Infrastruktur

Beiträge zum Thema Infrastruktur

29×

Flughafen
Airport spaltet die SPD in Memmingen und dem Unterallgäu

Geht es um den Allgäu-Airport, ist die SPD in Memmingen und dem Unterallgäu tief gespalten: 'Wir haben hier eine sehr gute Infrastruktur, dazu gehört auch der Flughafen', sagt der Memminger Ortsvorsitzende Rolf Spitz. Oberbürgermeister Ivo Holzinger wirbt an einem Stand in der Fußgängerzone dafür, dass die Memminger beim Bürgerentscheid am 22. November für eine kommunale Beteiligung an Flughafen-Grundstücken stimmen. Von Michael Helfert, dem SPD-Fraktionschef im Kreistag, kommen ganz andere...

  • Kempten
  • 10.11.15
39×

Internet
Breitband: In Bidingen können nicht alle Ortsteile versorgt werden

Gemeinderat Bidingen will das Bayerische Förderprogramm für den Ausbau von Breitband-Internet in Anspruch nehmen und veranlasste dafür eine Markterkundung. Um deren Ergebnisse ging es nun im Gemeinderat. Als gut realisierbare Variante wurde demnach die VDSL-Technik vorgestellt. Nicht alle Ortsteile können zum Zug kommen, hieß es weiter. Schließlich würde das die Gemeinde – trotz hoher Förderung – 117000 Euro kosten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Kempten
  • 15.10.15
45×

Modellversuch
In Heimenkirch gibt es jetzt Carsharing

Wie man sich ein Auto teilt, können die Bewohner von Heimenkirch in den nächsten drei Monaten ausprobieren. Als Modellversuch steht bis Jahresende am Bahnhalt ein Fahrzeug für Carsharing bereit. Erste Nutzer sind begeistert. Wenn es genügend Interessenten gibt, könnte Carsharing ab nächstem Jahr zum festen Angebot in Heimenkirch werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 13.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.15
22×

Bauabschluss
Neues Zentrum für Neugablonz: Vierter Bauabschnitt fertiggestellt

Durchschnaufen heißt es für Anwohner, Passanten und Geschäftsleute in Neugablonz. Noch stehen Bagger, Container und Paletten mit Pflastersteinen am Neuen Markt, noch ist die Kreuzung für den Verkehr gesperrt. Am kommenden Samstag wird die umgebaute Kreuzung im Süden des Zentrums aber endlich für den Verkehr freigegeben. 'Sehr, sehr positiv', findet das Einzelhändler Jons Menzel. Trotz der Einschränkungen nach einem halben Jahr Bauzeit freut er sich über das Ergebnis. 'Es ist nun wirklich viel...

  • Kaufbeuren
  • 12.10.15
91×

Vorhaben
Platz für junge Familien: Erkheim plant neues Baugebiet

Der Markt Erkheim plant im Nordwesten des Ortes ein neues Baugebiet auf einer Fläche von mehr als drei Hektar, die 42 Einzelgrundstücke umfassen soll. Die Nachfrage nach den Baugrundstücken ist nach Auskunft von Bürgermeister Christian Seeberger groß. Mit der Erschließung des Baugebiets will Erkheim laut Seeberger nicht zuletzt junge Familien für den Ort gewinnen beziehungsweise sie dort halten. Letztlich gehe es auch um die Stärkung der Infrastruktur und den langfristigen Erhalt und der...

  • Mindelheim
  • 28.07.15
457×

Infrastruktur
Reisende finden am Bahnsteig in Füssen keine Schließfächer mehr

Das Problem ist im Tourismusbüro bekannt, vorerst wird sich daran aber nichts ändern Seitdem Füssen nur noch über einen überdachten Bahnsteig verfügt, gibt es keine Schließfächer mehr für Tagesbesucher. Sie befanden sich an der Außenmauer des Gebäudes. Wer in Füssen aussteigt und den Bahnsteig entlangläuft, sieht lediglich ein Schild. Dort wird auf Schließfächer in der Stadt verwiesen. Auch der Hinweis auf eine Toilette in selber Richtung findet sich dort. Das Fehlen von Schließfächern am...

  • Füssen
  • 26.05.15
20×

Beschluss
Keine Beschränkung für Schwerlastverkehr: Memmingerberger Räte lehnen Antrag ab

Für die Augsburger Straße in Memmingerberg wird es vorerst keine Begrenzung für den Schwerlastverkehr auf 3,5 Tonnen geben: Mit 13:1 Stimmen sprach sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung deutlich gegen den von Anwohner Günter Stark gestellten Antrag aus. Mit dem selben Ergebnis beschloss der Rat die Vertagung des Themas bis zur Fertigstellung der restlichen Infrastruktur rund um Memmingerberg. Einigkeit bestand lediglich für eine Verkehrszählung. Sie soll Aufschluss über das...

  • Memmingen
  • 29.04.15
19×

Sanierung
An vielen Brücken im Ostallgäu nagt Zahn der Zeit

Landtagsabgeordneter Paul Wengert (SPD) verweist auf Investitionsbedarf von 6,5 Millionen Euro an Staats- und Bundesstraßen In den kommenden Jahren müssen einige Brücken und Unterführungen im Ostallgäu saniert werden. Dies ergab eine Anfrage des Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert bei der Bayerischen Staatsregierung. So sind 15 Brücken im Zuge von Bundes- und Staatsstraßen im Rahmen regelmäßiger Bauwerksprüfungen mit einer Zustandsnote von 3,0 oder schlechter bewertet worden. Dies bedeutet...

  • Füssen
  • 27.04.15
30×

Studie
Bund Naturschutz fordert: Keine öffentlichen Gelder mehr für Beschneiungsanlagen

'Beschneiung ist das Geschäft internationaler Firmen.' Seilbahnbranche verweist auf Untersuchung: Schneesicherheit garantiert Zum Ende der Skisaison hat der bayerische Bund Naturschutz (BN) gefordert, dass es künftig kein öffentliches Geld mehr für die skitouristische Infrastruktur wie beispielsweise Beschneiungsanlagen gibt. Gegen die zunehmenden Wetterextreme und die globale Erwärmung helfe auch Kunstschnee nicht, heißt es in einer gestern vorgestellten Studie von Sylvia Hamberger von der...

  • Kempten
  • 22.04.15
12×

Internet
Kabel Deutschland rüstet im südlichen Ostallgäu auf Download-Geschwindigkeit von 100 MbitSekunde auf

Wer über Kabel Deutschland ins Internet geht, kann künftig eine richtig schnelle Leitung haben. Das Unternehmen hat aufgerüstet und stellt nun Zugänge mit bis zu 100 Mbit/Sekunde Download-Geschwindigkeit und 6 Mbit für den Upload zur Verfügung. Damit kann zum Beispiel ein Spielfilm in etwa sechs Minuten heruntergeladen werden. Zum Vergleich: Bei einer Übertragungsrate von 16 Mbit/Sekunde dauert das rund 40 Minuten. Schon seit zwei Jahren investiert Kabel Deutschland laut Pressereferentin...

  • Füssen
  • 05.12.14
22×

Infrastruktur
Allgäu Airport: Ab März vorerst keine Flüge mehr von Memmingen nach Hamburg und Berlin

Flottenumstellung führt zum Aus der Strecken Gerade einmal ein Jahr ist es her, dass die Airline German Wings den Flugbetrieb von Memmingen nach Berlin und nach Hamburg aufgenommen hat. Am Mittwoch wurde verkündet, dass diese Verbindungen zum 26. Februar 2015 wieder eingestellt werden. Begründung: Die Lufthansatochter German Wings stellt ihre Flotte um. Bislang war auf den innerdeutschen Strecken ab Memmingen ein Bombardier-Regionaljet mit 83 Sitzen zum Einsatz gekommen. Doch der...

  • Memmingen
  • 03.12.14
15×

Infrastruktur
Parken und einkaufen in Kaufbeuren soll attraktiver werden

Kunden können sich in der Altstadt künftig ihre Parkgebühren teilweise oder komplett erstatten lassen. Voraussetzung ist allerdings, dass sie ihren Wagen im Parkhaus Süd abstellen. 'Wir möchten damit den Süden der Innenstadt beleben und das Parkhaus besser auslasten', so Sparkassenchef Winfried Nusser. Einkaufen und Parken solle sich für die Kunden aber nicht nur finanziell lohnen. Die Sparkasse als Eigentümerin des neuen Parkhauses möchte auch die Taktung der Tarife attraktiver machen. Von...

  • Kempten
  • 09.04.14

Aschermittwoch
Schlagabtausch: Politischer Aschermittwoch im Allgäu ganz im Zeichen der anstehenden Wahlen

Kaum ist der Fasching auf den Straßen vorbei, schon geht das bunte Treiben auf der Bühne der Politik los. Politischer Aschermittwoch heißt dann das Ganze. Geprägt war er dieses Jahr von den bevorstehenden Kommunal- und Europawahlen. Bei den großen Veranstaltungen der CSU, SPD und den Grünen im Allgäu standen unter anderem die Themen Infrastruktur und Energiewende im Fokus. Und natürlich auch das ordentliche Draufhauen auf die jeweiligen politischen Gegner.

  • Kempten
  • 06.03.14
22×

Verkehr
Füssener Stadtrat beschäftigt sich mit Verkehrskonzept in der Innenstadt

Die Frage, wie man den Verkehrsfluss am Rand der westlichen Innenstadt verbessern kann, beschäftigt den Füssener Stadtrat seit über zehn Jahren. Eine abschließende Antwort darauf wurde auch bei der jüngsten Sondersitzung nicht gefunden. Mit 13:7-Stimmen lehnte das Kommunalparlament eine dafür notwendige Änderung des Bebauungsplans Otto-/Bahnhofstraße ab. Die Mehrheit der Stadträte fordert: Erst müsse geklärt werden, inwieweit sich die Eigentümer des Luitpoldpark-Komplexes an dem Projekt...

  • Füssen
  • 24.01.14

Politik
Gerd Müller über die Allgäuer Infrastruktur

Der Ausbau der Infrastruktur im Allgäu ist ein wichtiges Thema für die Region. Gerd Müller, Allgäuer Bundesentwicklungsminister sieht darin großes Potential, die Region weiter zu festigen und wettbewerbsfähiger zu machen. Des Weiteren sollen Wirtschafts- und Unternehmensansiedlungen ausgebaut werden. Vor allem an der A96 und der B12 entlang in Richtung München, so Müller abschließend.

  • Kempten
  • 10.01.14
322×

Erfolgsmodell
Walderlebniszentrum in Füssen erhält Untersützung beim Ausbau seiner Infrastruktur

Das Warten hat sich gelohnt Martin Neumeyer, Amtschef des bayerischen Landwirtschaftsministeriums, sicherte die Unterstützung seines Hauses für die Verbesserung der Infrastruktur rund um den Baumkronenweg zu. Der erste Termin dauerte bereits länger als geplant, dann lernte Neumeyer den im Sommer üblichen Dauerstau in Füssen kennen. Die Folge: Mit gut einer Stunde Verspätung traf er im Walderlebniszentrum (WEZ) in der Ziegelwies ein. Der Vorsitzende des WEZ-Trägervereins, Walter Ganseneder, war...

  • Füssen
  • 27.08.13
205×

Nahversorgung
Miniladen in Kempten bietet Lieferservice an - Fehlende Geschäfte auf der Ludwigshöhe

Einkäufe kommen nun direkt ins Haus Renate Metzkes beklagte sich erst kürzlich über fehlender Geschäfte auf der Ludwigshöhe. Nun bietet der Miniladen im Oberösch an, Einkäufe direkt nach Hause zu liefern - ohne Aufpreis oder Mindestumsatz. 'Gerade für schwere Sachen wie Kartoffeln, Mehl und Zucker klingt das gut', sagt Seniorin Metzkes und will das Angebot nun testen. Auf der Ludwigshöhe gibt es keinen Laden - und auch keine größere Fläche, auf der sich Einzelhandel ansiedeln könnte. Und mit...

  • Kempten
  • 02.05.13
13×

Kempten
Großer Bahngipfel an Kemptener Hochschule

Die Zukunft der Bahn im Allgäu steht im Mittelpunkt eines Fachgespräches heute Vormittag an der Hochschule Kempten. Eingeladen sind überparteilich alle Mandatsträger aus dem Allgäu, sowie Vertreter des bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur und Verkehr und der bayerischen Eisenbahngesellschaft. Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Gerd Müller sagte vorab, die Bahn vernachlässige das Allgäu und die Bahn müsste sich endlich auch in unserer Region in puncto Service und...

  • Kempten
  • 08.03.13
19×

Allgäu
IHK Schwaben blickt optimistisch in das Jahr 2013

Die Industrie- und Handelskammer Schwaben blickt optimistisch in das Jahr 2013. Das erklärte IHK-Präsident Andreas Kopton beim traditionellen Neujahrsempfang. Er sagte, die Stimmung in den schwäbischen Unternehmen sei nach wie vor gut und die Auftragsbücher seien gefüllt. Man könne stolz sein auf das Erreichte und daher selbstbewusst in die Zukunft blicken. Damit der positive Trend anhalte, sei es wichtig, dass vor allem die Infrastruktur weiter ausgebaut werde, so Kopton abschließend.

  • Kempten
  • 23.01.13
24×

Sonthofen
Infrastruktur im Allgäu soll weiter ausgebaut werden

Im guten politischen Miteinander läßt sich auch in diesem Jahr im Allgäu viel umsetzen. Oberallgäus Landrat Gebhart Kaiser blickt zuversichtlich in das politische Jahr 2013. Verschiedene Bereiche stehen heuer auf der Agenda. Bereits im vergangenen Jahr konnte einiges umgesetzt werden. Als wichtigstes Projekt der Vergangenheit nennt Kaiser die Zusammenlegung der vier Krankenhäuser Oberstdorf, Sonthofen, Immenstadt und Kempten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.13
193× 44 Bilder

Kempten
Infrastruktur im Allgäu soll weiter ausgebaut werden

Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Allgäu ist eines der wichtigsten Themen für das Jahr 2013. Das sagte der Allgäuer Staatssekretär Thomas Kreuzer beim Neujahrsempfang der CSU Kempten. Außerdem müssen die Schließungen der Bundeswehrstandorte in Kempten und Kaufbeuren kompensiert werden. Eine dritte, wichtige Aufgabe für 2013, sieht Kreuzer darin, die Fachhochschule Kempten zu stärken.

  • Kempten
  • 07.01.13
11×

Deinternet
Schnelles Internet in Dettingen verfügbar

Die Deutsche Telekom erhöht in der Illertalgemeinde Dettingen mit Hammerschmiede und Kleinkellmünz sowie Kellmünz die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung von DSL. Bislang standen dort bis zu 16 Megabit pro Sekunde (MBit/s) zur Verfügung. Künftig sollen es laut Telekom bis zu 50 MBit/s sein. Mit dem sogenannten VDSL könnten die Menschen besonders schnell im Netz surfen. Von der Verbesserung der Infrastruktur profitieren demnach Privatkunden und Gewerbetreibende an folgenden Standorten im...

  • Kempten
  • 03.01.13
14×

Kempten
IHK in Kempten fordert eine leistungsfähige Infrastruktur für die Allgäuer Wirtschaft

Die Regionalversammlungen der IHK Schwaben fordern eine leistungsfähige Infrastruktur für die Wirtschaft im Allgäu. Dies sei notwendig, um weiter erfolgreich arbeiten zu können, so der Vorsitzende der IHK-Regionalversammlung Kempten-Oberallgäu, Markus Brehm. In einer gemeinsamen Sitzung an der Hochschule Kempten stellten die Vertreter Projekte heraus, die in näherer Zukunft unbedingt umgesetzt werden sollten. Der vierspurige Ausbau der B12, sowie die baldige Umsetzung der Elektrifizierung der...

  • Kempten
  • 08.11.12
12×

Kempten
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter fordert Neubau der PI Kempten

Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl fordert einen Neubau der Polizeiinspektion Kempten. In einem Schreiben an Innenstaatssekretär Gerhard Eck betont Pohl, warum dieser Neubau ein befriedigendes Ergebnis bedeute. Insgesamt stehen für Pohl drei wichtige Punkte im Vordergrund. Zum einen sei der bestehende barrierefreie Zugang über den Hof schwer zu finden und im Notfall ungeeignet. Außerdem herrschen funktionelle Mängel des Gebäudes und auch des Fahrzeughofes, was ein schnelles...

  • Kempten
  • 17.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ