Information

Beiträge zum Thema Information

Das Gesundheitsamt Memmingen informiert über das Verhalten bei einem positiven Corona-Test.
4.555×

Corona-Pandemie
Positiver Corona-Schnelltest – was nun? Gesundheitsamt Memmingen informiert

Parallel zum Bundestrend steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen auch in Memmingen deutlich. Inzwischen sind über 80 Prozent der Corona-Fälle in Memmingen auf die Omikron-Variante zurückzuführen. Das Gesundheitsamt wurde deshalb personell durch sieben Beschäftigte aus anderen Ämtern der Stadtverwaltung und von Landesbehörden des Freistaats (Finanzamt und Amts-/Landgericht) verstärkt. Das nunmehr 29-köpfige Team arbeitet an sieben Tagen in der Woche, trotzdem kann es laut dem Gesundheitsamt zu...

  • Memmingen
  • 26.01.22
Die Polizei informiert zu Beschränkungen und dem Verkaufsverbot von Feuerwerk an Silvester. (Symbolbild)
6.655× 26

Das gilt zum Jahreswechsel
Polizei will Corona-Bestimmungen in Silvesternacht konsequent umsetzen

Weil dieses Jahr, ähnlich wie letzten Jahr, der Silvesterabend etwas anders stattfindet, hat die Polizei in einer Pressemitteilung über die geltenden Beschränkungen informiert.  KontaktbeschränkungenIm öffentlichen Raum, wie auch bei privaten Treffen gelten seit Dienstag Kontaktbeschränkungen. Die Polizei appeliert deshalb an alle Feiernden, die Kontaktbeschränkungen zu beachten, um einer weiteren Verbreitung des Virus Einhalt zu gebieten. Verkaufsverbots von Feuerwerk Außerdem mahnt die...

  • Kempten
  • 31.12.21
Einen der schönsten Sonnenuntergänge konnte man die letzten Tage, wolkenloser Himmel vorausgesetzt, im nördlichen Oberallgäu bestaunen.
1.043× 1 2 Bilder

Wetter
Roter Himmel über Schrattenbach: Woher bekommt der Sonnenuntergang seine Farbe?

Einen der schönsten Sonnenuntergänge konnte man die letzten Tage, wolkenloser Himmel vorausgesetzt, im nördlichen Oberallgäu bestaunen. "Wir bei uns in Schrattenbach haben einen der wunderschönsten Sonnenuntergänge im ganzen Allgäu", so Marina Bader aus Schrattenbach. Wie sie bestaunen auch viele anderen Spaziergänger, Anwohner und Autofahrer auf der A7 fast täglich den blutroten Sonnenuntergang. Warum wird es rot?Doch warum färbt sich der Himmel beim Sonnenuntergang eigentlich rot? Im Grunde...

  • Dietmannsried
  • 25.11.21
Coronavirus (Symbolbild).
1.294×

Hilfe zu Corona-Regelungen
Stadt Memmingen hat wieder ein Corona-Infotelefon

Das Corona-Infotelefon der Stadt Memmingen ist ab Montag wieder erreichbar. Bürgerinnen und Bürger können telefonisch oder per Mail konkrete Fragen zu Corona-Regelungen in Memmingen stellen. Das Corona-Infotelefon ist werktags (Montag bis Freitag) besetzt von 08:00 bis 12:00 Uhr unter 08331/850-970 oder per Mail an infotelefon@memmingen.de Keine medizinischen Fragen!Das Corona-Infotelefon der Stadt Memmingen ist gedacht für Fragen zu Regelungen. Für medizinische Fragen wenden Sie sich bitte an...

  • Memmingen
  • 13.11.21
In der Zeit vom 22. bis 26. November 2021 findet dieses Jahr wieder die Präventionskampagne statt. (Symbolbild)
2.898× 6

"Leben statt schweben 2021"
Umgang mit Cannabis und Co.: Stadt Kempten organisiert Präventionskampagne

In der Zeit vom 22. bis 26. November 2021 findet dieses Jahr wieder die Präventionskampagne statt. Unter dem Titel "Leben statt schweben 2021 - Prävention zum Umgang mit Cannabis & Co." möchten die Initiatoren - das Amt für Jugendarbeit der Stadt Kempten (Allgäu) und der Stadtjugendring Kempten - verschiedene Angebote und Fachvorträge für Schülerinnen und Schüler, für deren Eltern wie auch für Lehr- und Fachkräfte anbieten. Leider musste 2020 die Präventionskampagne pandemiebedingt nach 16...

  • Kempten
  • 26.10.21
Bei der Eröffnung von „Europas-Werte-Wanderweg“ in der Neuen Welt (v.l.): Alexandra Hartge, Burkhard Arnold, Dr. Ute Hartenberger, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Staatsminister a.D. Josef Miller.
442× 1 2 Bilder

Wanderausstellung macht Station im Allgäu
"Europas-Werte-Wanderweg" in Memmingen eröffnet

Am 14. Oktober wurde "Europas-Werte-Wanderweg" in Memmingen eröffnet. Die Wanderausstellung macht bis 07. November halt im Stadtpark "Neue Welt".  Werte und Erfolge auf 8 SchautafelnDemokratie, Achtung der Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit – diese gemeinsame Grundwerte in der Europäischen Union können bis zum 07. November auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau erkundet werden. Die Wanderausstellung „Europas-Werte-Wanderweg“ wurde von Oberbürgermeister Manfred Schilder gemeinsam mit...

  • Memmingen
  • 19.10.21
Bundestagswahl 2021 (Symbolbild)
2.513× 4

Wahltag: Sonntag, 26. September 2021
Bundestagswahl-ABC: Das sollte man zur Bundestagswahl 2021 wissen

Die Bundestagswahl 2021 am Sonntag, 26. September: eine richtungsweisende Wahl. Fest steht: Angela Merkel tritt nicht mehr an, die Bundesrepublik Deutschland bekommt eine(n) neue(n) Bundeskanzler(in). Wie die neue Regierung aussehen wird, ist allerdings völlig offen. CDU/CSU, SPD und Grüne sind momentan die führenden Parteien, FDP, die LINKE und die AfD sind die sogenannten "kleinen" Parteien, die bei der Regierungsbildung allerdings eventuell ein entscheidendes Wörtchen mitzureden haben...

  • 24.08.21
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild).
6.670× 24

Polizei warnt
Vor Ferienbeginn mit den Kindern in den Urlaub? Am Flughafen Memmingen wird kontrolliert

Mit den Kindern schon ein paar Tage vor dem offiziellen Ferienbeginn in den Urlaub fliegen? Einfach kurz krankmelden und gut ist, wer soll das schon Nachprüfen? Das denken sich zum Ferienbeginn immer wieder Eltern von Schulkindern, die besonders zeitig in den Urlaub wollen. Doch was passiert wenn man erwischt wird? Die Polizei Memmingen informiert:  Polizeimeldung im WortlautMit Ablauf dieser Woche endet das Schuljahr an den bayerischen Schulen und die Sommerferien beginnen. Zeitgleich haben...

  • Memmingen
  • 28.07.21
359×

Gartenschau Lindau 2021
Weiter vergünstigte Dauerkarten für Gartenschau

Die Gartenschau verlängert das Frühbucher-Angebot für Dauerkarten über den 4. April hinaus bis zum 8. Mai. Dies teilt die Pressestelle der Gartenschau mit. Damit bleibt es bei 80 Euro für eine Erwachsenenkarte statt der regulären 95 Euro. Auch die Karte für die Jugendlichen bleibt beim Betrag von 15 Euro. Kinder bezahlen ohnehin keinen Eintritt. „Das Dauerkartenangebot wurde sehr gut angenommen“, sagt Claudia Knoll, Geschäftsführerin der Gartenschau. Bislang sind 3500 Karten verkauft worden....

  • Lindau
  • 08.04.21
Infos zum Thema Impfen der Stadt Memmingen (Symbolbild)
1.028×

Corona-Impfung
Großer Bedarf an Information - Fragen und Antworten zum Thema Impfung

Viele Fragen gibt es rund um das Thema Corona-Schutzimpfung. Am 26. Oktober 2020 hat die Memminger Stadtverwaltung das Corona-Infotelefon nach dem großen Bedarf im Frühjahr 2020 wieder reaktiviert, und über 1000 Bürgerinnen und Bürger haben mittlerweile dort angerufen, um ihre Fragen zu klären. Viele Anfragen kamen auch in anderen Dienststellen der Stadtverwaltung an oder gingen per Mail ein. Hier die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Impfung und aktuelle Zahlen: Fragen und Antworten zum...

  • Memmingen
  • 05.02.21
Mehrere Statistiken sind nun in der Corona-Warn-App verfügbar.
643×

Neues Update im neuen Jahr
Die Corona-Warn-App hat neue Funktionen

Die offizielle Corona-Warn-App hat neue Funktionen: Nach dem aktuellen Update sind nun auch zahlreiche Statistiken abrufbar. Es gibt neue Funktionen für die offizielle Corona-Warn-App. Die größte Anpassung bei dem ersten Update in diesem Jahr: Aktuelle Zahlen und Statistiken über das Infektionsgeschehen in Deutschland könnten direkt in der App verfolgt werden. In insgesamt vier neuen Kacheln sind nun unter anderem die 7-Tage-Inzidenz und der R-Wert angegeben. Es wird ab sofort auch darüber...

  • 01.02.21
Ab Mittwoch können sich Bürger mit Fragen zu den Corona-Regeln telefonisch an die Stadt Memmingen wenden. (Symbolbild)
1.003×

Infotelefon
Stadt Memmingen beantwortet telefonisch Fragen zu Corona-Regeln

Die aktuell geltenden Corona-Regelungen werfen im Einzelfall immer wieder Fragen auf. Für Bürgerinnen und Bürger, die konkrete Fragen zu den Regelungen in Memmingen haben, bietet die Stadtverwaltung ein Infotelefon an. Das Corona-Infotelefon ist ab Mittwoch, 21. Oktober 2020, unter 08331/850-970 erreichbar und wird bis auf weiteres werktags von 8-12 Uhr besetzt sein. Das Corona-Infotelefon der Stadt Memmingen war bereits von 19. März bis 30. Juni eingerichtet und wurde mit über 1500 Anrufen...

  • Memmingen
  • 20.10.20
270×

Welttag des Übersetzens
ÜbersetzerInnen – (k)eine aussterbende Spezies?

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. (BH) Sie suchen auf einem Reiseportal nach einer Unterkunft und amüsieren sich über die übersetzten Bewertungen? Oder runzeln die Stirn wegen der schrägen Produktbeschreibungen beim Online-Shopping? Vielleicht stört Sie das durchwachsene Deutsch, mit etwas Phantasie können Sie sich zusammenreimen, was gemeint ist. Umsatzzuwachs durch ÜbersetzungOnline-Händler lassen ihre Internetseiten...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.20
Kontrollen von Gewerbebetrieben aufgrund von Beschwerden gegen Corona-Aulagen. (Symbolbild)
12.965× 12

5.000 Euro Strafe
Kontrollen: Verstöße gegen Corona-Auflagen in Kaufbeurer Gewerbebetrieben

Das Ordnungsamt der Stadt Kaufbeuren hat vergangene Woche Gewerbebetriebe, insbesondere Gaststätten im Stadtgebiet Kaufbeuren, auf die Einhaltung der Corona-Auflagen überprüft. Vorausgegangen waren Hinweise aus der Bevölkerung. Von zwölf kontrollierten Gewerbebetrieben in Kaufbeuren stellten die Kontrolleure bei fünf erhebliche Verstöße fest. Das berichtet die Stadt Kaufbeuren. Die Regelgeldbuße für die Verstöße beträgt jeweils 5.000 Euro.  Kontaktdaten hinterlassen - nur selten möglichWie die...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.20
Die Polizei gibt Tipps, wie man sich vor Taschendieben schützen kann (Symbolbild).
1.499× 1

Polizei informiert
Taschendiebe: Wie man sich vor ihnen schützen kann

Deutschlandweit wurden im Jahr 2019 laut Kriminalstatistik insgesamt über 94.000 Taschendiebstähle angezeigt. Dabei entstand ein Schaden von rund 30,5 Millionen Euro. 2017 waren es noch über 127.000 angezeigte Taschendiebstähle. Trotz des Rückgangs sind diese Zahlen sehr hoch, heißt es auf der Homepage der Polizeilichen Kriminalprävention. Im vergangenen Jahr lag die Aufklärungsquote bei 5,4 Prozent. Denn viele Betroffene bemerken nicht sofort, dass sie Opfer eines Taschendiebstahls geworden...

  • Kempten
  • 27.07.20
Corona-Hotline in Memmingen endet Ende Juni. (Symbolbild)
510×

Info-Telefon endet am 30. Juni
Keine Corona-Hotline mehr in Memmingen

Das corona-bedingte Angebot des städtischen Info-Telefons für Bürgerinnen und Bürger in Memmingen endet am 30. Juni 2020. Die Corona-Pandemie brachte viele neue, vorübergehende Regelungen mit sich und es war nicht immer einfach, den Überblick zu bewahren. Beim Info-Telefon der Stadt sind seit 19. März über 1.500 Anrufe eingegangen. Die Fragen waren vielfältig. Es ging etwa um die Zahl der Personen, die sich treffen dürfen, ob man in ein anderes Bundesland fahren darf, von wem Kinder betreut...

  • Memmingen
  • 26.06.20
Allergie (Symbolbild).
345× 2 Bilder

Messtation in Mindelheim
Allergiker können sich über Pollenflug im Unterallgäu informieren

Wer gegen Pollen allergisch ist, kann sich seit kurzem per App über die aktuelle Belastung informieren. Darauf weist das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt hin. Möglich machen dies acht über Bayern verteilte elektronische Messstationen, die den Pollenflug erfassen. Einer dieser sogenannten Pollenmonitore befindet sich auf dem Dach der Klinik in Mindelheim. Nach Angaben des Bayerischen Gesundheitsministeriums läuft das bayerische Polleninformationsnetzwerk ePin mit den dazugehörenden...

  • Mindelheim
  • 18.06.20
Die Hochschule Kempten veranstaltet einen virtuellen Studieninfotag am 13. Mai.
920×

#CouchstattCampus – Informiere dich online!
Virtueller Studieninfotag der Hochschule Kempten am 13. Mai

Am Mittwoch, den 13. Mai 2020, veranstaltet die Hochschule Kempten ihren ersten virtuellen Studieninfotag #CouchstattCampus – Informiere dich online! Das geht aus einer Pressemitteilung der Hochschule hervor.  Demnach können sich Studieninteressierte von 13 bis 17 Uhr auf einer Online-Plattform über alle Studiengänge, das Bewerbungsverfahren und das Hochschulleben informieren: Welche Anforderungen haben bestimmte Studiengänge? Wie verläuft ein duales Studium? Wie sieht ein Auslandsaufenthalt...

  • Kempten
  • 04.05.20
Archivbild.
2.601×

Corona-Krise
Besuchsmöglichkeit für Väter von Neugeborenen, Maskenpflicht und KiTa-Gebühren: Aktuelle Informationen der Stadt Memmingen

Besuchsmöglichkeit im Klinikum für Väter von Neugeborenen Bei einer Geburt darf der werdende Vater selbstverständlich wie bisher dabei sein und seine Frau unterstützen. Neu: Aufgrund der aktuell abnehmenden Covid-19-Infektionsrate dürfen frisch gewordene Väter nun ihre Partnerin und das Neugeborene täglich zwischen 15 und 17 Uhr besuchen. Zum Schutz der Patientinnen und des Personals vor Infektionen bleibt die Besuchsmöglichkeit auf den Vater des Neugeborenen beschränkt. Maskenpflicht in...

  • Memmingen
  • 28.04.20
Krisenstäbe in Landkreisen oder kreisfreien Städten können bei Bedarf Sportanlagen, Parks oder Spielplätze sperren. Das Foto zeigt den gesperrten Spielplatz am Kemptener Augartenweg.
2.546×

Information
Krisenstäbe: Was man über sie wissen sollte

Im Katastrophenfall übernehmen Krisenstäbe in den Landratsämtern oder den kreisfreien Städten staatliche Aufgaben. Die Leitung des Krisenstabs hat in der Regel der jeweilige Oberbürgermeister oder Landrat. Das schreibt die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe. Kein Mitspracherecht haben hingegen Stadträte und Kreisräte. Wann werden Krisenstäbe gebildet? Krisenstäbe werden gebildet, wenn "Menschen in hoher Zahl gefährdet sind", so Andreas Kaenders, Pressesprecher des Landratsamtes...

  • Kempten
  • 26.03.20
Geschlossen wegen Coronavirus: Skigebiet Grasgehren (Archivbild)
27.802×

Coronavirus
Katastrophenfall in Bayern: Hörnerdörfer informieren über Maßnahmen

Am Montag hat der Freistaat Bayern wegen des Coronavirus den Katastrophenfall ausgerufen. Laut der Homepage der Hörnerdörfer (Fischen, Ofterschwang, Balderschwang, Obermaiselstein und Bolsterlang) will das Landratsamt Oberallgäu dazu am Mittwoch eine Allgemeinverfügung mit den umzusetzenden Maßnahmen veröffentlichen. Informationen zu den coronavirus-bedingten Maßnahmen durch die Allgemeinverfügung hat die Tourismus Hörnerdörfer GmbH
 bereits jetzt veröffentlicht: voraussichtlich ab Freitag,...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 17.03.20
Kaufbeuren (Rathaus), Symbolbild
22.128×

Katastrophenfall in Bayern
Stadt Kaufbeuren informiert: aktuelle Maßnahmen zum Coronavirus / COVID-19

Die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am Montag aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen. Damit ist zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus eine klare Steuerung mit zentralen Eingriffs- und Durchgriffsmöglichkeiten möglich. Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurden von der bayerischen Staatsregierung eine Reihe von Maßnahmen beschlossen: 1. Veranstaltungen und...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.20
Schule (Symbolbild)
3.097×

Informationen
Schulen und Kindergärten wegen Coronavirus ab Dienstag geschlossen: Aktuelle Situation für Leutkirch

Die Stadt Leutkirch gibt aktuelle Informationen zu Schulen / Kinderbetreuung, Vereinsarbeit, Veranstaltungen, öffentliche Einrichtungen und Märkten Schulen / Kinderbetreuung, Prüfungen Die Schulen und Kindertageseinrichtungen in Leutkirch sind, wie landesweit angeordnet ab Dienstag 17.03.2020 geschlossen. Es wird in allen Einrichtungen (Schulen und Kitas) eine Notfallbetreuung bis Klasse 6 angeboten, um in den Bereichen der „kritischen Infrastruktur“ die Arbeitsfähigkeit der Eltern aufrecht zu...

  • Leutkirch
  • 14.03.20
Symbolbild.
8.037×

Verbraucherinformation
Coronavirus grassiert in vielen Ländern: Ihre Rechte als Reisender

Der Coronavirus breitet sich in China und in zahlreichen anderen Ländern aus: Wir erklären die Rechte von Urlaubern, die deswegen ihre Reise nicht antreten oder sie abbrechen wollen. Das Wichtigste in Kürze: Die Gefahren durch den Coronavirus geben Ihnen nicht pauschal das Recht, eine Reise zu stornieren und eine Reisekostenerstattung zu bekommen. Entscheidend sind die Situation an Ihrem Urlaubsort und Auswirkungen auf Ihre Reise.Wir machen die Erfahrung: Reiseveranstalter räumen bei...

  • Kempten
  • 11.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ