stadtmanager in Marktoberdorf. Als solcher soll sich der Marktoberdorfer darum kümmern, den hiesigen Einzelhandel zu stärken und die Entwicklung der Innenstadt voranzutreiben. Heidrichs vorläufige Vertragszeit ist auf ein Jahr beschränkt, knapp die Hälfte davon ist um. Höchste...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.16
  • 100× gelesen
Lokales

Orientierung
Urlauber beklagen sich über mangelnde Beschilderung in Marktoberdorf

Trotz Navigationsgeräten ist es in Städten manchmal schwierig, sich zu orientieren. Da schätzen Ortsfremde eine gute Beschilderung, die sie zum Ziel leitet. Die ist in Marktoberdorf nicht optimal, wie eine Touristin klagt. Am Eingang zum Marktplatz wünscht sie sich wenigstens eine Ortstafel mit Stadtplan oder auch Hinweisschilder zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die vermisst sie. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell weiß um dieses Defizit und sagt, dass er demnächst ein neues...

  • Marktoberdorf
  • 01.09.15
  • 9× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Marktoberdorfer Bürgermeister will etwas gegen leere Ladenloke unternehmen

Gegen leere Ladenlokale in der Marktoberdorfer Innenstadt will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell ankämpfen. Dies könne aber keine 'Ein-Mann-Show' der Stadt sein, sagt Hell. Vielmehr müssten sowohl Einzelhändler als auch Bürger aktiv mitmachen. Die Stadt sei schon jetzt nicht untätig. Hinter den Kulissen liefen viele Gespräche mit potenziellen Geschäftsbetreibern. Prinzipiell schwebt dem Bürgermeister aber ein gemeinsames Projekt von Einzelhändlern und Stadt vor, bei dem unter Umständen...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.15
  • 13× gelesen
Lokales

Haushalt
Das Spargelstadt-Modell: Marktoberdorf orientiert sich bei Innenstadtentwicklung an oberbayerischem Vorbild

Die Spargel-Metropole als Vorbild: Das jetzige Marktoberdorf und die oberbayerische Stadt Schrobenhausen aus dem Jahr 2010 haben beim Thema Einzelhandel vieles gemeinsam: Ähnlich viele Einwohner, ähnlich viele Leerstände, ähnliche Ratlosigkeit, wie das geändert werden kann. In Schrobenhausen hat man in den vergangenen fünf Jahren Schwung in die Innenstadt gebracht. 'Komplett abkupfern können wir das Modell natürlich nicht', sagt Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell. Orientieren wolle man sich aber...

  • Marktoberdorf
  • 16.07.15
  • 30× gelesen
Lokales

Innenstadt
19 Jahre nach Brand wird Marktoberdorfer Mohren-Areal wieder bebaut

Mancher Marktoberdorfer dürfte es schon vergessen haben: Im Jahr 1995 brannte das Gasthaus 'Mohren' an der Eberle-Kögl-Straße nächst der Rauh-Kreuzung ab. Auch heute noch ist die Ursache ungeklärt, nach wie vor wird Brandstiftung vermutet. Schon kurz nach dem Feuer wurde damals die Brandruine abgerissen. Einige Zeit stand der Platz leer, inzwischen wird er seit Jahren als Parkplatz genutzt. Wer dort gerne sein Fahrzeug abstellt, muss sich jedoch bald umorientieren: Im Sommer rücken dort die...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.14
  • 40× gelesen
Lokales

Nachtleben
Allianz für Jugendkneipe in Marktoberdorf

Seit über einem Jahr suchen zwei junge Marktoberdorfer Räume, um eine Cocktailbar eröffnen zu können. Doch vergeblich: 'Sie mussten bislang feststellen, dass so ein Projekt im gesamten Innenstadtbereich aus Emissionsschutzgründen nicht machbar ist', erinnerte Stadtrat Eduard Gapp in der jüngsten Bauausschuss-Sitzung an den nicht nur von der Jugend seit langem bekannten und angeprangerten Mangel an Kneipen für junge und jung gebliebene Menschen und verwies hierzu auch auf ein Gespräch mit den...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.14
  • 24× gelesen
Lokales

Schließungen
Immer mehr Läden im Stadtzentrum von Marktoberdorf machen dicht

Der 'Mode Keller' in der Salzstraße verriegelte Ende Januar seine Türen für immer. Gerade mal sieben Wochen später folgte das Café 'Momentee' in der Kemptener Straße. 'Es ist wirklich nicht schlecht gelaufen', betont Nicole Kopp. Sie schloss ihr 'Momentee', 'weil ich mich beruflich verändern wollte'. 'Hier wird es nun recht ruhig', ahnt Jasmin Wiedemann, Inhaberin der dortigen Lotto-Toto-Stelle und einer Paketstation. Sie wird in den letzten Maitagen ihren Laden schließen - genauso wie ihr...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.13
  • 84× gelesen
Lokales

Ausschuss
Westliche Georg-Fischer-Straße und Poststraße in Marktoberdorf erhalten ein neues Gesicht

Anblick soll Kunden und Gäste anziehen Etwas fürs Auge soll sie sein, dadurch zum Verweilen einladen und so letzten Endes zum Einkaufen oder zum Besuch eines Lokals animieren. Seit Jahren ist klar, dass der westliche Teil der Georg-Fischer-Straße in Marktoberdorf umgestaltet werden soll. Nun legten die Pullacher Architekten Angelika Hein-Hoefelmayr und Alwin Hoefelmayr ihre Pläne zur Verjüngungskur dem Bauausschuss vor und fanden dort ebenso breite Zustimmung wie bei den Anwohnern und...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.12
  • 30× gelesen
Lokales

Isek
Marktoberdorfer Stadtrat verabschiedet einstimmig Leitziele der Stadtentwicklung

Gute Vorarbeit zahlt sich aus. Das zeigte sich, als der Stadtrat nach relativ kurzer Diskussion einstimmig die Leitziele dafür verabschiedete, wie sich die Innenstadt von Marktoberdorf in den nächsten etwa 15 Jahren entwickeln soll. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte sich vor einer Woche noch drei Stunden lang mit dem Thema befasst. Deutlich wurde erneut, dass in der Umsetzung, sprich in den einzelnen Maßnahmen noch viel Arbeit steckt. Denn das Gremium befürchtete, sich durch die Leitziele...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.11
  • 8× gelesen
Lokales

Abriss
Städtische Häuser in Marktoberdorf vor Abriss

Ihren Besitz an Immobilien vergrößert hat die Stadt Marktoberdorf in jüngerer Zeit. Nicht zuletzt um bei der Innenstadtentwicklung flexibler zu sein, kaufte sie mehrere Häuser aus Privatbesitz auf. Dazu gehören auch die Anwesen Meichelbeckstraße 32 und 34. In einem der Gebäude hatte die türkisch-islamische Gemeinde ihren Gebetsraum, im anderen ist noch eine Wäscherei und Mangelstube mit langer Tradition beheimatet, ansonsten steht das Haus seit längerem leer. Um die Zukunft der Anwesen ging es...

  • Marktoberdorf
  • 14.10.11
  • 9× gelesen
Lokales

Stadtbild
Immer häufiger Reklame an Lampenmasten in Marktoberdorf

Viele Werbeschilder hängen 'schwarz' Es erinnert an eine Schnitzeljagd: An vielen Leuchtenmasten entlang Marktoberdorfer Innenstadtstraßen hängen derzeit kleine Werbetafeln. Allerdings steckt dahinter nicht etwa ein Gewinnspiel, sondern sie sollen den Verbraucher zu bestimmten Einkaufsmärkten an der Bahnhofstraße lotsen. Diese Schilderflut ist freilich nur vorübergehend. Die Stadtverwaltung hat sie genehmigt, solange die Arbeiten auf der Bahnhofstraße die Autofahrer zu Umleitungen zwingen....

  • Marktoberdorf
  • 22.09.11
  • 49× gelesen
Lokales

Stadtrat
Priorität für neue B12-Auffahrt

Bei Klausur über Verkehrsfragen und Entwicklung der Innenstadt diskutiert Mit zwei Marktoberdorfer Zukunftsthemen beschäftigte sich der Stadtrat vor kurzem bei einem Klausurtag: dem innerstädtischen Verkehr und dem Quartier östlich des Rathauses. Beschlüsse, so Bürgermeister Werner Himmer, seien aber noch nicht gefasst worden. Ausgehend vom Verkehrsgutachten diskutierten die Stadträte mit dem Verkehrsplaner Robert Ulzhöfer vor allem über die Verkehrssituation im Norden. Deutlich...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.11
  • 13× gelesen
Lokales

Neujahrsempfang
Weniger Autos in der Innenstadt

Neujahrsempfang Himmer: Neue Verkehrsachsen sollen Lebensqualität steigern Das neue Jahr begrüßten die Marktoberdorfer Böllerschützen mit kräftigen Salutschüssen auf dem Stadtplatz. Die Stadt Marktoberdorf gab auf dem Stadtplatz zum achten Mal einen Neujahrsempfang, der von der Stadtkapelle unter Leitung von Peter Fühner und dem Jugendblasorchester unter dem Dirigat von Georg Fichtl musikalisch umrahmt wurde. «Dienst» hatten auch Gisela Hosp und ihre Kolleginnen vom Trachtenverein Wertachtaler...

  • Marktoberdorf
  • 03.01.11
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019