Informatik

Beiträge zum Thema Informatik

Die Hochschule Kempten bietet einen neuen Studiengang an.
 549×

Studium
Neuer Studiengang Gesundheits- und Pflegeinformatik an der Hochschule Kempten

Um entsprechend auf die Digitalisierung im Gesundheitswesen reagieren zu können, bietet die Hochschule Kempten ab dem Wintersemester 2019/2020 einen neuen Studiengang an. In "Gesundheits- und Pflegeinformatik" werden die Studierenden interdisziplinär sowohl im Gesundheitswesen als auch im technischen Bereich ausgebildet.  Der Studiengang ist der Fakultät Informatik zugeordnet und umfasst sieben Semester, inklusive einem Praxissemester. Nach erfolgreichem Studium ver- leiht die Hochschule...

  • Kempten
  • 01.07.19
 41×

Konferenz
Internationale Informatiker treffen sich in Marktoberdorf

Die 'Summer School' (dt.: Sommerschule) für Informatiker findet momentan zum 38. Mal in Marktoberdorf statt. 79 Teilnehmer und zwölf Dozenten aus aller Welt diskutieren im Marktoberdorfer Gymnasium über Software-Systeme. Einer der Dozenten, André Platzer, wird eine Software vorstellen, die Kollisionen von Zügen und Flugzeugen verhindern soll. Er war vor zehn Jahren noch als Teilnehmer in Marktoberdorf dabei. 'Ich möchte den Studenten den Austausch ermöglichen, den ich damals hier als sehr...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.17
 560×

Bildung
Fachschule für Wirtschaftsinformatik in Memmingen wird geschlossen

Die Städtische Fachschule für Wirtschaftsinformatik wird geschlossen – und zwar zum Ende des Schuljahrs 2017/18. Das hat der Stadtrat jetzt einstimmig beschlossen. Grund für das Aus sind sinkende Schülerzahlen. Gleichzeitig betrug das Defizit – mit dem die Bildungseinrichtung im städtischen Haushalt jährlich zu Buche schlug – zuletzt 264.000 Euro. Das waren pro Schüler über 12.500 Euro. Fünf Jahre zuvor waren es lediglich 5000 Euro. Wie Stadtkämmerer Jürgen Hindemit in der Sitzung berichtete,...

  • Memmingen
  • 08.02.17
 436×

Verstärkung
Auch an Hochschule Kempten: Polizei sucht gezielt Informatiker, die in Polizeidienst wechseln

Die Allgäuer Polizei sucht derzeit händeringend nach Informatikfachleuten. Denn die Internetkriminalität wächst – auch in unserer Region. Vier Stellen sind derzeit im Allgäu zu besetzen. Kriminaloberkommissar Marius M. ist momentan noch der einzige 'Cyber-Cop' bei der Kriminalpolizei Kempten. Seine Mission: die Verbrecherjagd im Netz. 'Die Fälle der Internetkriminalität gehen definitiv nach oben', sagt Kemptener Kriminalhauptkommissar Dieter Thomalla. 2015 gab es 961 Fälle. Die Fallzahl ist...

  • Kempten
  • 06.02.17
 345×

Technik
Teilnehmer der Marktoberdorfer Sommerschule wollen Software-Fehler aufspüren

Der deutsche Professor Peter Müller ist momentan mit zwei seiner Doktoranden von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich zu Gast in Marktoberdorf. Jérôme Dohrau (27) und Marco Eilers (27) sind Teilnehmer der . Sie beschäftigen sich in ihren Promotionen hauptsächlich mit der Überprüfung von Software. Fehler in Systemen können nämlich weitreichende Folgen haben. Professor Müllers Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Konzipieren von Kontroll-Werkzeugen, sogenannten 'Tools'. Das...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.16
 15×

Internationales Treffen
Informatiker aus aller Welt treffen sich in Marktoberdorf zur Sommerschule

Das Gymnasium in Marktoberdorf ist momentan ein Treffpunkt für 86 angehende Informatiker aus 22 Ländern. Noch bis zum 12. August dreht sich in der internationalen Sommerschule, die dieses Jahr zum 37. Mal stattfindet, alles ums Thema Software-Sicherheit. Zwölf renommierte Dozenten aus Deutschland aber auch aus den USA, Israel oder Dänemark werden in den nächsten Tagen Vorlesungen mit anschließender Diskussion halten. Die Teilnehmer, von denen die meisten Doktoranden sind, wohnen in den Räumen...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.16
 75×

Gäste
Informatiker aus aller Welt bei Summer School in Marktoberdorf

Der PC hängt sich auf und beim Neustart erscheint ein blauer Bildschirm. Probleme, die jeden Computerbesitzer zur Verzweiflung bringen. Schuld daran sind Programmierfehler. Mit der Fehlersuche beschäftigen sich bis 16. August die 77 Teilnehmer der International Summer School am Gymnasium Marktoberdorf. Aus 39 Nationen reisten sie ins Allgäu. Für die Seminare fanden Organisatorin Katharina Spies und ihr Team von der Technischen Universität (TU) München, die die Summer School veranstalten,...

  • Marktoberdorf
  • 09.08.15
 24×

Bildung
Informatikkenntnisse der Buchloer Schüler entgegen dem deutschlandweiten Durchschnitt gut

'Viele Schüler halten sich erst mal für die absoluten Experten am Computer.' Robert Protschka, stellvertretender Schulleiter der Buchloer Mittelschule, weiß, wovon er spricht. Spielen und das Smartphone bedienen, seien später im Beruf aber eher weniger gefragt. Vielmehr kommt es auf die Fertigkeiten an, die die Schüler im Bereich der Informatik erwerben – und die sind laut einer Studie in Deutschland nicht gerade berauschend: Die Jugendlichen können angeblich nur mäßig mit dem Computer...

  • Buchloe
  • 03.12.14
 115×

Studium
Kaufbeurer Schülerinnen studieren neben dem Abitur Informatik

Marina Hartmann und Patricia Schneider sind beide Schülerinnen der Q11 des Marien-Gymnasiums in Kaufbeuren, in ihrer Freizeit studieren sie. Seit einem Semester sind sie an der Technischen Universität München im Fach Informatik immatrikuliert. Sie gehören damit zu 21 Schülern unter etwa 600 Studenten dieses Fachs. Die Buchloer Zeitung unterhielt sich mit den beiden. Immer wieder hört man von den übermäßigen Belastungen, die das G8 mit sich bringt, und Ihr fangt nebenbei ein Studium an der Uni...

  • Buchloe
  • 30.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ