Initiative

Beiträge zum Thema Initiative

Lokales

Kempten
Sozialministerin Haderthauer unterstützt Allgäuer Pflegeinitiative in Kempten

Das Allgäuer Aktionsbündnis Pflege im Aufbruch will demnächst auch in Berlin für Verbesserungen im Pflegebereich eintreten. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hatte sich das Aktionsbündnis vor kurzem mit der Bayerischen Sozialministerin Christine Haderthauer getroffen. Diese sei beeindruckt gewesen von der trägerübergreifenden Initiative und wolle das Anliegen unterstützen. Im Allgäuer Aktionsbündnis haben sich 26 Altenhilfeeinrichtungen zusammengeschlossen, um die Bedingungen in der Pflege...

  • Kempten
  • 08.11.12
  • 7× gelesen
Lokales

Lengenwang
Kinderkrippe für Lengenwang geplant

In Lengenwang könnte schon bald eine Kinderkrippe für 12 Mädchen und Jungen entstehen. Dabei soll möglichst mit den Nachbargemeinden Rückholz und Wals kooperiert werden, erklärte der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung. Die Kinderkrippe könnte räumlich an den Kindergarten angegliedert werden. Anlass für Initiative ist die Tatsache, dass die Nachfrage nach Krippenplätzen in den Nachbargemeinden Seeg und Eisenberg stark gestiegen ist.

  • Marktoberdorf
  • 08.11.12
  • 10× gelesen
Lokales

Initiative
Funk-DSL bleibt umstritten - Infoabend in Eggenthal geplant

Der Gemeinderat in Eggenthal wird derzeit auf Trab gehalten: Nachdem er sich für eine Funk-DSL-Lösung entschied, um die gesamte Gemeinde mit einer schnellen und strahlungsarmen Internetverbindung zu versorgen, wird der Gegenwind immer stärker. Zunächst bildete sich in Holzstetten eine Bürgerinitiative gegen eine mögliche Doppelversorgung, da der Ortsteil größtenteils durch den Mobilfunkstandard LTE abgedeckt werde. Dann trat auch eine Initiative auf den Plan, die in Bayersried eine...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.12
  • 12× gelesen
Lokales

Katholische Kirche
14 Vertreter aus dem Allgäu in Priesterinitiative Augsburg

Geistliche aus der Region unterzeichnen Erklärung Auch 14 Geistliche aus dem Allgäu haben sich der Priesterinitiative Augsburg angeschlossen. Wie bereits berichtet, sind 43 Welt- und Ordenspriester aus der katholischen Diözese Augsburg mit einer namentlich unterzeichneten Erklärung an die Öffentlichkeit getreten, um für Reformen zu werben. Die Mitglieder wollen ihre langjährigen Erfahrungen als Pfarrer und Seelsorger einbringen und mit der Initiative ihren Beitrag zum Dialogprozess der...

  • Kempten
  • 25.10.12
  • 184× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Nein für Feneberg: Altusrieder stimmen gegen den Supermarkt im Ortskern

Einen größeren Supermarkt im Ortskern: Ja oder Nein? Diese Frage hat Altusried in den letzten Monaten schwer beschäftigt. Weil dem örtlichen Feneberg seine bisherige Filiale zu klein wird, will er neu bauen. Die Pläne des Gemeinderats sahen vor, den Supermarkt auf der Fläche eines der zwei Dorfparks entstehen zu lassen, um so die Entwicklung des Ortskerns voran zu treiben. Dagegen protestierte aber eine Bürgerinitiative: Sie befürchtete zu viel Lärm durch zusätzliche LKW; der Dorfpark...

  • Altusried
  • 24.09.12
  • 26× gelesen
Lokales

Initiative
Kulturzeit Überkopf im Außerfern

Programm vom 9. September bis 7. Oktober fast im gesamten Bezirk Reutte Die 23. Kulturzeit der Außerferner Kulturinitiative 'Huanza' vom 9. September bis 7. Oktober wirft ihre Schatten voraus: Bei einer Pressekonferenz informierte die Vorsitzende Veronika Kunz-Radolf über das breitgefächerte Programm, das in diesem Jahr unter dem Motto 'Überkopf' steht. Die Veranstaltungen von 'Huanza' sind längst zum unverzichtbaren Bestandteil der Außerfern Kunstszene geworden. Lesungen, ein Jodelseminar,...

  • Füssen
  • 31.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Initiative
Gebührenfreie Sammelstelle für Verpackungen von Pflanzenschutzmittel bei Baywa in Buchloe

Annahme von Verpackungen Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern werden gebührenfrei an den Sammelstellen des Rücknahmesystems Pamira angenommen. Die gemeinsame Initiative von Herstellern und Handel, die flächendeckend in Deutschland durchgeführt wird, sorgt nach Angaben des Landratsamtes für eine kontrollierte und sichere Verwertung der Behälter. Angenommen werden Pflanzenschutzkanister aus Kunststoff und Metall, die restlos entleert, gespült und trocken...

  • Buchloe
  • 28.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Infostand
Initiative für eine faire Stadt Füssen

Grüne wollen Produzenten in Entwicklungsländern helfen Für die 'Faire Stadt Füssen' haben die Grünen die Werbetrommel gerührt. Ziel ist ein bewusstes Einkaufen von Artikeln des täglichen Bedarfs. Dabei kann jeder mitmachen. Es gibt längst ein Siegel auf den Waren, das den Hinweis gibt: Hier ist die Handelskette so fair abgelaufen, dass Menschen in der Dritten Welt mehr davon haben als den üblichen Hungerlohn. Am Info-Stand lernten Bürger mit Uwe Kekeritz auch ein Mitglied der grünen...

  • Füssen
  • 28.08.12
  • 17× gelesen
Lokales

Panoramabahn
Streit um Panoramabahn: Riezlern vor der Volksabstimmung im Oktober

Die Kleinwalsertaler Bergbahn AG würde gerne bauen. Die neue Panoramabahn, so heißt das Projekt, soll die Skigebiete Walmendinger Horn und Ifen miteinander verbinden. Die Hoffnung: Sowohl im Sommer wie auch im Winter könnten mehr Touristen angelockt werden. Im weiteren Verlauf sollen dann auch Liftanlagen an beiden Bergen modernisiert werden. Doch gegen den Bau der neuen Seilbahn regt sich Widerstand. Für den 21. Oktober ist eine Volksabstimmung angesetzt worden. Gegner und Befürworter der...

  • Kempten
  • 24.08.12
  • 12× gelesen
Lokales

Volksabstimmung
Initiative für Ifen-Projekt Panoramabahn

Befürworter im Kleinwalsertal schließen sich zusammen Nach den Gegnern formieren sich jetzt auch die Unterstützer der Verbindungsbahn zwischen Ifen und Walmendingerhorn im Kleinwalsertal. Am 21. Oktober wird die Talbevölkerung in einer Volksabstimmung über das umstrittene Großprojekt entscheiden. Jetzt haben Bürger die 'Initiative Zukunft Kleinwalsertal' gegründet. Das Ziel ist es laut einer Pressemitteilung, die Entwicklung eines zusammenhängenden und wettbewerbsfähigen Skigebietes...

  • Kempten
  • 11.08.12
  • 14× gelesen
Lokales

Initiative
Ostallgäu soll Bildungsregion sein

Gespräch mit Landratsamt mit Ministeriumsvertretern 'Wir wollen den Weg zur Bildungsregion gehen', fasste der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut das Ergebnis eines Gesprächs mit Leitendem Ministerialrat Stefan Graf aus dem Kultusministerium und seinen Mitarbeitern zusammen. In Marktoberdorf hatten sie über die Initiative 'Bildungsregionen in Bayern' gesprochen. Diese hat das Ministerium im Mai gestartet. Für Fleschhut ist nach eigenen Worten Bildung im Ostallgäu seit Jahren ein 'Thema Nummer...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.12
  • 15× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Bildungsregion Ostallgäu: Landrat Fleschhut hofft auf finanzielle Hilfe

Der Landkreis Ostallgäu begrüßt die Initiative 'Bildungsregion' vom Staatsministerium. Ziel der Initiative ist es, Bildung in den Landkreisen und Kreisfreien Städten Bayerns noch weiter voran zu bringen. Landrat Johann Fleschhut zeigte sich grundsätzlich begeistert von der Idee. Er würde sich jedoch wünschen, wenn solche Bildungsinitiativen auch finanziell unterstützt werden würden. Im Herbst soll der Kreistag entscheiden, ob sich der Landkreis an der Initiative beteiligt und die...

  • Marktoberdorf
  • 18.07.12
  • 15× gelesen
Lokales

Workshop
Initiative Grundeinkommen Allgäu diskutiert in Kempten über deutsches Sozialsystem

Garantiertes Einkommen für alle Wie kann ein Sozialsystem in Deutschland gelingen? Darüber diskutierten die Mitglieder der neuen 'Initiative Grundeinkommen Allgäu' und Gäste mit dem Diözesansekretär der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) aus Augsburg, Peter Ziegler, und Peter Struck von Attac. Der Workshop fand im Haus International in Kempten statt. Die Einführung eines Grundeinkommens könne nicht die Antwort auf alle Fehlentwicklungen im sozialen Bereich sein, darüber waren sich die...

  • Kempten
  • 11.07.12
  • 7× gelesen
Lokales

Initiative
Pforzener Jugendtreff soll wieder Anlaufpunkt für die Kids werden

Neuer Schwung für die 'Alte Säge' Es war schon mal deutlich mehr los in der 'Alten Säge', dem Jugendtreff der Gemeinde Pforzen. So viel sogar, dass die Klagen mancher Anwohner nicht nur die Vorstandschaft des dazugehörigen Jugendvereins regelmäßig auf den Plan riefen, sondern auch den Pforzener Gemeindechef. Dann musste Hermann Heiß spätabends noch mal ran – und für Ruhe sorgen. Heute erinnert sich der junge Bürgermeister fast schon mit Wehmut an die alten, wilden Zeiten: Im gut...

  • Kaufbeuren
  • 10.07.12
  • 12× gelesen
Lokales

Initiative
Lindauer Interessengruppen und Vereine beteiligen sich am Denkmalnetz Bayern

Abriss des 'Lieben Augustin' wirkt nach Denkmalschutz ist in Lindau ein Thema. Sei es bei der gerade begonnen Diskussion um das Rainhaus. Sei es beim Streit um den Abriss des Lieben Augustin. Genannt seien noch der Alte Friedhof in Aeschach, der Lindenhofpark oder das Haug am Brückele. In diesen Fällen kümmern sich Vereine darum, dass die historischen Stätten erhalten bleiben. Doch das reicht Klaus Burger, Horst-Peter Klein, Peter Borel, Marigret Brass-Kästl und Maria Berschneider nicht...

  • Lindau
  • 29.06.12
  • 10× gelesen
Lokales

Jubiläum
DLRG-Kreisverband KaufbeurenOstallgäu feiert sein 50-jähriges Bestehen ndash Großer Festakt am kommenden Wochenende

Sudetendeutsche Initiative Mit fünf Gründungsmitgliedern im Jahre 1962 fing alles an. Heute hat der Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) knapp 500 Mitglieder. Von diesen bringen sich an die 100 aktiv in das Vereinsleben ein. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Kreisverbandes ist an diesem Wochenende ein großes Fest geplant. Bereits seit 1913 gibt es die DLRG in Deutschland. 'Aus Chroniken und alten Mitgliederlisten kann man entnehmen, dass...

  • Kempten
  • 27.06.12
  • 6× gelesen
Lokales

Luftfahrt
Liebherr Aerospace baut an umweltfreundlichem Flugzeug mit

Initiative 'Sauberer Himmel' Sparsamer, leiser, umweltfreundlicher – so soll das Flugzeug der Zukunft aussehen. Daran arbeiten 60 Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Rahmen des EU-Projektes 'Clean Sky' (Sauberer Himmel). Mit dabei ist als einer der Projektführer Liebherr-Aerospace in Lindenberg. In der Westallgäuer Stadt haben sich die Teilnehmer über die Fortschritte ausgetauscht. Clean Sky ist das bislang größte Technologieprogramm der Europäischen Union im Bereich der Luftfahrt....

  • Kempten
  • 21.06.12
  • 28× gelesen
Lokales

Initiative
Woodstockenweiler in Stockenweiler als Festival für die ganze Familie

Ein neu gegründeter Verein veranstaltet das erste 'Woodstockenweiler' als Festival für die ganze Familie Seit drei Jahren haben Benny Spähn und sein Onkel Matze Kleebusch eine Vision – jetzt nimmt sie Gestalt an: Dort wo sie leben, in Stockenweiler, werden sie ein Open-Air-Festival auf die Beine stellen. Zwischen zwei sanften Grashügeln, die als Naturtribüne dienen, und grünen Wäldern. Also ziemlich genau da, wo sich im Leiblachtal Fuchs und Hase gute Nacht sagen, wird ein völlig neuer...

  • Lindau
  • 05.06.12
  • 19× gelesen
Lokales

Workshop
Initiative Mitten in Marktoberdorf veranstaltet Workshop für Radfahrer

Oft fehlen Grundstücke für Radwegausbau Nach der Premiere 2010 veranstaltete die Initiative 'Mitten in Marktoberdorf' wieder einen Workshop für Zweiradfahrer, diesmal mit Erweiterung auf Fußgänger. Während sich 2010 zahlreiche Bürger beteiligt und äußerst engagiert mitgearbeitet hatten, fanden sich bei der Neuauflage nur rund zehn Teilnehmer, denen das Thema allerdings sehr am Herzen lag. Bevor es an die Arbeit ging, gab es für die Runde eine Menge Informationen: Stadtbaumeister Peter Münsch...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.12
  • 13× gelesen
Lokales

Kempten
Höchstes Lob für Kemptener Klima-Initiative

Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat die Stadt Kempten als Klimaschutz-Pilotkommune gewürdigt. Grund dafür ist Kemptens Teilnahme an dem Projekt "Masterplan - 100 Prozent Klimaschutz bis 2050". Bei dem Projekt entwickeln bundesweit 19 Kommunen langfristige Zukunftsstrategien für den Klimaschutz . Kempten erhält für diese anspruchsvolle Aufgabe eine Gesamtfördersumme von 400.000 Euro.

  • Kempten
  • 09.05.12
  • 2× gelesen
Lokales
2 Bilder

Lesertelefon
So ein schöner Brauch - Buchloer macht auf fehlenden Osterschmuck aufmerksam

Buchloer fragt sich, warum es in der Gennachstadt keine Osterbrunnen gibt – Verwaltung würde Initiative begrüßen 'Die Stadt hat so viele Brunnen. Warum wird keiner davon österlich geschmückt?' Diese Frage stellte sich in den vergangenen Wochen ein Buchloer. In der Gennachstadt gebe es diverse Brunnen, beispielsweise hinter dem Rathaus, vor dem Café Hörberg sowie beim Heimatmuseum – und 'niemand fühlt sich dafür zuständig' klagt der 62-Jährige am BZ-Lesertelefon. In Türkheim habe es...

  • Buchloe
  • 12.04.12
  • 19× gelesen
Lokales

Initiative
Anti-Mobbing-Tag am Gymnasium Oberstdorf - Schüler und Lehrer tanzen aus Protest

Mit einem besonderen Zeichen begann am letzten Schultag vor den Osterferien der 'Anti-Mobbing-Tag' am Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium Oberstdorf. Schüler und Lehrer brachten tanzend in einem gemeinsamen 'Flashmob' auf dem Schulhof ihre einheitliche Ablehnung von Mobbing auf zeitgemäße Weise zum Ausdruck. Im Anschluss daran setzten sich verschiedene Jahrgangsstufen mit dieser aktuellen Problematik auseinander. So wurde beispielsweise den Schülern der 9. und 10. Klassen der Film...

  • Oberstdorf
  • 04.04.12
  • 45× gelesen
Lokales
2 Bilder

Infrastruktur
Initiative zum Bau der Autobahnanschlussstelle Wangen-Süd

Ausbau des Verkehrsnetzes gefordert – Arbeitsgruppe macht Lobbyarbeit für Ausbau des Verkehrsnetzes im Westallgäu – Westallgäuer Gemeinden fordern den Bau einer Autobahnanschlusstelle Wangen Süd. Eine entsprechende Resolution haben sie an das Regierungspräsidium Tübingen geschickt. Sie ist Teil einer grenzübergreifenden Initiative der Wirtschafts- und Entwicklungsleitstelle Westallgäu (WEST), die auf eine Verbesserung der Verkehrswege abzielt. Das Westallgäu liegt abseits der großen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.12
  • 143× gelesen
Sport
2 Bilder

Neue Abteilung
Monika Mayer baut Basketball-Jugendabteilung im TSV Marktoberdorf auf

Basketball in Kinderschuhen Flinke Füße rennen durch die Halle, Hände dribbeln rote Bälle auf den Boden. Junge Sportler passen zu ihren Mitspielern, Gegner setzten zum Block an. Immer wieder prallt der Ball ans Brett, springt vom Eisenring weg oder landet im Korb. Solche Szenen wird es bald auch in Marktoberdorf geben, denn im TSV wird nach den Osterferien eine neue Abteilung für Jugendbasketball gebildet. Initiatorin des Projekts ist Monika Mayer aus Kaufbeuren. Sie ist Sekretärin an der...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.12
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019